Kundenrezensionen


34 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, edel und gut. Ein tolles Gerät !!
Habe das Gerät jetzt gut eine Woche im Einsatz und keinerlei Probleme festgesetllt.
Installation:
Alles was zu tun ist auspacken => anschliessen => fertig.
Die Installation (sofern man davon überhaupt sprechen kann) ging problemlos vonstatten, sowohl die Eingabgeräte als auch Monitor funktionierten auf Anhieb. Treiber und dergleichen...
Veröffentlicht am 4. Mai 2004 von Thomas

versus
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Untauglich auf meinem Linux PC
Ich betreibe diesen KVM Swithch an einem Windows XP Home PC und einem Laptop mit Linux Fedora Core 4. Mit dem Windows PC funktioniert das Gerät einwandfrei. Sogar meine schnurlos (Infrarot) Tastatur funktioniert unter Windows einwandfrei. Sobald ich aber auf Linux umschalte ist es mit der Maus (Logitech PS/2, nicht schnurlos, nicht optisch)
eine Katastrophe. Der...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2005 von Carsten Bülow


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, edel und gut. Ein tolles Gerät !!, 4. Mai 2004
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Habe das Gerät jetzt gut eine Woche im Einsatz und keinerlei Probleme festgesetllt.
Installation:
Alles was zu tun ist auspacken => anschliessen => fertig.
Die Installation (sofern man davon überhaupt sprechen kann) ging problemlos vonstatten, sowohl die Eingabgeräte als auch Monitor funktionierten auf Anhieb. Treiber und dergleichen werden nicht benötigt.
Qualität:
Das Gerät läuft bei mir an einem 19" mit 1280x1024 und 24 Bit Farbtiefe und liefert in Punkto Bildqualität das gleiche Resultat, wie bei direktem Anschluß an die Grafikkarte. Tastatur und Maus arbeiten ebenso problemlos.
Ebenfalls sehr gut funktioniert das Umschalten im Allgemeinen und speziell das automatische Umschalten beim Herunterfahren eines der beiden angeschlossenen PCs.
Die integrierten Anschlußkabel sind zwar nich übermäßig lang, sollten in der Regel aber ausreichen.
Fazit:
Das Gerät ist angenehm klein, macht optisch was her, liefert sehr gute Resultate und ist leicht zu handhaben. Die Möglichkeiten zum Umschalten (am Gerät, automatisch oder per Tastatur) arbeiten alle bestens. Es erhält daher auch eine absolute Empfehlung von mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


30 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswerter KVM-Switch, 30. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Ich besaß bis vor kurzem einen KVM-Switch der Firma equip. Dieser hat mich regelmäßig mit verdoppelten Tastendrücken und scheinbar festgehaltenen Shift-, Strg- oder Alt-Tasten genevert. Also habe ich mich durchgerungen, diesen KVM-Switch von D-Link zu bestellen.
Nach zwei Wochen mit dem KVM-Switch kann ich nur sagen: Es hat sich gelohnt! Die unliebsamen Fehler meines alten KVM-Switches sind bei dem D-Link-Gerät kein Thema mehr - im Gegenteil, obwohl ich an der Einstellung meines Computers nichts verändert habe, scheint die Tastaturwiederholrate gestiegen zu sein.
Die fest integrierten Kabel mit einer jeweiligen Länge von 1,8m mögen nicht jeden Spezialfall abdecken, aber für den Großteil der Käufer sollten sie locker reichen. Ich war mir nicht sicher, ob es sinnvoll ist, die Anschlüsse für Tastatur, Maus und Montor auf die Vorderseite zu bringen, während die Kabel für die Computer hinten herauskommen. Für Maus und Tastatur mag das noch gehen, ein Monitorkabel verschwindet aber normalerweise immer hinter dem Schreibtisch. Bei mir liegt der Switch aber komplett unter dem Schreibtisch, die Wechsel über die Tastatur geht einfach und zuverlässig vonstatten. Beim Umschalten gibt der Switch einen deutlich zu hörenden Signalton.
Die Bildqualität ist sehr gut, ich kann bei 1280x1024/85 Hz kein Unterschied zu einem Anschluß direkt an den Computer feststellen. Auch bei testweise eingestellten 1600x1200/75 Hz kann ich keine Verschlechterung der Bildqualität auf meinem 19"-Monitor erkennen.
Ein Problem hatte ich mit meiner Cordless MX700-Maus. Wenn ich diese USB-Maus per USB-zu-PS/2-Adapter anschliessen, funktioniert sie mal sehr gut (inklusive aller Sondertasten), aber in 2/3 der Fälle wird sie beim Booten nicht mehr erkannt. Da ich nur an einem PC eine Maus benötige, ist das kein Problem für mich. Weiterhin wird im Handbuch auf mögliche Probleme mit Nicht-Statndard-Mäuse hingewiesen, das Problem ist also nicht direkt D-Link anzulasten. Hätte D-Link mögliche Probleme totgeschwiegen, hätte der Switch von mir nur 4 Sterne bekommen.
Alles in allem also ein sehr empfehlenswerter KVM-Switch für zwei (PS/2) Computer an einer "Konsole".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Untauglich auf meinem Linux PC, 6. Dezember 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Ich betreibe diesen KVM Swithch an einem Windows XP Home PC und einem Laptop mit Linux Fedora Core 4. Mit dem Windows PC funktioniert das Gerät einwandfrei. Sogar meine schnurlos (Infrarot) Tastatur funktioniert unter Windows einwandfrei. Sobald ich aber auf Linux umschalte ist es mit der Maus (Logitech PS/2, nicht schnurlos, nicht optisch)
eine Katastrophe. Der Mauszeiger hüpft wie vom Hafer gestochen über den Monitor. Die Tastatur macht unter Linux ebenfalls Probleme. Die Tasten prellen ab und zu oder reagieren nicht. Wird wieder zurück auf Windows geschaltet ist alles in Ordnung. Das Bild auf meinem 30 Zoll LCD (1280x768) ist gut. Ich habe jetzt zwei Mäuse im Einsatz um mit dem KVM arbeiten zu können. Keine angestrebte Lösung wie ich finde. Hier sollte der Hersteller das Gerät verbessern. Imerhin gibt er an, dass Logitech Mäuse von diesem Gerät zu 100% unterstützt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach erstem Umschalten steht der Mauszeiger..., 19. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Nachdem ich ausgepackt und alles aufgebaut hatte, war das erste mal Hochfahren mit PC (1) angesagt. Alles SUPER. Danach war der PC (2) dran. Auch alles SUPER. Dann das erste mal umschalten. Auch geklappt. Wieder zurückgeschaltet und jetzt bleibt der Mauszeiger stehen. Dieses Spielchen habe ich in allen Variationen ausprobiert. Fehlanzeige, die Maus steht jedesmal still. Mit meinem alten Umschalter mechanisch hat das bis heute super funkioniert (d.h. meine PC's + Zubehör sind in Ordnung !!). Dieser ist jedoch inzwischen durch das häufige Umschalten verschlissen, so dass ich einen Neuen brauche.
In verschiedenen Foren ist dieser Fehler schon öfters benannt worden, also ich bin nicht der einzige mit diesem Fehler !!!
In Foren habe ich allerdings auch gelesen, dass der D-Link DKVM-2K bei den meisten funktioniert. Vielleicht habe ich einfach nur Pech gehabt.
Gruß
Michael
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung bei Funkmaus und Funktastatur, 24. Oktober 2005
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Laut D- Link Hotline funktioniert der switch nicht mit Funkmaus und Funktastatur. Also Achtung hier vor !! dem Kauf.
Solch ein Verhalten sollte vor dem Kauf bereits bekannt sein und in der Beschreibung zu finden sein. Muss den switch nun zurückschicken, Porto bezahlen - ärgerlich - das muss nicht sein !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Klasse, 1. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Dieser KVM-Switch ist einfach spitze! Hat keinerlei Probleme mit meiner USB-Maus (Drei Tasten und Scroll-Rad) und meiner USB-Tastatur, die ich beide über einen USB-PS2-Adapter angeschlossen habe (ein solcher Adapter wurde sogar mitgeliefert), die Hotkeys sind wirklich gut durchdacht ausgewählt (2x"Rollen" + die Nummer des PCs - dass diese Tasten auch noch für was anderes verwendet werden, ist sehr unwahrscheinlich), das Bild ist von beiden PCs scharf und das Umschalten geht innerhalb einer Sekunde oder weniger. Auch die Tatsache, dass der Switch nicht an eine Steckdose angeschlossen werden muss, finde ich gut.
Ich bin einfach begeistert :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast Perfekt!, 16. März 2006
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Ich nutze das Gerät, um zwischen einem Win98- und einem WinXP-Rechner zu wechseln. Ausgepackt, angeschlossen - funktioniert!! Mit meiner Cherry Tastatur, der Logitech MX500 und meinem 17" TFT von Medion läuft alles so wie von D-Link beschrieben. Die Reaktion von Maus und Tastatur ist so wie immer und auch beim Monitor kann ich keine Unterschiede feststellen. Das Umschalten per Hotkeys geht kinderleicht. Man kann aber nur hin- und herschalten, wenn beide Rechner laufen. Ist einer ausgeschaltet, kommt man per Hotkey zwar hin, aber nicht mehr richtig zurück! Man muss dann am Gerät wieder zurückschalten, oder den anderen Rechner kurz wieder anstellen. Ein weiterer Nachteil sind die Anschlüsse auf den gegenüberliegenden Seiten. Dadurch kann man das Gerät schlecht auf dem Schreibtisch unterbringen, sondern eigntlich nur hinter den PC's. Dann kommt man u.U. aber nicht mehr gut an den Umschalter. Hätte man die Anschlüsse alle auf einer Seite und den Schalter mit den LED's auf der anderern unterbringen können, hätte das Gerät fünf Sterne bekommen. So sind es nur vier geworden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial für Schrauber ..., 1. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Wer kennt das nicht? - Das ständige umstöpseln, wenn man von Freunden oder Bekannten ein PC-Gehäuse mit folgenden Worten in die Hand gedrückt bekommt: Kannste mal nachgucken ... der läuft irgendwie nicht. Denn wer hat schon für solche Fälle einen 2. Satz Monitor, Tastatur und Maus in der Ecke liegen?
Eine einfache und doch geniale Lösung ist dieses Gerät ... ich möchte es nicht mehr missen.
Kleiner Hinweis:
Laut Beschreibung kann durch die lange Zuleitung zum Monitor die Bildqualität etwas leiden. Bei mir war das Bild (gerade Text) leicht verschwommen, was ich aber durch ein kurzes Kabel (0.5m) vom Umschalter zum Monitor wieder abstellen konnte.
Jedenfalls kann ich dieses Gerät, gerade für Bastler, nur empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen funktioniert einwandfrei, 22. November 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Das Gerät funktioniert bei mir einwandfrei. Und das sogar an einer Cherry Tastatur (Vario key) mit all ihren (programmierbaren) Sonderfunktionen. Die Bildqualität (an TFT)ist einwandfrei und unterscheidet sich nicht vom Direktanschluss.
Einige der negativen Rezensionen lassen mangeldes Fachwissen erkennen (TFT Bildschirme sind nur flacher aber (systembedingt)nicht besser in der Bildqualität als Röhren-Monitore bei Farbwiedergabe eher schlechter)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung mit Funkmaus und Funktastatur, 21. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs (Personal Computers)
Laut Hotline von D-Link funktioniert das Gerät nicht mit Funkmäusen und Funktastaur - so bei mir auch nicht !!!
Also Vorsicht beim Kauf. Dies sollte m.E. in der Beschreibung des Geräts vor dem Kauf bereits erwähnt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

D-Link DKVM-2K Umschalter KVM für 2 PCs
EUR 23,01
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen