Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmalig! 5 Sterne + + +
Die hier vorliegende Aufnahme der "Pastorale" unter Carlos Kleiber ist in ihrer Art wohl einmalig. Als großer Beethoven-Fan kenn ich viele Einspielungen dieser Sinfonie, aber diese Live-Aufnahme aus dem Jahr 1983 überragt alle anderen an Frische, an Charme und an Temperament.
Von der ersten Note an erwachen die heiteren Empfindungen, im 2. Satz rauscht das...
Veröffentlicht am 23. Februar 2004 von M. Ernst

versus
14 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht mein Fall
Carlos Kleiber war zweifelsohne ein brillianter Dirigent - seine Aufnahmen des Freischütz sowie der 5. und der 7. Symphonie Beethovens, um nur einige Beispiele zu nennen, sind absolute Weltspitze aus meiner Sicht, weswegen ich mich auch sehr gefreut hatte, die von mir sehr geliebte "Pastorale" von ihm zu hören.
Ich muss allerdings sagen, ich war...
Veröffentlicht am 12. Juli 2009 von Tobias Fabian-Krause


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmalig! 5 Sterne + + +, 23. Februar 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
Die hier vorliegende Aufnahme der "Pastorale" unter Carlos Kleiber ist in ihrer Art wohl einmalig. Als großer Beethoven-Fan kenn ich viele Einspielungen dieser Sinfonie, aber diese Live-Aufnahme aus dem Jahr 1983 überragt alle anderen an Frische, an Charme und an Temperament.
Von der ersten Note an erwachen die heiteren Empfindungen, im 2. Satz rauscht das Bächlein fröhlich dahin, das Zusammensein der Landleute ist mehr als lustig und das darauffolgende Gewitter ein furioser Wolkenbruch, den man in dieser Intensität wohl selten hört. Der Hirtengesang ist tatsächlich von frohen und dankbaren Gefühlen besselt und so klingt Beethovens Meisterwerk freundlich und harmonisch aus.
Kleibers Meisterschaft, sein Orchester (das Bayerische Staatsorchester) selbst in atemberaubendsten Geschwindigkeiten und brachialsten Lautstärken zusammenzuhalten und gleichzeitig einen unnachahmlichen Fluss zu erzeugen, wird in dieser Aufnahme einmal mehr deutlich. Im Vergleich dazu ist beispielsweise Rattle's Einspielung von 2002 (im Zuge der Gesamtaufnahme mit den Wiener Philharmonikern) geradezu langweilig, das Landleben ist eher beschaulich. Wie anders dagegen bei Kleiber: Hier atmet man die frische Landluft in jedem Takt.
Besonders hervorzuheben ist die Leistung des Toningineurs, der aus einer privaten Musikkassettenaufnahme dieses trotz aller Mängel (und einer penetrant hustenden Person im Allegretto) erstaunlich plastische Kleinod gezaubert hat.
Fazit: Beethoven war nie lebendiger als in dieser Aufnahme, die ich trotz der mangelhaften Aufnahmequalität jeder anderen Einspielung dieser Sinfonie vorziehen würde. KAUFEN!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schillernd, 24. Mai 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
Ein Glücksfall in der Aufnahmengeschichte, dass Carlos Kleibers einzige Aufführung der Beethoven 6 mitgeschnitten wurde. Dass die Klangqualität zwar nicht schlecht, sogar ziemlich transparent ist, die Orchestergruppen aber eben nicht immer optimal ausgewogen rüberkommen, mag zwar bedauerlich sein, angesichts der völlig abgehobenen Qualität, sollte man das aber gerne in Kauf nehmen. Carlos Kleiber bereitete sich akribisch auf die Symphonie vor, wenngleich eher für eine geplatzte Wiener Produktion. Das Ergebnis ist ein so schlüssiger Beethoven, dass schwerlich irgendeine andere Aufnahme nur annähernd rankommt. Und doch, wieder ist sein Vater Erich da der einzige, in diesem Fall durchaus gleichwertig. An die zehn Studioaufnahmen und Mitschnitte des Vaters sind erhalten, wenngleich nicht alle ediert sind oder auf optimalen und überzeugend bearbeiteten Quellen beruhen. Gerade die WDR-Aufnahme aus den 50ern bietet einen fesselnden Vergleich, der wieder zeigt, dass die Unausgewogenheiten bei Carlos vermutlich eine Frage der Anzahl und der Platzierung der Mikrophone war. Sei`s drum. Man darf dankbar sein für diese große Dokument des genialen Dirigenten, der den Studios damals schon den Rücken gekehrt hatte. Nun, bleibt die total konträre Sicht Furtwänglers natürlich weiter fesselnd. Mit diesen drei aber hat man die Spitze der Diskografie erreicht, alles anderes fällt dagegen spürbar ab .... Carlos Kleiber: Eine Biografie
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Geschenk!, 14. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
Beethovens Sechste, übte bisher auf mich keinen besonderen Reiz aus. Weder im Konzert noch auf Aufnahmen konne ich mich für die Pastorale begeistern. Dieser Mitschnitt hat mir die Augen geöffnet. So vital und spannungsgeladen, musikantisch und dramaturgisch überzeugend habe ich dieses Stück noch nie gehört.
Carlos Kleiber war sicher einer der größten Dirigenten, die jemals gelebt haben. Dieses Musizieren, das Werk gewissermaßen im Konzert noch einmal neu zu schöpfen, alle Hingabe alles Können und Kraft diesem einen Augenblick opfern, das konnte nur Furtwängler dermaßen überzeugend, und eben Carlos Kleiber.
Diese Aufnahme ist so unglaublich kostbar. Die technischen Mängel sind nun wirklich nicht so gravierend, wie von mancher Seite dargestellt. Wen's stört, der kaufe sich Thielemann's Aufnahmen, da ist alles hübsch zurecht gelegt und gefügt und technisch massenkompatibel aufbereitet.

Dies hier ist eine Offenbarung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuhören und Einswerden mit der Musik, 18. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
Kleiber in Bestform. Unglaublich schön gespielt. Dankbarkeit und Freude darüber, dass dieser einzigartige Live-Mitschnitt nach zwanzig Jahren erscheinen konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Frage des Geschmacks..., 15. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
...ist sicherlich diese Aufnahme der von Beethovens 'Pastorale'. Die Geister scheiden sich bei der Sechsten bekanntlich gerne in der Frage der gewählten Tempi. Der seelige Kleiber entschied sich hier für ein äußerst flottes Tempo, was der Hörer natürlich mögen muss. Im Vergleich wäre die recht neue Aufnahme unter Harnoncourt beispielsweise, zumindest was die Tempi anbelangt, der Gegenentwurf zu dieser Einspielung. Ungeachtet dessen, besticht diese Aufnahme durch ihre ungemeine Lebhaftigkeit. Ich kenne keine zweite Aufnahme die den Hörer auf so unprätentiöse Weise mitnimmt auf einen Ausflug auf das Land. Geradezu versunken in die Musik scheint bei dieser Live-Aufnahme das Publikum, welches nach Ende des fünften Satzes erst einige Augenblicke benötigt, um quasi wieder aufzutauchen und zu applaudieren.
Verschwiegen werden sollte allerdings nicht, dass diese CD das Ergebnis der Restauration einer alten Musikcasette ist, entsprechend muss man ein deutliches Rauschen in Kauf nehmen. Deshalb und aufgrund des für meinen Geschmack doch etwas zu flotten Tempos 'nur' vier Punkte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht mein Fall, 12. Juli 2009
Von 
Tobias Fabian-Krause (Landau, Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
Carlos Kleiber war zweifelsohne ein brillianter Dirigent - seine Aufnahmen des Freischütz sowie der 5. und der 7. Symphonie Beethovens, um nur einige Beispiele zu nennen, sind absolute Weltspitze aus meiner Sicht, weswegen ich mich auch sehr gefreut hatte, die von mir sehr geliebte "Pastorale" von ihm zu hören.
Ich muss allerdings sagen, ich war enttäuscht. Allen voran der Klang: als Kind des CD- und DVD-Alters (Jahrgang 1979) mag ich verwöhnt sein, mit Platten und Kassetten hatte ich (was klassische Musik betrifft) nur relativ wenig zu tun. Aber in meinen Ohren ist es einfach schade, dass eine sicherlich ausgezeichnet gespielte Pastorale durch die mangelhafte Rekonstruktion der Kassetten-Aufnahme derart mäßig klingt - das Rauschen ließe ich mir ja noch eingehen, aber Streicher und Klarinetten jaulen bisweilen regelrecht. Es ist einfach schade und es gelingt mir nicht, darüber hinweg zu hören.

Was die Interpretation betrifft, so mag mein Eindruck durch die mäßige Klangqualität beeinträchtigt sein, aber sie überzeugt mich auch nicht so ganz. Ein etwas schnellerer 1. Satz - okay Geschmackssache, ich tendiere derzeit eher zu langsameren Versionen. 2. und 5. Satz sind in Ordnung, aber unspektakulär. Der dritte Satz ist aus meiner Sicht fast zu schnell - er wird ja häufig verschleppt, was ihm gar nicht gut tut - aber Kleibers Interpretation wirkt für auf mich gehetzt. Gewitter und Sturm sind okay, hier fehlt es mir etwas an Lautstärke, was aber wohl einzig und allein der Aufnahme geschuldet ist - lauter drehen nützt nicht viel, da vor allem das Rauschen lauter wird.

3 Punkte aus Liebe zur Pastorale und aus Respekt vor Carlos Kleiber, aber die Aufnahme ist für mich persönlich eher ein Ärgernis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Magistral treasure!!!, 21. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
Master's spectacular version. With a home recorder, Kleiber's son recorded this symphony. The sound is good and acceptable. The original tapes were ruined by moisture and poor protection required. At the top of the pyramid are the following versions of the "Pastoral" symphony:

Live recording:

1) Carlos Kleiber, 1983. (Orfeo)

Studio recordings:

1) Karl Böhm, 1971. (Deutsche Grammophon)
2) André Cluytens, 1960. (EMI)
3) Bruno Walter, 1958. (Sony)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Qualität der Aufnahme, 1. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
Es ist manchmal zu schnell gespielt, dafür gibt es aber auch ZUCKERSÜSS SCHMELZENDES Langsamtempo im 2 Satz und anderen Stellen. Eine hörenswerte Aufnehme wegen der Inbrunst und Emotion.
Das alles wird aber auch etwas ärgerlich wegen des zu deutlich und unangenehm auffallenden Bandrauschens der ohnhin live aufgezeichneten Aufnahme. Die technische Qualität der Aufnahme ist schlechter als bei der unter ähnlichen Umständen entstandenen 4. Beethoven-Sinfonie unter C. Kleiber Beethoven Sinfonie 4 Kleiber.

Eine andere ADD-Remastering-Qualität darf man eigentlich erwarten. Auf einer CD passen nicht selten die Beethoven-Sinf. 6 & 8. Hier wird zum vollen und nicht geringen Preis nur die Pastorale geboten. Das erweckt den unschönen Anschein, daß ORFEO kräftigst mit der Aufnahme Kasse machen will. Bei ORFEO darf also etwas passieren: Qualität, Preis, Umfang. Zum Beispiel in bester Remastering-Qualität die Kleiber-Beethoven-Sinf. 4 & 6 auf einer CD zum normalen Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beethoven 6. Sinfonie Carlos kLEIBER, 26. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sinfonie 6 F-Dur Op.68 (Audio CD)
vERSAND VÖLLIG UNPROBLEMATISCH - ALLES OK:
Die CD läuft allerdings nicht auf allen CD-Playern. BOSE-Systems meldet "unplayable". Auf einem älteren CD-Player (marantz) läuft sie, daher bin ich auch nicht wirklich böse. Allerdings fände ich es fair, wenn bei der Verkaufs-Info allfällige Formatbeschränkungen angegeben wären!

Über die Aufnahme mag ich kein Urteil abgeben - das ist Geschmackssache. Es ist ungefähr meine 5. Einspielung dieser Sinfonie und ich wollte sie kennenlernen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Sinfonie 6  F-Dur Op.68
Sinfonie 6 F-Dur Op.68 von Kleiber (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen