wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen10
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CDÄndern
Preis:28,21 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2004
Eine durchweg gute CD!
Die Titel sind genauso wie auf der normalen Version - hier ist halt die starke Extra-DVD dabei. (Trilogie-Trailer und Making Of The Music)
Für den, der den Film gesehen hat, läuft beim hören der CD dann der Film noch einmal im Kopf ab.
Erst mit dem dritten Teil der Filmmusik wird das ganze eine runde Sache! Die Themen aus dem ersten und zweiten Teil werden hier manchmal aufgenommen und mit neuem Sound verwoben - ein Brückenschlag zwischen allen drei Teilen, der fantastisch gelungen ist.
Besonders aufgefallen ist mir das bei Stück 10. "Anduril". Das Thema dieses Stückes hört man auch schon bei "Die Gefährten", in einer Szene, als Boromir und Aragorn sich in Lothlorien über Gondor und Minas Tirith unterhalten: "Hast Du ihn je gesehen, Aragorn, den weißen Turm Ecthelion...?" usw.
GÄNSEHAUT...
Ein super Abschluß eines Soundtrack, der eigentlich aus drei Teilen besteht, aber doch erst als ganzes so richtig schön ist!
5 Sterne - auf jeden Fall!
0Kommentar30 von 32 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2005
Das einzige, was man an dieser Limited Edition bemängeln kann, ist dass die Audio CD keine andere Version ist, als die normal erhältliche. Sie ist jedoch sehr aufwendig und schön aufgemacht, und enthält eine Zusatz DvD und wunderschöne alternative CD Cover.
Besonders schön an der DVD ist, dass sie einen alternativen Titelsong enthält ( den ich persönlich schöner fand als den letztendlichen Titelsong Into the West), ebenfalls gesungen von Annie Lennox, ebenfalls größtenteils mit Lyrics, die aus originalzitaten des Buches bestehen, unterlegt mit wunderschönen Bildern von Allan Lee und John Howe. Der Text ist unglaublich schön, und traurig, und wahrscheinlich zu emotional für das Ende des Filmes, dass uns alle wahrscheinlich eh schon in Tränen gestürzt hat.
Definitive ein Muss für alle, denen der Abschied von Mittelerde so schwer fällt wie mir, und die ihn noch ein wenig herauszögern möchten.
0Kommentar10 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2003
Nachdem ich mir bereits zum 1. und 2. Film vom HdR die Limited Editions zugelegt hatte, wollte ich natürlich auch die vom 3. Film nicht verpassen. Begeistert bin ich, dass neben dem Soundtrack noch eine DVD der wunderbaren, in grünes Leder gebundenen Edition beiliegt - damit hatte ich echt nicht gerechnet. Interessant, dass für die Einbände ebenfalls rot, blau und grün - wenn auch in anderer Reihenfolge wie für die DVD-Einbände (grün, rot, blau) - Verwendung fanden. Die Musik ist wie immer traumhaft - also kann ich jedem Fan nur raten: zugreifen, solange die Limitierung reicht!
0Kommentar8 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2003
Mir ging es bei allen drei Herr der Ringe Teile gleich. Beim ersten mal hören, war ich von der Musik etwas entäuscht, je mehr ich sie dann gehört habe, umso besser wurde sie. Mittlerweile zählen alle drei Teile zu den besten Filmmusiken, die ich je gehört habe.
Teil drei schließt diese Triologie festlich ab. Angedeutete Themen aus den ersten beide Teilen, sowie ein fantastisches neues Thema machen diese Aufnahme zu einem Wahren Fest. Auch der Titelsong ist wunderschön (erinnert ein bischen an "If we hold on together" von Diana Ross)
0Kommentar4 von 5 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2012
grandioses Monumentalwerk zu einem ebensolchen Film, ich habe nicht viel Filmmusik aber dieser gehört einfach zu einer kleinen, feinen Sammlung, auch Artwork ist hervorragend gestaltet.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2014
Sehr guter Soundtrack. Es sind keine Macken vorhanden und nichts fehlt. Das Buch ist sehr schön gestaltet und und die Musik ist genial
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2003
Dieser Soundtrack ist einfach ein muss. Er unterscheidet sich sehr von den zwei Vorgängern. Die Musik ist weit anspruchsvoller. EIN GELUNGENER ABSCHLUSS für die beste Triologie aller Zeiten. Die DVD bietet auch noch einen Herr der Ringe SUPERTRAILER. Ich sag nur eins: Wer DIESEN Soundtrack nicht daheim im Regal stehen hat, ist ein armer Mensch. Also: KAUFEN,KAUFEN,KAUFEN!!!
0Kommentar5 von 11 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2003
Ich weiß nicht, ob ich zu viel erwartet hatte, aber bisher habe ich noch nicht den richtigen Draht zu diesem Teil bekommen. Zugegeben, die Musik ist wieder einmal - typisch für Howard Shore - bombastisch. Aber nach so eingängigen Melodien, wie die von Rohan auf dem 2. Teil, fehlte mir ein ebensolches Stück für den 3. Überwältigt war ich von dem Stück "The Steward of Gondor" mit original eingesungenen Textpassagen von Billy Boyd (Pippin). Dieser überrascht mit einer wirklich schönen klangvollen und gefühlvollen Stimme. Ganz anders ist dies bei "Into the west", gesungen von Annie Lennox. Sicher ist Annie Lennox eine hervorragende Musikerin, aber nach so sentimentalen Stimmen, wie die von Enya (Fellowship of the Ring), Isabel Bayrakdarian, Sheila Chandra und Emiliana Torrini (The two Towers) ist die Stimme von Annie Lennox mir zu kräftig und hart, obwohl es sich bei dem Stück unzweifelhaft um eine sehr schöne Komposition handelt. Alles in allem kann ich bislang nur ein "Weiß nicht so recht" abgeben, will aber nicht ausschließen, daß ich evtl. die Sterne erwartet habe. ;-)
0Kommentar4 von 14 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2003
Wenn ich könnte, würde ich dieses Mal für diese Limited Edition der Herr Der Ringe Triloge 10 Sterne geben. Wunderschöne Musik von Howard Shore. Mir haben zwar ein paar Themen aus den letzten Filmen gefehlt, ist aber auch nicht weiter schlimm. Mir ist auch aufgefallen, dass manche Themen, die im Film vorkamen, gar nicht auf dem Soundtrack drauf war.. trotzdem Howard Shore hat mit seiner Musik für die Trilogie ein Meinsterwerk geschaffen.
0Kommentar5 von 18 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2004
Also ich würde sagen, dass die 3. CD sehr sehr gut gemacht ist!!
Auch die DVD mit dem Supertrailer un den der CD beiligenden Briefmarken!!
Einfach Alles Perfekt!!
Gruß Torsten
0Kommentar4 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden