Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles Bestens
Gefällt mir sehr.
Alles war zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Vielen Dank für die perfekte Zusendung

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Schäfer
Vor 16 Monaten von Jürgen Schäfer veröffentlicht

versus
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spielfreudiger Rory, sound leider bescheiden...
Obwohl Rory Gallagher live zu sehen unbestritten eines der großartigsten Ereignisse war, welches einem als Blues-, Rock- oder einfach auch nur Musikliebhaber widerfahren konnte, sind zumindest die offiziell erhältlichen Live Konserven von teilweise recht zwiespältigem Charakter.
"Irish Tour" ist musikalisch sicherlich großartig, doch krankte...
Veröffentlicht am 9. Juli 2004 von Democrit JR


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spielfreudiger Rory, sound leider bescheiden..., 9. Juli 2004
Von 
Democrit JR "democritjr" (Unterwegs) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Meeting With the G-Man (Audio CD)
Obwohl Rory Gallagher live zu sehen unbestritten eines der großartigsten Ereignisse war, welches einem als Blues-, Rock- oder einfach auch nur Musikliebhaber widerfahren konnte, sind zumindest die offiziell erhältlichen Live Konserven von teilweise recht zwiespältigem Charakter.
"Irish Tour" ist musikalisch sicherlich großartig, doch krankte jede auf CD veröffentlichte Version bislang an einem unbefriedigendem sound. "Live In Europe" ist an sich mitreissend, doch von der Songauswahl doch etwas zu sehr auf die akustischen Blues (bzw. Folk) Stücke beschränkt. "Stage Struck" hat eine interessante Songauswahl, welche die superben Alben "Top Priority" und "Photo Finish" berücksichtigt, doch auch hier ist weder der Mix noch das Mastering völlig zufriedenstellend. Am wenigsten Abstriche muss man daher noch mit dem Doppel Silberling "BBC Sessions" machen, doch leider stellen jene Aufnahmen kein komplettes Konzert dar, sondern stammen aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Quellen.
Da ließ die erste offizielle Veröffentlichung des Bootlegs "Meeting with the G(uitar)-Man" doch zumindest sehr hoffen. Ursprünglich nur als semi-offizielles release in der sogenannten "G-Man Bootleg Series" CD Box erhältlich, danach als reguläres release in einer weiteren CD Box ("Let's Go To Work", in einem schlichten Schuber allerdings, mit lediglich dünnen Papersleeves als Cover), welche darüberhinaus u.a. noch "Live In Europe" und "Stage Struck" enthielt - der Fan musste schon tief in die Taschen greifen um in den Genuss dieser Aufnahmen zu gelangen.
Nun ist dieses Konzert endlich auch separat, als mid-price release erhältlich und dennoch - der Hörgenuss hält sich leider in Grenzen. Das liegt am allerwenigsten an der Musik - denn Gallagher & Band sind in absolut glänzender Spiellaune - noch an der Songauswahl, die sogar mit einigen recht raren Tracks prahlen kann. Aber der sound ist leider nach wie vor eine mittlere Katastrophe, obwohl die Verantwortlichen sich hörbar bemüht haben zu retten, was zu retten war.
Die performance von Gallagher ist sicherlich 4-5 Sterne wert, doch aufgrund der durchwachsenen Klangqualität ist eine Gesamtbewertung von mehr als 3 Sternen leider nicht drin.
Zum Kauf angesprochen fühlen sollten sich daher in erster Linie absolut eingefleischte Gallagher Fans, die auch dem mäßigen sound dieser Aufnahmen sicher noch den einen oder anderen Hörgenuss abgewinnen können. Als Einstieg um den Meister der Fender Strat kennenzulernen ist "Meeting With The G-Man" allerdings weniger geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unterirdischer Sound, 5. August 2005
Rezension bezieht sich auf: Meeting With the G-Man (Audio CD)
Keine Frage, auf der Bühne gab es keinen größeren als Rory. Was auf seinen Studioplatten oft ein bisschen blass, uninspiriert und steril daherkam, dem hauchte, dem brüllte Gallagher in den Konzerten Leben ein - und wie!
Auch die Aufnahme von der 1993er Tour lässt das für einige neuere Stücke erahnen - aber mehr leider nicht. Denn der Sound ist derart unterirdisch, dass es schon an eine Frechheit grenzt, so was zu verkaufen - die Aufnahme klingt, als hätte jemand aus dem Publikum das Konzert mit einem alten Kassettenrekorder mitgeschnitten und das Ganze unbearbeitet auf CD gebrannt. - Da greife man besser zu Rorys alten Livescheiben, die ausnahmslos besser klingen (in den 80ern gab es mal einen Taste-Mitschnitt von 1968 aus dem Marquee, sogar der war der G-Man-CD von der Soundqualität her überlegen).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles Bestens, 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Meeting With the G-Man (Audio CD)
Gefällt mir sehr.
Alles war zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Vielen Dank für die perfekte Zusendung

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Schäfer
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Meeting With the G-Man
Meeting With the G-Man von Rory Gallagher (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen