Kundenrezensionen


64 Rezensionen
5 Sterne:
 (45)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tatsächlich� Toller Soundtrack
Wer den Film geliebt hat, wird auch diese wunderbare Scheibe lieben. Garantiert.
Der Soundtrack beginnt mit einer gelungenen Coverversion von The Pointer Sisters altem Kracher Jump (For My Love), danach veredeln die großen Stars wie Dido, Norah Jones, Gabrielle, Sugababes mit ihrer Stimmer diese mehr als gelungene Platte. Was diesen Soundtrack von den vielen...
Veröffentlicht am 2. Juli 2004 von Duracell Hase

versus
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Schade.....,wären auf der CD tatsächlich die Versionen drauf,die auch im Film verwendet werden,nämlich die Originale von Jump(For my Love)(Pointer Sisters)bzw. die schönere Single Version von Too Lost In You(Sugababes),wäre die CD wirklich gelungen. Allerdings ist dies nicht der erste enttäuschende Soundtrack,bei dem dies der Fall ist.Hinzu...
Veröffentlicht am 26. September 2007 von M. Eiker


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tatsächlich� Toller Soundtrack, 2. Juli 2004
Wer den Film geliebt hat, wird auch diese wunderbare Scheibe lieben. Garantiert.
Der Soundtrack beginnt mit einer gelungenen Coverversion von The Pointer Sisters altem Kracher Jump (For My Love), danach veredeln die großen Stars wie Dido, Norah Jones, Gabrielle, Sugababes mit ihrer Stimmer diese mehr als gelungene Platte. Was diesen Soundtrack von den vielen anderen unterscheidet, ist die Tatsache, dass man durch unnötige Hintergrundkompositionen, die Produzenten gerne als Platzfüller verwenden, nicht gestört wird. Hier, auf der CD, findet man ausschließlich großartige Songs - feine Titelauslese.
Ich persönlich konnte kein schlechtes Lied (und das ist bei einem Soundtrack nicht oft der Fall) entdecken. Sogar der millionfach gehörte Song „White Christmas" klingt hier, dank Otis Redding (Bluesstimme), unheimlich erfrischend.

Die genial schräge Nummer von Billy Mack „ Christmas is all around" (gesungen vom Schauspieler Bill Nighy) ist ebenfalls in voller Länge auf der CD drauf.
Absolut hörenswert: „Sweetest goodbye" von MAROON 5
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Soundtrack, aber..., 25. Januar 2006
leider fehlt darauf das wunderschöne Portuguese Love Theme, welches auf der UK-Version zu finden ist. Allein schon dieser Track ist so traumhaft, dass ich für dessen Fehlen einen Stern abziehen muss. Ansonsten halte ich diesen Soundtrack für absolut gelungen. Natürlich darf Bill Nighy's "Christmas is all around" nicht fehlen, ebenso wie das Remake von Joni Mitchell's "Both Sides". Doch wie schon erwähnt sind die waren Highlights die Stücke von Craig Armstrong. Diese drei Themen verleihen dem Film das ganz besondere Etwas und sind dabei so stimmig, unaufdringlich und wunderschön anzuhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz gut, aber nicht vollständig, 19. Juli 2004
Jedem wird der Soundtrack zu "Love actually" aufgefallen sein, der, ähnlich wie bei den Vorgängern "Bridget Jones" und "About a Boy", gekonnt sowohl neue, als auch alte Songs in neuen Versionen miteinander verbindet. Auch bei "Tatsächlich ... Liebe" haben die Produzenten wieder bewiesen, dass sie ein Händchen für gute (und passende) Musik haben. Herauszuheben sei da vor allem der Score von Craig Armstrong, der allerdings auf der deutschen Version der CD mit nur zwei Liedern vertreten ist und viel zu kurz kommt. Das Stück "Portugese Love Theme" ist nur auf dem englischen Original zu finden, obwohl dies gerade das eindrucksvollste und "eigentliche" Liebesthema des Films ist (unvergesslich die Szene, in der Emma Thompson im Schlafzimmer steht, nachdem sie erkannt hat, dass ihr Mann sie betrügt).
Insgesamt fehlen dem deutschen Soundtrack im Gegensatz zum englischen zwei Lieder, daher nur 4 Sterne und meine Empfehlung: bestellen sie den UK-Import!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was für ein Soundtrack!, 23. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Love Actually (Audio CD)
Wie das Ensemble im Film präsentiert sich auch der Soundtrack. Vollgepackt mit Superstars. Kelly Clarkson, Dido, Norah Jones, Wyclef Jean, Eva Cassidy, The Calling, The Pointer Sisters, The Beach Boys oder Texas um nur einige zu nennen. Sie alle steuern Songs zum Film des Novembers dazu. Und was gehört in einen richtigen Film indem es um Liebe geht, genau, Lynden David Hall mit "All You Need Is Love". Ein Lied, dass sich durch den ganzen Film ziehen wird!
Anhören, geniessen, träumen, lieben...dieser Soundtrack ist dafür prädestiniert!
Fazit: Sie haben keine Chance! Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöner Soundtrack..., 27. März 2004
Für mich gehört dieser Soundtrack zu einer sehr guten Mischung aus Popmelodien wie Dido und den Sugarbabes, und leichten Gospel und auch Oldies... Schon der Einstieg "Jump" von Girls Aloud, ein Cover sorgt für die richtige Stimmung. Die Sugarbabes sowie Kelly Clarkson und auch Dido vertiefen die eher trarige, nachdenkliche Stimmung des Soundtracks. Auch Eve Cassidy und Norah Jones, sowie Joni Mitchell und Gabrielle sorgen für genügend romantische Stimmung, während vor allem Billy Mack und Texas, sowie Maroon 5 und die Beach Boys für ordenliche tanz - und Freundenstimmung sorgen. Dieser Soundtrack bietet Platz für viel Flair und Gefühle; ein sehr melodiöser und schöner Soundtrack, der den Film wunderbar unterstützt. Man kann direkt in die Handlung eintauchen und den Premiminsiter sowie auch Jamie und Marc bedauern, ihre Gefühle nachempfinden und mitdenken. Eine sehr schöne Zusammenstellung von Oldies und neueren Stars wie Sharissa, Wycleaf Jean und Lynden David Hall. Hier ist für jeden etwas dabei und jeden Euro wert...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach nur klasse!!!, 22. Januar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love Actually (Audio CD)
Tatsächlich Liebe ist mein Lieblingsfilm, also hab ich mir auch sofort den Soundtrack gekauft. Und egal ob laut beim Putzen oder leise im Hintergrund, wenn man beim Raclette sitzt, die Musik kommt immer gut an. Und jeder, der den Film gesehen hat, weiß bei den jeweiligen Stücken zu welcher Szene sie gehören. Aber auch wer den Film nicht kennt, wird die Musik mögen. Die allermeisten Stücke waren in den Top Ten vertreten. Von mir gibts ne fette Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 26. September 2007
Schade.....,wären auf der CD tatsächlich die Versionen drauf,die auch im Film verwendet werden,nämlich die Originale von Jump(For my Love)(Pointer Sisters)bzw. die schönere Single Version von Too Lost In You(Sugababes),wäre die CD wirklich gelungen. Allerdings ist dies nicht der erste enttäuschende Soundtrack,bei dem dies der Fall ist.Hinzu kommt,dass die gesamte CD mit einer eher mittelmäßigen Tonqualität nicht gerade Hörgenuss ins Wohnzimmer bringt.
Wer Eins zu Eins die Musik aus dem Film sucht,ist hier definitiv falsch gebunden.Schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Musik zu einem klasse Film, 10. Februar 2004
Von Ein Kunde
Ich habe diese CD meiner Freundin geschenkt, nachdem wir im Kino waren und wir beide von der Musik geschwärmt haben. Die CD kam bei ihr sehr gut an und sie hat sich sehr über dieses Geschenk gefreut. Es ist aber nicht nur ein Geschenk-Tipp, wenn man den Kino-Film gesehen hat, sondern auch so ist diese CD durchaus "hörbar"!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zu empfehlen!-auch als geschenk!!!, 25. November 2003
Von 
Cornelia Schultze (WOLFSBURG, NIEDERSACHSEN Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
auch wer den film noch nicht gesehen hat, oder ihn vielleicht noch sehen will....der soundtrack dazu ist sehr zu empfehlen! ausgewogene songs verschiedener artists, die alle durchaus hörenswert sind! schon im film selbst hatte ich mir persönlich sofort überlegt mir den soundtrack zu kaufen. oft ist es bei soundtracks ja leider so, dass dann meistens nur ein oder zwei lieder wirklich gut sind und man den rest sowieso nie hört! das ist bei dieser cd absolut nicht der fall. durch cover und ein, zwei weihnachtssongs kommt man sogar ein wenig in weihnachtsstimmung! sehr zu empfehlen also, da für jeden geschmack was dabei ist, bei immerhin 20 songs!......
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Naya..., 6. Dezember 2006
Von 
Hör die CD gerade zum ersten Mal und muss feststellen, dass bei einigen Liedern nicht das Original aus dem Film genommen wurde, sondern komische Remixe. Vor allem bei "All you need is love" von Lynden David Hall finde ich es besonders schade, da mir die Version im Film vom Gesang und vor allem von der instrumentalen Begleitung her viel besser gefallen hat und viel aus-/bzw. eindrucksvoller war!

Ansonsten sind es natürlich tolle Lieder, die im Film einfach super passen und eine tolle Wirkung haben. So kann man die Lieder hörn und hat die Szenen gleich wieder im Kopf, wenn man den Film gesehen hat! Einfach klasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Love Actually
Love Actually von Various (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen