MSS_ss16 Hier klicken Frühling Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Amazon Weinblog designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen110
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:26,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Januar 2004
Ich war schon begeistert, als ich dieses Überraschungsgeschenk an Weihnachten vorfand. Aber insgesamt hätte ich das nicht erwartet - ein musikalisches Feuerwerk, sorgfältig und feinfühlig abgestimmt auf die Personen, die Orte, die Handlungen. Mittelerde nimmt Gestalt und Form an, von Hobbingen bis Mordor, die Phantasie bekommt einen zusätzlichen Anstoß, sich mit Begeisterung nach Mittelerde zu begeben, sich wie tief im Geschehen zu fühlen. Allerdings sollte man diese CDs nicht einfach "runterhören". Jedes einzelne Stück ist ein Meisterwerk für sich und beeinflusst die Stimmung unterschiedlich.
Besonders gekonnt sind die Melodien aus Rohan, Bruchtal, Minas Tirith und - das Allerbeste - dem Auenland. Wo immer diese Melodie auftaucht, sie gibt einem das Gefühl von Frieden und Geborgenheit.
Howard Shore hat Mittelerde musikalisch kommentiert wie kein anderer.
0Kommentar|55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2005
Die Herr der Ringe-Soundtracks gehören zu den besten aller Zeiten. Es ist wirklich erstaunlich, welche Melodien Howard Shore, der mit dieser Musik endlich mal einen wirklich einmaligen Soundtrack komponiert hat, für diese drei Filme geschaffen hat. Meiner Meinung sind auf den drei CDs mehr herausragende Themen als in all seinen anderen Soundtracks zusammen.
Besonders die Vielfalt ist bemerkenswert: von leichter liebevoller Hobbit-Musik bis zu den düsteren Moria-Klängen enthält dieser Soundtrack alle möglichen Gefühle, die man sich wünscht.
Die drei Lieder der drei CDs gehören mit einem Oscar und einer weiteren Nominierungen zu den besten, die für einen Film geschrieben worden sind.
Das einzige Manko, dass man nennen könnte: Vom zweiten Soundtrack gibt es eine Sonderedition, die einen Bonustrack enthält, der bei diesem Box Set nicht enthalten ist.
0Kommentar|28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2004
Ich bin im großen und ganzen nicht der große Anhänger von Filmmusiken, aber da es sich bei der Trilogie um drei meiner Lieblingsfilme handelt und diese Box sehr günstig ist, ließ ich mich zum Kauf verführen und wurde nicht enttäuscht. Howard Shore schuf fast durchweg eine würdige musikalische Umsetzung des Films. Durch viele Titel kommen einem wieder die dazugehörigen Szenen des Films in den Sinn.
Viele Stücke wie z.B. „The Ring goes South" aus dem ersten Teil erzeugen beim hören immer wieder Gänsehaut. Die gesungen Titel, allem voran natürlich „May it be" von Enya geben wunderbar die Stimmung des Films wieder. Hier sollten natürlich noch die schönen Titel „Gollums Song" von Emiliana Torrini und „Into the West" von Annie Lennox nicht vergssen werden. Hörenswert sind aber auch die Gesangseinlagen von Billy Boyd und Viggo Mortensen im letzten Teil.
Howard Shores Soundtrack wird diesen genialen Filmen absolut gerecht. Die Box kann ich wirklich jedem Fan des Films wärmstens empfehlen. Die Cover der drei Alben entprechen nicht den Erstauflagen der Soundtracks sondern es wurde jeweils das Cover des Filmplaktats verwendet was ich für sehr gelungen halte. Zusätzlich befinden sich noch einige alternative Cover mit Figuren und Szenen des Films mit in der Box. Unbedingte Kaufempfehlung für alle Fans, schon wegen des sehr fairen Preises.
0Kommentar|51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2005
ich habe diese cd box ursprünglich als geschenk gedacht, mittlerweile bin ich selbst daran hängengeblieben, so schön ist die musik.
die melodien sind alle einfach und wiederholen sich immer wieder, wobei jedes volk oder gemeinschaft ein eigenes thema hat. sobald man rausgefunden hat welches thema zu wem gehört kann man anhand der stücke herausfinden welche partei gerade die hauptrolle spielt oder mit wem in konflikt steht und man kann sich die szenen viel lebhafter vorstellen.
alle melodien haben allererste ohrwurm-qualität und es ist manchmal schade dass man doch nicht alle leitmotive im kopf behalten kann um sie sich immer wieder vorzusummen.
manche der stücke sind traurig, andere fröhlich oder lebhaft, manche wirken bedrohlich, aber sie sind immer perfekt auf die szenen abgestimmt für die sie geschrieben wurden.
ob man jetzt den film gesehen hat oder nicht, es ist jedesmal wie eine reise in eine andere welt. die musik bildet auch einen wunderschönen hintergrund für die lektüre des dazugehörigen buches.
also, das buch schnappen, cd rein, es sich irgendwo gemütlich machen und ab nach mittelerde...
0Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2008
Howard Shore versteht sich darin, mit seiner Musik die Emotionen der Zuhörer zu bewegen. Jedes Musikstück dieser einzigartigen Musikbox entführt Sie regelrecht ins Lande Mittelerde. Erleben sie akkustisch die riesigen Schlachten Mittelerdes, fühlen Sie den Moment, wenn Frodo den Ring über seinen Finger zieht und entspannen Sie sich bei der Melodie des Auenlandes.
Jeder Track ist etwas besonderes und vermittelt seine eigenen Seiten des Filmes. Und einmal reingehört, könnten Sie die Melodien und die wunderschönen Klänge Mittelerdes immer wieder hören und sich durch sie verzaubern lassen.
Wieder einmal beweist sich der Filmkomponist Howard Shore als Meister der Klänge und entführt uns diesmal ins ferne Mittelerde, dessen Magie wir mit dieser CD-Box durch unsere Ohren erahnen können.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2008
Drei cds, dazu auf jeder cd jede menge Extra Bonus (online abrufbar), 19 cd covers von allen Hauptcharaktere.
Jedes einzelne Lied auf allen drei cds ist einzigartig schön,
man muss nicht unbedingt klassik fan sein um diese Songs zu Lieben.
Entscheidet man sich für dieses Boxset wird man gleich in denn ersten Sekunden bezaubert. Die Box, für das Geld ist ein schnäpchen!!!
Wer Mittelerde liebt, liebt dieses Boxs set, mit dem Originalen Soundtracks von Der Heer der Ringe 1-3.

Grüsse Steier
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2015
Die Filmtrilogie verdankt Howard Shores Filmmusik einen erheblichen Teil ihres Erfolges. Doch wie schlägt sie sich ohne den Film und wie wirkt sie auf den Klassik-Liebhaber?
Mit der Box erhält man drei CD mit jeweils über 70 Minuten, handlich aufgeteilt in jeweils 20 tracks. Die Stücke folgen der Filmhandlung und sind durchgängig für ein Symphonie Orchester ausgeführt; teilweise erfolgt Unterstützung durch einen Chor und Solisten; in einzelnen Tracks wird ein Soloinstrument (Flöte, norwegische Geige etc.) eingesetzt. Synthesizer finden sich sporadisch wenn Geräusch-Effekte benötigt werden; auch für Füllklänge kommen sie vermutlich zum Einsatz.
Die einzelnen Tracks sind musikalisch eigenständige Einheiten, die Übergänge haben jedoch für mich öfters den Charakter einer zwanghaften Ausblendung anstelle einer korrekt aufgelösten Musikdramaturgie. Auch innerhalb der Stücke stellte sich bei mir immer wieder mal der Eindruck ein, dass die Musik dem Filmdrehbuch unterworfen ist und die Dramaturgie musikalisch nicht optimal gelöst ist. Innerhalb der CDs gibt es keinen wirklichen musikalischen Spannungsbogen - die Musik folgt hier dem Drehbuch, so dass eine Abfolge von Nummern resultiert. Wer die Filme kennt, wird sich daher öfters fragen, wo sind wir denn jetzt gerade?
Insgesamt herrschen dunkel-elegische oder dramatische Elemente mit der für Filmmusik üblichen Tendenz zum Bombastischen vor. Die Stücke sind durchweg klanglich dicht gehalten; lyrische Stücke mit sparsamer Instrumentierung zur Erholung der Ohren fehlen leider. Die langsamen Stücke/Passagen finde ich durchweg gelungener als die dramatischen, bei denen ich öfters den Eindruck hatte, dass hier mehr dramatische Schlachtenmusik zur Musikuntermalung anstelle echter Musikdramatik geliefert wurde.
Shore arbeitet mit Leitmotiven (musikalische Themen, die bestimmten Personen oder Thematiken zugeordnet sind), die CD-übergreifend eingesetzt werden, so dass der Eindruck eines riesigen Gesamtwerks resultiert. Als Musikunterstützung des Filmes ist dies ein wirkungsvolles Stilmittel, beim Anhören der CDs fand ich es nicht unproblematisch, da sich bei mir eben auch der Eindruck von Wiederholung bis zur tendenzieller Langatmigkeit einstellte.
Die dargebotenen Melodien und Harmonien bewegen sich weitgehend auf der sicheren Seite und sind eher einfach-eingängig und massentauglich gehalten - an einigen wenigen Stellen zeigt Shore dass er auch anders kann.

Die Klangqualität der CDs ist recht einheitlich: Es wird ein sattes, breites und dicht-gewebtes Klangbild geboten das auf der wärmeren Seite angesiedelt ist. Im Vergleich zu Aufnahmen klassischer Symphonischer Musik erscheint der Klang in den Texturen etwas geglättet und (leicht) nachbearbeitet. Der Bassanteil ist relativ stark.

Fazit: Für den Filmfan ein must have, für den Klassikliebhaber ein nice to have. Zu den orginär-klassischen Kompositionen ist gebührender Abstand zu verzeichnen - was Harmonik, Spannungsaufbau sowie Reichhaltigkeit der Stimmungen angeht, geht da doch noch deutlich mehr. Ein gewisser Sättigungseffekt kann sich mit dieser Filmmusik recht schnell einstellen.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2007
was Howard Shore da für eine musikalische Meisterleistung auf die Beine gestellt hat. Vom sanften "Concerning Hobbits" bis zum donnernden "The Return of the King" fesselt diese Musik einen Titel um Titel an die Steroanlage und lässt jeden im musikalischen Hochgenuss zerfließen. Der Beste Film-Soundtrack den is gibt!
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2004
Ein Hochgenuss der Sinne.
In dieser Box findet man nicht nur die wundervollen Soundtracks der Trilogie, sondern auch 19 schöne Alternativcover zu dem ersten und dem dritten Film. Es sind sehr schöne, z.T. auch traurige Bilder und Szenen aus den Filmen.
Nachdem man sich schon an die Klänge der ersten Beiden Filme gewöhnt hat, folgt auch der dritte Teil. Erinnerungen an den schönen Song "May it be" von Enya (die Gefährten) werden geweckt und auf "die Rückkehr des Königs" sind der schöne Hobbitgesang des Billy Boyd (fantastisch) und der Gesang des Viggo Mortenson zu hören. Außerdem der schöne Schlusssong "Into the West" (gesungen von Annie Lenox!), welcher sich in das Gedächtins einschleust.
Einfach entspannen und die CD's einlegen!
Ein Muss für jeden "Herr der Ringe"-Fan
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2007
Wer gerne Soundtracks hört, sollte den Herrn der Ringe nicht in seiner Sammlung missen!

Alle drei CD's haben ihren eigenen Stil. Natürlich finden sich bestimmte Motive immer wieder, trotzdem ist die CD immer wieder ein neues Hörerlebnis.

Zugegeben, ich brauchte ein wenig Zeit, um mich hineinzuhören. Auf den CDs findet sich nämlich eine Mischung aus lustigen, ernsten, melancholischen Liedern sowie auch energiegeladenen und aggressiven Stücken, welche für mich am Anfang etwas ungewohnt waren.

Nun liebe ich sie!

Howard Shore hat zum Film einen wirklich gelungener Soundtrack zusammengebracht, der hervorragend die Stimmungen im Film wiedergibt. Man fühlt sich in weite Ebenen und dunkle Höhlen versetzt, wenn man ihn hört.

Meine Lieblingslieder:

Concerning of the Hobbits (lustig)

The breaking of the fellowship (wunderschön)

Die CDs sind wirlich ihren Kauf wert!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden