Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Spiel, aber...
Ich konnte es kaum erwarten die SIMS für den GameBoy Advance endlich zu besitzen. Und sobald ich das Spiel hatte, hab ich auch stundenlang gespielt.
Das Spiel ist super aufgebaut und die Grafik wirklich gut. Man kann den eigen erschaffenen SIM selbst steuern und sich nach und nach um die zu erledigenden Aufgaben kümmern.
Viele Charaktäre begleiten...
Am 22. Dezember 2003 veröffentlicht

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein echtes Sims
Wer von der GB Version von "Die Sims brechen aus" das gleiche, wie von der Konsolen bzw PC Version erwartet wird leider enttäuscht. Das GB Spiel ist mehr ein Rollenspiel, anstatt einer Simulation.
Der Spieler übernimmt die Rolle eines Sims, der in den Sommerferien zu seinem Opa auf die Farm fährt. Dort gilt es dann diverse Aufgaben abzuarbeiten, die...
Veröffentlicht am 20. Dezember 2003 von Alamar


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klasse Spiel, aber..., 22. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Ich konnte es kaum erwarten die SIMS für den GameBoy Advance endlich zu besitzen. Und sobald ich das Spiel hatte, hab ich auch stundenlang gespielt.
Das Spiel ist super aufgebaut und die Grafik wirklich gut. Man kann den eigen erschaffenen SIM selbst steuern und sich nach und nach um die zu erledigenden Aufgaben kümmern.
Viele Charaktäre begleiten meinen SIM durch das Spiel.
Was ich allerdings negativ finde:
Die Stadt SimValley ist Anfangs ziemlich unübersichtlich. Wenn man dann auf seinem Roller durch die Gegend fährt, muss man die Umgebung schon in- und auswendig kennen, um auch am gewünschten Ziel anzukommen. Sonst fährt man einfach sinnlos umher und verschwendet kostbare Zeit.
Man muss auch oft nach den Personen suchen, die zur Aufgabenlösung behilflich sein sollen. Ruft man sie dann an, verraten sie den Aufenthaltsort. Fahre ich dort hin, ist kein SIM mehr da und ich muss mit der Suche erneut anfangen.
Öfters war es mir auch nicht klar, wen ich um Hilfe zu bitten habe, da es aus der Aufgabenstellung nicht eindeutig hervorging.
Wer sich davon aber nicht abschrecken lässt, dem ist stundenlanges Spielvergnügen garantiert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nettes detailvolles GBA-Spiel, 26. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Es lohnt sich wirklich dieses Spiel zu kaufen, da es stundenlangen Spielspaß hergibt.Als ich es gekauft habe, habe ich mich gleich ein paar Stunden hingesetzt und es gespielt.Wie man im dritten Level so mit seinem Roller durch die kleine Stadtd düßen kann ist echt super.Aber am Anfang bei Opa Haferstich zu wohnen ist auch nicht schlecht.Manche Aufgaben sind etwas schwerer zu lösen als andere aber es ist zu schaffen.Die Figuren und die Umgebung ist wirklich niedlich und detailvoll gestaltet.Man kann die Figur sogar während des Spiels anderst anziehen.Also ich kann das Spiel nur weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Sims brechen aus, 25. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Das Spiel die Sims brechen aus fesselte mich von Anfang an. Es ist wirklich lustig und auch ein großes Lob für die Super Grafik. Es wird wirklich vieles gut dargestellt. Zuerst muss man bei Opa Hafersittich wohnen und Rasenmähen, dann verdient man Geld und kann umziehen. Das Missionen erfüllen macht Spaß und ist auch nicht so schwer, dass man tagelang bei einer Mission sitzt weil man sie nicht schafft.
Ein paar Fehler gibt es aber doch:
Die Übersetzung ins Deutsche erfolgte nur sehr schlampig. Hier ein Besipiel: "Warenhaus ist nicht auf." statt offen oder man kann statt Nein nur "Nö" sagen.
Die Musik ist auch ziemlich öde, sodass man den Lautsprecher sehr gerne ausschaltet.
Wenn man von der Wohnung aus jemanden im Garten sieht und man hinaus geht, erlebt man ein blaues Wunder. Die Person die gerade noch draußen stand, liegt jetzt gemütlich im Bett wenn man wieder in der Wohnung ist. Dies nervt wirklich enorm. Es ist auch in der Stadt so. Wenn man jemanden sieht und 2 Sekunden lang in ein Haus geht, ist der Mensch von draußen in einem ganz anderen Stadtteil.
Viel Spaß beim Spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow! Das hätte ich nicht gedacht!!, 10. Januar 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Also erstmals ein großes lob an EA.
Sie haben ein spitzen Spiel entwickelt!
Am Anfang des Spiels erstellen Sie ihren Sim und ziehen bei Opa in eine Farm ein. Da müssen Sie Rasenmähen und vieles mehr.
Wenn Sie dann Geld haben können Sie umziehen. Sie haben einen Roller mit dem Sie auf den Straße fahren können. Und Sie müssen mehrere Misionen meistern!
Gehen Sie einkaufen oder anderes, das Spiel ermöglicht es!
Großes Lob
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen S.Rademacher, 8. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Artikel wurde so geliefert wie er angepriesen wurde. Lieferzeit wurde wie angegeben eingehalten. Das Produkt ist in sehr gutem Zustand und voll funktionstüchtig. Gefällt mir sehr gut! Ein Spaß wie eh und je ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen GBA Spaß, 1. Februar 2012
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Die Sims Brechen Aus für den GBA ist meiner Meinung eins der besten GBA Spiele.
Gut:-Tolle Musik.
-Lustiges Gameplay.
-Simple Steuerung.
-Schicke Verpackung.

Schlecht:-Missionen erledigen manchmal schwerer.
-Zu wenig Erstellungnsmöglichkeiten.

Aber ansonsten macht es Spaß.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vom PC auf GBA das geht halt nicht, 7. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
BEi diesem Spiel muss man sich Möbel erarbeiten und erst bei Opa wohnen. Man muss Geld verdienen und sachen reparieren und so etwas. Aber es wäre besser wenn man da auch am Anfang einfach sein Haus bauen könnte und einfach seinem beruf nachgehen könnte, man kann auch nicht so viele veraschiedene Charaktere herstellen. Außerdem gibt es keine Familien nureine Frau oder einen Man. Fazit: Kauft es euch besser für PC oder PS2.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein echtes Sims, 20. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Wer von der GB Version von "Die Sims brechen aus" das gleiche, wie von der Konsolen bzw PC Version erwartet wird leider enttäuscht. Das GB Spiel ist mehr ein Rollenspiel, anstatt einer Simulation.
Der Spieler übernimmt die Rolle eines Sims, der in den Sommerferien zu seinem Opa auf die Farm fährt. Dort gilt es dann diverse Aufgaben abzuarbeiten, die meistens damit enden, dass man in ein größeres Haus einzieht (Scheune -> Uhrenturm -> Strandhaus -> Villa).
Zwischendurch wird die eigene Kasse durch Ferienjobs wie Rasenmähen oder Pizza backen oder Kurierdienste aufgefüllt. Das verdiente Geld kann dazu benutzt werden, die erzwungenen Aufgaben zu meistern (die meisten kosten nämlich Geld) oder man kauft sich neue Möbel für seine Wohnung - wobei die Auswahl nicht so groß ist, wie beim Original Sims. Die meisten der Gegenstände sind zudem absolut nutzlos...
Sachen wie Hausbau, Tapezieren und dergleichen fallen weg.
Sonst ist das Spiel relativ einfach... das einzige, das Probleme bereitet sind die Aufgaben und die dermaßen schlechte Übersetzung.
Es handelt sich um eine Multi-Langual Version, d.h. man darf zwischen sechs Sprachen auswählen, was meistens bedeutet, dass die Übersetzungen sehr schnell und schlampig ausgeführt wurden. In der deutschsprachigen Version geben viele Texte einfach keinen Sinn, die Aufgabenbeschreibungen machen keinen schlau und ich frag mich heute noch, wieso ich mir mit Sprüchen wie "Ich mag keinen kalten Fisch." positive Punkte auf meiner Freundesliste machen konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg!, 13. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Also seien wir mal ehrlich: Sims auf dem gameboy, das kann doch nur noch schief gehen. sims auf dem pc ist super! über die konsolenversionen können wir noch reden, aber bitte nicht auf dem gameboy! das ist jetzt nur noch geldmacherei von electronic arts! kauft euch lieber die konsolenversion oder noch ganz viel besser die pc version von "die sims" mit den vielen tollen Add-Ons. aber bitte finger weg von diesem gameboy spiel! schlechte grafik, man sieht kaum was...... ich habe euch gewarnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOLL, 18. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die Sims brechen aus (Videospiel)
Am Anfang ist es BLÖD.Dann muss man kombinieren!Das Spiel ist nichts anderes als URBZ GBA oder URBZ DS.Es ist alles das Gleiche.Wie bei jedem URBZ oder SIMS Spiel:Man muss sich Ruf (in diesem Spiel heißt das Popularität) besorgen indem man Freundschaften schließt.
EUER SPIELEKÖNIG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die Sims brechen aus
Die Sims brechen aus von Electronic Arts GmbH (Game Boy Advance)
Gebraucht & neu ab: EUR 9,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen