Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen105
4,3 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:20,29 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Dezember 2003
Herbert Grönemeyer ist ein Phänomen: Seit Jahren ist er der einzige wirklich nennenswerte Rockmusiker, der mit deutschen Texten erfolgreich ist. Und diese Texte haben es in sich: Kein plattes oder oberlehrerhaftes Blabla, sondern tiefgehende, bewegende Texte, die Einblick in sein Leben und den erlebten Schmerz geben (das heißt aber nicht, dass alles nur melancholische oder "Depri-Songs" sind - im Gegenteil!) Das Ganze verpackt er in stilseitig vielseitige und gut arrangierte Musik - eine Wohltat im sonst so thumben Meer der Bohlens & Co. und so genannten "Superstars"!
In dem Konzert auf dieser DVD erlebt der Zuschauer nicht nur einfach einen Konzertmitschnitt, es springt auch der Funke über, der einen vergessen lässt, dass man zu Hause vor einem Fernseher oder Beamer sitzt. Außerdem spürt man Herbert Grönemeyer und seiner Band ab, dass sie mal wieder alles geben und selbst mit Haut und Haaren, eben "live" dabei sind.
Super! Bewegend! Genial!
Einziger kleiner Kritikpunkt (der allerdings angesichts der o.g. Superlative kaum ins Gewicht fällt): Die teilweise etwas hektischn Schnitte und Szenenwechsel - trotzdem ganz klar 5 Sterne!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2003
Also über die Livequalitäten eines Herbert Grönemeyers muß man wirklich nichts mehr sagen: einfach klasse!
Aber die technische Qualität der DVD schöpft leider nicht das was heute machbar ist. Die Bildqualität ist nur Mittelmaß, oft unscharf und Artfake sind zu erkennen (zu starke Komprimierung?). Der Ton ist zwar nicht schlecht aber auch hier gibt es besseres: etwas zu hallig, und der Subwoofer könnte etwas direkter kommen. Pluspunkte bekommt der DTS-Ton im neuen DTS 96/24-Format, allerdings muß man hierfür einen kompatiblen Digitalreceiver besitzen. Alles in allem gut aber nicht perfekt deswegen nur 3 Sterne.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2014
Deutsch- Rock kann natürlich auch klasse sein;
besonders trifft dies auf Herbert Grönemeyer
und seine herausragende Band zu.
Vor ca. 65 OOO Fans( gehe ich mal schwer von aus)
rockte er im Jahr 2OO3 die Arena AufSchalke in Gelsenkirchen.
Und brachte die Massen in Ekstase.
" Herbie oder Herbert- können wir uns einigen?"- Soooo......
beginnt das will ich meinen schon legendäre MENSCH- Konzert.
Live ist nicht gleich live, denn die Kameraführung ist hier
optimal und hervorragend.
Die Bilder, die Eindrücke- gestochen scharf und in natürlichen,
wunderbaren Farben.
Die Akustik in Dolby Digital Stereo kristallklar.
Das Publikum- der Wahnsinn.
Die Musik- Gänsehaut garantiert- vom Kopf bis in den kleinen Zeh.
Die Stimme- yeah...TIEF IM WESTEN!!
Das Feeling- man ist ganz nah, quasi inmitten der Menge- MITTENDRIN.
Grandios. Toll. Erlebenswert!

Herbert Grönemyer zählt für mich definitiv zu einem der besten
Live- Performer, - ehrlich und authentisch....so ist ER!!

INHALT DOPPEL- DVD:

Laufzeit- Konzert: 11O Minuten -(Songtexte als Untertitel einblendbar)!!

Bonusmaterial Cd 2: 15O Minuten -Interviews mit Moritz v. Uslar,-

Gespräche mit Schriftsteller Michael Lentz über die Texte von *MENSCH*,-

Hintergrundinformationen über die Entstehung von *MENSCH* :
Von der Arbeit im Tonstudio über das Artwork bis hin zu den Videos,-

Video- Karaoke Feature.
-------------------------------------

REGIE: Sven Offen/ Aufgenommen auf der *Das Beste von Gestern bis Mensch* Tour
am 15.6.O3 und 16.6.O3 in der Arena AufSchalke in Gelsenkirchen!! Hammerschön!!

----------------------**************-----------------

MEIN FAZIT:

DU HAST JEDEN RAUM MIT SONNE GEFLUTET- DAS LEBEN IST NICHT FAIR.( Der Weg)

Was soll ich noch sagen? MENSCH- mitreissend...traumhaft...verzaubernd!!
Ein faszinierendes Event!
Achtzehn Songs von Mensch..über Flugzeuge im Bauch....bis Alkohol...

ICH habe NICHTS vermisst!!

FÜNF ausserordentlich beeindruckende Sterne für diese klasse Doppel- DVD!!
DANKE- HERBIE!!*
2020 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2003
Die Mensch Tour 2002/2003 - wohl nicht nur für die Fans, sondern auch für Herbert Grönemeyer selbst ein einzigartiges Erlebnis! Authentisch und äußerst professionell wurde auf dieser DVD all das zusammengetragen, was die Live Tour zum Konzertereignis dieses Jahres machte! Stadionatmosphäre im Wohnzimmer... Gute Songauswahl (nur "Halt Mich" fehlt mir), toller Schnitt, super Sound! Wer glaubte, die "Stand der Dinge"-DVD sei nicht mehr zu toppen: die Mensch-DVD beweist das Gegenteil! Wer freut sich nicht über solch ein Weihnachtsgeschenk?
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2003
Die neue Konzert-DVD von HERBERT GRÖNEMEYER kann im großen und Ganzen überzeugen. Der Livemitschnitt aus der Schalkearena fängt die unglaubliche Stimmung und Ephorie sehr gut ein - da ist man auch schnell auf dem Sofa wieder aus dem Häuschen. Das Bild ist gut und die vielen kameraeinstellungen machen die Sache äußerst interessant. Besonders bemerkenswert ist das immer mal wieder eingestreute Schwarz-Weiß Bild. Dankenswerterweise ist das Konzert im 16:9 Format gefilmt worden, mittlerweile ist das ja auch an der Tagesordnung.
Leider liegt bei weitem nicht das ganze Konzert vor oder sagen wir besser eine komplettere Version, denn es ist aus 2 Tagen zusammengeschnitten. Der Schwerpunkt liegt natürlich auf dem neuen Album. Alle Songs von MENSCH, die Herbert auf Schalke brachte, sind auch auf der DVD. Der "Rest" ist ein Greatest-Hits-Feuerwerk, jedoch vermisst man die Stimmungsmacher wie LUXUS oder VOLLMOND und WAS SOLL DAS. Und auf die erste DVD hätte bestimmt noch mehr gepasst.
das Bonusmaterial auf der 2. DVD ist erste Sahne, fast zweieinhalb Stunden Interviews, making of, etc. Auch die 4 Musikvideos der Singles von MENSCH sind alle dabei.
Das einzige wirkliche Manke dieser DVD ist der Sound. Schon live in der Arena war er nicht gut und auf der DVD klingt er zerfahren und zuweilen matschig. Dazu kommt, dass er in 5.0 ausgegeben wird (bei dts zumindest) und somit die Bässe total lasch klingen. Gerade beim Sound konnte man im Vergleich zum Konzert auf eine deutliche Verbesserung hoffen. Schade.
Letztendlich aber ist die Doppel-DVD ein sehr gutes Zeugnis für die Rekordtournee von Herbert Grönemeyer und daher jedem zu empfehlen, der mit Grönemeyers Musik etwas anfangen kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2003
Ein Konzert, für das einem die Superlative ausgehen, kann durch nichts mehr getrübt werden.
Auch nicht durch eine etwas mickrige Zusammenfassung dieser unglaublichen zwei Konzerte in der Arena auf Schalke. Da ich selbst diesem gigantischen Konzert beiwohnen durfte, kann ich die Bilder gut einschätzen, die diese DVD enthält. Wie gesagt, etwas enttäuscht war ich über die starke Kürzung des Konzerts. So fehlen die folgenden Titel, die Live im Konzert zu hören waren: Halt mich, Fanatisch, Was soll das, Luxus, Vollmond, Selbstmitleid, Land unter und Mensch in der Reggae Version. Des weiteren fand ich schade das die Zeit zwischen den Liedern zu schnell überbrückt wurde. Zum Beispiel hat Herbert Gummibärchen 5 bis 10 Meter hoch in die Luft geworfen um sie mit dem Mund aufzufangen, was aber in dem Mitschnitt keine Erwähnung fand. Aber das alles schafft es nicht, das man dieser DVD auch nur einen Stern abziehen darf. Ein absolutes Muss für jeden Grönemeyer-Fan. Absolutes Gänsehautfeeling! Feuchte-Augen-Garantie! Gut gelungen ist es, die Emotionen des Publikum ins Bild zu bekommen. Besonders beim letzten Lied „Der Mond ist aufgegangen" nach einem fast 4stündigen wahnsinnigen Konzert mit allen erlebten Gefühlen, die das Beschreiben dieses Abends fast unmöglich macht. Wer das Konzert verpasst hat kauft sich diese DVD, wer dabei war kauft sich auch diese DVD, wer Grönemeyer-Fan ist sollte sie sich kaufen und wer kein Grönemeyer-Fan ist und sie sich kauft, wird hinterher einer sein.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2003
Also ich muß schon sagen, daß ich von der DVD etwas enttäuscht war. Das Schalke-Konzert von Herbert Grönemeyer wurde arg beschnitten und Bild und Ton lassen meiner Meinung nach stark zu wünschen übrig. Der Ton wurde so abgemischt, daß das Publikum kaum bis gar nicht zu hören ist, auch wenn es laut mitsingt und das Bild erinnert in einigen Sequenzen an billige Daily-Soaps. Die Kameraführung ist mäßig. Aber das Konzert (oder zumindest das, was davon gezeigt wird) ist natürlich großartig. Herbert Grönemeyer ist in Bestform und auch die Band spielt groß auf.
Nun zu den Extras auf DVD 2. Sehr toll finde ich die Videos (vor allem das traumhafte "Demo (Letzter Tag)), die äußerst kreativ und fantasiereich gestaltet sind. Bravo. Auch ein Interview, in welchem im Hintergrund schon mal ein Passant vorbeiläuft hat einen gewissen Reiz, doch das philosophisch bemühte Gespräch eines mir unbekannten "Autors" mit Herbert (in Mensch Lyrik), in dem Grönemeyer doch meist so aussieht als wolle er unbedingt hier raus war wohl etwas zuviel des Guten. Alles in allem ist die DVD ganz in Ordnung, reicht jedoch um Längen nicht an "Stand der Dinge" heran.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2003
Nach einem genialen Konzert von fast 3 Stunden Dauer in Ludwigshafen im Mai 2003 habe ich sehr gespannt auf die Veröffentlichung der DVD gewartet. Dank Dolby Suround bringt sie wirklich fast eine Live Atmosphäre ins Wohnzimmer, Grönemeyer ist gut drauf und es ist fast schon unheimlich wie er es schafft zwischen den Stimmungen zu wechseln und wie ihm die zig tausend Zuschauer fast blind folgen. Leider sind aber die einzelnen Lieder zum Teil etwas hektisch geschnitten da extrem viele Kameras versuchen, einen visuellen Gesamteindruck des Konzerts zu vermitteln. Da wäre etwas weniger vielleicht mehr gewesen. Und die persönliche Ansprache von Grönemeyer selbst an die Zuhörer im Konzert kommt ausser einer fast fünfminütigen "La-Ola-Auszeit" zur Halbzeit des Konzertes auf der DVD zu kurz. So sind es dann auch "nur" wenig mehr als 100 Minuten, nach denen das Konzert dann mit dieser wunderschönen Interpretation von "Der Mond ist aufgegangen" zu Ende ist. Trotzdem ein tolles Erlebnis: Eine schöne Erinnerung für alle die, die die Gelegenheit hatten diesen Ausnahme-Mensch live zu erleben und ein Fast-Ersatz für alle diejenigen, die nicht dabei sein konnten. Bis zum nächsten Konzert die richtige Überbrückung, für alle Herbert-Fans eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2004
Ich kann die herben Kritiken mancher Vorredner nicht ganz verstehen. Die Qualität der DVD ist einwandfrei, der Sound ist wirklich gut, der Schnitt ist rasant (es wird einem beim Zuschauen bestimmt nicht langweilig), Herbert Grönemeyer live in Bestform - ich kann diese DVD nur empfehlen. Ich selbst war auf dem Konzert 2004 in Karlsruhe und fühlte mich beim Anschauen der DVD gleich dorthin zurück versetzt, wobei das Konzert auf Schalke doch noch eine Nummer größer war. Ein Manko der DVD ist allerdings, dass einige der Einlagen zwischen den Musikstücken, die Live-Konzerte eigentlich immer auszeichnen, weggelassen wurden. Zudem ist die DVD so abgemischt, dass das Publikum in einigen Stücken doch recht leise erscheint, was ich mir nach den eigenen Erfahrungen beim Konzert in Karlsruhe kaum vorstellen kann - auf Schalke war es sicherlich noch bedeutend lauter. Ansonsten aber eine wirklich tolle DVD, die ich mir immer wieder anhöre und anschaue...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2003
Wir haben das Live-Ereignis am "AufSchalke" bis in die Tränendrüsen gespürt. Lange haben wir über die unglaubliche Stimmung, die mitreißende Atmosphäre, Herbert's Spiel mit den Fans und die Show der Fans für Herbert (nach Mensch) gesprochen und geschwärmt. Etwas vergleichbares haben wir bis dahin nicht miterlebt! Exakt so groß war auch die Erwartung an die Live-DVD. Ganz ehrlich: Die Qualität des Bildmaterials, die Songs etc. sind gelungen! Aber wo haben die Techniker die 65.000 Kehlen versteckt??? Man hat großen Wert auf sauberen Klang der Songs gelegt, dabei bleibt zu großen Teilen der Chor der begeisterten Masse verdeckt. Wenn man wie wir selber dabei war, ist diese leise Kritik vielleicht nachzuvollziehen. Top-Klangqualität und sauber abgemischter Sound ist nicht immer alles. Die Gänsehaut hat uns leider beim ansehen der DVD zu oft gefehlt...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

17,49 €
18,99 €