Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
308
3,7 von 5 Sternen
Größe: 1 SIZE|Ändern
Preis:25,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. November 2014
Ich habe die Luftmatratze für Gäste gekauft und sie war schon mehrmals im Einsatz.
Zu beginn verströmte sie einen unangenehmen Platikgeruch, der sich aber mittlerweile gelegt hat.
Sie lässt sich gut mit einem normalen Spannbetttuch für ein Doppelbett beziehen und ist sie einmal aufgepumpt ist sie auch sehr bequem. Die Größe ist ein klare Plus.
Problematisch ist, dass sie im Laufe der Nacht an Luft verliert und deshalb am nächsten Morgen wieder aufgepumpt werden muss. Woran der Luftverlust liegt kann ich leider nicht genau sagen. Das Ventil ist korrekt verschlossen und sichtbare Löcher hat sie auch nicht.
Insofern ist sie für eine oder auch zwei Nächte geeignet, aber für einen längeren Zeitraum ist sie meines erachtens nach nicht empfehlenswert. Wer die Matratze jedoch trotzdem für längere Zeit nutzen möchte sollte sie aufgrund des oben genannten Plastikgeruchs auf jeden Fall erstmal länger lüften.

Angesichts der Tatsache, dass sie leider aus unerfindlichen Gründen Luft verliert und stark nach Plastik riecht, jedoch sehr groß und an sich bequem ist gibt es von mir drei Sterne.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 9. Oktober 2015
Ich muss gerade an all die Gesichter denken, die uns diesen Sommer anfänglich eher skeptisch und mitleidig grinsend am Badesee/Strand empfangen haben. Und ich kann mir ein breites Grinsen nicht verkneifen, wenn ich an das Erstaunen und die aufkommende Erkenntnis denke, die sich kurz darauf auf den Gesichtern breit gemacht hat...

Als ich Anfang des Sommers auf der Suche nach einer Luftmatratze für den See/Meer war, wurde ich erschreckend schnell ernüchtert:
* entweder handelte es sich um billige bunte Plastikteile, die in den Rezensionen reihenweise kritisiert wurden, dass das Plastik viel zu dünn sei, dass sie sehr schnell kaputt gingen, unangenehm ausdunsten etc.
* oder um sehr teure Textilvarianten, die ewig brauchen, bis sie wieder trocken sind und preislich in unverschämten Ligen spielen.

Da meine Ansprüche aber waren:
* günstig
* groß (min. 2 Erwachsene + 2 Kinder)
* stabil
* schnell trocken, um nicht das ganze Auto zu versauen
* großes Ventil zum schnellen aufblasen und ablassen

... musste ich kreativ werden. Irgendwann bin ich dann auf das Intex Luftbett gestoßen, das tatsächlich all meine Anforderungen zu erfüllen schien, für einen grandiosen Preis von damals 17,90€ - die mir das Experiment wert waren.

Und was soll ich sagen: ganze Seeschlachten (5 Erwachsene und 1 Kind), Eroberungsstürme (inkl. sich richtig festkrallen, um sich entweder auf die Matratze zu ziehen oder um nicht runtergestoßen zu werden) oder Sonnenbaden (je nach Statur bis zu 4 Erwachsene) und sich treiben lassen ... all das hat das Intex ohne Probleme überstanden und war, je nach Sonnenintensität auch in 10-20 Minuten (selbst auf der Stoffseite) wieder nahezu komplett trocken. Wir haben die Matratze sowohl im Wasser, aus auch auf der Wiese als Liegemöglichkeit genutzt und sind durch die Bank schwer begeistert.

Fazit:
All diese Eigenschaften hat die Intex natürlich auch in ihrem eigentlichen Einsatzgebiet, nämlich als Bett. Nichts desto trotz hat sie auch zweckentfremdet einen hervorragenden Dienst geleistet und zum Schluss der Saison waren wir es, die ganz offen schmunzeln mussten, als plötzlich nicht nur eine blaue Intex die Seen unsicher gemacht hat. Von unserer Seite eine ganz klare Empfehlung - auch auf die Gefahr hin, dass es sich rumspricht ;)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2012
Haben diese Matratze für einen 2-Wochen Zelturlaub gekauft. Es war eine der wenigen mit ca. 180cm breite - welche perfekt in unser Zelt passt. Wir (2 Erwachsene, 1 Kind) haben super darauf geschlafen (klar, man sollte keine Luftmatratze zu voll aufpumpen, dann werden die alle unbequem). Nach einer Woche haben wir etwas Luft nachgefüllt - also auch in Ordnung; das langsam über Zeit Luft entweicht empfinde ich nicht als tragisch. Das Aufpumpen geht für die Größe schnell, knappe 10 Minuten, wobei dabei meine 3 jährige Tochter mitgeholfen hat - sonst geht es vielleicht noch schneller (mit einer Doppelhub-Handpumpe, nicht mit einem einfachen Blasebalg - etwas Geld für eine sinnvolle Pumpe macht einem das Leben viel leichter ;-))
Kann ich nur empfehlen.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2015
Die Matratze ist der letzte Mist. Ich habe die für ein selbstgebautes Terrassenbett bestellt, das ich extra nach dem Maß der Matratze gebaut habe.
Ich packte sie aus, blies sie auf und sie ist wesentlich!!! kleiner als auf der Packung angegeben. Echtes Maß ist ca.1,65x1,90x0,18m.
review image
22 Kommentare| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2014
Hallo zusammen,

folgende Nachricht habe ich an den Hersteller gesendet:
...wir haben gestern Abend (16.04.14) das erste mal unsere neue Luftmatratze aufgeblasen da unser Sohn für eine Übernachtung einen Freund zu Besuch hat. Die Matratze liegt im Kinderzimmer auf einem Teppichboden und einer Wolldecke. In der Nacht um 2 Uhr war die Luft komplett entweicht... Wir haben sie dann noch einmal aufgeblasen und mit 4 Personen versucht irgendwo ein Luftentweichen zu Orten, leider ohne Erfolg... um 8 Uhr heute Morgen als die Jungs aufgestanden sind, war die Luft wieder fast komplett entweicht :-( Irgendwo muss die Matratze einen Defekt haben. Ich möchte Sie bitten uns die Matratze umzutauschen. Die Jungs werden über Ostern leider auf Wolldecken schlafen müssen :-(

als Antwort erhielt ich (vom Hersteller über amazon) folgende Nachricht:
"Der Kunde hat uns keinerlei Bescheid gegeben, dass das Bett defekt ist. Wir benötigen einen ca. 20x20cm großen Ausschnitt aus dem Bett per Foto an uns gemailt, dann können wir das Geld zurück zahlen"

Hääää?!??! Was bitte habe ich denn mit meiner Nachricht erklärt?!?!?
Und was bitte will man mit einem Bildausschnitt von 20x20 cm einer Luftmatratze?!?!
Ich habe Amazon nun um Mithilfe zur Klärung gebeten, mal schauen wie es zu Ende geht...
MfG
Stefan Haag
-----------
Nachtrag vom 22.04.14
nach mehrmaligem hin und her habe ich jetzt verstanden das ich aus der Luftmatratze ein 20x20 cm
großes Stück mit der Schere ausschneiden sollte und davon dann ein Foto senden sollte, dieses
habe ich nun gemacht, kopfschüttel...
(ich denke die wollen somit sicher gehen das die Matratze nicht mehr nutzbar ist)
MfG
Stefan Haag
--------------
Nachtrag vom 01.05.14
Nachdem ich das Foto hingesendet habe, erhielten wir sehr schnell eine neue Matratze.
Diese haben wir sofort aufgeblasen und sie hielt vollständig ihre Luft.
Wir haben sie jetzt in den letzten Tagen schon 3 x genutzt und bisher ist alles ok.
Ich erhöhe die Anzahl der Sterne auf 3 Sterne, für den Preis, dem dazugehörigen Service
des Herstellers und dem Liegekomfort. Einen negativen Ausdünstungsgeruch ( wie schon mehrmals gelesen)
können wir nicht bestätigen. Sollte Die Matratze in der nächsten Zeit wieder Probleme machen,
werde ich es berichten.
MfG
Stefan Haag
55 Kommentare| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2015
Das Luftbett kam auf einem Musikfestival zum Einsatz. Es war sehr bequem und man konnte ohne weiteres zu zweit darauf liegen. Ich bin über 1,90m groß und hatte keine Größenprobleme. Auch waren die einzelnen Lufttaschen intern gut verbunden, so dass man sich auch mal ein wenig hin und her bewegen konnte, ohne seinen Partner die ganze Zeit extrem durchzuschütteln.
Die Matratze riecht anfangs sehr stark nach Plastik, dies lässt jedoch mit der Zeit nach. Wenn man hier nicht sehr empfindlich ist, ist der Geruch absolut kein Problem (im Zelt ohnehin zu vernachlässigen). Wir haben die Matratze täglich einmal nachgepumpt, was jetzt auch nicht so der Aufwand war! Immer kurz vor dem Schlafen und morgens war kein großer Unterschied zu merken. (Kleine Randbemerkung: Ohne Luftpumpe geht da eh nichts, Aufblasen braucht man gar nicht erst zu versuchen!!!) Kann das Luftbett uneingeschränkt für solche Einsätze empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2015
Hatte sie als sie kam aufgeblasen, damit der geruch verfliegt...sie hat diese eine Woche die Luft gehalten.

Wir hatten dann 2 Nächte zu zweit darin verbracht. Sie verlor bisserl Luft, aber nicht tragisch.

Sardinien camping stand dann an. 12 Tage (und Nächte), Wir mussten täglich nachpumpen. Wenn wir sie abends aufgepumpt hatten, hielt sie halbwegs bis 08:00 Uhr durch, ohne dass wir am grund lagen. Schlafen war somit recht gut möglich. Bis Nachmittags war sie dann aber halb leer, sodass wir beim Spaß haben :-) doch den boden im Rücken merkten.

Fazit: wer damit reist, braucht Nachbarn die eine pumpe haben, oder man nimmt selbst was mit (Braucht aber Platz). Nach dem camping, ließen wir sie dort...im Müll. die 12 Euro hat sie aber raus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2016
Ist unsere 2te ... die erste überlebte 2 Festivals wer weiß vielleicht war irgendwo nen Stein oder sowas, jedenfals ließ sie Luft. Nun bestellte wir Nr. 2 ... 1 Festival, aufgepumpt war schnell doch eine Nacht und sie ließ Luft...nicht der Rede wert. Geschlafen haben wir gut drauf...sind noch ein paar Tage wo wir drauf schlafen müssen mal schauen aber im großen und ganzen isse schon toll. Wenn Luftmatrazen kaputt gehen denk ich das es kein Herstellerfehler is. Somit 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2016
Luftbett ist leider undicht !

Leider verliert dieses Luftbett schon ei der ersten Benutzung in wenigen Stunden über die Hälfte
der Luft.Nach einer Nacht würde man auf dem Boden liegen.
Wird sofort als defekt zurückgeschickt.Wie man bei den anderen Rezensionen sieht,scheint es reines Glück zu sein
ob man ein dichtes oder undichtes Luftbett bekommt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2016
Sie lässt sich gut mit einem normalen Spannbetttuch für ein Doppelbett beziehen und ist sie einmal aufgepumpt ist sie auch sehr bequem.
Problematisch ist, dass sie im Laufe der Nacht an Luft verliert und deshalb am nächsten Morgen wieder aufgepumpt werden muss. Woran der Luftverlust liegt kann ich leider nicht genau sagen. Leider für Gäste unangenehm wenn man morgens auf dem Boden liegt !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen