Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen9
3,1 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2004
Da freut man sich mal auf eine wirklich gelungenge Silver Convention CD mit Songs, die nicht sonst schon überall drauf sind, wie Fancy Party + Café au Lait oder City in the Sun, und dann kriegt man sowas zu hören. Von remastered kann keine Rede sein! Die Titel sind direkt von Vinyl auf CD gebrannt worden, und zum Teil ist die Qualität sooo schlecht (z.Bsp. bei Telegram + City in the sun), dass ich also lieber meine Original Vinyl Scheiben höre, die viel besser tönen als was ich hier auf der CD zu hören!! Allein 2 Sterne gibts für die Songauswahl, aber sonst würd ich die CD auf keinen Fall kaufen. Bestellt lieber die Best One aus Japan und dann noch die Greatest Hits Compilation aus Kanada und die Get up and Boogie with Silver Convention-CD! Da sind so ziemlich die besten Titel drauf und auch solo songs von Penny & co. !
44 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2004
Man kann sich es heute kaum noch vorstellen, aber es gab mal eine Zeit, in der ein Sound aus Deutschland richtungsweisend für die internationale Musikszene war. Das was in den 70ern und der Sound kam aus der Munich Machine in (das ratet ihr nie) München, die Kinderstube der Eurodisco.
Hier bastelte Giorgio Moroder an Donna Summer, Frank Farian erfand Boney M und 1975 erschuf Produzent Michael Kunze die Silver Convention.
Ursprünglich als reines Studioprojekt konzipiert musste wegen des grossen Erfolges bald ein Gesicht für die Gruppe gefunden werden und so wurden Linda Thompson, Ramona Wulf und Gertrude Münzner(aka Penny McLean) engagiert.
Mit "Fly, Robin, Fly" flogen die Silver Convention an die Spitze der US Charts, ja sie gewannen sogar einen Grammy.
"Fly, Robin, Fly!" ist minimal und genial, so als hätte man Kraftwerk in Discoglitter gedippt.
Das Konzept von "Fly, Robin, Fly!" wurde noch mehrmals erfolgreich augewärmt ("Get Up And Boogie" etc), aber dann schlug das Gesetz des abnehmenden Ertrags zu, und als sich die 70er dem Ende zu neigten hat dann auch für Silver Convention das letzte Stündlein geschlagen.
Die zwei CDs enthalten alle Singles und einige ausgewählte Album Tracks.
Kleiner Wermutstropfen: unverständlicherweise hat man Penny McLean's solo Hit "Lady Bump" weggelassen.
4 von 5 Punkten.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2011
Ich habe diesen Sampler schon recht lange, habe aber nie einen Kommentar dazu geschrieben. Jetzt schau ich gerade mal unter Silver Convention und sehe, dass ausser dieser Sammlung und ein paar anderen einfach nichts Neues aus dieser Ecke zu vernehmen ist. Dabei waren doch Silver Convention incl. Solosängerin Penny McLean durchaus eine Weile erfolgreich und Hits wie "Fly Robin Fly" oder "Lady Bump" werden immer mal wieder gerne in Chartshows oder auf Retroparties gespielt. Warum bringt man nicht endlich einfach alle fünf Silver Convention und die drei Penny McLean-Soloalben in remasterter Qualität heraus, gerne auch in Form der oft üblichen "Original Album Series", die gerade fünf bislang nicht auf CD erhältliche Alben der Les Humphries Singers (bei denen Linda Übelherr G. Thompson ja auch eine Weile war) hervorgebracht hat? Diese ewigen Sampler, auf denen dann doch immer wieder Stücke fehlen, die man gerne auf CD gehabt hätte, sind die Fans doch wirklich Leid! Und die Qualtität dieser Doppel-CD lässt soundmässig wirklich zu wünschen übrig. Wie geil könnte Fly, Robin, Fly heute klingen, wenn es mit moderner Technik bearbeitet würde!? Was könnte für ein Sound aus dem ersten Album "Silver Convention" herauskommen!? Und das dritte Album "Madhouse" war eine Art Konzeptalbum, da werden auf diesem Sampler nur ein paar Stücke rausgerissen und völlig zusammenhanglos untergemischt. Komischerweise wird aber stattdessen die letzte Platte, die kein kommerzieller Erfolg mehr war, komplett rausgebracht, wenn auch hier wieder völlig durcheinandergewühlt und zwischen die anderen Songs gemischt. Herrschaftszeiten, jetzt nutzt noch mal die Möglichkeit, Geld mit diesen alten Kamellen zu machen. Die CD stirbt langsam aus und wir alten Herren haben keine Lust, Silver Convention als Download zu haben, weil wir auch die Cover wollen! Oder sogar Deluxe-Editionen incl. DVDs. Immerhin gab es im TV seinerzeit ein Special mit dieser Gruppe, wo einige Songs des ersten Albums gespielt wurden und die Damen interviewt wurden. Kramt in den Archiven, Leute. Holt alles raus und verkauft es uns JETZT! Nicht erst in 10 Jahren, dann sind wir blind und taub und tanzen können wir dann auch nicht mehr!
55 Kommentare|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2008
Es handelt sich hierbei sicher um die umfangreichste Silver Convention-Compilation, die es bisher gibt. Dies ist sehr schön, zumal drei der fünf Alben vollständig drauf sind, wenn auch komplett durcheinander gewürfelt.
Leider sind sehr viele unrichtige Angaben im Booklet, so ist z.B. von "Cologne" die Rede, in der Produzent & Komponisten angeblich seinerzeit angesiedelt waren. Richtig ist natürlich München. Auch sehr viele der Zeitangaben sind falsch. Hier gibt erhebliche Unterschiede. So z.B.: "Get Up And Boogie" angegeben mit 3.58, aber schließlich nur 3.01 lang (oder kurz). Oder "Telegram" angegeben mit 2.56, also die editierte Version. In Wahrheit ist es jedoch die Extended Version mit 5.25 Min.
Zur Qualität kann ich mich nur dem Kunden von vorher anschließen: Teilweise ist sie wirklich schlecht, besonders ist mir hier "Land of Make Believe" auf CD 2 aufgefallen. Wobei ich sagen würde, dass die Qualität überwiegend gut ist.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2004
Mega-coole Tracks !!! Doppel CD mit Songs, die No.1 in USA oder z.T. nur auf den No.1 Alben "Save me"/"Silver Convention" oder "Get up and boogie" waren... Dazu Kracher vom Oratorium "Madhouse"- das einzig existierende Disco-Album mit Anspruch und guten Beats- dann noch Auskopplungen aus ""Summernights"/"Golden Girls" und "Love in a sleeper"... Perfect!!!
Zu Recht hat diese Gruppe als einzige deutsche Pop/Dance-Formation den Grammy erhalten!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2013
Smith & Co Sound and Vision sollten sich schämen aber die Edition Butterfly Roswitha Kunze noch viel mehr. Es ist unverständlich wie man die Lieder in dieser schrecklichen Qualität vermarkten kann.
Die meisten Lieder von Silver Convention kennt niemand ausser Fly Robin Fly, Save me, Get up and boogie, No no Joe und dann noch Telegram. Und genau wegen Telegram habe ich die Ausgabe hier gekauft da man das Lied nirgends findet. Telegram ist masslos übersteuert, besonders die Stimmen. Jeder weiss wie ein kleines Radio klingt wenn man die Lautstärke auf max stellt, und genauso klingt Telegram. Ich habe Fly Robin fly auf einer 20 Jahre alten Compilation - da klingt's besser.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2014
Sehr gut tanzbare Musik Ich habe die CDs schon mehrmals gehört. Meinen Kunden hat dei Musik auch sehr gut gefallen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2012
Wobei hier schon ein Stern zuviel des Guten ist.
Die Qualität ist zum davonlaufen und einige
Lieder so grottig aufgenommen - dass man den
Eindruck hat - hier durfte der Lehrling üben...

Davon abgesehen - wurden doch als Krönung sozusagen, einige
Lieder plötzlich ausgeblendet - vielleicht auch besser so, bei der
miesen Qualität.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
sehr gut und einfach zu finden , sehr gute qualität , einfach runter zu laden , guter sound , gute auswahl !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

25,50 €
27,41 €