Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


56 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Reinhard Mey wäre des Königs Barde" (Rio Reiser, 1986)
"Reinhard Mey? Oh nee, bloß nicht! Dieses Geschlaumeiere kann ich nicht ertragen!" - das dachte ich zumindest über 20 Jahre lang. Gut, dass ich noch lernfähig bin, denn im letzten Jahr hab ich mal genauer hingehört, und im Januar 07 hab ich den inneren Widerstand überwunden und mir nach und nach Meys Studioalben 1 bis 23 zusammengekauft. Das war...
Veröffentlicht am 26. Februar 2007 von Sebastian Rhau

versus
34 von 121 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bonus-CD läuft nicht
Die ersten drei CD's sind wirklich recht gelungen, aber die Bonus-CD mit den interessanten raren Tracks läuft weder auf meinem PC noch auf meinem DVD-Player oder im Auto. Da ich neueste Geräte im Einsatz habe, bin ich schon sehr enttäuscht, da gerade diese vierte CD Lieder beinhaltet, die man nicht auf jeder "Best of"-Sammlung findet.
Veröffentlicht am 19. Dezember 2003 von Axel Berlinghof


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

56 von 58 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Reinhard Mey wäre des Königs Barde" (Rio Reiser, 1986), 26. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
"Reinhard Mey? Oh nee, bloß nicht! Dieses Geschlaumeiere kann ich nicht ertragen!" - das dachte ich zumindest über 20 Jahre lang. Gut, dass ich noch lernfähig bin, denn im letzten Jahr hab ich mal genauer hingehört, und im Januar 07 hab ich den inneren Widerstand überwunden und mir nach und nach Meys Studioalben 1 bis 23 zusammengekauft. Das war leider kurz bevor Amazon die meisten Mey-CDs von 10 auf 8 Euro runtersetzte... ;o)

Vor ein paar Wochen hab ich mir dann auch noch "Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten" geleistet, und stellvertretend für die einzelnen bis 2003 veröffentlichten Alben, die bis auf "Hergestellt in Berlin" (1985) alle mit wenigstens einem Song vertreten sind, schreib ich jetzt was dazu.

Was mir an Reinhard Mey vor allem gefällt: die klare Sprache, die Vielfalt an Ideen und deren Umsetzung; dass er wie kein anderer sein Leben und seine Gedanken vor der Hörerschaft ausbreitet - man kennt sein Leben, wenn man seine Lieder kennt; und ob man genauso denkt oder nicht, ist dabei zweitrangig, denn er schafft es, dass man sich mit Fragen auseinandersetzt, über die man vielleicht nie nachgedacht hätte (übrigens sollte man auch Reinhard Mey Lernfähigkeit zugestehen, statt immer nur auf Widersprüchen in seinem Werk herumzuhacken); dazu erzählt er Geschichtliches oder Geschichten, ob selbst erlebt oder nicht. Und ich schaffe es nicht, nur nebenbei eine seiner CDs laufen zu lassen, weil ich mich dabei nicht auf anderes konzentrieren kann, und so habe ich mich ihm und seinen Liedern hauptsächlich über Kopfhörer genähert, und das waren (und sind) keine vertanen Stunden! Garantiert.

Natürlich gibt es auf den 23 Alben auch Songs, die mir nicht so zusagen - musikalisch vor allem, was in Richtung Country galoppiert, und lyrisch die Familienseligkeiten, besonders aus den 80er Jahren, aber bei so vielen wunderbaren Songs fällt das nicht weiter ins Gewicht.

Mein Haupt-Kaufanreiz für "Über den Wolken" waren das Booklet und die 4. CD. Für ersteres hat Götz Alsmann ein schönes "Vorwort" geschrieben, aber dann folgen nur chronologisch geordnet und mit Liedzitaten unterlegte schwarz/weiß-Fotos vom Künstler. Ein paar Worte zur Songauswahl, Hintergrundinfos o.ä. hätte ich dazu gerne noch gelesen. Auf der CD mit Duetten und Raritäten nerven mich vor allem die Duettpartner, was aber eigentlich nur für Reinhard Mey spricht. Schön sind allerdings "Jalalabad" mit I Muvrini und die Stimmung auf den letzten beiden Songs von der Anti-Kriegs-Demo.

Generell: Sehr zu empfehlende Box, schön gestaltet, und die Mey'sche Discographie wird lebendig - und macht hoffentlich Lust auf mehr. Es sind alle Songs enthalten, die Reinhard Meys Status in Deutschland begründen; davon kennt man mehr, als man vielleicht annimmt, so sehr sind einige Lieder im "Volksbewusstsein" verankert. Für die Box hätte ich selbst zum Teil zwar andere gewählt... aber das muss jeder selbst entscheiden.

Achtung: Wer die Alben schon hat, kauft mit der Box Überflüssiges, d.h. drei CDs mit bekannten Songs, die zwar neu gemastert, aber dank Kopierschutz auch... äh, "abgeschlossen" sind. Ich gebe trotzdem 5 Sterne, denn besser überflüssig als unerträglich!

Ich musste 32 werden, um Reinhard Mey zu entdecken, und bin entsetzt, was da all die Jahre an mir vorbeigerauscht ist (besonders in den 90ern, hier v.a.: "Die Kinder von Izieu"). Aber manchmal ist es doch nicht immer zu spät, und wer einen Anfang machen möchte, kann mit "Über den Wolken" überhaupt nichts falsch machen - ich kann aber versichern, dass auf den Alben noch viele weitere Perlen versteckt sind! Wer schon alles hat, kann es wie ich machen und seiner Sammlung damit die Krone aufsetzen. Womit wir wieder beim König von Deutschland wären.

Danke, Reinhard!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reinhard Mey, Liedermacher, 11. Juni 2009
Von 
Lars Götsch (Eckernförde, Schleswig-Holstein) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
Wer nach Musik von Reinhard Mey sucht und nicht gleich alle Alben von Reinhard Mey kaufen möchte, der wird hier fündig und bestens mit diesem Cd Set bedient. Hinterher kann man sich in Ruhe Gedanken machen, welches ältere Album man sich noch zulegen möchte. Da gibt es ja einige mehr zur Auswahl.
Besonders interessant ist die 4te Cd mit den Duetten sowie 2 französischen und einem niederländischen Lied. Somit ist das Set auch für manchen langjährigen Fan ein Anreiz zum Kauf. Auf der vierten Cd finde ich das Lied "Es ist an der Zeit" das Reinhard Mey zusammen mit Hannes Wader und Konstantin Wecker singt am besten.Ebenso gut ist "So trolln wir uns ganz fromm und sacht" was Reinhard Mey mit seinen Freunden Hannes Wader und Klaus Hoffmann singt.
Außerdem sind endlich viele schöne Titel enger beisammen auf 4 Cds und nun klingen die älteren Aufnahmen, wie "Ich wollte wie Orpheus singen" und "Komm giß mein Glas noch einmal ein" wie frisch produziert. Dieses Cd Set enthält die Lieder aus vier Jahrzehnten von Orpheus bis Rüm Hart. In Zahlen von 1968 bis 2002, 4 Cds mit 67 Liedern insgesamt 5 Stunden Musik. Somit gibt es einen Überblick über die Arbeit von Reinhard Mey bis 2002. Alles bis dahin Wichtige ist auch hier dabei. Obwohl es noch weitaus mehr Lieder gegeben hätte, die ganz sicher auch auf dieser Zusammenstellung gepasst hätten. Wie zum Beispiel "Ich bin aus jenem Holze" ; "Dr. Nahtlos, Dr. Sägeberg und Dr. Hein" ; "Abends an deinem Bett" ; "Tierpolizei" oder "Das Meer".
Aber dann wäre daraus ganz schnell eine 8 Cds Zusammenstellung geworden.

Reinhard Mey begleitet mich mein ganzes Leben. Als Kind hörte ich schon die Lieder aus den 70ern. "Ankomme Freitag, den 13." ; "Annabelle" ; "Der Mörder ist immer der Gärtner" ; "Die Schlacht am kaltem Büffet" und "Über den Wolken" sowieso. Diese Lieder erklangen immer wieder aus dem Zimmer meiner älteren Schwester. :-) Ende der 70er hörte ich schon etwas genauer hin bei den Liedern "Menschenjunges" und "Keine ruhige Minute". Ganz gespannt hörte ich Reinhard Mey beim Singen zu. Am Radio und an der Tür meiner Schwester. Später hörte ich "Ein Stück Musik von Hand gemacht" und "Nein, meine Söhne geb' ich nicht" und "Alle Guten Dinge sind Drei". Danach verlor ich für ein paar Jahre den Kontakt zu Reinhard Meys Liedern. Ich war Mitte 20 und hatte andere Interessen an Musik. Mit seinem Album Flaschenpost und dem Beginn des neuen Jahrtausend entdeckte ich mein Interesse an Reinhard Mey für mich wieder. Ich hatte mit ende 20 wieder mehr Zeit den Geschichten Reinhards zuzuhören. Das hat sich bis heute im Jahr 2009 nicht geändert und ich freue mich mit fast 40 Lebensjahren über alle neuen Lieder; Ideen und Geschichten von Reinhard Mey. Zuletzt ist sein neues Live Album "Danke, liebe gute Fee" zur "Bunter Hund Tournee" erschienen.
Mir gefallen die Lieder "Sommermorgen" ; "Rüm Hart" ; "Ich hab meine Rostlaube tiefergelegt" ; "Ich liebe Dich" und "What a Lucky man you are" am allerbesten.
Reinhard Mey braucht keinen neuen "Hit" wie "über den Wolken" um seine Fans zu erreichen, sie hören gespannt was er sich für Gedanken macht und was ihn bewegt. Mehr möchten sie nicht, außer vielleicht ein bisschen Ruhe, beim Anhören seiner Lieder. Über Reinhard Mey wurde über Jahrzehnte schon diskutiert. Ich mag ihn und bedanke mich für seine Musik und die viele Mühe, Zeit und Arbeit, die dahinter steckt. Man merkt das Reinhard Mey hierbei jedes Lied bis zur Perfektion ausgearbeitet hat. Fast unglaublich und bewundernswert wie ihm seine einzelnen Zeilen einfallen und wie er sie miteinander harmonisch verknüpft. Großes Kompliment. So sind seine Lieder immer wieder hörenswert. Unverständlicherweise finden seine Lieder im Radio kaum Beachtung und wenn dann gibt es "über den Wolken" zu hören, aber Mey ist viel mehr. Seine Fans wissen das und kaufen Cds und schalten das Radio aus.

Wem nun trotzdem irgendetwas nicht an Reinhard Mey gefällt und was an ihm auszusetzen hat oder einfach mit dieser Cd Box unzufrieden ist, dem sei das wunderbare Werk "Mein achtel Lorbeerblatt" aus dem Jahr 1972 zum genau Hinhören empfohlen! :-)

Danke Reinhard Mey für deine Lieder und bis bald.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


70 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfangreichstes Best-Of, 16. Oktober 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
Es ist üblich, dass alle paar Jahre ein Best Of-Album eines Musikers auf den Markt kommt. So auch bei Reinhard Mey. Nach dem "Starportrait 1" (1977), dem "Startportrait 2 - Welch ein Geschenk ist ein Lied" (1982), "Die großen Erfolge" (1987) und "Die 20 Großen Erfolge" (1996) erscheint nun das bisher umfangreichste Best Of-Album von Reinhard Mey: Mit "Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten" erscheint ein einmaliger Querschnitt durch das Schaffen des beliebten Liedermachers.

4 CDs, die für 4 Jahrzehnte Karriere stehen könnten, die Mischung der Lieder ist jedoch noch viel bunter. Darunter stechen altbekannte Titel hervor, wie "Ich wollte wie Orpheus singen", "Mein achtel Lorbeerblatt" oder auch "Der Mörder ist immer der Gärtner" und natürlich "Über den Wolken". Alles Titel, die zwar schon auf vorangegangenen Best-Of's erschienen sind, die bei einem neuen jedoch nicht fehlen dürfen. Neben diesen "alten Schinken" finden sich aber auch Lieder aus der jüngsten Zeit, wie "Einhandsegler" (2002) oder auch "Rüm Hart" (2002).

Die Zusammenstellung der ganz alten und ganz neuen Lieder Reinhard Meys mag für manchen zunächst befremdlich sein, da sich die Arrangements der Lieder der 90er Jahre von den frühen Werken deutlich unterscheiden. Aus der Titel-Liste der 4 CDs und insgesamt 67 (!) Liedern stechen einige Titel besonders heraus: Neben den oft gehörten alten und neuen Titeln finden sich auf der vierten CD selten gehörte Lieder wie "Emely Anne", "Que sont devenues les Fleurs", "In jeder Stadt" oder auch "Une cruche en pierre" . Damit wird unter anderem auch ein kleiner Einblick in die französische Karriere Meys als Frédérik Mey in den 70ern dokumentiert.

Ein unbedingtes Muss für Liebhaber der Musik dieses Liedermachers!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen DAS Reinhard-Mey-Paket, 9. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
Dem "echten" Fan fallen natürlich etliche Lieder ein, die auch noch drauf gehört hätten (ich denke z.B. an "Was kann schöner sein auf Erden", "Dr. Nahtlos, Dr. Sägeberg und Dr. Hein" und "Was in der Zeitung steht"), aber mit seinen 4 CDs ist dies wirklich ein empfehlenswertes Best-Of-Paket - empfehlenswert auch wegen der Raritäten, welche die letzte CD bietet, darunter ganz frühe Aufnahmen wie "Mädchen in den Schenken".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wirklich gelungene Zusammenstellung!, 17. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
So muß ein Boxset gemacht sein! Eine umfassende Werkschau mit allen Hits von 1968 bis heute, die beweist warum Reinhard Mey von Anfang an DAS Aushängeschild der deutschen Liedermacher war. Als Bonus noch eine CD mit nahezu nur auf bisherigen Mey CDs unveröffentlichten Titeln sowie ein wirklich ansprechendes Booklet mit einem Klassevorwort von Meys Freund und WDR Zimmervergeber Götz Alsmann. Der Klang ebenfalls durch Remastering auf den heutigen Stand gebracht. Natürlich fehlt der ein oder andere Song, aber das ist bei so vielen Mey-Klassikern ja auch kein Wunder, aber insgesamt eine weitaus würdigere Verbeugung vor Mey als die gräusliche Hommage CD die zu seinem 60ten rauskam!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


49 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Boxset für alte und neue Fans von R. Mey!, 20. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
Ich schwankte lange hin und her, ob ich nun "nur" die "Best of" oder diese Box kaufen sollte. Schliesslich entschloss ich mich für die Box - und bereue es keinen Moment!
Die Lieder sind allesamt hörenswert und sehr gut remasterd! Da ich schon ein "älteres Semester" bin, gefällt natürlich CD 1 am besten, aber auch die neueren Lieder sowie die CD 4 mit Raritäten und Duetten sind sehr gelungen!
Über Reinhard Mey's Lieder ist ja schon alles gesagt - man mag sie oder halt eben nicht...
Diese Box ist eine Kaufempfehlung für alle, die Reinhard Mey mögen, aber auch geeignet für Leute, die ihn noch nicht so gut kennen - ein toller Querschnitt über 4 Jahrzehte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lieder die dem Leben Sinn geben...!, 28. Juni 2005
Von 
B. Hein (NRW) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
Sicherlich kann ich jeden Menschen verstehen dem Reinhard Meys Musik nicht gefällt, dennoch sollte sich jeder zweimal überlegen
was er zu seiner Musik sagt oder schreibt. Reinhard Mey ist meines Erachtens einer von Deutschlands besten
Textern und Komponisten. Ich wage sogar zu behaupten das mindestens 85% der Deutschen Meys Lieder kennen.
Auch wenn ich persönlich nicht der größte Fan von ihm bin, kann ich aber mit Sicherheit sagen das sich auf dieser
Compilation alle seine erfolgreichen und genialen Lieder befinden, die er in beachtlichen 40 Jahren komponiert hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach nur Kult..., 6. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
Ein wunderbarer Sampler mit Meyscher Musik aus über 40 Jahren. Aber neben den wirklichen Kultliedern auch viele Titel, die ich überhaupt noch nicht kannte. Und auch diese ermuntern einem immer wieder zum Nachdenken, denn einem ist sich Reinhard Mey immer treu geblieben: Musik zu machen für freie und eigenständige Menschen, die es wagen, auch außerhalb von Systemen und Normen echt zu leben, und die nicht nur getreu und blind funktionieren. Eine echte Bereicherung für mein CD-Regal!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Gefühl, 18. Mai 2010
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
Diese Sammlung ist einfach klasse. Man bekommt die schönsten und wichtigsten Lieder seiner langen, langen Karriere geliefert. Ich feier dieses Jahr meine Silberhochzeit und das Lied "Laß Liebe auf uns regnen" paßt wie angegossen. Jedes Lied drückt seine Gefühle und Stimmungen in Worte. Mehr braucht man nicht sagen, alle Lieder sprechen für sich. Für fast jede Lebenslage hat er ein Lied parat. Besonders schön finde ich seine franz. Chansons, die bei uns ja eher unbekannt sind.
Eine rundum gelungen Liedauswahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der große deutsche Chansonnier, 22. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Über den Wolken - Lieder aus 4 Jahrzehnten (Audio CD)
Es ist wohl kein Zufall, dass Reinhard Mey anfangs seine Lieder auch als französische Chansons herausbrachte. Wie die großen französischen Chansonniers spielt und singt er über Jahre und Jahrzehnte in seinem eigenen Stil - besingt Wichtiges und Nebensächliches, Politisches und Privates, Ernstes und Witziges. Völlig unbekümmert von den gleichzeitigen Wechseln des Mainstreams der Pop-Musik. Er blieb dem Mey'schen Reinheitsgebot treu : ein Stück Musik von Hand gemacht.

Bei dem mittlerweile gigantischem Oeuvre - über 50 CDs in Deutschland, Frankreich und anderswo (Studio und Live zusammengezählt) tut eine umfangreiche Box mit einem gut gewählten Querschnitt aus mittlerweile fast 40 Jahren als Sänger gut. (Wenn dabei leider auch einzigartige musikalische Perlen wie zB. "In Tyrannis" unberücksichtigt geblieben sind. Vielleicht entschließt sich die Plattenfirma zu einer zweiten Box à la "Lieder, die im Schatten stehen" - wie dies zB. bei Udo Jürgens geschehen ist).

Der ideale Einstieg in die Musik von Reinhard Mey !

---

Eine schöne Gelegenheit, Hrn. Mey für die unzähligen Stunden zu danken, in denen seine Lieder das Leben begleiten und schöner machen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen