Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat seinen Kultstatus vollkommen zurecht!, 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das ist also die erste Coven die damals einen Skandal auslöste,und die Plattenfirma sie aus dem Handel nahm!Nachdem eine Zeitung sie mit den Charles Manson Morden in Verbindung brachte....Die Scheibe macht total süchtig!Wer knallenden Rock ala Black Sabbath erwartet dürfte enttäuscht sein.......Es ist eigentlich ein Hippie Album mit Klasse Gesang,Satanischen Texten und ner prise Düsternis.Alle Songs überzeugen, besonders gelungen sind Black Sabbath(ja vor Ozzy und co.....),Coven in the Charing Cross(klingt etwas wie ein böser Chanson)und Portrait!Das 13 Minütige Satansgebet ist geschmackssache stört aber auch nicht wirklich......Wer 60/70 Jahre Sound mag sprich Doors/Arthur Brown schätzt und die Songs etwas reifen lässt.Hat nen Super Album vor sich mit Tiefgang und einer richtig guten Sängerin!Retro Fans und aufgeschlossene Hard n Heavy Fans sollten auf alle Fälle ein Ohr riskieren!!5 Sterne!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die Anti-Flowerpower Scheibe oder Flowerpower burn in Hell, 3. Januar 2009
Von 
Emil Vetsch "Trommelfell- Vergewaltiger" (Trimmis, Graubünden Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
vielleicht die erste, vollständige Okkult Rock Scheibe in der Geschichte: 3 junge Student(in)en aus Chicago markieren ihre eigene und neue Ära: das Ende der Flowerpower Bewegung, und der Beginn des Okkult Rock, anno 1969. Ein Jahr später führten Black Sabbath und Black Widow (Sacrifice) diese Ära erfolgreich weiter.
Ich,(als Vinyl Sammler), gehöre zu den stolzen Besitzern des originalen Vinyls (Mercury Rec, STEREO SR 61339), mit Klappcover(FOC), sämmtlichen abgedruckten Texten und Verzierungen, Fotos usw. Wunderschön aufgemacht.
Die Platte wurde scheinbar nachgepresst(kenne diese nachgepresste Vinylversion jedoch nicht) und auf CD ebenfalls: die CD kommt in einem wunderschönen Digibook auch mit Texten-kann ich nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 666!!!!, 20. Juli 2010
satanic music exist!!! this band had a full album made of satanic music!!! look at john tod on the net , and you will understand what i mean!!! frightfull!!!!but the music is very vintage rock from the 60's!!! good cd!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen