Kundenrezensionen


131 Rezensionen
5 Sterne:
 (75)
4 Sterne:
 (29)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... ich bin ein Rockstar!
So eröffnete Robbie Williams die Konzerte der diesjährigen Tournee ... und er behielt recht! Er bot 2 Stunden beste Unterhaltung mit fetzigen, rockigen Songs, nachdenklichen Balladen und einem kleinen Abstecher in sein Swing Repertoire.
Leider bietet diese CD nur einen kleinen Überblick über das komplette Programm dieser Tournee. So fiel z.B. der...
Veröffentlicht am 1. Oktober 2003 von lu_wung

versus
31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konzert genial, CD sehr schwach
Ich glaube behaupten zu dürfen, dass Robbie Williams derzeit der größte im Showgeschäft ist. Dieses Konzert hat mit Sicherheit neue Maßstäbe gesetzt.
Ich hatte mir zuerst, nach diversen Live-Ausschnitten auf VIVA, die DVD gekauft.
Meine hohen Erwartungen wurden sogar übertroffen. Ein Spitzen-Konzert, super-gute...
Veröffentlicht am 27. November 2003 von pb108561


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

31 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Konzert genial, CD sehr schwach, 27. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Ich glaube behaupten zu dürfen, dass Robbie Williams derzeit der größte im Showgeschäft ist. Dieses Konzert hat mit Sicherheit neue Maßstäbe gesetzt.
Ich hatte mir zuerst, nach diversen Live-Ausschnitten auf VIVA, die DVD gekauft.
Meine hohen Erwartungen wurden sogar übertroffen. Ein Spitzen-Konzert, super-gute Kameraführung, und das alles auch professionell zusammengeschnitten im DTS-Sound, einfach klasse.
Mit passender Anlage zu Hause erhält man sofort das Gefühl, mittendrin zu sein.
Daraufhin kaufte ich mir auch die CD und hatte ebenfalls die Erwartung, dass die Lieder gut abgemischt wurden.
Dieses ist leider überhaupt nichtt der Fall.
Die Tonqualität ist sehr übel. Ohne der Plattenfirma zunahe treten zu wollen, aber es hört sich an, als hätte jemand mit einem mitgebrachten Kassettenrecorder mit eingebautem Mikro aus dem Publikum heraus das Konzert aufgezeichnet.
Überhaupt gar keine Tiefen Töne zu hören, geschweige denn kräftigen Bass. Die Stimme von Robbie entweder zu leise im Vergleich zu den Instrumenten, oder einfach kreischend (welches sicherlich nicht an seine Stimme gelegen hat; wie erwähnt: die DVD ist super).
Fazit: von der CD würde ich Abstand nehmen; sie bringt überhaupt nichts von dem genialen Konzert wieder. Die DVD dagegen ist für mich ein Hit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hofft lieber auf die DVD, 23. November 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Ich bin nicht unbedingt Fan von Robbie - liebe aber Live-Cd's, weil man sich die Atmosphäre eines Konzerts ins Wohnzimmer holen kann. Nicht zuletzt ist er ein großer Entertainer. Diese CD ist allerdings alles andere als ein Genuss für die Ohren. Damit meine ich nicht die Titel selbst, sondern die grottenschlechte Aufnahmequalität. Es ist ein einziges Gerausche des Publikums. Die Stimme und die Instrumente sind nur zu erahnen. Diese CD wurde mit aller Gewalt auf den Markt geworfen, ohne auch nur im Ansatz auf Qualität zu achten. Fazit: Echten Fans ist es sicherlich egal - die kaufen alles. Wer allerdings auf saubere Klangerlebnisse steht, der sollte die Finger davon lassen und hoffen, dass die DVD (die erst Ende Nov. erscheint) besser abgemischt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... ich bin ein Rockstar!, 1. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
So eröffnete Robbie Williams die Konzerte der diesjährigen Tournee ... und er behielt recht! Er bot 2 Stunden beste Unterhaltung mit fetzigen, rockigen Songs, nachdenklichen Balladen und einem kleinen Abstecher in sein Swing Repertoire.
Leider bietet diese CD nur einen kleinen Überblick über das komplette Programm dieser Tournee. So fiel z.B. der Song "Strong" komplett weg, der auf den Konzerten dank Karaoke vom kompletten Publikum mitgesungen wurde. Für meinen Geschmack hätte man diesen grandiosen Konzerten eine Doppel-CD widmen können, was aber der einzige Kritikpunkt an dieser Scheibe bleibt!
Alles in allem ist diese CD sehr gut! Kein Song enttäuscht, alle bieten beste Unterhaltung und man kann die CD immer und immer wieder hören ohne das sie nervt oder langweilig wird.
Ein MUSS für alle Robbie Fans ist, denn wer Robbie mag, wird ihn live lieben!
Doch auch sonst ist dieses Album sehr empfehlenswert, denn Robbie Williams hat mit dieser Tour ganz klar bewiesen warum er als bester Entertainer der Welt gilt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekter Live Sound eines Ausnahmekünstlers !, 12. August 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Robbie Williams ist ein Ausnahmekünstler. Seine Musik ist genial und er bringt sie auch live hervorragend rüber. Wer schon einmal eines seiner Konzerte besuchen konnte, weiß dies.
Seine Live CD, die die Konzerte in Knebworth wiedergibt, ist genial, und zwar nicht nur, was die Songauswahl anbelangt, sondern auch von der Aufnahmequalität her. Es lohnt, sich auch noch die gleichnamige Live-DVD anzuschaffen, um die gigantische Show vor mehr als 400000 Besuchern zu sehen. Es entsteht sofort Gänsehautfeeling. Die Live-CD kann uneingeschränkt jedem empfohlen werden, der bislang vielleicht noch nicht Robbie Williams Fan ist. Bleibt zu hoffen, dass das bald erscheinende neue Album "Intensive Care" genauso tolle Songs enthält. Ich bin mir bereits jetzt sicher !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reminds me of what i did last summer, 16. November 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Ich hatte letzten Sommer das absolute Glueck Robbie in Mannheim live zu sehen und das ist ein Erlebnis das ich sicher nie vergessen werden. Ich war die Tage danach immer noch voellig gefangen.... und auch wenn sich einige ueber die CD beklagen, jeder der bei einem Konzert war, muss sie einfach genial finden, weil sie das einmalige Gefuehl zurueck bringt.
Ich kann kaum noch abwarten bis die live Dvd "what we did last summer " rauskommt und vor allem bis Robbie endlich wiederkommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Er hat's einfach drauf..., 14. Oktober 2003
Von 
"kelene25" - Alle meine Rezensionen ansehen
(HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Grundsätzlich ist diese CD natürlich super. Etwas ganz besonderes dürfte es für all diejenigen sein, die das Glück hatten, Robbie Williams dieses Jahr live zu erleben - so also auch für mich. Schade finde ich, dass auf dieser CD nicht die Songs „Rock DJ", „Love Supreme" und „No Regrets" drauf sind, denn die Lieder hat er bei den Konzerten in Deutschland gespielt. Außerdem war der Swing-Part etwas ausführlicher, und es blieb nicht nur bei dem Lied „Mr. Bojangles". Was natürlich auch fehlt, ist „Strong". Es war zwar beim Konzert eine Karaoke Version, und viel davon hat das Publikum gesungen, aber es wäre nun mal ein toller Einfang der gesamten Stimmung gewesen. Es ist wirklich schade, dass „Strong" fehlt, denn so wäre es das perfekte Erinnerungsstück gewesen. Im Gegenzug zu den fehlenden Songs findet man hier jedoch „Kids", was er beim Konzert in Mannheim wiederum nicht gespielt hat. Und wenn ich mich recht erinnere, hat auch „Better Man" gefehlt. Insofern also ein relativ guter Ausgleich. Man hätte jedoch die fehlenden Songs wirklich noch drauf packen können, es hätte bestimmt nicht geschadet...Die Songs sind zwar eine Art „Best Of" oder die „Highlights" vom Konzert, aber wie gesagt - ich hätte evtl. andere Songs ausgewählt. Wobei man ja auch nicht wissen kann, ob er die fehlenden Lieder in Knebworth, wo das Konzert live aufgezeichnet wurde, überhaupt gespielt hat.
Alles in allem ist diese CD eine Perle, man bekommt wieder Gänsehaut ohne Ende, wie bei seinem Live-Auftritt. Die Show wird einem wieder lebhaft in Erinnerung gerufen, und man fühlt sich fast wieder in das Stadion zurück versetzt. Die Stimmung ist perfekt eingefangen, und für alle, die leider nicht dabei sein konnten, dürfte diese CD ein super Trost sein! Sein Konzert war einfach ein Wahnsinnserlebnis, und durch diese CD kann man es immer und immer wieder erleben, so oft man will. Und alle, die diese CD hören und bei Robbie's nächstem Konzert nicht dabei sind, sind wirklich selbst schuld :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen A born entertainer - aber nur in live!!!!, 9. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Im Juli 2003 hatte ich das außerordentliche Vergnügen, „The biggest show in the world", nämlich Robbie live in München genießen zu dürfen. Obwohl ich , Jahrgang 1963, schon eine ganze Menge unvergesslicher Konzerte in den vergangenen 20 Jahren erlebt habe, war Robbie live tatsächlich umwerfend. A born entertainer. Weil das Konzert so gut war, waren auch meine Erwartungen an die CD hoch. Ich habe sie vorbestellt und habe mich wie verrückt drauf gefreut. Leider bin ich nun ein wenig enttäuscht, nicht nur, weil auf so viele der großen Hits wie „Supreme", „No regrets", „Eternity" zugunsten der meiner Meinung nach eher faden „Me and my monkey" oder „- „Nan`s Song" verzichtet wurde, sondern auch weil Robbies Charme und Charisma auf der CD natürlich nicht rüberkommen und die Songs teilweise auch nicht so toll abgemischt wirken und man ständig an der Anlage rumschraubt, weil es einfach nicht so recht klingen will...... Aber ich will die CD nicht nur schlecht machen, „Feel" oder „ Angels" sind Gänsehautgaranten und Robbie ist sein Geld immer wert, daher vier von fünf Sternen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen warum keine doppel LIVE CD ???, 3. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Robbie Williams beweist einmal mehr, daß er einer der größten
(wenn nicht der größte) Entertainer unserer Zeit ist.
Obwohl es leider nur (darum, und darum keine fünf Sterne) eine
einzel CD ist finde ich die Songauswahl sehr gut!
Rob in großartiger Laune und das Publikum in Knebworth England
gehen bei jedem einzelnen Song voll mit und machen diese Scheibe zu einem einzigartigen LIVE Erlebnis.
Wer Robbie auf seiner Summer 2003 Tour nicht gesehen hat bekommt ihr einen kleinen Einblick, was man verpasst hat.
Ich freu mich schon auf die LIVE DVD, welche dann das gesammte Konzert beinhaltet !!! (in Dolby 5.1 versteht sich ;-))
...diese soll ja lt. CD-inlay bald in den Regalen stehen !!!
Fazit: Auch oder gerade für Robbie "Einsteiger" (Fans sowieso) eine super CD !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hätte auch besser sein können..., 2. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Als ich die Live CD von Robbie Williams das erste Mal hörte, war ich ein wenig enttäuscht. Robbie klingt doch sehr heiser und von seinen bisherigen Konzerten der Tour in Europa geschwächt. Ich war in Hannover beim Konzert und kann das somit recht gut vergleichen. Auch die Tatsache, dass nur 14 songs den Weg auf die CD gefunden haben, enttäuscht. Schade ist auch, dass seine Version von Back for good, oder der Karaokepart mit dem Publikum in "strong" nicht vorhanden sind. All dies natürlich vorausgesetzt, dass er in Knebworth ein ähnliches Programm hatte. Man hätte eine Doppel-CD mit dem kompletten Konzert Line-up anbieten sollen. Auch hätte man auf einem Doppelalbum seine Dialoge mit dem Publikum nicht so kürzen oder ganz weglassen brauchen. Denn die Entertainerqualitäten von Robbie sind unbestritten. Das wäre ein zusätzlicher Pluspunkt gewesen.
Nun ja, alles in allem ist es aber eine gute CD und vermittelt Leuten, die nicht das Glück hatten bei einem Konzert dabei zu sein, einen kleinen Einblick in ein großes Showerlebnis...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein beeindruckendes Live-Album, 6. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Live Summer 2003 (Audio CD)
Seit sein Swing-Album ende 2001 auf den Markt kam, bin ich ein Fan von diesem Entertainer. Klar, dass ich es nicht abwarten konnte, auch mal ein Konzert von ihm zu besuchen. In diesem Sommer '03 war es dann endlich soweit: Robbie Williams live in concert in Hannover mit weiteren 69 999 ebenso enthusiastischen Fans. Zwei Stunden Entertainment, Musik und ein brillianter Robbie vom aller Feinsten.Ich habe dann auch die drei Konzerte in Knebworth verfolgt und war anfangs leicht geblendet von dieser Menschenanzahl: 3 mal 125 000 Leute! 375 000 Fans an drei Abenden an ein und dem selben Ort, dass ist wirklich wahnsinn!!
Aber nun zu dem Album. Ich vermisse die Hits "Rock DJ", "No Regrets", "Strong" und "Something beautiful" sowie das Duett mit Mark Owen, wo beide zusammen "Back for good" performen. Dagegen verzichten könnte ich auf Stücke wie "Let Love be your Energy", "Monsoon", "Me and my monkey" und "Nan's song". Das sind zwar alles (bis auf das Erste) Songs vom Longplayer "Escapology" und es war ja auch die "Escapology Tour 2003", aber diese Stücke mochte ich auch auf dem Album nicht. Von daher überspringe ich sie auch auf dem Live-Album.
Doch die restlichen Lieder haben eindeutig über 5 Sterne verdient!!!! Bei "Let me entertain you" kann ich kaum sitzen bleiben, geschweige denn den Mund halten. "Feel", "Angels",
"She's the one", "Kids", "Better man", "Hot fudge", "Come undone" oder "Mr. Bojangles"- Alles Songs, die ich immer, immer wieder hören könnte. Wenn bei "Feel" 125 000 Leute den Refrain singen, bei "Angels" fast Robbie selbst übertönen oder bei "We will rock you" mit grölen, bin ich sprachlos. Gänsehaut, mitsingen, zuhören, träumen, abrocken. Alles möglich. Dazu noch seine Witze, Gags, individuellen Song-Text-Abwandlungen ("You're the ones" oder "I'm moving to UK") und melancholischen Seelenstrips. Die von mir angegebenen 4 Sterne sind einzig und allein wegen der fehlenden Hits und den "Escapology-Stücken"! Ansonsten 5 Sterne für ein brilliantes Live-Album, was bei mir aud Dauer-Rotation läuft!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9cacb918)

Dieses Produkt

Live Summer 2003
Live Summer 2003 von Robbie Williams (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen