Kundenrezensionen


55 Rezensionen
5 Sterne:
 (37)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schön (und) gefährlich
Dieses Spiel ist schon jetzt ein Hit. Wer versucht, es im Handel zu kaufen bekommt nicht selten "vielleicht Ende dieser Woche" zu hören, denn meistens ist es vergriffen!
NFS - Underground bietet ein hohes Suchtpotential, denn es macht einfach Spaß, mit diesen Autos, diesen Strecken und dem (meist) klasse Soundtrack Gas zu geben.
Es liegt aber die...
Veröffentlicht am 15. Januar 2004 von Christian Rump

versus
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Spiel trotzdem einen gravierenden Mangel
Vorneweg die Grafische und Soundtechnische Ausführung ist sehr Gut und als gelungen zu bezeichnen. Denoch auch dieses Spiel krankt an der unsitte die anscheinend momentan um sich greift, im verlauf zu schwer zu werden. Ich bin kein Jugendlicher mehr der 6 Stunden pro Tag vor der Konsole sitzt und dabei unmenschliche Reflexe entwickelt. Ich möchte mich einfach...
Am 5. Dezember 2004 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schön (und) gefährlich, 15. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Dieses Spiel ist schon jetzt ein Hit. Wer versucht, es im Handel zu kaufen bekommt nicht selten "vielleicht Ende dieser Woche" zu hören, denn meistens ist es vergriffen!
NFS - Underground bietet ein hohes Suchtpotential, denn es macht einfach Spaß, mit diesen Autos, diesen Strecken und dem (meist) klasse Soundtrack Gas zu geben.
Es liegt aber die Vermutung nahe, dass EA Games das Spiel gemeinsam mit dem Hersteller der Controller entwickelt hat; Wenn man 2 Stunden und länger an einem Level "festhängt" und immer im letzten Moment der Gegenverkehr oder ein Konkurrent den Sieg verhindern, wird selbst aus einem friedfertigen Menschen wie mir jemand, der den Drang hat, irgendetwas zu zerstören. Da bietet sich der Controller an, da man ihn eh schon in der Hand hat...
Natürlich sollte man darauf achten, eine gewisse Zeit zwischen Spielen und reellem Autofahren verstreichen zu lassen...
Fazit: Es gibt zur Zeit kein anderes Spiel auf dem Markt, welches diesem Spiel paroli bieten könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dat muß man haben!, 4. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Ein Jahr später nun das nächste Spiel aus der Reihe von Need for Speed.
Ganz im Gegensatz zu Need for Speed- Hot Pursuit geht es hier nur darum, dass Auto schneller, breiter, tiefer und schöner zu machen.
Man hat hier nicht nur die Möglichkeit sein Auto zu Tunen, nein man kann aus unzähligen Tunerpaketen und spezielle Herstellerfirmen die Lachgaseinspritzung bis hin zur Bremsanlage aussuchen und einbauen.
Das ist nur ein kleiner Einblick.
Das Tunen ist super genial und einfach zu handhaben. Der ganze Spaß macht auch Sinn. Mit jeden zusätzlichen Feature wie Stoßstange, Spoiler, Neonröhren steigt der Ruf des Autos und mit jeden gewonnen Rennen bekommt man so mehr Punkte, was zu Folge hat, dass man noch mehr Zubehör freischaltet.
Und nun zum Spielespaß.
In Hotpursuit gibt es zwei Spielmodi in Underground sind es sagenhafte vier.
1. Dragrace
2. Sprint
3. K.O. Rennen
4. Drift
Diese einzelnen Spielmodi werden auch in Turnierrennen gefahren, je nach dem in welchen Level man ist.
Im Spielmodus Underground gibt es eine Rennkarte in der einzelne Rennen angeboten werden, in denen man sich beweißen muß. In dieser Rennkarte gibt es 111 Rennen die man durchspielen muß.
Ein Nachteil hat das Spiel aber alle Rennen finden in der Stadt statt. Aber wenn man durch Wälder fahren will, spielt man Hot Pursiut.
FAZIT: Megalanger Spielespaß und wenn doch langweilig wird dann kannn man zu zweit oder Online sämtliche Modi spielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geiles Spiel mit tollem Sound und guter Grafik, 25. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Ich habe das Spiel von meinen Eltern auf Weinachten bekommen und habe es bis jetzt zu 40\111 Zielen durchgespielt. Die Auswahl an Autos ist bis jetzt schon sehr gut. Das besste an den Autos ist, dass man sie sich von allen Seiten anschauen kann. Das ist vorallem dann gut, wenn man z.B. gerade einen neuen Spoiler angebaut hat. Dann kann man es sich sehr gut anschauen.
Bei Rennen ist es gut, dass man vor dem Rennen den Schwierigkeitsgrad auswählen kann. Wenn man z.B. ein Sprintrennen nicht so gut kann, macht man Leicht. Wenn man z.B. ein Driftrennen beherscht, stellt man die Schwierigkeit auf schwer; dann bekommt man auch mehr Geld. Was noch gut ist, dass es 5 verschiedene Rennarten gibt: Drag, Drift, Sprint, Rundkurs und Runden-K.O.. Das sorgt füt etwas abwechselung.
Zum Tunen: Am besten ist wenn man viel Stylepunkte sammelt, dann bekommt mann schnell Prämien freigeschalltet. Nur leider kann man sich nicht alles gleich kaufen, da mann auch Geld braucht. Das hat man aber schnell, wenn man ein paar Rennen gefahren ist. Ich finde am besten erst etwas für die Leistung zu tun, und dann erst mit dem aussehen anzufangen. Später kann man das ungefähr gleichmäßig machen (kommt immer drauf an, was man gerade freigeschaltet bekommt).
Der Sound: Ich spiele das Spiel amliebsten mit Kopfhörern. Dann kommt der Stereo-Zon noch besser rüber. Wenn man dann z.B. einen anderen überholt, meint man, man sitzt wirklich im Auto. Ich glaube mit einen 5.1 Boxensystem klimgt das noch besser (dann muss man aber im Menü auf Pro Logic 2 stellen, und nicht auf Stereo.

Damit währe eigentlich alles wichtige gesagt.
Also ich finde, das ist ein Spiel, das man haben muss! Vorallem wenn mann gerne Rennspiele spielt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spitze, aber mit einigen Mängeln, 28. Februar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Also eigentlich hat NfS:Underground alle Vorraussetzungen, um eines der besten Rennnspiele überhaupt zu werden:eine grenzgeniale,photorealistische Grafik, tausende von Tuning- und Styleoptionen und coole Spielmodi. Nun, warum eigentlich, und warum nur 4 Sterne? Also die ersten, sagen wir mal 30 Spielstunden, ist es tatsächlich einmalig, Geschwindigkeitsgefühl usw.Aber dann fällt einem auf, dass es so ziemlich immer die gleichen Strecken sind, in allen Spielmodi, außerdem wird es zum Ende hin brutal schwer, selbst im Leicht-Modus. Trotzdem hat es dank der Tuningmöglichkeiten eine Super Langzeitmotivation. Man kann also sagen dass NfS wirklich ein Spitzenrennspiel ist, aber nie die Klasse eines Gran Turismo erreichen wird. Trotzdem kann man es sich guten Gewissens zulegen, ich glaube nicht, dass es irgendjemand bereuen wird es sich gekauft zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Need for Speed Underground der Hammer!!, 19. Januar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Dieses Spiel ist überwälltigend. Man spielt sozusagen 2Fast 2Furious an der Konsole. 20 Autos sind zwar nicht sehr viele, aber es reicht Spaß am Spiel zu haben. Das anbauen eines Beulers und das einbauen von einer Lachgaseinspritzung macht erhöhen die Geschwindigkeit und den Spielspaß. Man kann Drifts fahren, Stadtfahrten und auch Kopf an Kopf rennen. Wenn man einmal angefangen hat zu spielen, kann man einfach nicht mehr aufhören. Es gibt immer wieder was neues. Über 100 Bahnen. Je nach Punkte für ein Rennen kann man zubehör anbauen. Wie Lackierung, Neonröhren, Glasfolie für Windschutzscheibe usw. Ich sage nur: Einfach der Hammer!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GO UNDERGROUND...., 8. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Als ich mir dieses Spiel auf anraten eines Freundes besorgt hatte, waren meine Erwartungen nicht besonders groß, da mich Rennspiele (wie z.B. Gran Turismo) nicht vom Stuhl gehauen haben. Doch dies ist ein ganz besonderes Spiel. Die Wagen können durch eigene Erfolge beliebig getunt oder im Aussehen verändert werden.
Es gibt 4 verschiedene Arten von Rennen zu bestehen: Rundkurs, Drag, Drift und Sprint - selbstverständlich ist jedes Rennen unterschiedlich. Bei mqanchen müssen z.B. Turniere bestanden werden oder man fliegt im Runden-KO raus. Bei besonderen Erfolgen kommt man sogar auf Cover von angesagten Autozeitschriften der ganzen Welt. Des weiteren werden sogar Tabellen geführt wie angesagt man in der Stadt ist.
Leider gibt es nur 20 Wagen aber dafür sind es die schärfsten der Welt!!!
Das Spiel ist einfach einzigartig. Lohnt sich sehr zu kaufen und ist in meinen Augen auch ein super Geschenkidee für Weinachten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Go Underground, 19. Januar 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Hallo.
Vielleicht bin ich nicht ganz objektiv, ich bin kein "Spieler" und NFS ist eine der wenigen Simulationen, die ich überhaupt jemals gespielt habe (mehr der Comic-Adventure-Typ), dafür fast alle Teile mit Begeisterung.
Daher auch keine Grafik-Vergleiche oder ähnliches. Ich finde sie nicht überragend, aber eigentlich ganz ok.
Weiters muss ich eingestehen, dass ein Schadensmodell teilweise nicht schlecht wäre (oder zumindest längere 'penalty'-Zeiten) und der Realismus vor allem beim Handling der Autos weit auf der Strecke bleibt. Auch an die Strecken gewöhnt man sich schnell und man findet bald keine neuen mehr, bei denen man nicht zumindest schon einige Abschnitte gefahren ist.
Dennoch 5 Sterne für dieses Spiel und zwar einfach aus dem Grund, weil ich mich das gesamte Wochenende nicht von der Playstation meines Bruders trennen konnte und mir schon überlege, ihn auch heute wieder zu besuchen.
Es macht einfach Spaß mit der Handbremse um die Kurven zu trifften, entgegenkommende Fahrzeuge im letzten Moment zu bemerken und ihnen (vielleicht) auszuweichen, den optimalen Schaltzeitpunkt bei Dragrennen zu suchen und trotzdem nicht mit 300 Sachen zu crashen oder den Motor zu überdrehen. Es ist sogar lustig nur gegen die Uhr zu fahren.
Keine Gründe warum, keine Erklärung weshalb, aber es ist so.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gutes Spiel trotzdem einen gravierenden Mangel, 5. Dezember 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Vorneweg die Grafische und Soundtechnische Ausführung ist sehr Gut und als gelungen zu bezeichnen. Denoch auch dieses Spiel krankt an der unsitte die anscheinend momentan um sich greift, im verlauf zu schwer zu werden. Ich bin kein Jugendlicher mehr der 6 Stunden pro Tag vor der Konsole sitzt und dabei unmenschliche Reflexe entwickelt. Ich möchte mich einfach unterhalten und ein wenig Frust ab und nicht aufbauen, nach einem anstrengenden Arbeitstag. Aber wenn selbst auf der leichtesten Stufe das Spiel in den höherne Leveln kurz vor Schluss unspielbar wird, fühle ich mich nicht unterhalten sondern veräppelt. Deshalb werde ich mir den 2ten Teil nicht kaufen und sehr vorsichtig sein in Zukunft welche Spiele ich mir besorge. Schade EA, wirklich schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überwältigend!!!, 15. Januar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Ich bin Sprachlos! Ein so genial umgesetztes Autorennspiel hab ich schon lange nicht mehr gesehen! Stellt sogar GRAN TURISMO in den Schatten! Der Soundtrack mit Surround-Anlage einfach Bombastisch. Suchtfaktor zu 100%. Kann dieses Spiel nur weiter empfehlen, gehört einfach in eine Spielesammlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Knaller, 27. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Need for Speed: Underground (Videospiel)
Vergesst alle Action-Rennspiele die bisher auf dem Markt waren, dieses Spiel überbietet alles. Vor allem die Grafik ist der Hammer, fast besser als auf X-Box. In diesem Spiel könnt ihr alles machen was das Tunerherz erfreut. Ihr könnt eure Boliden nach belieben Tunen: Ob zweiter Auspuff, NOS-Lachgaseinspritzung oder Chip-Tuning, alles ist vorhanden. Wenn ihr euren Flitzer fertig habt, könnt ihr euch im Online Modus mit anderen "Underground" Fans messen. Genießt die Hetzjagd durch die Stadt. Edelflitzer wie Ferrari sucht ihr in diesem Spiel jedoch vergebens, da sündteure Sportwagen in der Tuning-Szene verpönt sind. Stattdessen kauft man sich einen Peugeot 206, Ford Focus, Toyota Cecila etc. Dieses Spiel ist wirklich sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 26 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Need for Speed: Underground
Need for Speed: Underground von Electronic Arts GmbH (PlayStation2)
EUR 29,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen