Kundenrezensionen


55 Rezensionen
5 Sterne:
 (39)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


31 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltklasse!!!
Wie lange hatte ich nach diesem Film gesucht, und wie froh war ich, als er endlich auf DVD veröffentlicht wurde!! Aus der Sparte „Teeniefilm" ist „Ungeküsst" mein absoluter Favorit!! Doch sollte man ihn wirklich als Teeniefilm bezeichnen? Ich denke eher nicht, denn die Protagonistin (Drew Barrymore) ist alles andere als ein Teenie. Sie ist 25 Jahre...
Veröffentlicht am 3. Dezember 2003 von kelene25

versus
3.0 von 5 Sternen So So formula
This is a formula movie that you know what is to happen as it has many times before. It does serve the purpose of spending time. The acting is good and the scenes are adequate.

The story of an undercover reporter, Josie Geller (Drew Barrymore) enters a high school playing a kid again and has the chance to do it all over.

Will it be different this...
Veröffentlicht am 29. April 2005 von bernie


‹ Zurück | 15 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuckersüße Drew :-), 14. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Ungeküsst (DVD)
Ich hatte den Film schon einige Male im TV gesehen und fand ihn so toll, daß ich die DVD haben musste. Zum Inhalt muß ich wohl nicht mehr viel sagen.

Es ist wirklich die "Paraderolle" für die sympathische Drew Barrymore. Der Film ist bis in die Nebenrollen perfekt besetzt und die Chemie zwischen Drew und Michael Vartan stimmt einfach.

Ein sehr kurzweiliger, romatischer Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweilig, kitschig, 10. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Ungeküsst (DVD)
Eine Zeitungsreporterin, die einen Artikel über das aktuelle Schulgeschehen schreiben soll, drückt noch einmal die Schulbank.
Sie selbst war in ihrer Schulzeit eine graue Maus, die zu den Strebern gezählt wurde.
Dies hat sich nun nicht geändert, bis ihr eigener Bruder auch nochmal in die Schule geht, um bei dem Footballteam zu spielen.
Von nun an ist sie das gefragteste Mädchen der Schule.
Zu blöd, dass es da noch den gutaussehenden Lehrer gibt, aber Affären zwischen Schülern und Lehrern darf es nicht geben.
Und was wir aus ihrem Artikel?...
Die Schulzeit wird übertrieben kitschig dargestellt, die Jugendlichen sind stark gespalten und die Kleidung ist zu bunt und übertrieben.
Die Geschichte ist leicht und langweilig.
Fazit: Ich war enttäuscht.
Die Musik die in dem Film gespielt wird ist ganz ok.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Ende ist genial, aber der Rest etwas peinlich!, 29. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Ungeküsst (DVD)
Besonders zu Beginn des Filmes sind einige Stellen, bei denen man nur vorspuhlen will! Allerdings nimmt das zum Ende hin immer mehr ab und das Finale ist schlechthin genial! Um ehrlich zu sein habe ich mir die DVD auch nur wegen diesem Finale geholt...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Komödie aller Zeiten, 17. Dezember 2009
Von 
Jan Haas "Ross" (Euratsfeld) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Ungeküsst (DVD)
Eines gleich am Anfang: Der Film ist nciht irgendwie tiefgründig oder anspruchsvoll. Hier heißts Gehirn ausschalten und unterhalten lassen. Drew Barrymore verzaubert einfach jeden. Der Soundtrack (vor allem "Candy in the Sun von Swirl360" ist weltklasse und man kann sich 103 Minuten gut unterhalten lassen. Unbedingt kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophaler Murks, 4. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Ungeküsst (DVD)
Diesen Film kann man mit zwei Worten perfekt beschreiben: Unsäglich schlecht! Von der ersten Minute an absolut vorhersehbar, dümpelt die laue Geschichte vor sich hin, kein, aber auch wirklich KEIN Klischee wird ausgelassen.
Höhepunkte der Peinlichkeit:
1. Die völlig unglaubwürdige Schulball-Szene, in der Drew Barrymore ihr Coming Out hat, und
2. Das bis zum Exzess kitschig-amerikanische Finale.
Drew Barrymore, die ich sonst eigentlich als Schauspielerin schätze, liefert ihre wohl schlechteste Leistung überhaupt ab, auch ein souverän agierender David Arquette vermag den Film nicht aus dem Niveau-Abgrund zu ziehen.
Dieses filmische Machwerk ist eine Beleidigung für jeden denkenden Menschen, als Tipp: auf jeden Fall Finger weg, lieber eine gescheite High School-Komödie wie "Can't Buy Me Love" kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 15 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa6de1a14)

Dieses Produkt

Ungeküsst
Ungeküsst von Raja Gosnell (DVD - 2006)
EUR 10,54
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen