Kundenrezensionen


81 Rezensionen
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (23)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht so schlecht wie sein Ruf und mit guten Extras:
Extras/Bonusmaterial:

---------------------

Die Gesamtlaufzeit des Bonusmaterial beträgt ca. 44 Minuten. Parallel dazu gibt es Audiokommentare von Regisseur Jon Amiel. Die Extras bestehen aus einem "Making of" (ca. zehn Minuten), sowie einer Doku (ca. 19 Minuten) "Die Entstehung der visuellen Effekte und zu guter Letzt Entfernte/Verlängerte...
Veröffentlicht am 20. Oktober 2006 von Martin Schillmaier

versus
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das bessere "Armageddon"
Ein Disclaimer vorweg: GeophysikerInnen und dergleichen sollten um diesen Streifen wohl einen weiten Bogen machen - die Wissenschaft darin ist wahrscheinlich weitgehend keineswegs in Ordnung.
Und "The Core" ist nämlich eine Mischung aus Katastrophenfilm und Event-Science-Fiction wie man sie schon von Michael Bay her kennt, den ich heutzutage eigentlich sehr...
Veröffentlicht am 21. August 2010 von Jürgen Mayer


‹ Zurück | 17 8 9 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlecht bis sehr schlecht, 18. Mai 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Core - Der innere Kern (DVD)
bei so einem film fehlen mir einfach dir worte. die story, wie vom vorgänger erwähnt, ist schlecht und ausgeleiert und am schlimmsten ist, dass man sie absolut hervorsagen kann. somit wird einem die spannung genommen. man setzt hier auf reines effekt kino.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Core, 30. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: The Core - Der innere Kern (DVD)
Da ich solche Weltuntergangsfilme liebe, kann ich auch nichts schlechtes über diesen Film verlieren.
Eine durchaus realistische Idee, die wie ich finde gut dagestellt wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen fürchterlich, 23. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: The Core - Der innere Kern (DVD)
Der Film ist nicht nur extrem unrealistisch, nein, er bedient auch wirklich jedes Klischee.

Fürchterlich, eigentlich hätte ich schon nach den ersten 15 Minuten wo das Space Shuttle im trockengelegten Fluß landet abdrehen sollen, es wird dann , man soll es kaum glauben noch unrealistischer.

Wirklich einfach nur schade um die Zeit !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nur bunte Bilder ..., 2. September 2009
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Core - Der innere Kern (DVD)
mehr ist das nicht.
Die Handlung ist nahezu peinlich und das ganze wird durch eine aneinander Reihung von logischen Brüchen unterstützt. Diesen Film kann man niemanden empfehlen, nichtmal zum berieseln lassen taugt er.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gute Effekte aber sehr schlechte Story !, 30. August 2003
Rezension bezieht sich auf: The Core - Der innere Kern (DVD)
Also in sachen Special Effects, war der Film gut. Aber die Story, bzw. die Handlung war echt sehr schwach. Er gehört wirklich zu den schlechtesten Filmen des Jahres 2003.
Man hätte mehr aus dem Stoff machen können. Am Anfang war der Film noch ok, aber ab dem Moment wo sie planen in den Erdkern zu kommne, baut der Film drastisch ab. Zum Schluß ist man froh, das der Film vorbei ist. 2 Sterne gebe ich nur weil die Effekte recht gut gelungen sind. Aber das Geld könnt ihr euch sparen. die Leute die den Film nicht kennen, leihen ihn sich besser erst mal aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schlecht!!, 8. September 2003
Von 
Marcus Kimmelmann "kimmeltier" (Forchheim,Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Ein Film,den die Welt nicht braucht.Eine lahme Story,gelangweilt wirkende Schauspieler ,mäßige Spezialeffekte und das auf über 100 Minuten langgezogen.Wahrscheinlich dient Hilary Swank als Zugpferd um von dem schlechten Storyboard abzulenken.Auf der andren Seite wird Der Film mit Sicherheit Kult bei den Trashfans.Es sei ihnen gegönnt!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen "Goldene Himbeere", bitte!, 31. August 2003
Von 
robotgeorgie "robotgeorgie" (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: The Core - Der innere Kern (DVD)
Irgendjemand in Hollywood hatte wohl die Idee, es wäre wiedermal an der Zeit für einen zünftigen Katastrophenfilm: Ein Script war schnell fabriziert, irgendein Major-Studio fand sich auch bereit, das zu finanzieren (allein angesichts der Seichheit des Scripts ein Hohn), ebenso schnell trommelte man ein paar Darsteller aus der B-Liga zusammen (auch ein Weg der Arbeitsplatzbeschaffung). So oder ähnlich könnte die Entstehungsgeschichte zu "The Core" lauten - mit diesem Produkt eines inflationären Film- und Kinomarktes (und an filmischen Gurken sowieso reicher Saison) findet sich wieder ein aussichtsreicher Kandidat für die 'goldene Himbeere' am kuriosen Jahrmarkt des Filmbusiness - nicht mal ansatzweise spannendes Popcorn-Kino, klischeehafteste Charaktere, katastrophal einfallsloses Drehbuch, dazu noch mäßige Special Effects - nicht mal die vermögen die ohnehin schon dünne Suppe abzuschmecken. Der Film ist vorallem eines: Zu lang und zu laut.
Jules Verne, an dem sich diese "Geschichte" wohl orientieren soll, würde angesichts dieses Machwerks wohl im Grab rotieren, dabei sind selbst die Jules Vern'schen Versatzstücke in diesem Film so plump arrangiert, daß es selbst dem Popcornkino-geeeichten Massenpublikum Schmerzen bereiten muß.
Mit einem Wort, ein filmischer Jammer, die 80 Mio $ Budget hätte man genausogut im Ofen verbrennen können... .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unterste Schublade, 8. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Core - Der innere Kern (DVD)
Ich habe selten so einen schlechten Film gesehen. Bescheuerte Handlung, dann lieber immer und immer wieder Armageddon oder Deep Impact. The Core war nahezu unerträglich. Sorry, reicht nur für einen Stern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 17. Juni 2013
Von 
Real-Akira (Hilchenbach, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Top Schauspieler.
Spannung und Aktion Pur.
Und noch dazu eine gesunde mischung Humor.
Was will man mehr als gut Unterhalten werden?!
5 Sterne für Qualität und Film
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen öder Trash, 10. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: The Core - Der innere Kern (DVD)
wie schaut man sich am besten diesen film an? indem man die lautstärke runterdimmt, nette musik auflegt, im internet surft oder ein schloss aus zündhölzer baut. mutig, wer sich diesem film mit allen sinnen stellt.

ein blockbuster muss massenkompatibel sein und bringt dem einfachen schauspieler sowie den geschäftigen produktionsfirmen geld. Die Geschichte muss nachvollziehbar, spannend und berieselnd sein. Aber dann sagt uns doch liebe BLockbusterproduzenten und Regisseure, uns geneigten Sehern, warum das alles immer in derart dilletantisch gestrickte geschichten gepackt sein muss! Welchen Gesetzen unterliegt ihr , dass ihr uns immer wieder die gleiche braune Soße serviert?! Was ist es was klasseschauspieler (hilary swank, aaron eckhart) reihenweise freiwillig in diese (filmischen) Katastrophen gehen läßt?! Nur das Geld? Noch ein Eintrag im imdb? Bitte, ihr Produzenten da draußen: erspart uns doch zumindest einen Film pro Jahr, dann habt ihr immer noch 51 eurer wöchentlich auf die Menschheit losgelassenen Dumpfbackenparaden. Und nehmt das Geld dieses einen Films, den ihr nicht dreht und gebt es Filmemachern, die wirklich Filme machen wollen. So als Spende! Einmalig! Das wär doch was!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 17 8 9 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xabf7cf6c)

Dieses Produkt

The Core - Der innere Kern
The Core - Der innere Kern von Jon Amiel (DVD - 2005)
EUR 6,25
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen