Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein würdiger Nachfolger von "Bring me to life"
Nein, Evanescence ist KEIN One Hit Wonder. Dies beweist „Going under". Bereits als ich das erste Mal das Album durchhörte, war mir sofort klar, das dieser Song die zweite Single werden MUSSTE. Ein absoluter Ohrwurm, der nicht mehr aus dem Gehör geht. Auch wenn man das Album schon hat: KAUFEN KAUFEN KAUFEN, damit das Teil ähnlich gut abschneidet wie...
Am 14. August 2003 veröffentlicht

versus
1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gelungene Fortsetzung
Nach dem großen Erfolg von "Bring me to life" wurde es etwas still um die neue Erfolgsband Evanescence. „Going Under" wurde eher selten von den verschiedenen Radiosendern gespielt und somit kennen nur wenig diesen Song.
Die Mischung aus klassischen Rocktönen gemischt mit düsteren Popklängen, ergibt einen perfekt ausgefeilten...
Veröffentlicht am 8. Oktober 2005 von gegoorange


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein würdiger Nachfolger von "Bring me to life", 14. August 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
Nein, Evanescence ist KEIN One Hit Wonder. Dies beweist „Going under". Bereits als ich das erste Mal das Album durchhörte, war mir sofort klar, das dieser Song die zweite Single werden MUSSTE. Ein absoluter Ohrwurm, der nicht mehr aus dem Gehör geht. Auch wenn man das Album schon hat: KAUFEN KAUFEN KAUFEN, damit das Teil ähnlich gut abschneidet wie „Bring me to life" Verdient hätts es
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen WAHHHHHHHHHHHHHHHNSINN!!!!!!!, 28. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
Dieser Song ist so geil das er auch 100 Sterne bekommen könnte! Warum? Genau deshalb:
Sofort nach der 1. Sekunde die Gitarrenriffs und Amy Lee's gruselige, aber irgendwie vertraute, gern gehörte Stimme.
Nachdem kurze Zeit später dann der Rhythmus einsetzt gibt es kein Halten mehr. Man fühlt sich wie im Traum und bewegt sich rein automatisch mit bei dem Lied.
Und dann, man erwartet es so sehnlichst: Der soooo unglaublig geile Refrain toppt alles, samt der wahnsinnig ausgereiften Stimme von Amy.
Aber auch später im Song, das reine Gitarren-Solo haut voll auf das Trommelfell.
So wie der Song angefangen hat hört er auch auf: Unerwartet, abrupt - GEIL!!!!
Fazit: Ein kleines Stück fehlt noch zu dem gewissen Touch von "Bring Me To Life", aber das ist egal! 5 [Millionen ;-)] Sterne für "Going Under"!
Anhören, genießen, lieben!
Evanescence - Das neue Wort für eine neue Art von Musik, die sich nicht beschreiben lässt: Einfach eben Evanescence!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen feinfein, 28. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
die 2te single find ich persönlich besser, weil paul mccoy nicht mit von der partie ist! die live accoustic version von nirvanas haeart-shaped box ist toll, haben sie 2002 mal live bei einem amerikanischen radiosender gespielt!
enjoy & buy
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Nun ja, nicht schlecht., 23. August 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
Hui! Da wollten wir Evanescence gerade als Eintagsfliegen abschieben, und urplötzlich kommt von ihnen 'ne neue Single auf den Markt. Diese rockt zwar ziemlich, jedoch meine ich: Es könnte genauso gut eine andere Auskopplung aus "Fallen" kommen.
Nun ja, ehrlich gesagt erweckt mein Interesse eher der Bonustrack "Heart-shaped box" (Fur alle die es nicht wissen: Eine akkustische Coverversion der meinerseits genialsten Band der Welt: Nirvana). Ich habe ja schon viele Nirvana-Cover gehört, und ALLE waren mehr als unnwürdig gegenüber dem Original!
Und ob nun Evanescence nur One-Hit wonder oder Zukunftsträger sind, wird sich wohl zeigen wenn sie in den Charts einsteigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Unter die Haut, 10. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
Wow!! Evanescence bescherten uns ja schon mit "Bring me to Life" einen echten Megahit und brachten den Gothic-Metal wieder in die Charts, allerdings mit einer tollen starken Frauenstimme. NUn kommt die Nachfolgesingle "Going Under" und verspricht ein weiterer Knaller zu werden, besonders den Anfang des Song sfinde ich genial, der Refrain ist dann fast nicht zu toppen. Was soll man noch dazu sagen, dass dieser Song einfach nur mehr geil ist!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!, 1. November 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
"Going under" die zweite Single von Evanescence...Und sie reißt einen einfach mit. Rockige, verzerrte Strophen, der Refrain heller, weniger Bass, langsamer. Geht keinesfalls in Pop-Richtung. Einfach klasse Sound plus super Stimme, das ist ein Song den man sich gerne anhört - und er wird nie langweilig. Wieder mal eine Hammerleistung von Evanescence. Muss man unbedingt gehört haben!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wow!, 17. Oktober 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
Dieser Song ist zwar sehr gut, aber ich finde es giebt noch bessere Song auf ihren Album "Fallen", die sie hätten auskoppeln sollen. Trotztdem finde ich "Going Under" immer noch besser als "Bring me to life"! Ich wette mit "My Immortal", "Whisper" oder "Tournequet" hätten sie als 2. Auskopplung mehr Erfolg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen alles ok, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
passt gute Mucke von Evanescence- wollte eigentlich cds und nicht nur maxi aber auch ok
schnell geliefert
das naechste ist wieder eine cd mit mehr Liedern
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Untergehn tun sie keines Wegs!, 30. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
Ich war als ich going under zum ersten mal hörte zwar am anfang nicht so angetan! Aber nach mehren hören wurde ich immer mehr davon in den Ban gezogen! Und ich glaube dass ist das einzige das Schade ist an dieser Single! Man findet gefallen erst nach mehrerm hören! Trotzdem gebe ich 5 Sterne weil diese Band einfach der Hammer schlecht hin ist! Und es gibt auch noch einen Nirvanasong als B-seite! Also zugreifen und geniessen!
Amy Lee (Sängerin) hat es echt verdiehnt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide Fortsetzung, 8. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Going Under (Audio CD)
Nach dem großen Erfolg von "Bring me to life" wurde es etwas still um die neue Erfolgsband Evanescence. „Going Under" wurde eher selten von den verschiedenen Radiosendern gespielt und somit kennen nur wenig diesen Song.
Die Mischung aus klassischen Rocktönen gemischt mit düsteren Popklängen, ergibt einen perfekt ausgefeilten Musiktitel. Die Lyrics sind emotional nachvollziehbar und authentisch. Trotz der manchmal etwas langatmigen Strophen, haucht der rhythmische Refrain immer wieder neues Leben ein.
Die klare Stimme von Amy Lee, verleiht dem Ganzen noch eine gewisse Unschuld, die mit der doch eher düsteren Musik perfekt harmoniert.
"Going Under" gehört zweifellos zu den besten Titeln auf dem Album "Fallen" und ist jedem Liebhaber, von frischer Pop- Rockmusik, zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Going Under
Going Under von Evanescence (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen