Kundenrezensionen


15 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein einmaliges Erlebnis!
Die DVD beinhaltet neben einem Live-Konzert diverse Backstage und Tourberichte. Der Auftritt wurde in Köln beim letzten Konzert der Runawaytour aufgezeichnet. Die Songauswahl reicht von alten Songs, über Songs vom aktuellen Album bis hin zu unveröfentlichten Titeln vom kommenden Album. Gentleman läuft im Laufe des Konzerts zu Hochform auf und...
Veröffentlicht am 9. September 2003 von Denis Briel

versus
16 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wahnsinns Band jedoch schwache Produktion !?
Nun ja, vorerst ist mal zusagen das Gentleman nicht irgendein Interpret ist. Er hat sich Jahre lang mit Rastafari-Religion beschäftigt und nicht nur das Livingeasy Gefühl erfahren, sondern weiss ganz gut Bescheid über alles was den gong-sound, und den roots-reg. betrifft.
Zur DVD
Musikalisch ist sie TOP keine Frage. Jedoch sollte Gentleman seine...
Veröffentlicht am 24. Januar 2004 von P. Pfeffer


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein einmaliges Erlebnis!, 9. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
Die DVD beinhaltet neben einem Live-Konzert diverse Backstage und Tourberichte. Der Auftritt wurde in Köln beim letzten Konzert der Runawaytour aufgezeichnet. Die Songauswahl reicht von alten Songs, über Songs vom aktuellen Album bis hin zu unveröfentlichten Titeln vom kommenden Album. Gentleman läuft im Laufe des Konzerts zu Hochform auf und beeindruckt durch seine publikumsnahe Art und die Geschwindigkeit mit der er seine Texte über die Lautsprecher den Zuschauern näher bringt. Sehr nett sind auch die Auftritte von anderen Künstlern u.a. Matthias the Dread!
Auf der Scheibe findet sich auch ein Interview mit Gentleman über die Entstehung des Journey to jah - Albums und der dazugehörigen Tour. Dieses ist sehr interessant, da es mit Clips aus dem Studio und von der Tourvorbereitung gespickt ist.
Im Abschnitt Tourlife sieht man einen Zusammenschnitt von diversen Backstageaufnahmen auf Festivals.
Alles in Allem eine sehr gelungene DVD, auch wenn die Menübedienung teilweise ziemlich kompliziert ist! Auch Nicht-Gentleman Fans ist sie nur zu empfehlen, da er erst live seine volle Kraft entfaltet und selbst Leute überzeugt die sonst keinen Reggea hören. Die Investition lohnt sich in jedem Fall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinns Konzert!, 23. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
Ich war dabei als dieses Wahnsinnige Konzert in Köln im Lime-Light aufgezeichnet wurde! Was da abging war der absolute Hammer! Leider kann keine DVD der Welt diese Stimmung komplett wiedergeben aber die DVD kommt schon sehr nah dran.
Ein Absolutes Muss für jeden der schon einmal Gentleman Live miterlebt hat. Und wer ihn noch nicht gesehen hat der will ihn spätestens nach dieser DVD Live erleben und mit ihm abfeiern! Jamaika rückt mit Gentleman immer ein ganzes Stück näher!
Love an Peace!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Erlebnis sondergleichen!, 9. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
Die DVD beinhaltet neben einem Live-Konzert diverse Backstage und Tourberichte. Der Auftritt wurde in Köln beim letzten Konzert der Runawaytour aufgezeichnet. Die Songauswahl reicht von alten Songs, über Songs vom aktuellen Album bis hin zu unveröfentlichten Titeln vom kommenden Album. Gentleman läuft im Laufe des Konzerts zu Hochform auf und beeindruckt durch seine publikumsnahe Art und die Geschwindigkeit mit der er seine Texte über die Lautsprecher den Zuschauern näher bringt. Sehr nett sind auch die Auftritte von anderen Künstlern u.a. Matthias the Dread!
Auf der Scheibe findet sich auch ein Interview mit Gentleman über die Entstehung des Journey to jah - Albums und der dazugehörigen Tour. Dieses ist sehr interessant, da es mit Clips aus dem Studio und von der Tourvorbereitung gespickt ist.
Im Abschnitt Tourlife sieht man einen Zusammenschnitt von diversen Backstageaufnahmen auf Festivals.
Alles in Allem eine sehr gelungene DVD, auch wenn die Menübedienung teilweise ziemlich kompliziert ist! Auch Nicht-Gentleman Fans ist sie nur zu empfehlen, da er erst live seine volle Kraft entfaltet und selbst Leute überzeugt die sonst keinen Reggea hören. Die Investition lohnt sich in jedem Fall!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow! Das beste Konzert auf DVD das ich je gesehen habe!, 5. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
Intro (-)
Ein gutes Intro. Die Band ist alleine auf der Bühne und spielt in einminütiges Medley aus ein paar Gentleman Tracks.
Fire ago bun dem (Short) (7)
Der Track dient nur zur Einführung Gentlemans. Da es deswegen auch nur eine verkürzte Version ist, ist es ok.
See dem coming (7)
Die Studio-Version gehört zu meinen favorite Gentleman Tracks, die Live Version ist etwas schlechter, aber totzdem top.
Jah ina yuh life (7)
Sehr schöner Track. Genau wie "See dem coming" ist er als Stimmungsmacher am Anfang genau richtig platziert,
Ina different time (8)
Der Track geht live super ab. Besser als die Studioversion. Der Track bringt dann auch den zweiten Sänger Daddy Rings auf die Bühne. Im Refrain ruft Gentleman ihn auf die Bühne und er springt auf die Bühne. Super inszeniert und macht Stimmung.
Love chant (8)
Das Lied fängt langsam an, zum Refrain kann man dann aber super tanzen. Gefällt mir besser als die Studioversion.
Man a rise (8)
Zwar ist es schade das Bounty Killer nicht dabei ist, aber Daddy Rings hat stattdessen eine neue Strophe hinzugefügt. Ebenfalls sehr guter Track. Zum Ende hin wurde noch ein neuer Stimmungs-Teil angehängt zu dem das Publikum nochmal richtig abgehen kann.
Jah Jah never fail (7)
Der einzige Track von Gentlemans erszer LP "Trodin on" der noch gespielt wird. Im Original singt Terry Linen, hier übernimmt Gentleman den Gesangspart, unterstützt durch die Background Sänger/innen Tamika, Matadee und Mathias the Dread. Im gegensatz zur tuhigen balladen artigen Studio Version, spielt die Far East Band hier einen schnellen Beat. Zum ersten Mal kommen die Stimmen von Tamika und Mamadee richtig zur Geltung.
Dangerzone (8)
Wieder ein Song be dem die Studio Version nicht wirklich auffällt, der live aber super abgeht. Nicht zuletzt durch die Top Musiker in der Far East Band, die bei diesem Song alle vorgestellt werden.
Check dis (8) - Daddy Rings
Das erste Solo Stück von Daddy Rings. Hier erkennt man zum ersten Mal die Klasse von Daddy Rings. Hoffentlich kommt bald sein Album raus.
What she deserves (8)
Das Original befindet sich auf der "Runaway EP". Dort ist es mir lange nicht aufgefallen, aber lyrisch ist es top. Gewidmet allen Müttern. Live genausogut wie im Studio. Glen Washington ist leider nicht anwesend gewesen.
Children of tomorrow (8)
Der nächste Song der Live erst so richtig wirkt. Eine super Bassline der sogar ein kurzes Solo gewidmet wird. Besser als die Studio-Version.
Dem gone (7)
Der Track unterscheidet sich kaum von der Studioversion was ich etwas schade finde da die musikalische untermalung sehr schlicht ist. Aber da der Song an sich sehr gut ist, trotzdem 7 Punkte.
Hier geht die Band zum ersten Mal von der Bühne.
Nachdem die Fans sie zurück rufen geht es nochmal weiter.
Good days (7) - Tamika & Mamadee
Der Solo-Track der beiden Sängerinnen. Genau wie Daddy Rings Track ist er bisher unveröffentlicht. Mir gefällt er sehr gut. Beide haben super Stimmen.
Live it up (7)
Der zweite Track der "Runaway EP". Der Track ist eher etwas schneller und macht Stimmung. Für ein Konzert also sehr geeignet.
Rainy days (8) - feat. Martin Jondo
Die Studio Version die es nur auf Single gibt fand ich etwas langweilig weil sie etwas schlicht ist und hätte nur 6 Punkte bekommen. Die Live Version dagegen wurde von der Far East Band deutlich aufgepeppt und so bekommt der Track 8 Punkte. Tamika singt ihre eigene schöne Strophe und auch Martin jondo überzeugt mit seinem Part.
Call me on the telephone (7) - Daddy Rings
Der zweite Solo-Track von Daddy Rings. Der Refrain erinnert mich von der Melodie her an ein Gentleman Stück, der Name fällt mir nur nicht ein. Auf jeden Fall gefällt mir der Track sehr gut.
Runaway (8)
Wieder ein Lied bei dem die Live Version besser ist als die Studio Version. Der Beat wird von der Far East Band viel härter und vor allem schneller gespielt.
Stranded (7) - Matthias the Dread
Der Solo Track von Background Sänger und Percussions Spieler Matthias the Dread. Ein "normaler" conscious Reggae Track. Tiefsinnig mit Karibik Beat. Sehr schön azuhören.
Polition bwoy (6)
Nach "Rainy days" der nächste unveröffentlichte Gentleman Track. Gefällt mir nicht so gut. Lyrisch zwar ein guter Track, aber der Beat gefällt mir nicht. Alles wirkt etwas durcheinenader.
Sunshine (8) - Allstars
Alle zusammen performen diesen Track und es klingt super. Gentleman & Daddy Rings ergänzen sich wie das ganze Konzert schon perfekt und Tamika und Mamadee singen eine wunderschöne Hook. Schade das Martin Jondo nicht einen weitere Auftritt bekommt, da es ja die Allstars sein sollen.
Zum zweiten Mal verlässt die Band die Bühne.
Die Zugaben folgen.
Fire ago bun dem (Long) (7)
Die Strophen sind mir etwas zu ruhig, aber der Refrain macht nochmal richtig Stimmung. Deswegen trotzdem 7 Punkte. Nochmal werden alle Musiker erwähnt.
Leave us alone (7)
Die Studio Version gehört zu den Liedern von Gentleman, die ich am wenigsten höre. Die Musik passt einfach nicht zu ihm. Vor allem wegen der verzerrten Gitarre. Live ist der Track aber super. Die verzerrte Gitarre wurde weggelassen. Am Ende gehen Gentleman und Daddy Rings beide ins Publikum und feiern da mit den Fans für 5 Minuten. Ein super Abschluss von einem super Konzert!
Gesamt: 7,4 Punkte
Das Album ist das beste Live-Album das ich je gehört habe. Durch die DVD wird es natürlich noch besser. Vorrausgesetzt man hat einen DTS-Verstärker da die DVD nur diese Tonspur enthält. Hat man als nur einen Dolby Digital Verstärker muss man mit den Fernseher Boxen vorlieb nehmen und da macht kein Konzert Spaß.
Musikalisch sind aber sowohl DVD als auch CD ein echter Hammer. Ich glaubem dieses Konzert brignt auch nicht-Reggae-Fans zum tanzen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gentleman Live..., 3. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
Also ich habe die DVD angeschaut und war sprachlos!Diese DVD ist der pure Wahnsinn!Das Konzert ist super und Gentleman rockt das Haus mit Daddy Rings!Er bewegt einfach die Crowd und man will einfach bloß aufstehen,tanzen und singen!Dieses Gefühl ist unbeschreiblich!
Aber das war noch lang nicht alles: 4Videos(Dem gone,Runaway,Rainy Days und Leave us alone),Making the video Dem Gone und Runaway,Kommentare von Gentleman zu vielen bekannten und auch weniger bekannten Reggae Künstlern,Songtexte,Tour-Tagebuch,Diskografie,eine Dokumentation und und und!
Also ich kann die DVD nur jedem empfehlen,der Lust hat guten Reggae zu hören!
PEACE
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen EIN MUSS!!!!!!!, 24. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
am 08.09.2003 war es endlich soweit. Die live DVD und die Live Doppel-CD "Gentleman and the Far East Band Live" erblickten das Licht der Plattenläden und Onlineshops.
Natürlich erblickte die DVD auch gleich am 08.09.2003 das innere meines DVD-Laufwerkes.
Ich wollte erstmal nur kurz reinschauen und mir die gesamte DVD später anschauen, aber nichts war. Die DVD fesselte mich so, dass ich sie sofort komplett durchschauen mußte.
Es befinden sich darauf 4 Videoclips (Dem Gone, Runaway, Leave us alone und Rainy Days), ein Tour Backstage Bericht, ein Bericht zur Entstehung seiner Alben und seiner Laufbahn als Reggaekünstler, ein Tourtagebuch und sämtliche Songtexte der Lieder vom Livekonzert und zuguterletzt natürlich ein Lifekonzert aus dem Limelight (Köln) in voller Länge + 2 Bonus Livetracks. Ich hab Gebtleman schon live gesehen und mir kam es bei der DVD vor, als wär ich schon wieder mittendrin :)
Zu empfehlen:
What she deserve; Rainy Days live (Gänsehaut bei Martin Jondo), aber auch der Rest verdient durchweg 5 Sterne.
Keine Schwachstelle - absolut empfehlenswert
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen TOP DVD - absoluter Hammer, das Konzert!, 24. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
also um mal etwas klarzustellen: Die DVD besitzt keine DTS-Tonspur. Alles in allem muss ich leider (als "Sammler" von Live-DVD's) sagen, dass die Tonspur nicht wirklich der Hammer ist. Es handelt sich hierbei lediglich um eine 2.0 Stereo-Tonspur. Aber man muss den Produzenten zu Gute halten, dass der Sound über diese 2 Kanäle auch wirklich sauber und rein ist. Alles in allem kommt es damit trotzdem zu einem Super-Sound.

Worum es dem Käufer bei seiner Kaufentscheidung eher geht, ist denke ich mal der Inhalt der DVD und die Live-Performance des Musikers!
Dazu ist ganz klar zu sagen, dass Gentleman mit seiner Band eine unglaubliche, atemberaubende Performance abliefert und absolut jeden Zuschauer in seinen Bann zieht!

Wer Gentleman mag, wird diese DVD lieben !!!

Unbedingt kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen super konzert, schlechte aufnahme, gutes bonusmaterial, 17. April 2007
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
das konzert ist musiklaisch gesehen einfach der hammer. wirklich super gutes konzert. allerdings die videoaufnahmen vom konzert sind sehr schlecht. das konzertfeeling spürt man bei der life cd sogar noch mehr.

das bonus material finde ich super. hinter den kulissen der tournee, interviews über die produktion des albums "journey to jah" (sehr informativ, es gibt auch viele statements von produzenten und anderen künstlern), tourneetagebuch, diskografie, sowie musikvideos

Fazit: ein gutes konzert mit schlechter aufnahme! wer wert auf bonus material legt, dem würde ich dvd empfehlen, wer nicht der kauft sich besser die live-cd und spart sich ein paar euro

bless up
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Begnadeter Künstler und Super-DVD, 28. September 2003
Von 
Alexander Schnapper (Frankfurt am Main) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
Bei vielen Künstlern kauft man eine CD um sich einen Song
anzuhören. Bei Gentleman muss man sich diese DVD kaufen, um
das Feeling bei den Songs und Konzerten an sich rankommen zu
lassen. Einfach total geil!
Das ist ehrliche und richtig gute Musik! Nichts gecastet,
nichts verkünstelt - nein, Gentlemen lebt mit der Musik.
Genial!
Mein Tipp: Kaufen und anderen Leuten zum Kaufen empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Bild Top, aber kein DTS 5.1 Ton, 13. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live (DVD)
Prinzipiell sehr gute Konzert-DVD, die Stimmung im Konzert kommt gut rüber, Bild ist top, aber warum kein DTS 5.1 oder Dolby Digital Ton? Das geht besser!! Daher nur 4 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gentleman - Gentleman & The Far East Band Live
EUR 8,97
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen