Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (13)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Filter, eben ein Schneider-Kreuznach
Das ist der wohl beste Filter, den ich kenne:
- keine Reflexionen
- keine Verschlechterung der Bildqualität (meiner bescheidenen Meinung nach)
- exzellente Verarbeitung
Ich verwende diesen Filter auf jedem meiner Objektiv (in verschiedenen Filtergrößen natürlich) als Schutzfilter und man merkt im Grunde keinerlei...
Am 22. Juli 2005 veröffentlicht

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Qualitativ hochwertig, ohne Frage. Aber....
...Es scheint Filterherstellern immer noch unmöglich zu sein, ein paar Aufdickungen auf die Ringe ihrer Filter zu bringen. So auch der B+W. Jedesmal, wenn ich als zweites Filter das Polfilter aufschraube, brauche ich anschließend ein Werkzeug, um die beiden wieder zu trennen. Dabei ist es völlig egal, ob diese gar nicht oder nur leicht angezogen wurden. Es...
Vor 22 Monaten von Horatio Hornblower veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Filter, eben ein Schneider-Kreuznach, 22. Juli 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
Das ist der wohl beste Filter, den ich kenne:
- keine Reflexionen
- keine Verschlechterung der Bildqualität (meiner bescheidenen Meinung nach)
- exzellente Verarbeitung
Ich verwende diesen Filter auf jedem meiner Objektiv (in verschiedenen Filtergrößen natürlich) als Schutzfilter und man merkt im Grunde keinerlei Qualitätsschwankungen, wenn er auf der Linse aufgeschraubt ist. Gerade bei höherwertigen Objektiven sollte man zu diesem Filter mit Mehrschichtvergütung (kurz: MRC) greifen.
Aber Vorsicht: Manche Extremweitwinkelobjektive wie z.B. das EF 16-35 L oder das EF-S 10-22 mm von Canon benötigen sog. Slim-Versionen, d.h. das sind Filter in dünneren Fassungen, um einer Randabdunklung entgegenzuwirken !!
Also kauft euch diesen Filter und spart nicht am falschen Ende. Immerhin "schaut" da das Objektiv durch !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Verschattung bei 16 mm Weitwinkel, 16. März 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
Ich habe mir das Filter zum Nikkor AF-S Zoom-16-35 mm 1:4G ED VR gleich dazu gekauft. Ein Vorrezensent schrieb hier zwar, man solle für Weitwinkel besser das Slim-Filter nehmen; bei diesem klagten Rezensenten jedoch wiederum darüber, dass der Objektivdeckel nicht mehr hält und die mitgelieferte B+W-Abdeckung nicht wirklich zufrieden stellt. Also probierte ich es mit der "Normal-Ausführung", in dem Wissen, dass man bei amazon notfalls unkompliziert umtauschen kann.

Erste Testaufnahmen ergaben jedoch, dass keine Verschattung an den Bildrändern auftritt. Ausführliche Tests werden noch folgen, dazu bleibt zwischen zwei Arbeitstagen keine Zeit. Sollten sich dann wider Erwarten weniger positive Ergebnisse zeigen, werde ich sie nachtragen.

Bisher kann ich dieses Filter jedenfalls uneingeschränkt auch für das 16 mm Weitwinkel empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neutraler und transparenter Filter der nicht auffällt, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
Ich benutze diesen, inzwischen als 4. Filter für meine Nikon Objektive, alle 2,8 Lichtstärke (z.B. 24-70/2,8 und 70-200/2,8). Eigentlich bräuchten diese Objektive ja keinen UV-Sperrfilter, da die Objektive genügend UV-Sperrschutz haben, besonders, wenn da besondre "viel Glas", wie bei den schweren Nikon-Objektiven vorhanden ist. Ich werde das mal irgendwann, wenn ich Zeit habe, genauer herausfinden. Aber, wie es so mit theoretischen Werten ist, selbst wenn da ein 5%iger Unterschied auf dem Papier vorhanden wäre, sehen würde man ihn nicht. (Ich denke, dass Oberflächen- und Wasserspiegelungen geringer ausfallen, aber das werde ich noch untersuchen.)

Nein, der eigentlich Grund für diesen Filter ist ein anderer: Meine Kamera ist abgedichtet gegen Wasser und Staub und abgedichtet sind auch meine Objektive. Ich gehe ab- und an in die Natur oder auf die Strasse um zu fotografieren und dann kann es vorkommen, dass es etwa staubiger wird, oder, wie letztens, dass ein Regenschauer runterkommt. Wieso sollte ich dann meine Kamera einpacken, gerade wenn es interessante Motive gibt, ich fotografiere natürlich weiter. Nicht so, dass sie im Strömenden Regen oder im Sandsturm untergehen, nein, ich schütze Kamera und Objektiv natürlich, aber trotzdem kann es sein, dass zumindest die Objektivoberfläche manchmal etwas Wasser, wenn auch nur wenig, abbekommt. Und da das Reinigen eines Glases eben sehr sorgfältig durchgeführt werden muss (ich benutze dafür eine Spezial-Objektiv-Milch und Spezialpapier von Camulet), und ich das auch nur in einer sauberen Umgebung durchführe, habe ich gemerkt, dass die Reinigung eines Objektives während einer Fotosession draußen eben nicht so sauber von statten geht. Genau dafür setze ich den Filter ein: den kann ich wischen, wenn es sein muss, bis der Arzt kommt. Die teuren Objektive bleiben unberührt, kein Staub kein Sand und kein Wasser, mal davon abgesehen, dass man darauf sowieso achtet, kommt an die Glasoberfläche und ich kann ohne irgendwelche Einschränkungen dann den Filter sauber wischen.

Das hat nun zur Folge, dass ich meine Kamera und Objektive eben häufiger nach draussen mitnehme, auch wenn das Wetter mal nicht ganz so gut ist und sie dann eben auch ohne Bedenken einsetzen kann. Man kann mit einer Kamera bessere Fotos machen als ohne. Eine Binsenweisheit. Aber es ist nunmal so. Und selbst wenn dann der Filter irgendwelche optischen Einschränkungen mit sich bringen würde (was er, meiner Meinung nach, aber nicht tut), dann sind die so minimal und nicht sichtbar, dass die Tatsache, dass ich dann ohne Bedenken meine Kamera einsetzen kann etwaige optische minimale Beeinträchtigungen bei Weitem aufwiegen.

Lieber mit Kamera als ohne...

Fazit: Dieser Filter hilft mir, das Objektiv zu schützen und erlaubt mir dadurch meine Kamera ohne Bedenken fast überall einzusetzen. Eigentlich unbezahlbar :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Filter, 24. November 2010
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
In Verbindung mit den Objektiven Sigma 10-20 mm und Canon EF-S 17-55 mm kann ich diesen Filter nur empfehlen.
Im Vergleich zu den wesentlich günstigeren Hama Filtern sind bei Gegenlicht Situationen keine Flares mehr vorhanden.
Die Verarbeitung, wie von B+W gewohnt, hervorragend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Topklasse, 27. Oktober 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
Bei den hochwertigen Filtern mögen die Qualitätsunterschiede nicht mehr so groß sein, aber ich finde es gibt keine besseren, als die von B+W. Auch dieses UV-Filter entspricht voll und ganz meinen Erwartungen. Ich nutze es an einem Nikon AF-S 2.8/17-35mm. Die Slim-Version ist aus meiner Sicht nicht nötig. Eine Vignette durch das Filter habe ich nicht bemerkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein anderer Filter ..., 6. August 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
... kommt auf meine Objektive: Nikon 24-70 und 70-200.
Beide teuer, beide wollen unterwegs geschützt werden.

In Studiosituationen nehme ich den Filter allerdings runter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top-Qualität!, 8. Juli 2014
Von 
AvdK (Raum Augsburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
Die Fassungen von heliopan und B+W klemmen kaum und die Filter besitzen eine sehr gute Vergütung. Das Glas ist dünn und solide in der Fassung montiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen funktioniert gut, 8. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
Lässt sich leicht auf- und abschrauben. Es erfüllt seinen Zweck. Die Bilder, die ich bislang damit machte, waren super. Es ist auch ein guter "Staubfilter" für die Linse vom Objektiv.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Qualitativ hochwertig, ohne Frage. Aber...., 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
...Es scheint Filterherstellern immer noch unmöglich zu sein, ein paar Aufdickungen auf die Ringe ihrer Filter zu bringen. So auch der B+W. Jedesmal, wenn ich als zweites Filter das Polfilter aufschraube, brauche ich anschließend ein Werkzeug, um die beiden wieder zu trennen. Dabei ist es völlig egal, ob diese gar nicht oder nur leicht angezogen wurden. Es genügt das Anzugsmoment aus dem Drehversteller des Polfilters. Und dabei ist der B+W extra schmal.

Bin für jeden Tipp dankbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beste Qualität, 1. April 2011
Rezension bezieht sich auf: B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm (Elektronik)
der UV Filter von B+W bietet beste Bildqualität. Er fällt im Bild nicht auf. Keine Reflektionen oder Vignettierung (nutze diesen aber auch an einem Tele) erkennbar. Farben bleiben satt und Kontrast ist kräftig. Pro!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

B+W F-Pro UV-Sperrfilter UV 010 MRC 77 mm
EUR 56,60
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen