Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schönes Spiel, auch für Gelegenheitsspieler geeignet.
Früher galt für mich je kniffliger, tiefgehender und endloser, desto besser das Game. Mittlerweile kann ich mir neben Beruf und anderen Hobbys nicht mehr soviel Zeit für ein Spiel nehmen und da ist sowas wie Robin Hood genau das richtige. Während die endlosen Aufbauspiele von Früher wie ein dicker Schmöcker waren, so entspricht Robin Hood...
Veröffentlicht am 10. Juli 2004 von Max Franke

versus
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Virus-Verkauf durch Kreso Valter
Als ich das spiel einlegte und installieren wollte wurde von meinem virenprogramm angezeigt, dass dort ein virus versteckt ist also mal ernsthaft man kauft ein gebrauchtes spiel und da is dann ein virus drauf was soll das bitte . das is wirklch das allerletzte.
Veröffentlicht am 18. Juni 2011 von martin


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schönes Spiel, auch für Gelegenheitsspieler geeignet., 10. Juli 2004
Von 
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Früher galt für mich je kniffliger, tiefgehender und endloser, desto besser das Game. Mittlerweile kann ich mir neben Beruf und anderen Hobbys nicht mehr soviel Zeit für ein Spiel nehmen und da ist sowas wie Robin Hood genau das richtige. Während die endlosen Aufbauspiele von Früher wie ein dicker Schmöcker waren, so entspricht Robin Hood einem gelungenen Comic (a la Mit Mantel und Degen). Die Dauer einer Hauptmission liegt mit 30-60 Minuten (hängt wohl sehr vom Spielstil ab) so, dass man gut mal eine Runde nach der Arbeit zocken kann und dann trotzdem noch mit der Freundin ins Kino kommt.
Das Gameplay ist wirklich sehr gut gemacht und spielt sich ungemein flüssig. Besonders gut gefällt mir das Kampfsystem indem man mit der Maus Figuren beschreiben kann, die der Kämpfer dann mit seinem Schwert, Kampfstab oder Morgenstern nachvollzieht. Dann macht es natürlich ungemein viel Spass sich durch Nottingham schleichen zu können, auf ein Vordach zu klettern, dann auf ein Hauptdach zu springen und dann von Dach zu Dach zu hüpfen. Vo da oben kann man dann entweder eine Langbogenattacke starten und aus dem Verborgenen reihenweise Gegner niederstrecken oder man gelangt ungesehen ins Zentrum der Stadt. Da kommen schon richtig cineastische Gefühle auf.
Was mir nicht so gut gefällt ist, dass der Sichtbereich der Gegner auf Türmen und Mauern auf deren Höhenlevel beschränkt ist, d.h. man kann unterhalb des Hauptturms direkt vor den Augen von 5 Bogenschützen kämpfen und keiner merkt was. Da ich nur den Schwierigkeitsgrad leicht gespielt habe, kann es aber auch sein, dass das bei höherer Schwierigkeit anders aussieht. Und nach einer gewissen Zeit (8-10h) haben die Missionen dann langsam doch immer ähnlicher gewirkt, so dass sich die Euphorie des Anfangs nicht bis zu Ende halten konnte. Trotzdem gibt es von mir 4 Sterne.
Nach Robin Hood habe ich auch Commandos 2 angespielt, da ich ein ähnliches Spielprinzip erwartet habe. Commandos 2 ist allerdings um einiges kniffliger und viel strenger, d.h. wenn man in einer Mission einen kleinen Fehler macht, muss man das Spiel eigentlich schon abbrechen. Das hat sicherlich auch seinen Reiz, kam meinem Bedürfnis nach einfach mal so spielen (und nicht ständig speichern und laden) jedoch nicht so nah. Bei Robin Hood kann man ruhig mal einen Fehler machen, dann ist man kurzzeitig in ein heftiges Gemetzel verwickelt (verliert unter Umständen auch einen Gefolgsmann und viele Resourcen), aber man kann die Mission trotzdem weiter spielen und hat aus seinem Fehler gelernt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Liebevoll und vielschichtig entworfen, 2. Februar 2010
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Es braucht schon ein ausgeprägtes Faible für Echtzeit-Taktik oder eine blumige Leidenschaft für alles, was mit dem Helden Nottinghams einhergeht, um auf dieses Spiel abzufahren. Vor diesem Hintergrund jedoch ist Robin Hood: Die Legende von Sherwood einmalig. Wir hatten das Weltkriegsszenario in drei Commandos-Teilen bis zum Erbrechen und auch Wildwest-Ambiente in Desperados zu genüge. Dieses Mal geht es ins Mittelalter.

Für dieses Wagnis sei den Machern schon einmal ein gedachtes Sondersternchen zugesprochen. Mut zur Abwechslung zeigt sich nicht überall und dann noch hin zu eben der lauen Action, wie man sie aus den Filmen der Fünfziger und Sechziger kennt ...? Chapeau! Das Konzept greift dennoch, weil die Vielseitigkeit bei Laune hält. So ist es dem Spieler überlassen, ob er sich still und heimlich durch eine Mission stielt und dabei vorsichtig einen Gegner nach dem anderen ausschaltet oder gleich alles umlegt, was keine grünen Strumpfhosen trägt. Knifflig: Wer im Laufe der Handlung viele Soldaten tötet, verliert Zulauf in den eigenen Reihen und muss zum Teil auf die Unterstützung der Bevölkerung verzichten. Und die braucht es, wenn man dem Sheriff ans Leder will. Während der Kampagne bedarf es nämlich nicht nur einer ausgefeilten Mikrotaktik in jeder einzelnen Mission, sondern auch einer übergreifenden. Verbündete wollen gewonnen und eroberte Städte verteidigt werden.

Zum Sondereinsatzkommando Robins zählen natürlich altbekannte Namen in Strumpfhosen. Bruder Tuck, Little John, Will Scarlet und Lady Marian - sie alle haben individuelle Fähigkeiten, derer man sich bedienen darf, um das jeweilige Ziel zu erreichen.

Fazit: Für Liebhaber der Thematik und Fans des Genres sicherlich eine lohnenswerte Investition. Taktiklastige Echtzeitstrategie kommt in die Jahre und wird in dieser Form wohl nicht mehr entwickelt werden. Da kauft man doch gerne das, was derart unterhaltsam umgesetzt wurde. Einen Stern ziehe ich meiner Wertung aufgrund der wiederkehrenden, nichtssagenden Missionen ab, die hin und wieder zwischen die des eigentlichen Plots geschoben werden. Sie wirken nach dem zweiten Durchlauf schlicht eintönig ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel mit kleinen Macken ..., 31. Januar 2008
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Robin Hood:Die Legende von Sherwood ist ein absolut würdiger Nachfolger von Desperados,in meinen Augen sogar noch eine Winzigkeit besser.Das Spiel beeindruckt durch seine zwar nicht perfekte,aber dennoch liebevoll gestaltete Grafik und die vielen sehr fein ausgearbeiteten Details.Die Story spielt im zwölften Jahrhundert:Während der rechtmäßige König Richard Löwenherz in Österreich gefangen gehalten wird,regiert sein Bruder John Lackland brutal und hart über England,lädt den einfachen Bauern immense Steuern auf und plant eine Verschwörung gegen seinen Bruder.Als Robin Hood beschützt man die Unterdrückten,überfällt gegnerische Truppen,Nahrungs-und Geldtransporte und schleicht sich in unterschiedliche Festungen und Burgen um die Armee des Prinzen zu schwächen.Unterschiedliche Wetterverhältnisse,Tag und Nacht und spezielle Effekte wie Nebel perfektionieren die Missionen.Man managt ein eigenes Lager im Sherwood Forest und kann die Gefährten zu unterschiedlichen Aufgaben einteilen,z.b.Pfeile schnitzen oder Netze knüpfen.Neben den normalen "Mitarbeitern" hat Robin auch enge Freunde,z.b.Stuteley,Little John,Bruder Tuck und Lady Marian.
Das Einzige,was ich an diesem Spiel zu bemängeln habe,ist,dass die Missionen am Ende ziemlich gleich werden und es nicht mehr viel Abwechslung gibt.Da das Spiel ansonsten aber sehr gut ist, gebe ich die wohlverdienten 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robin Hood: Würdiger Nachfolger von Desperados!, 4. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Also, im ersten Satz gleich vorweg: Robin Hood - Die Legende von Sherwood ist wirklich ein Top-Strategiespiel! Es erschien mir am besten, in einem Vergleich zum Vorgänger "Desperados" seine Stärken zu erläutern.
PRO:
-Die Grafik ist, genau wie beim Vorgänger, nicht hitverdächtig, aber trotzdem wunderschön anzusehen
-Die Charaktere sind wieder super interessant, nur haben viele keine Vorgeschichte mehr
-Das Kampfsystem ist weitaus besser, hauptsächlich wegen der Schwertkampf-Funktion
-Man ist diesmal wirklich auf der guten Seite, anstatt wie bei Desperados nur ein gerissener Kopfgeldjäger
-Es ist jetzt möglich ein Lager zu "managen", welches im Wald von Sherwood steht. Dort schickt man Nebenfiguren zur Arbeit (Pfeilherstellung, Netze knüpfen...) und lässt sie trainieren
CONTRA:
-Es gibt viel weniger Schauplätze (3 Waldkarten, 5 Burgen) als bei Desperados (21)
-Die Story ist weniger mitreißend
-Auch im Modus "Schwierig" sind die Endgegner eigentlich Waschlappen, die überhaupt nicht mit dem Degen umgehen können
-Die Charaktere sehen weniger realistisch aus, wie z.B. Will Scarlet mit total bescheuerten Frisur oder der ständig unrasierte Robin Hood persöhnlich
Eigentlich wären das bei mir drei Sterne, aber aufgrund der immernoch guten Geschichte, einem super Gameplay und der Funktionen des Lagers im Wald sind hier eindeutig vier Sterne drin!
FAZIT: Robin Hood ist ein guter Nachfolger von Desperados, welcher viele Gemeinsamkeiten aufweist. Trotz allem, Desperados ist immernoch der Favorit im Bereich Strategietitel à la "Commandos" und wer beide Robin Hood und D. noch nicht besitzt sollte sich als erstes für den Vorgänger entscheiden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Robin Hood - Die Legende von Sherwood, 1. März 2010
Von 
Manfred Garling "Nozami007" (Berlin, B Allemagne) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Da Amazon mich um eine Rezension bat, schreite ich hiermit zur Tat!

Das Spiel ist Spitze. Asbach uralt von 2002, aber dennoch immer wieder mit unterschiedlichen Varianten mit viel Spaß neu spielbar.

Leider sind trotz der Patches ein paar ärgerliche Bugs nicht ausgemerzt, was unerfahrenen Spielern die Freude etwas trüben kann!

Erst wenn Robin alle 7 Regalien eingesammelt hat, kann man die lustige Endsequenz erleben, bei der die Gegner begeistert die moderne Musikparty tanzend miterleben.

Ich habe eine Version gedownloadet, bei der man das Spiel in Dt, Eg, Fr, Sp, It und Portugiesisch (letzteres aber nur schriftlich, mündlich läuft das Spiel dann in Eg ab) absolvieren kann. Für Sprachfans sehr zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Robin Hood- Die Legende von Sherwood, 22. November 2008
Von 
"Morgan le Fay" (Bad Reichenhall, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Ich habe mir das Spiel in einer Bücherei ausgeliehen und war begeistert! Ich habe stundenlang gespielt bis ich die CD-Rom leider wieder zurückgeben musste. Ein riesiges Plus ist, dass man ein extem cooles Spiel da auch auf älteren oder nicht so leistungsfähigen Rechner spielen kann, da die Systemvorausetzungen nicht so hoch sind, dass der PC jeder Viertelstunde abstürzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robin Hood, 3. Dezember 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Das Spiel Robin Hood ist ein klasse Spiel da es eine gute Grafik hat und einfach nicht langweilig wird. Der Schwierigkeitsgrad wird nicht zu schwer oder zu einfach. Ebenso der KI er reagiert nicht so dumm wie so viele KI's. Die Fazination ist umwerfend. Die Musik passt ebenso gut wie die Details. Die einzige Kritik die ich im nachwerfen kann ist das man ein paar auf die Dauer nervenden Stimmen nicht abstellen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Virus-Verkauf durch Kreso Valter, 18. Juni 2011
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Als ich das spiel einlegte und installieren wollte wurde von meinem virenprogramm angezeigt, dass dort ein virus versteckt ist also mal ernsthaft man kauft ein gebrauchtes spiel und da is dann ein virus drauf was soll das bitte . das is wirklch das allerletzte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverdienterweise ein Flopp ...., 2. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide] (Computerspiel)
Eines der besten Computerspiele des Jahres, weil SEHR intelligentes Spielprinzip! Der schwierigste Modus ist recht knifflig, aber endlich wird mal von Spielern eines Adventures etwas Grips verlangt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Robin Hood: Die Legende von Sherwood [Software Pyramide]
Gebraucht & neu ab: EUR 4,81
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen