Kundenrezensionen


41 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


32 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mauerblümchen
"Let It Bleed" fristet merkwürdigerweise in der Reihe der besten Stonesalben so etwas wie ein Mauerblümchendasein. Fragt man nach den besten Alben der Stones, kommt in schöner Regelmäßigkeit die Antwort "Exile On Main Street" oder "Beggars Banquet", vielleicht noch "Sticky Fingers", nur "Let It Bleed" kommt selten als Antwort.

Okay, in...
Veröffentlicht am 1. Februar 2007 von Pete Thrope

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Verschlimmbessertes Remaster
Wieder mal ein Remaster, für dass das Geld zum Fenster rausgeschmissen ist. Viel zu höhenbetonter, scheppernder Sound, eine Qual für die Ohren! Dazu passt die Titelauflistung in keiner Weise - Finger weg von diesem Teil!
Vor 18 Monaten von Norbert N. veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Classic blues-rock with a dash of country, 28. Dezember 2013
Von 
Peter Durward Harris "Pete the music fan" (Leicester England) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (Audio CD)
While others argue about the sound quality of various re-issues, I'm very happy with the 2002 version. I don't take the advice in the booklet to play it loud, because I live in a house of multiple occupation and not all of those who would hear it if I did are Stones fans. But I love the album even at normal volumes.

The set opens with Gimmie shelter, a song that should be familiar to most people, which is followed by the only non-original song on the album. Love in vain, a cover of a blues song by Robert Johnson, features Ry Cooder as guest musician playing mandolin.

Next up is Country honk, a song better known as Honky-tonk women, under which title it is the most famous song here. Byron Berline is the guest musician here, playing fiddle. The remaining songs are all great, wiith my favorites among them being Midnight rambler and You can't always get what you want.

This is a great album from 1969 with plenty of variety among its nine tracks.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Immer noch die beste Scheibe der Stones, 1. Dezember 2013
Von 
G. Wirtz (Bamberg, Franken) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (Audio CD)
Wer gerne Blues und alles drumrum mag, ist hier genau richtig. Die wirklichen Superhits der Stones sind auf anderen Platten, aber was hier zu finden ist, ist auch nach 30 Jahren noch frisch und immer wieder schön zum anhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Rolling Stones, 17. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (Audio CD)
Was soll ich groß schreiben ich liebe die Rolling Stones Die Scheibe ist einfach gut habt ihr auch DVDS Gruß aus stuttgart
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Remastering, 13. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (Audio CD)
Es macht immer wieder Spaß gute Musik zu hören. In diesem Fall besonders, da die Aufnahmen sehr sorgfältig remastered wurden. Die DSD Remastered Serie von 2002 der Stones, von Anfang ihrer Karriere bis 1971 ist sehr empfehlenswert. Wenn ich auch sonst nicht viel vom Label abkco halte, aber diesen Job haben sie sehr gut gemacht! Gegenüber den alten Aufnahmen ein großer Qualitätssprung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eines der besten Stones-Alben, 12. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (Audio CD)
Die erste LP nach dem Tod von Brian Jones mit Mick Taylor's Slide-Guitar.
Tolle Rhythmen, cooler Blues und eine Menge neuer Ideen. Einfach nicht zu toppen: Gimmie Shelter, Monkey Man und You Can't Always Get What You Want.
H.W.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Mit "Honky Tonk Woman" perfekt, 12. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (Audio CD)
"Let it bleed" ist ein Album mit einigen der absolut besten Songs der Stones (Gimmie Shelter, Love in vain, Let it bleed, You can't always get ...). Und doch konnte ich mich nicht so oft aufraffen, es zu spielen.

Jetzt weiß ich, warum : es fehlte einfach auf der zweiten Seite am Anfang der übliche Stones-Hadern - die Nummer, die reingeht. Rambler - Silver - Monkey sind zwar hervorragende Nummern, bilden aber keinen markanten Orientierungspunkt. Zwischen Bleed und You can't wird es einfach etwas dünn.

Es ist oft faszinierend, wie sich der Gesamteindruck einer CD verändert, wenn man die Reihenfolge verändert, einzelne Songs wegläßt oder hinzufügt.

Ich habe das hörbar in denselben Sessions aufgenommene "Honky Tonk Woman" zwischen Bleed und Rambler eingefügt - und jetzt ist für mich das Album perfekt - absolut gleichrangig mit "Beggars Banquet". Die Doppelung Country Honk / Honky Tonk Woman stört übrigens überhaupt nicht - ganz im Gegenteil : das verspielte Country Honk macht Appetit auf die Hardrock-Version. (Mich hat das seinerzeit immer enorm geärgert, dass auf der LP nur die wesentlich schwächere Country-Version inkludiert worden war.)

Jetzt ist das Album rund und genial : so grandios komponiert, arrangiert und gespielt haben die Stones nie wieder - einfach ein Höhepunkt in ihrem musikalischem Schaffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit "Honky Tonk Woman" perfekt, 11. Februar 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (Audio CD)
"Let it bleed" ist ein Album mit einigen der absolut besten Songs der Stones (Gimmie Shelter, Love in vain, Let it bleed, You can't always get ...). Und doch konnte ich mich nicht so oft aufraffen, es zu spielen.

Jetzt weiß ich, warum : es fehlte einfach auf der zweiten Seite am Anfang der übliche Stones-Hadern - die Nummer, die reingeht. Rambler - Silver - Monkey sind zwar hervorragende Nummern, bilden aber keinen markanten Orientierungspunkt. Zwischen Bleed und You can't wird es einfach etwas dünn.

Es ist oft faszinierend, wie sich der Gesamteindruck einer CD verändert, wenn man die Reihenfolge verändert, einzelne Songs wegläßt oder hinzufügt.

Ich habe das hörbar in denselben Sessions aufgenommene "Honky Tonk Woman" zwischen Bleed und Rambler eingefügt - und jetzt ist für mich das Album perfekt - absolut gleichrangig mit "Beggars Banquet". Die Doppelung Country Honk / Honky Tonk Woman stört übrigens überhaupt nicht - ganz im Gegenteil : das verspielte Country Honk macht Appetit auf die Hardrock-Version. (Mich hat das seinerzeit immer enorm geärgert, dass auf der LP nur die wesentlich schwächere Country-Version inkludiert worden war.)

Jetzt ist das Album rund und genial : so grandios komponiert, arrangiert und gespielt haben die Stones nie wieder - einfach ein Höhepunkt in ihrem musikalischem Schaffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Grossartiges Album... beim Re Mastering völlig verhunzt, 19. Februar 2014
Von 
Marshall Amp User (Nürnberg und San Francsisco) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (MP3-Download)
Ich habe mich sehr auf die MP3 Ausgabe dieses zu unrecht im Schatten anderer Stones Juwelen stehende Meisterwerk gefreut. Meine alte Vinylausgabe aus den 70ern ist doch arg ramponiert.
Dummerweise hat man aber wohl einen gehörgeschädigten Techniker ans Re Mastering gesetzt. Man mag es kaum glauben, aber die Stücke sind zum grossen Teil übersteuert.
Wie kann man so etwas bloss einem derartigen Meisterwerk antun?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vinyl LP-let it Bleed, 10. März 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed [Vinyl LP] (Vinyl)
habe seit jahren keine LP mehr gekauft,irgendwie war das wie ein erlebnis.das ganze hat einen gewissen kultstatus-,erstens die schwarze scheibe,zweitens die musik von
den jungs!wenn dann noch leute wie Ry cooder,Bobby keys und altmeister Leon russell
mitspielen kann eigentlich nichts schiefgehen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker der Stones, 30. Oktober 2002
Von 
Rezension bezieht sich auf: Let It Bleed (Audio CD)
Nun gut, jeder Stones-Fan hat dieses Album und wird sich sagen: oh nein, nicht schon wieder eine Neupressung. Nur, dieses ist ein Klanggewinn erster Güte. So sollte dieses Album sicherlich 1969 klingen und heute hat man die Technik dafür. EIN MUSS !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Let It Bleed [Vinyl LP]
Let It Bleed [Vinyl LP] von The Rolling Stones (Vinyl - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen