Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das perfekte Album einer fast perfekten Band
Zu diesem Album habe ich eine jahrelange Beziehung. Ich habe es das erste mal am Erscheinungstag in den 80ern gekauft und habe mich sofort verliebt. Dann ging es beim Umzug verloren, so dass ich es wieder kaufen musste. Und was soll ich sagen, es hat nichts an seiner Faszination verloren, trotz der vielen Jahre auf "dem Buckel". Das liegt vor allem daran, das...
Veröffentlicht am 14. September 2004 von Stephan Obermeier

versus
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen BA-BEEEEEE!
die hab ich damals derart verehrt, heute ist es mir kaum noch möglich, dieses album anders denn unter komödiantischen gesichtspunkten zu hören.

es ist so dermaßen eighties ... das musikgewordene pendant zu neongelben hosenträgern, schwarzen lederkrawatten und hüftkurzen sakkos mit schulterpolstern (sogenannten spencers, das trugen...
Veröffentlicht am 25. September 2009 von guitar


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das perfekte Album einer fast perfekten Band, 14. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Dan Reed Network (Expanded Edition) (Audio CD)
Zu diesem Album habe ich eine jahrelange Beziehung. Ich habe es das erste mal am Erscheinungstag in den 80ern gekauft und habe mich sofort verliebt. Dann ging es beim Umzug verloren, so dass ich es wieder kaufen musste. Und was soll ich sagen, es hat nichts an seiner Faszination verloren, trotz der vielen Jahre auf "dem Buckel". Das liegt vor allem daran, das DRN ihrer Zeit extrem weit voraus waren - zu weit, so dass ihnen die ganz großen Chart-Erfolge nicht vergönnt waren und andere (teilweise stümperhafte) Bands zu Multi-Platin-Band wurden. Dabei haben DRN alles, aber auch wirklich alles richtig gemacht: Tolle, eingängige (aber nie langweilige, da sehr virtuose) Songs, extrem versierte Musiker, tolle Live-Shows... Kurz: Ich werde es NIE verstehen, warum diese Band so unbeachtet wurde. Dieses Album ist für mich das best. Ein Sound aus Funk, Rock, Dance, gepaart mit einer unglaublichen Produktion (Kopfhörer verwenden!!! Es lohnt sich!) = etwas gigantisches für die Ohren. Kaufen, kaufen, kaufen, genauso wie alle anderen Alben der Band. Ihr werdet es nicht bereuen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hall of Fame der Rockmusik, 13. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Dan Reed Network (Expanded Edition) (Audio CD)
Dieses Dan Reed Network Album -Breitenakzeptanz hin oder her- gehört Produktionell, Songschreiberisch als auch Spieltechnisch

zur absoluten Weltliga des Rock.

Selbst heute, Jahrzehnte nach Erstveröffentlichung, genießt es noch Kult-Status unter Musikschaffenden/Musikern/Produzenten etc.

Nicht umsonst hat sich seinerzeit selbst der Ausnahmekünstler Prince (respektive TAFKAP)als Fan der DRN-Band geoutet.

Wer diese CD nicht im Plattenschrank hat, ist selbst schuld.

That s Rock n Roll Hall of Fame!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch fast 20 Jahre später noch ein Genuss!, 5. August 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Dan Reed Network (Expanded Edition) (Audio CD)
Ich hatte das Glück, dass ich im Dezember 1989 meine damaligen beiden Lieblingsbands im Konzert vereint erleben durfte - da waren DRN nämlich Vorgruppe von Bon Jovi auf deren New Jersey Tour. Leider hat auch dies der Band nicht zum verdienten Durchbruch geholfen.
Warum eigentlich nicht? Prinzipiell brachte die Band doch alles nötige dafür mit: wirklich fähige Musiker, einen sehr charismatischen Sänger und eine überaus gelungene u. abwechslungsreiche Musikmischung aus Funk, Rock und Popp. (Vielleicht bedingt durch die kulturelle Mischung - 2 Schwarze, 2 Weiße, 1 Asiat?) Selbst die Kritiker waren begeistert. Gereicht hat das alles leider nicht.
Hatte die Gruppe zu wenig Promotion oder gar ein schlechtes Management? Vielleicht war der Weg falsch, den die Band spätestens mit dem dritten Album "The Heat" einschlug? Politisch und sozialkritisch motivierte Songs bedeuteten damals für eine eher unbekannte Band vermutlich zwangläufig kommerziellen Schiffbruch - und die Band verschwand in der Versenkung.
Oder war die Band tatsächlich ihrer Zeit voraus? Das würde zumindest erklären, warum die Scheibe auch heute noch erstaunlich "jung" und frisch klingt.

Woran es gelegen hat, wird sich leider nicht klären lassen. Daher einmal seufzen, die Scheibe auflegen, Anlage aufdrehen und die gute alte Zeit zumindest musikalisch genießen!
Hier wird erstklassige handgemachte Musik für die Ohren und auch für die Tanzbeine geboten. Jeder Song klingt anders: ob langsam, schneller, gefühlvoll, tanzbar, rockig, funkig oder mit Ohrwurmcharakter. In gutem und sattem Sound wird einfach alles geboten.
Und wem das noch nicht reicht, der sollte die Band mal bei YouTube suchen - da findet sich noch das eine oder andere Video!

PS
Selbst Boris Becker hat persönlich zwei Songs der Band ausgewählt, die sich in der von Carlo Thränhardt über ihn vor ein paar Jahren in New York gedrehten Doku wiederfinden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der Wahnsinn..., 22. April 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dan Reed Network (Expanded Edition) (Audio CD)
das grossartige Songwriting transformiert in einen Stilmix aus Rock, Funk, Blues und Soul macht den besonderen Reiz dieser Platte aus.

Das Album wurde damals von diversen Musikmagazinen in den höchsten Tönen gelobt, hat aber in der breiten Masse nie die Anerkennung erhalten.
In meiner persönlichen Top 10 bleibt diese Platte jedenfalls immer vertreten.
Nach zwei weiteren Veröffentlichungen kam leider das Aus für diese fantastische Band.

Freunde guter Musik sollten hier ein oder zwei Ohren riskieren. Es lohnt sich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen !! MUST HAVE !!, 19. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Dan Reed Network (Expanded Edition) (Audio CD)
. . . ! ! M U S T H A V E ! ! . . .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen BA-BEEEEEE!, 25. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Dan Reed Network (Expanded Edition) (Audio CD)
die hab ich damals derart verehrt, heute ist es mir kaum noch möglich, dieses album anders denn unter komödiantischen gesichtspunkten zu hören.

es ist so dermaßen eighties ... das musikgewordene pendant zu neongelben hosenträgern, schwarzen lederkrawatten und hüftkurzen sakkos mit schulterpolstern (sogenannten spencers, das trugen vorher nur jungkellner und musiker von duran duran). diese anlassigen synthie-groove-patterns, diese verhallten drums, diese eitlen, aufdringlichen slap-bässe, die zu tode komprimierten funk-vamps, die heroischen rock-gitarren... wahnsinn. sowas galt einmal wirklich als schick.

und dazu ein frontman, der versucht, wie prince und jon bon jovi gleichzeitig zu klingen, was zu sehr heiteren ergebnissen führt.

die songs sind gar nicht schlecht, halt sehr schniek. crossover, der ständig so klingt, als würde er sich als soundtrack für jene "miami-vice"-sequenzen anbieten, wenn der regisseur durch abfilmen nächtlichen stadtlebens versucht, zeit zu schinden.

und diese texte...! BA-BEEEE! YOU! ARE! MY RITUAL! oder: i wanna rock you all night long! i wanna rock you all night long! i wanna take you for a midnight ride! i wanna take you to the other side! fortpflanzungslyrik der anspruchslosesten sorte.

aber trotzdem: das ganze hat einen gewissen naiven charme, dazu kommen ein paar echt schöne refrains.

man darf dazu halt nicht faith no more vergleichshören. die arbeiteten sich im gleichen feld (crossover) ab und waren damals schon lichtjahre weiter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dan Reed Network (Expanded Edition)
Dan Reed Network (Expanded Edition) von Dan Reed Network (Audio CD - 2012)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen