MSS_ss16 Hier klicken Frühling Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen12
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:74,94 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. August 2003
Mit "Mud On The Tires" festigt Brad Paisley seinen Ruf als Interpret moderner, aber dennoch traditioneller Country Music. Stimmlich reifer und selbstbewusster geworden, präsentiert er einen gekonnten Mix aus romantischen Balladen, einem Gospel, eingängigen flotten Stücken und natürlich dem schon obligatorischen Instrumental. Die Zusammenstellung der 16 Tracks (+ Bonus Track) lässt jedenfalls kaum Wünsche offen, wobei der "Spaßfaktor" diesmal eindeutig überwiegt (u.a. "Celebrity", "The Cigar Song" und das als old-time radio-theater fun beschriebene Instrumental "Spaghetti Western Swing"). Der Titelsong "Mud On The Tires" ist ein großartiger Opener und hat das Zeug zu einem Hit. Besonders eindrucksvoll ist sein Duett mit Alison Krauss ("Whiskey Lullaby"). Überhaupt ist einiges an Prominenz auf der CD vertreten: Country Star Vince Gill ist als Background Vocal bei "Farther Along" und "Hold Me In Your Arms (And Let Me Fall)" zu hören, James Belushi und Dan Aykroyd haben bei "That's Love" mitgewirkt und die Grand Ole Opry Stars Bill Anderson, Little Jimmy Dickens und George Jones werden zu "Westernhelden". Aber auch ohne prominente Unterstützung ist diese CD rundum gelungen und ein absolutes MUST HAVE für jeden Brad-Paisley-Fan. Brad's unverwechselbare Stimme, sein virtuoses Gitarrespiel und seine wunderschönen Songs machen diese CD zu einem wahren Genuss. Wer schon von seinen beiden ersten Alben begeistert war, der wird "Mud On The Tires" lieben!!! Die Zukunft der Country Musik hat einen Namen... BRAD PAISLEY!!!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2006
Brad Paisley ist definitiv ein Ausnahmekünstler. Dies ist bereits das dritte Album, das ich mir zugelegt habe. Und bin wieder der Meinung, dass das Geld gut angelegt war. Die Songs sind ausnahmslos gut. Sie sind teils humorvoll, teils romantisch. Als ich das Cover des ersten Albums gesehen habe, dachte ich noch, na was soll da schon für eine Stimme hinter stecken, doch ich wurde angenehm überrascht und auch auf diesem Album überzeugt Brad Paisley mit seiner Stimme unterstützt von den klassischen Klängen der "country typischen" Instrumente. Dabei ist die Musik keinesfalls mainstream. Country-Fans und solche die offen sind für unterhaltsame Musik werden ihren Spaß an dem Album haben. Einzig der 15 Titel ist sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber da es so etwas wie Titel programmieren gibt können die denen es nicht gefällt den Titel ja aussparen.

Natürlcih ist alles Geschmacksache, aber wer Keith Urban mag wird Brad Paisley lieben.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2003
Country ist einfach der perfekte Seelen-Balsam und hat eine Klasse, die gängige Popmusik nicht erreicht. Für Liebhaber traditionsbewusster, aber doch gut produzierter Countrymusik ist dieses Album ein Leckerbissen. Aber auch wer witzigen und eingängigen Rock mag, ist mit dieser Scheibe gut aufgehoben.
Brad Paisley versteht es wie kein Zweiter, den Zuhörer aus dem Alltag abzuholen und ihn dann mit ausgekochten Harmonien in eine heile Welt zu versetzen.
Mit diesem Album verweist Paisley manche alten Hasen wie Alan Jackson oder Garth Brooks auf ihre Plätze, kam Country doch selten so frisch und doch natürlich daher.
Ach ja: wer immer schon seinen Musik-Horizont erweitern wollte, sollte sich mit dieser Scheibe seine erste Country-CD kaufen. Sie werden's nicht bereuen.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. Dezember 2010
ist der wohl mit Abstand coolste akustig Song, den ich je gehört habe. Ich habe sogar einen eigenen Klingeton für mein iPhone daraus gebastelt, weil ich den Song so liebe. Der macht nicht nur spass, er ist auch ein ganz schön perfider Ohrwurm ;-).
Das Album strotzt nur vor wundervollen Country Songs. Von schnelleren Songs "Mud on tire", bis zu Balladen über Christus "Farther along" ist alles dabei. Die Mischung ist gut ausgewogen und ich liebe seinen Style einfach.
Der Typ hat so viel Gefühl das es mir nen Schauer über den Rücken jagt, aber gleichzeitig zieht er schneller Gitarrenriffs aus dem Ärmel als Billy the Kid schiessen kann.

Nach diesem Album weiß ich nur noch eines: "God loves Cowboys" YEEHAW!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2004
Mit "whiskey lullaby" wird eine sehr traurige Geschichte erzählt. Dies wird sehr gefühlsvoll von Allison Kraus und Prad Paisley (im Duett) vorgetragen. Das Lied und damit auch die Geschichte ergreift auch den Zuhörer. Allein wegen diesem Lied lohnt sich die CD!
Das übrige Album ist ganz in Ordnung, enthält aber keine weiteren Lieder die so genial sind wie "whisky lullaby".
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2003
Brad Paisley,ein junger Countrysänger,der mit Seinem dritten Album dort anknüpft,wo Er mit Part 2 augehört hat.
Die Songs sind voller Schwung,und man muß einfach Songs wie
Celebrity,Ain't Nothin'Like,That's Love und Mud On The Tires,um nur einige zu nennen,immer und immer wieder hören.
Für echte Countryfans,und die die es werden wollen ein absolutes muß.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2004
Diese CD war ein absoluter Spontankauf und hat mich sofort begeistert. Über uptempo-Musik bis Ballade - Country, Rock, Bluegrass, es sind alle Elemente dabei. Mehr Abwechslung geht nicht. Sehr guter Künstler und somit sehr, sehr empfehlenswert.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2009
Möchte mich Roland Stadler anschliessen. Auch nach fünf Jahren ist dies nicht nur einer der besten Country Platten die ich kenne(sind einige), sondern eine meiner Lieblingsplatten überhaupt. Der Spassfator der Platte ist so groß, dass ich sie mit einem Grinsen auch sehr erfolgreich auf einigen wüsten Punk-Partys mit Kollegen aus den 80gern habe laufen lassen. Brad lässt hier instrumental die Obersau raus. Ob es die klassischen Grooves sind, introvertiertes, rockiges, jazziges: an dieser Platte müssen sich alle anderen messen. Seine weiteren Veröffentlichungen allerdings auch.
Pflichtkauf, sofort, jetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2009
Mud on the tires ist mal wieder ein Meisterwerk des genialen Künstlers.
Egal wann, Brad Paisley, hört man immer wieder gern!!
Super!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2015
CD habe ich zeitnah erhalten, der Artikel ist wie beschrieben, alles in Ordnung, keinerlei Probleme. Gerne wieder
Vielen Dank !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,99 €
7,99 €