Kundenrezensionen


43 Rezensionen
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt GEHT die Saga weiter!
Unreal Tournament 2003 hat mich überzeugt. Nun etwa ein Jahr später spielte ich die Demo des Nachfolgers und die neuen Features waren für mich atemberaubend!
OK... "Endlich" die Möglichkeit mal auch Fahrzeuge zu steuern ist ja schonmal was. So ist dieses Feature weniger Unreal-typisch. Aber mit Karten aus dem ursprünglichen Unreal, wie...
Veröffentlicht am 20. Mai 2004 von J. Gruber

versus
7 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja, ganz nett
Also ich weis nicht, einen großen "spaßfaktor" unterschied zu UT 2003 sehe ich eigentlich nicht. mich motiviert die 2004er version genau so lange wie die 2003er was vielleicht mal einen monat angehalten hatte.
das mag vielleicht auch daran liegen das ich nicht auf diese future waffen die überhaupt nicht verziehen und (fast) immer gerade aus...
Am 22. März 2004 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt GEHT die Saga weiter!, 20. Mai 2004
Von 
J. Gruber "Freizeitzocker" (Münster, Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Unreal Tournament 2003 hat mich überzeugt. Nun etwa ein Jahr später spielte ich die Demo des Nachfolgers und die neuen Features waren für mich atemberaubend!
OK... "Endlich" die Möglichkeit mal auch Fahrzeuge zu steuern ist ja schonmal was. So ist dieses Feature weniger Unreal-typisch. Aber mit Karten aus dem ursprünglichen Unreal, wie beispielsweise die Kristall-Minen oder die nun steuerbaren Skaarjkrieger, hat jedenfalls UT 2004 mehr Flair, als "Unreal 2 - The Awakening".
Was auch interessant ist, sind die nachgestellten Szenarien aus den älteren Unreal-Version. Dort wird teilweise vom "Vortex Riker", dem abgestürzten Gefangenenfrachter auf Na Pali erzählt. In diesen speziellen Missionen kann man wahlweise in die Rolle der Angreifer oder in die Rolle der Verteidiger schlüpfen.
Ein neues, wenn auch kleines Feature, ist das Gehaltssystem. Man bekommt zum Start einen Kredit, mit dem man sich im Tournament anmelden kann und anschließend gegen (PC-gesteuerte) Spieler kämpfen muss. Diese Kämpfe bringen Geld und je nach erfolgreichen Killvarianten auch etwas mehr... Hat man sich zum "Anführer" qualifiziert, muss man gegen sein ausgewähltes Team einmal kämpfen und kann es danach anführen. Natürlich kosten alle Mitglieder einen kleinen Batzen Geld. Aber keine Sorge, sie verlangen nicht auf einmal alles!
Diese Truppe zeigt sich im nachhinein nicht mehr so anfallsfrei, als im Vorgängerspiel! Diesmal muss man für eventuelle Verletzungen aufkommen. Soviel zum Gehaltssystem.
Alles in einem: Dieses Spiel ist zwar aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrades nichts für Unreal-Anfänger, aber Unreal-Liebhaber werden sich problemlos einfügen können. Neue Features wie, neue Charaktere, neue Waffen eigentlich aus den Vorgängerspielen, neue (wenn auch bekannt vorkommende) Karten, neue Missionen und Fahrzeuge.
Standartmässig wird eine Text-to-Speech-Engine mitgeliefert, aber erwartet nicht allzuviel davon. Gibt man mit drücken von "T" eine Chatnachricht ein, spricht der Computer die Nachricht.
Jedenfalls, meine Empfehlung für alle UNREAL-Fans!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterhaft!!!!!!!, 13. März 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Ehrlich gesagt hat mich UT 2003 ziemlich enttäuscht... Die Grafik war klasse, aber mir hat irgendwie der Spielspaß gefehlt. Mit UT 2004 hat der Spieler die fette Optik UND das klasse Gameplay der Vorgänger wieder. Mit den Fahrzeugen und den neuen Modi Onslaught und Assault wird Unreal Tournament 2004 für mich ein Hit! Ich kann nur sagen... Wer nicht kauft ist selber Schuld! =)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit UT2k4 endlich wieder auf dem richtigen Weg, 27. März 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Nach dem äussert (und immer noch) erfolgreichen UT (99)ist es Epic endlich wieder gelungen Spielspass mit Technik zu kombinieren. Und das war nach der 2003 Version nicht selbstverständlich.
Ich, als online Spieler, bin froh das alle wichtigen Funktionen in dem Grundspiel enthalten sind, ohne das dafür extra Mutators entwickelt werden müssen. So gibt es ein Mapvote, genauso wie den Voice Chat (obwohl man für Clanmatches besser immer noch ein Extra Programm wie Teamspeak benutzt), verschiedene Arena Typen (Instagib, Sniper etc) und natürlich genügend Einstellmöglichkeiten um das Online Playing zu optimieren und zwar im Gegensatz zu UT ohne dafür kryptische Befehle kennen zu müssen sondern relativ einfach im umfangreichen Menuebereich.
Die 10 ! enthaltenen Spielmodi sind auch äusserst gelungen, so ist z.B. Assault wieder aufgenommen worden und ganz neu sind Spielmodi with Onslaught oder auch Mutant.
Cheater seien gewarnt, werden sie entdeckt wird von Epic die Seriennummer für Online Spiele gesperrt. Ob das der richtige Weg ist wird sich erst später herausstellen.
Alles in allem ein sehr überzeugendes Produkt, vielleicht kann damit UT wirklich abgelöst werden - deshalb 5 Sterne von mir
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unschlagbar Preiswert, 26. April 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Preis/Leistung stimmt hier wirklich. Das Spiel ist natürlich aus der Kategorie "3D-Baller-Spiel" und damit Geschmack-Sache. Aber wem das liegt, dem sei dieses Spiel für mitlerweile ca. 15 EUR wärmstens empfohlen: Es hat wirklich starke Grafik, ist mit vielen Spielvarianten (Neu: Vehicle-CTF, also mit Fahrzeugen) ausgestattet , bietet eine große Fan-Gemeinde mit vielen Zusatz-Maps, und und und ... Respekt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klasse-Spiel !!!, 16. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Ich möchte es in wenige Worte fassen: Unreal Tournament war in der Urfassung sicher eines der besten und wichtigsten Produkte seiner Art und ein Spassgarant. Mit der 2003er Version kam zwar eine bessere Technik, aber im Vergleich zum Vorgänger blieb irgendwie der Spass auf der Strecke. Mit der 2004er Version wird alles besser, denn nun besinnt sich der Entwickler wieder auf die alten Tugenden, und das mit der schönen Technik aus der 2003er Version. Wem Battlefield 1942 oder das kommende Battlefield Vietnam zu historisch authentisch ist, der wird mit diesem Science Fiction Shooter sicherlich ein gleichwertiges Pendant bekommen. Daumen hoch !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen UT 2004, 29. Oktober 2004
Von 
Cörmed (Wolfratshausen, Bayern) - Alle meine Rezensionen ansehen
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Unreal Tournament 2004 ist der beste Egoshooter den ich je gespielt habe. Er fesselt mit einer gigantischen Vielfalt, sei es an Charaktären, an Waffen oder an Karten (über 100). Die Graphik ist auch sehr gut gelungen, Wenn man beispielsweise über Wasser läuft spiegeln sich Bäume und anderes auf der Wasseroberfläche, und zwar sehr realistisch. Auch in den Waffen spiegelt sich ein wenig die Umgebung, was aber erst mit einem Pixelshader sehr gut, sonst nur mittelmäßig aussieht. Obwohl viele Karten groß sind, reicht ein geringer Arbeitsspeicher (256 mb) aus um diese in ordendlichen visuellen Einstellungen zu betrachten. Man sollte von UT allerdings nicht erwarten, dass es sich um ein realistisches Spiel handelt. Wenn man stirbt, taucht man an einer Stelle im Spielfeld wieder auf und kann einfach weiterspielen. Das ist wie bei einem Multiplayerspiel, auf welches UT 2004 auch ausgelegt ist. Denn der Einzelspielermodus, bei dem man ein Team managen und mit ihm gegen andere Teams kämpfen muss, ist zwar nett, aber nichts besonderes, auch vollständig ohne Hintergrundgeschichte. Außerdem ist es ein SEHR hektisches Spiel. Man kann sich nicht lange mit dem Sniper auf einem Turm verstecken und dann einen nach dem anderen Umnieten, da man sich nicht gut tarnen kann, weil man entweder stichiges Rot oder auffäliges Ulramarineblau als Teamfarbe hat, die auch die ganze Rüstung bedeckt. Schön gemacht sind allerdings die Fahrzeuge, welche aber leider nur im Onslaught und in einigen Assaults zur Verfügung stehen. Die Spielmodi sind spannend und abwechslungsreich. Beim Assault-Modus muss man Missionen erfüllen, bei denen eine Mannschaft vereidigt, und die andere angreift.Im Onslaught muss man sich mit seinem Team die Kontrolle über die Power-Knoten beschaffen, um den Schutzschild des Gegnerischen Hauptknoten zu zersören. Wenn dies geschafft ist, hat man gewonnen. Natürlich gibt es auch Capture the Flag, wo man die gegnerische Flagge klauen muss, Deathmatch, hier muss man möglichst viele Gegner umnieten, Last Man Standing, wo nur der letzte Spieler,der übrigbleibt, gewinnt und eine Invasion, bei der man sich gegen eine Invasion von Monstern beweisen muss. Außerdem gibt es einen Ballmodus, bei dem man den Ball in das Gegnerische Tor bringen muss, Team-Deathmatch, wo mann im Team möglichst viele Feinde ummetzeln muss und Mutant. Hier bekommt derjenige, der den ersten Gegner umgebracht hat, übermenschliche Kräfte und wird von allen verfolgt. Wenn er abgeschössen wird, wird sein Mörder zum Mutanten, etc.
Alles im allen ein Höchstkomplexes Spiel, das sehr viel Festplattenspeicher (5.5 GB!!!) benötigt. Wer dies Frei hat und einen recht guten Rechner hat, sollte sich dieses Spiel zulegen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnell, Spaßig, Unreal, 19. März 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Was mir besonders positiv aufgefallen ist, ist dass sich UT2004 auch mit nicht so guter Hardware vernünftig spielen lässt. Sogar meine alte Geforce fx5200 reicht für 1024*784 bei höchster Detailstufe!
Alles in allem erwartet einen bei UT2004 ein (seeeeeeeeeehr) schneller Arena Ego-shooter mit guter grafik und gelungener Action.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neben Q3 eines der besten Multiplayer-Shooter Spiele!, 30. Juni 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
1999 erschien "Unreal Tournament 99" Sein Multiplayer Part machte das Spiel innerhalb kurzer Zeit zu einen der meistverkauften Shooter Spiele weltweit. Das Spiel hatte alles, was einen guten Multiplayer ausmachte: Düstere Atmosphäre, coole Maps und ein perfekt ausbalanciertes Gameplay. 2003 kam dann "Unral Tournament 2003", der Nachfolger! Hier stimmte leider überhaupt nichts. Das Spiel war träge, viel zu "fröhlich", die Maps waren unübersichtlich und langweilig.
Doch das neue UT2004 knüpft wieder an das alte "Unreal Tournament" an. Das Spiel ist wieder schneller geworden und nicht so träge, wie bei UT2003! Außerdem ist die Atmosphäre wieder viel düsterer geworden, was für mehr Spielspass sorgt. Die Maps wurden überarbeitet und übersichtlicher gemacht. Durch das zufügen der neuen MODI(Onslaught, Mutant etc) wurde der Dauer-Spielspass noch einmal erheblich erhöht. Insgesamt kann ich sagen, dass UT2004 genau wie das alte UT ist. Die Grafik ist natürlich besser *g*
Ich rate jeden Interessiertem mal die Demo anzuspielen (welche etwa 200MB groß ist!)
EDIT: Und das beste ist: Durch den ofiziellen Patch wird das Spiel uncut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Legend returns..., 12. März 2004
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Unreal Tournament ist Heute noch ein Meilenstein der PC-Spielgeschichte. Der Nachfolger UT 2003 war zwar optisch exorbitant aber vom Gameplay eher schwach. Bis auf 4-5 gute Maps waren die Maps eher als Grafikdemo geeignet. Aber zum Glück gibt es ja genug Hobby-Entwickler, die das Spiel dann mit Custom-Maps versorgt haben. Der 3.Teil der Zukunfts-Arena-Klopperei verspricht an alte Tugenden des ersten Teils wieder anzuknüpfen. Die veröffentlichte Demo hat schonmal das gute alte UT99-Flair verbreitet. Die Maps sind sehr schön designt, die neuen Waffenmodelle passend, und der Soundtrack geht auch wieder in die Richtung vom Vater-UT. Treibende Techno-Beats vermischt mit krachenden Gitarren-Riffs ergeben einen anspornenden Soundtrack für unzählige Schlachten im schön designten Unreal Universum. Die neuen Spielmodi erinnern zwar ein bisschen an Battlefield 1942, und machen auch mindestens genauso viel Spaß. Für mich ist UT 2004 das erste große Highlight im vielversprechenden Gaming-Jahr 2004.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meisterwerk, 5. April 2009
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Im Gegensatz zu den neueren Versionen aus der Softwarepyramide ist dies
die unzensierte multilinguale (EU) Version von Atari. Muss dann nur auf
englisch installiert werden. Sie benötigt das "OfficialMegaPack" um auf
den aktuellen Patchstand gebracht zu werden und ist dann auch vom
Kopierschutz befreit. Mods,wie z.B. Runestorms Ballistic Weapons laufen
einwandfrei,was bei den neueren D-Versionen probematisch bis unmöglich
sein kann.
Wer preiswert diesen Klassiker genießen will,sollte also hier zuschlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM)
Unreal Tournament 2004 (DVD-ROM) von NAMCO BANDAI Partners Germany GmbH (Windows 2000 / 98 / Me / XP)
EUR 38,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen