Kundenrezensionen


30 Rezensionen
5 Sterne:
 (17)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider kein Untertitel
Ich habe CSI nie im TV gesehen und dieses DVD Set geschenkt bekommen. Trotzdem kann ich inzwischen sehr gut nachvollziehen, warum die Serie so erfolgreich. Ob das auf lange Sicht so bleibt (gibt ja inzwischen noch 2 Ableger) kann ich nicht sagen, die ersten 12 Folgen sind jedenfalls super.
Einziges Manko bei dieser DVD Edition sind die nicht einblendbaren Untertitel...
Veröffentlicht am 22. Dezember 2005 von Castergill

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Inhalt top, Qualität flop
Dieser ersten Halbstaffel hätte ich gerne volle 5 Sterne vergeben. Leider muss ich 2 Sterne für die Umsetzung auf DVD (Bild- und Tonqualität) abziehen.
Ansonsten für alle Freunde des originalen CSI schon fast ein Muss, da einige Eigenschaften der Hauptcharaktere in diesen ersten Folgen entwickelt werden.
Veröffentlicht am 17. Mai 2008 von daywalker


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider kein Untertitel, 22. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Ich habe CSI nie im TV gesehen und dieses DVD Set geschenkt bekommen. Trotzdem kann ich inzwischen sehr gut nachvollziehen, warum die Serie so erfolgreich. Ob das auf lange Sicht so bleibt (gibt ja inzwischen noch 2 Ableger) kann ich nicht sagen, die ersten 12 Folgen sind jedenfalls super.
Einziges Manko bei dieser DVD Edition sind die nicht einblendbaren Untertitel (weder englisch noch deutsch). Da ich mir Filme gerne im Original ansehe, fehlen mir diese sehr, da gerade das Gerede der Rechtsmediziner nicht immer so einfach zu verstehen ist.
Ansonsten aber absolut empfehlenswert und incl. Untertitel hätte ich 5 Sterne vergeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Serie klasse, DVD-Möglichkeiten nicht ausgenutzt, 20. September 2003
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Die Serie kann man nun wirklich nicht bemängeln. Wer ein Fan des Genres ist, kommt an CSI nicht vorbei, klar, wenn auch alles, für das man ein paar Jahre braucht, an einem Tag gelöst wird. Deshalb hatte ich mich auch auf die DVD gefreut. Da kann man doch mal prüfen, wie die Übersetzungen so sind (wird Caucasian mit Weißer übersetzt? Jawohl!), wie Wortspiele rüberkommen (Grissom sammelt die Käfer Paul, John, George, Ringo. Sara: Beatles/Beetles. Dtsch: Musikalische Kerlchen.) und wie die Stimmen so getroffen sind (Klasse). Da ist es auch nicht so schlimm, wenn Red Skelton in einer Anspielung als Sherlock Holmes übersetzt wird. Warum dann nur 4 Punkte??? Für eine DVD zuwenig Besonderheiten. Es gibt zwar eine Kapitelauswahl für die einzelnen Folgen, aber die ist nicht direkt anzuwählen. Es gibt keine Audiokommentare. Das Bonusmaterial ist nur so lala (Hat da beim ersten Bonus ein Tourist draufgehalten?). Man sieht bei den Interviews auch, dass da einige Leutchen erst für die nächste DVD befragt werden. Vor allem: Keine Untertitel. Nicht jeder kann so gut Englisch und auch der Experte muss da mal 3 mal nachhören. Für Hörgeschädigte keine deutschen Untertitel??? Und das bei einer Serie, in der der Leiter der Abteilung langsam sein Gehör verliert? Zusammenfassend: Tolle Serie, DVD nicht so toll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniales von Jerry Bruckheimer, 1. November 2003
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Dem der die Serie kennt braucht man nicht mehr viel dazu erzählen, für den der das nicht tut. CSI - Crime Scene Investigation dreht sich um Gil Grissom (William Petersen "Rufmord") und dessen Team, das sich zusammensetzt aus Nick Stokes (George Eads "Savanna")und Warrick Brown (Gary Dourdan "Alien 4"), die im ständigen Konkurenzkampf miteinander stehen, Catherine Willows (Marg Helgenberger "Erin Brokovich") einer alleinerziehenden Mutter, Sarah Sidle (Jorja Fox "Emergency Room")eine emanzipierte junge Frau und Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle "Verhandlungssache"). Zusammen ermitteln sie in verschiedensten Kriminalfällen und lösen diese indem sie Beweise und Indizien mit den modernsten Mitteln der forensischen Technik suchen und finden!
Wer mehr auf intelligente Unterhaltung als auf ständiges rumgeballer und Autoverfolgungsjagden steht ist bei CSI genau richtig! Wer zur anderen Gruppe gehört wird enttäuscht sein, denn die Waffen des CSI Teams sind das Mikroskop, DNA Analyse und der Verstand! Was mir an der Serie besonders SPaß macht ist das man als Zuschauer sehr schön miträtseln kann, wieso eine Person, wie von wem getötet wurde!
Zur DVD Box, die Tonqualität ist nicht schlecht, allerdings lässt das Bild teilweise etwas zu wünschen übrig, ist im großen und ganzen aber auch akzeptabel. Zwar ist auf den DVDs die deutsche als auch die englische Tonspur vorhanden, jedoch kein Untertitel.
Die Specials sind auch nicht schlecht, reissen einen aber nicht vom Sockel. Ein paar Trailer (unter anderem zum PC Spiel), Rollenprofile, einige Interviews und die Las Vegas Police Codes.
Alles in allem ist die Box wegen der herrvorragenden 12 CSI Episoden auf jeden Fall nur wärmstens zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Serie ohne Zweifel genial - DVD nur Durchschnitt, 7. März 2004
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Zur Serie braucht man nicht mehr viel schreiben, da sie die beste Serie in ihrem Genre und mit 24 die beste Serie insgesamt ist.
Ich habe heute mein Paket von amazon erhalten und bin schon mit der Box durch!! Also,Vorsicht - absolute Suchtgefahr!!!!
Daher zur DVD-Qualität:
Mir kamen die TV-Ausstrahlungen von der Bildqualität viel besser, also klarer vor als auf dieser DVD-Umsetzung und bei nur 4 Folgen pro DVD mit 'nur' 2 Tonspuren hätte man viel mehr rausholen können. Schade!!
Dennoch ist der Ton, der in beiden Sprachen in Stereo vorliegt, gut - Dialoge wie auch die Musik sind gut verständlich und klar.
Die Special Features sind recht rar ausgefallen:
- unkommentierte Szenen vom Set
- Cast & Crew (Interviews, Biographien)
- CBS TV Trailer zu C.S.I.
- Trailer zum UBI-Soft Pc-Spiel
- Polizeicodes von Las Vegas -> was meiner Meinung nach das beste Gimmick auf dieser DVD-Unsetzung ist
Ebenso finde ich die Aufmachung und das Layout der DVD's selber und des Schubers mit der Bandarole sehr gelungen - wirklich top!!
Doch durch dieses Manko der Bildqualität vergebe ich nur 4 Sterne - die Serie verdient natürlich volle 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die ultimative Krimi-Serie, 2. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Nichts geht über C.S.I! Selbst die Wiederholung sehe ich mir mit hohem Genuss an. Das Mysterium um die Ermittler; dass man nicht wirklich weiß, was sich im Einzelnen, bis auf wenige Ausnahmen, bei den Damen und Herren des polizei-technischen Labors aus Las Vegas abspielt, macht diese Serie auf persönlicher Ebene interessant. Auf professioneller Krimiebene ist schon alleine die Darstellung einer Kugel nach Eintritt in den Körper bis hin zu Rückblenden der Tathergänge einen Oskar wert. Ermittlungen auf allerhöchstem Niveau bis hin zu den ganz langweiligen, aber nötigen verwaltungstechnischen Problemen, mit denen sich Grisem und Co. rumschlagen müssen. Mit viel Feingefühl und einigen Finten inszeniert Zucker mit Hilfe von „Fluch der Karibik" -Produzent Bruckheimer eine abwechslungsreiche, kurzweilige und detailverliebte Krimiserie, mit immer wieder überraschenden Wendungen und erstklassigen Schauspielern. Auch die Spin-offs „C.S.I. Miami" und „C.S.I. New York", mit ihren ganz eigenen Atmosphären und Sinnen für Humor stehen dem in nichts nach und versüßen einem die öde gewordene, deutsche Fernsehlandschaft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenserie mit Suchtfaktor, 20. Dezember 2004
Von 
A. F. Ricke "apemandt" (Sporthausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Ich muss zugeben, anfangs war ich von C.S.I. vom Namen des Produzenten Jerry Bruckheimer her nicht so angetan, ich habe ein relativ flaues Actionspektakel erwartet. Umso überraschter war ich, als ich mir auf DvD die erste Folge angesehen habe - und dann gleich die anderen folgenden drei ! C.S.I. ist für mich mit Abstand eine der realistischsten, interessantesten und spannendsten Krimiserien überhaupt, und auf dem Sektor der Serien, die nicht fortlaufend sind, sowieso. Normalerweise bevorzuge ich Sachen wie "24", "Alias" oder "Six Feet Under", aber da muss der Gelegenheitsgucker ja immer schauen, um auf dem Laufenden zu bleiben. Bei C.S.I. macht das zu 90 % nix, aber man wird trotzdem süchtig danach, es ist einfach immer wieder aufs Neue toll, wie Grissom und Co. den Tätern ( oder vermeintlichen ) auf die Schliche kommen, und dabei kann ein MOrd auch nur ein Unfall gewesen sein, was auch mal was anderes ist. Für mich ist es kein Wunder, dass C.S.I. in den USA momentan die mit erfolgreichste Serie ist.
Fazit : Spitzenserie mit Topdrehbüchern, Kinooptik und Suchtpotenzial !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Traumhafte Serie, 14. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Über die Serie braucht man ja nicht mehr sehr viel schreiben. 30 Millionen Zuschauer wöchentlich in den USA können ja nicht täuschen. und auch in Europa hat sich schon ein großer Fankreis um diese hervoragende Serie gebildet.
Wer die Serie aber doch nicht kennt, hier noch einmal die wichtigsten Fakten:
Die Serie dreht sich um die Spurensicherung in Las Vegas (CSI). Mit den modernsten Geräten lösen sie die schwierigsten Fälle anhand von (manchmal nicht-sichtbaren) winzigen Indizien.
'das CSI-Team besteht aus den verschiedensten Leuten, allen voran der Leiter, Gil Grissom, der sein ganzes Leben der Arbeit gewidmet hat.
Die Serie besticht durch ihre interessanten Fälle, bei denen nichts so ist, wie es auf den ersten Blick aussieht.
Außerdem kann man einmal miterleben, wie den Fälle gelöst werden, abseits des mittlerweile schon ausgelutschten Thema "Polizist geht auf der Straße nach Jagd auf den Verdächtigen", wie wir es schon in sovielen Serien gesehen haben.
Auch ist es für Leute interessant, die sich für Pathologie und Ballistik ínteressieren. denn die Serie ist sehr gut recherchiert. auch zeigen viele kleine Computer Sequenzen den derzeitigen Zustand der z.B. Ermodung.
Also wen schon immer interesiert hat, wie denn ein Zungenbein genau bricht wenn man jemanden erwürgt - ZUGREIFEN LEUTE.
Zur DVD muss man sagen, das sie nicht ein 16:9 Bild hat, am Ton gibts aber nichts auszusetzten.
das einzige was diesem DVD-Set die 5 sterne verwährt, sind die Bonus Materialien. außer einer Featurette und ein paar Interviews sind keine weiteren Zusätze geplant.
Aber wie der Name "Bonus" schon sagt, es sind nur Zusätze, das wichtigste ist ja immer noch die Serie.
Also alle CSI Fans können ohne bedenken zugreifen. und alle die es noch nicht sind, 'lasst euch entweder überraschen oder schaut euch eine Folge im Fernsehen an. Denn die Serie wird wirklich jedem gefallen der sich auch nur im Entferntesten für Krimis interessiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Innovative, intelligente, spannende Unterhaltung auf Kinoniveau, 13. Dezember 2006
Von 
J. Schlachter "Schlachti" (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Als bekennender Kinofan und TV-Kost-Verweigerer zwangen mich in den vergangenen fünf Jahren eine zunehmende Zahl aufwändiger und mit bis dato nur aus Kinofilmen gewohnten visuellen Mitteln produzierter Serien zum Abrücken von dieser starren Haltung. Auslöser hierfür war zweifellos der Start von C.S.I.: Crime Scene Investigation.

Erwartete man aufgrund des verantwortlichen Produzenten Jerry Bruckheimer (TOP GUN, BAD BOYS, BEVERLY HILLS COP) lediglich einen weiteren Beitrag zum leichtverdaulichen Actionbrimborium vom Schlage WALKER, TEXAS RANGER oder MARTIAL LAW, so wurde der Zuschauer bereits in der ersten Episode staunend vom Gegenteil überrascht. Unterstützt von für die TV-Landschaft ungewohnt ausgefeilten und logisch, da wissenschaftlich begründeten Drehbüchern bietet ein hervorragend zusammengestelltes Schauspielensemble - allen voran "Kinoveteran" William Petersen (MANHUNTER, LEBEN UND STERBEN IN L.A.) - Identifikationsfiguren aus Fleisch und Blut. Wo sonst bekam man davor eine ehemalige Stripperin, einen Spielsüchtigen und einen achterbahnfahrenden Insektenkundler als Detectives zu sehen?

Hinzu kommt die - vielleicht als einziges Bruckheimersches Signum erkennbare - leinwandtaugliche Hochglanzoptik nebst effektvollen Kamerafahrten, die buchstäblich unter die Haut gehen. Für sensible Gemüter könnte dies der einzige Anlass zu Kritik sein, nämlich die von Sesaon zu Season gesteigerte Detailfreudigkeit und das Austesten der Ekelgrenzen beim Zeigen von Autopsien oder den Folgen von Kugeleinschlägen und Messerstichen für die menschliche Anatomie.

Unterm Strich bleibt eine der erfolgreichsten Crime-Serien der TV-Geschichte, die ihren hohen Qualitätsstandard mittlerweile bis in die sechste Staffel halten konnte und mit zwei Ablegern - CSI MIAMI und CSI NEW YORK - sicherlich nicht die letzten Spin-offs verzeichnen wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Cool.Spannend.Intelligent � Geniale Serie mit Kinoformat, 23. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Zunächst war ich skeptisch, als ich las, dass Jerry Bruckheimer diese Serie produziert hat. Nun, nichts gegen seine Perlen des Popcorn-Kinos, aber tiefgründige Crime Storys und analytische Puzzles schienen mir nicht sein Metier zu sein. Ich habe mich geirrt, zu meinem Glück wie ich finde, und seither ist der Mittwochabend in meiner Planung fest gebucht. Nun gibt es die erste Staffel endlich auf DVD, und das sogar ungeschnitten. Spannende Kriminalfälle gibt es im TV einige, aber nirgends werden sie so cool, innovativ und spektakulär gelöst wie in dieser Serie. Ein Highlight sind dabei die manchmal makabren Computeranimationen, die zeigen, welchen Weg ein Mordinstrument durch den Körper eines Opfers nahm. Die grandiosen Nachtflüge über Las Vegas zeigen eine Glitzerwelt, die hinter ihrer leuchtenden Fassade mehr als nur einen Abgrund verbirgt. Ob die Methoden des Teams um Boss Gil Grissom realistisch sind, vermag ich nicht zu beurteilen. Gelungen finde ich jedoch die Schilderungen der Charaktere, die allesamt zwar scheinbar über kein Privatleben zu verfügen scheinen, aber durchaus über menschliche Schwächen wie z.B. Spielsucht und Kontaktarmut. Das macht die Darsteller zutiefst sympathisch und die kleinen Scharmützel unter den Kollegen, die allesamt ihren Beruf als Berufung verstehen, machen das Salz in dieser exquisiten Crimeserie aus. Für die Lacher ist Labor-Techniker Greg zuständig, der jüngste des Teams und immer für einen albernen Einfall gut. Die Drehbücher sind meistens weit über dem Durchschnitt und oft so komplex, das der Stoff für eine Doppelfolge gereicht hätte. Und nicht immer wird der Fall gelöst, auch selten.
William L. Petersen als Gil Grissom und Marg Helgenberger als Catherine Willows ragen für mich darstellerisch oft hervor und besonders die undurchschaubare Art Grissoms, der ein wandelndes Lexikon darstellt, aber so etwas wie persönliche Kontakte nicht zu kennen scheint, faszinieren mich. Diese Serie ist technisch auf allerhöchstem Niveau und ein Maßstab für alle zukünftigen Kriminalserien. In den USA ist sie derart erfolgreich, das sie mittlerweile sogar einen Ableger produziert hat: CSI Miami. Wenn das nicht für Qualität spricht, weiß ich es auch nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Typisch TV! Besser auf DVD!, 26. November 2006
Rezension bezieht sich auf: CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack) (DVD)
Ich bin noch nicht so lange Fan von C.S.I. und freute mich über die, 3-4 Episoden in einer Nacht, Wiederholungen im TV. Da ich aber ein großes Nachholbedürfnis in Sachen C.S.I. habe und grundsätzlich kein Freund von Werbeunterbrechungen bin, bestellte ich bei amazon die ersten beiden Boxen.(Die ich natürlich gewohnt günstig und schnell wie der Blitz bekommen habe!);o) Darüber hinaus habe ich mir ein Episodenführer besorgt, den es auch bei amazon gibt. Dabei mußte ich feststellen wie willkürlich die TV-Sender die Episoden wiederholen. Was überigens gerne von TV-Sendern gemacht wird, damit der nicht regelmäßige Zuschauer den Eindruck bekommt, daß es unendlich viele Folgen gibt und man sich nie sicher sein kann alle Folgen gesehen zu haben. Ob absichtlich oder nicht, dieses "Episoden-WirrWarr" ist einfach ärgerlich. Besonders wenn (wie vorgekommen) erst Episode 1 und man dann Nr.3 gezeigt bekommt, ganz zu schweigen von den Staffelsprüngen. Darum, für jeden der die Serie in aller Ruhe, ohne Werbeunterbrechungen und in richtiger Reihenfolge sehen möchte ist hier richtig. Schade ist nur das die Serie nicht im 16:9 Format gezeigt wird, trotz der qualitativ hochwertigen Panavision-Filmaufnahmen. Die Tonspur gibt's nur in 2.0 Stereo in englisch und deutsch.(Was mich persönlich bei einer Krimiserie nicht störrt.) Zum Bonusmaterial ist noch zu sagen, daß es zwar ganz nett ist die Darsteller mal hinter den Kulissen zu erleben, aber das ganze Material viel zu kurz, schlecht vertont, lückenhaft und ohne Untertitel ist.(Wirklich schade!)

Mein Episoden Tip: Besonders gut gefällt mir Episode 9-Über den Wolken. Eine super Folge zum miträtseln im Stil von Agatha Christie. Hier kommen ausnahmsweise alle Charaktere an einem einzigen Tatort zusammen.(Ein Flugzeug!) Und mit einem Ende das alle zum nachdenken anregt. Excellent!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

CSI: Crime Scene Investigation - Season 1.1 (3 DVD Digipack)
EUR 10,89
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen