Kundenrezensionen


76 Rezensionen
5 Sterne:
 (60)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


49 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergleichstest. - Sehen (lesen) Sie doch selbst! ;-)
Vor einer Weile bekam ich einen Zipp-Zapp Pfannenwender von ELO geschenkt. Meine Bekannte meinte, dass wäre "DER Pfannenwender" den der Tim Mälzer immer benutzt. Ist er aber nicht.
Tim Mälzer verwendet in seinen Sendungen die Zange(n) aus dem Haus Cuisipro. So wie diese hier.
Dieses 22,9 cm lange Modell ist von der Länge her mit der Zange...
Veröffentlicht am 16. März 2005 von Apicula

versus
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber....
Ich kannte diese Art von Zangen schon aus den USA, hatte sie jedoch hier lange nicht gesehen. Umso mehr freute ich mich als ich nun diese von Tim Mälzer fand.
Nun bin ich aber leider von der Verarbeitung etwas enttäuscht. Beim Abspülen fangen sich in den Innenrillen Schmutz und der Ring zum arretieren ist scharfkantig und nicht recht stabil.
Wie...
Veröffentlicht am 7. Februar 2005 von Inga


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

49 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vergleichstest. - Sehen (lesen) Sie doch selbst! ;-), 16. März 2005
Von 
Apicula (Apiculis) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (#1 REZENSENT)   
Vor einer Weile bekam ich einen Zipp-Zapp Pfannenwender von ELO geschenkt. Meine Bekannte meinte, dass wäre "DER Pfannenwender" den der Tim Mälzer immer benutzt. Ist er aber nicht.
Tim Mälzer verwendet in seinen Sendungen die Zange(n) aus dem Haus Cuisipro. So wie diese hier.
Dieses 22,9 cm lange Modell ist von der Länge her mit der Zange (Pfannenwender) von ELO vergleichbar. Die Funktion ist die gleiche - hinten hat die Zange ein Arretierungssystem das man auch zum Aufhängen benutzen kann. Die Zangenflächen vorne (womit man das Koch- oder Bratgut "anpacken" will) sind aus ähnlichem Kunststoff, der natürlich in einer zu heißen Pfanne schmilzt! Sogesehen sind die beiden Zangen von der Funktion her völlig vergleichbar.
Die Griffe sind bei der Zange von Cuisipro NICHT mit Kunststoff beschichtet, wie bei dem Pfannenwender von ELO. Das ist weder VOr- noch Nachteil, denn so heiß sollten die Dinger ohnehin nicht werden, dass man zusätzlich eine Kunststoff-Griffschale zur Isolation braucht. Auch nicht um die Zange griffiger zu machen.
Die Reinigung ist auch nicht schlimm, auch wenn mir manchmal negativ auffällt, dass vorne an den Kunststoffschalen ständig etwas anpappt (was nicht so leicht abzulecken ist, wie von einem Kochlöffel! :-) Verschmutzungen entfernen sich allerdings beim Spülen von Hand und in der Spülmaschine sehr einfach und schnell. Bisher habe ich noch keinen Verschleiß am Kunststoff entdecken können und auch das Verschlußsystem mit dem man die Zange arretieren kann klappt sehr gut. (Beim Modell von Cuisipro besser, ale bei dem von ELO.)
Nun kann man selbst entscheiden, ob man sich die Zange von ELO ( die nennen ihr Produkt der Verwirrung halber allerdings "Pfannenwender"!) zulegt, die etwas günstiger in der Anschaffung ist, oder eben diese Zange von Cuisipro, die der Tim Mälzer ja so gerne benutzt.
(Was es mit der 30,5cm Zange auf sich hat, verrate ich in einer anderen entsprechenden Rezension.)
Tatsache ist, dass ich mich sehr schnell an den Gebrauch der Zangen als "moderne Küchenhelfer" beim Kochen gewöhnt habe. Was für mich zuerst als neumodernes überflüssiges zusätzliches Gerümpel für die Küchenschubalde angesehen wurder, liegt nun meist beim Kochen neben dem Herd und wird vielfältig genutzt.
Ich glaube diese Tatsache spricht für sich.
Probieren Sie es doch selbst aus. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber...., 7. Februar 2005
Rezension bezieht sich auf: Cuisipro All-in-One Zange 30,5 cm (Haushaltswaren)
Ich kannte diese Art von Zangen schon aus den USA, hatte sie jedoch hier lange nicht gesehen. Umso mehr freute ich mich als ich nun diese von Tim Mälzer fand.
Nun bin ich aber leider von der Verarbeitung etwas enttäuscht. Beim Abspülen fangen sich in den Innenrillen Schmutz und der Ring zum arretieren ist scharfkantig und nicht recht stabil.
Wie gesagt das Konzept ist toll nur die Qualität laßt zu wünschen übrig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Produkt, 5. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Cuisipro All-in-One Zange 30,5 cm (Haushaltswaren)
Bei mir kommt die Zange als Spaghettigreifer, Salatbesteck, als Pfannenwender und und und ...zum Einsatz!
Natürlich sollte man die Zange keiner Hitze die über 210°C hinausgeht (wie es ja hier auch in der Beschreibung steht!) aussetzen!!!
Ich kann diese Zange nur immer wieder loben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


28 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Universal-Werkzeug für die Küche, 30. Mai 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Cuisipro All-in-One Zange 30,5 cm (Haushaltswaren)
Die Tim Mälzer Zange ist aus meiner Küche und meinem Esszimmer nicht mehr wegzudenken. Das Wenden und Greifen von heißen und eventuell wiederspenstigen Lebensmitteln (Spaghetti, heiße Brötchen aus dem Backofen, Schnitzel aus der Pfanne, Kartoffelklöße aus dem Topf,.....) ist ein Kinderspiel und unfallfrei. Nur zum Grillen bevorzuge ich die Zange ohne Beschichtung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen erst euphorisch - dann doch enttäuscht, 13. Oktober 2004
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich bin ein großer Fan von Tim Mälzer und schaue die Show, so oft es nur geht. Natürlich war ich auch gespannt, auf "seine" Zange und habe dann hier sowohl das Cuisipro-Modell als auch eine von ELO (ZippZapp) bestellt. Tim Mälzers Zange sieht vielleicht besser aus, ist aber schwerer zu handhaben. Sie geht nicht sehr weit auf, und wenn, dann nur durch Auseinanderziehen (was natürlich beim Kochen eher hinderlich ist). Die von ELO ist leichtgängiger, viel weiter zu öffnen und schöner anzufassen, da die Griffflächen gummiert sind. Ansonsten: Kochen mit Zange ist echt super! Man mag sie gar nicht mehr aus der Hand legen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Abzug für die "Krallen", 2. Februar 2006
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cuisipro All-in-One Zange 30,5 cm (Haushaltswaren)
Die Zange ist richtig gut - soviel vorweg.
Sie liegt sehr griffig und "satt" in der Hand, kann ausreichend weit geöffnet werden und sieht zudem auch noch gut aus.
Zwei volle Punkte Abzug muss man jedoch den angeblich "hitzebeständigen Enden aus Nylon" geben. Von Hitzebeständigkeit kann hier keine Rede sein - bei heißem Anbraten verformen sich die Krallen sichtlich.
Dann die Reinigung: die Zange ist perfekt sauber zu machen (auch in der Spülmaschine), aber die Krallen sind eine echte Herausforderung für jeden Spülmuffel.
In die Kleinsräume legt sich gerne der Speiserest und man muss schon kräftig schrubben, um sie sauber zu halten.
Insgesamt also eine leicht ernüchternde Erfahrung mit diesern abgeblichen "Wunderzange".
Die Anschaffung sollte man sich reiflich überlegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie ging das alles ohne !?!??, 31. Dezember 2003
Von 
Nachdem uns ja diverse Fernsehköche denn Mund wässrig gemacht haben, nein, nicht auf das Essen sondern auf die Küchenzange, bin ich auf die Suche gegangen und hatte Glück in einem Küchenfachgeschäft in München genau auf diese Zange zu treffen. Und diese Zange ist für mich seit dem unentbehrlich! Einfach in der Handhabung, genial mit dem einhand-bedienbaren Verriegelungsmechanismus. Auch für beschichtete Pfannen geeignet. Stabil und auch in der Spülmaschine nicht unter zu kriegen. Und das Einsatzspektrum unendlich: ob als Pfannenwender, Nudelheber, Salatbesteck, Servier-Zange, ich möchte nicht mehr ohne sein. Soviel nützliches Küchenwerkzeug für so wenig Geld. Unfassbar. Zugreifen. Vorbestellen. Kaufen.....und sich freuen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neu und begeisternd - 5 Kochsterne !, 7. Dezember 2005
Von 
Ulrich Mannes "UMa" (Meerbusch) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Die alltäglichen Küchengeräte gibt es seit vielen Jahren. Änderungen hat es beim Material gegeben, so hat zum Beispiel Plastik weitgehend das Holz verdrängt und auch Metall ist auf dem Vormarsch. Aber wirklich Neues ist schon seit Jahren Fehlanzeige. Das ist jetzt anders, denn mit diesem tollen Produkt ist ein ganz großer Wurf gelungen: Zange, Rührer, Wender, Schöpfer, Löffel, Greifer - dieses Gerät ist alles auf einmal. Außerdem ist es praktisch, denn man kann es gefahrlos in beschichteten Töpfen und Pfannen benutzen, es ist spülmaschinengeeignet unbd schön handlich. Der Preis ist klein, der Nutzen groß. Toll!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unglaublich vielseitig, 8. Februar 2005
Von 
Gisa Kahnt (Siegburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Ich gehe mal davon aus, daß ich niemandem erklären muß wofür man eine Zange einsetzt.
Dieses Küchengerät hat jedoch weit mehr Einsatzmöglichkeiten als eine "normale" Zange:
Sie eignet sich auch zum Anrühren und Servieren von Soßen. Sie ist herrlich um Kochgut wie Knödel, Kartoffeln und Obst aus dem Kochgut zu entnehmen.
Die Feststellmöglichkeit ist nicht nur ideal um sie aufzuhängen, sondern auch um sie für bestimmte Tätigkeiten zu arretieren.
Fazit: Das Kochutensil, daß ich sehr vielseitig und am meisten benutze.
Prädikat: unentbehrlich!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Mutter der Küchenzangen, 11. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: Cuisipro All-in-One Zange 30,5 cm (Haushaltswaren)
Was wird nicht alles über die Zange geschrieben. Ich bin dankbar, dass Tim Mälzer mir diese Zange schmackhaft gemacht hat. Alle anderen Zangen, die ich mir im Gefolge angeguckt habe sind nicht annähernd so gut verarbeitet. Übrigens gibt es die Zange in verschiedenen Größen und Ausführungen, zB. in voll Edelstahl, matt oder auch poliert. Für mich ist die mit dem Nylonkopf die ideale Zange mit der ich sowohl in der Küche als auch am Grill bestens bedient bin. Zur Reinigung reicht häufig ein feuchter Lappen, ansonsten ab damit in den Geschirrspüler.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9d4d7618)

Dieses Produkt

Cuisipro All-in-One Zange 30,5 cm
EUR 13,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen