Kundenrezensionen


70 Rezensionen
5 Sterne:
 (47)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Adrenalin pur !
Beeindruckende Aufnahmen von Wellen, Surfern, Stränden - die Erde aus Sicht eines Fallschirmspringers. Das ist wirklich Adrenalin pur. Dazu kommt eine gute Story, die keine Minute langweilig oder vorhersehbar ist. Patrik Swayze spielt in diesem Film die Rolle seines Lebens - den Surfguru Bodie. Auch Keanu Reeves läuft als Undercover Cop zur Hochform auf. Ein...
Veröffentlicht am 11. Februar 2001 von quadraloso@freenet.de

versus
74 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film top - Blu Ray-Umsetzung ins Wasser gefallen
Der Film stellt auch heute noch ein starkes Werk von Kathryn Bigelow dar und unterhält mit Spannung, rasanten Actionszenen und tollen Darstellern. Die DVD von 20th Century Fox war recht schwach und konnte den Test auf der Heimkinoleinwand leider nie bestehen, doch das Warten auf eine bessere Version hat kein Ende, denn was Warner hier herausgebracht hat, ist schlicht...
Veröffentlicht am 20. Juni 2011 von Martin Brody


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

74 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Film top - Blu Ray-Umsetzung ins Wasser gefallen, 20. Juni 2011
Der Film stellt auch heute noch ein starkes Werk von Kathryn Bigelow dar und unterhält mit Spannung, rasanten Actionszenen und tollen Darstellern. Die DVD von 20th Century Fox war recht schwach und konnte den Test auf der Heimkinoleinwand leider nie bestehen, doch das Warten auf eine bessere Version hat kein Ende, denn was Warner hier herausgebracht hat, ist schlicht unverschämt: da wurde anscheinend nichts restauriert oder neu gemastert, nur in einigen Szenen bemerkt man das man ausgerechnet einen Antirausch-Verschlimmbesserer eingesetzt hat. Das Bild zeigt keinerlei Andeutungen eines HD-Transfers, vielmehr glaubt man eine hochskalierte DVD vor sich zu haben. Von Plastizität keine Spur, ausgewaschene Farben, viele unnötige Unschärfen (vielleicht durch den Filter), die auf der schon mäßigen Fox-DVD halt nicht so unscharf waren. Die dunlen Szenen bieten einen leicht milchigen Schleier und Verschmutzungen auf dem benutzten Masterband hat man auch kaum gereinigt. Da gab es aber qualitativ besser bearbeitete Backkatalogtitel von Warner und wer den Film in dieser Version sieht, dürfte glatt annehmen hier handele es sich um einen B-Film, dem man keine weitere Aufmerksamkeit schenken bräuchte. Die Extras kennt man von der zweiten SD-Ausgabe und der Ton kommt ganz ordentlich für das Produktionsjahr rüber. Man wird aber das Gefühl nicht los, das viele Blu Ray Anbieter in ein paar Jahren nochmals die Kassen klingen lassen, weil sie etliche restaurierte Fassungen ihrer heute auch als restauriert und verbessert angekündigten Filmchen anbieten werden. Die Abzocke scheint einfach nicht aufzuhören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Film Top - DVD Flop, 13. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Brandung (DVD)
Dieser Film gehört echt zu meinen Lieblingsfilmen. Die Story ist immer wieder packend und kann den Zuschauer mitreißen. Umso mehr bin ich von der Aufmachung dieser DVD entäuscht. Es gibt nur den Film in Englisch, Spanisch und Deutsch und einen Trailer. Das wars. Die Menüs sind schlicht, einfach langweilig. Das Einzige was bleibt ist der großartige Film. (und man kann ihn in Deutsch und Englisch genießen, wenns ein bisschen tröstet!) Das Bild ist, davür das der Film schon in die Jahre gekommen ist auch recht gut. Der Ton ist leider nur in Dolby Surround (es gibt keinen 5.1 Mix, auch sehr schade), aber dafür ist er recht dynamisch und kraftvoll. Mich hat er überzeugt. Auf der amerikanischen DVD gibt es sogar einen DTS-Mix. Es ist recht schade, mit wie wenig Liebe diese Scheibe gepresst worden ist, denn der Film ist ein Meisterwerk, des Dramas und der Actionfilme. Die DVD hätte man würdiger gestalten können. Ein nachträglicher Audikommentar oder wenigstens ein Making-Of wären schön gewesen. Sicher wären auch noch entfallene Szenen aufzutreiben gewesen. Da hat man sich echt keine Arbeit gemacht. Etwas schwach für Twentieth Century Fox. Das ist echt ne Abzocke ...
Also, es bleiben 3 Sterne für den überzeugenden Film und 2 Sterne abzug für die schlecht ausgestattete und überteuerte DVD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unverschämtheit, was hier geboten wird!, 27. August 2011
Das Bild ist eine Katastrophe. Absolut nicht vergleichbar mit einem "echten HD-Bild". Dies hier, hat mit High Definition nichts zu tun. Anscheinend hat man, die ohnehin schon sehr schlecht aussehende DVD-Fassung einfach auf Blu-ray gepresst. Das Bild ist extrem unscharf, unheimlich körnig und kontrastarm.

Das der Film schon über 20 Jahre alt ist, hat damit nichts zu tun. Hätte man ein neues Master genommen und dementsprechend bearbeitet, wäre mit Sicherheit ein klasse Bild entstanden aber das wiederum kostet ja Geld und damit wäre im Umkehrschluss die Gewinnmarge weitaus geringer. Nur sehr kurzsichtig gedacht, denn wenn keiner die blu-ray kauft verdient die Produktionsgesellschaft rein gar nichts.

Übrigens, der Ton in Deutsch ist in Stereo. Einfach unglaublich.

Wie kann man einen so klasse Film nur so verwursten?

Ich kann nur jedem von der blu-ray abraten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Adrenalin pur !, 11. Februar 2001
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Brandung (DVD)
Beeindruckende Aufnahmen von Wellen, Surfern, Stränden - die Erde aus Sicht eines Fallschirmspringers. Das ist wirklich Adrenalin pur. Dazu kommt eine gute Story, die keine Minute langweilig oder vorhersehbar ist. Patrik Swayze spielt in diesem Film die Rolle seines Lebens - den Surfguru Bodie. Auch Keanu Reeves läuft als Undercover Cop zur Hochform auf. Ein großartiger Film !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Streifen mit Reeve und Swayze in der Hauptrolle!!!, 7. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Brandung (DVD)
Heißer Sommer in Los Angeles:

Eine Bande von Bankräubern terrorisiert die Stadt. Mit Plastikmasken als Ex-Präsidenten der USA verkleidet, schlagen sie immer wieder blitzschnell zu. Kalt, professionell und absolut rücksichtslos wickeln sie ihr "Geschäft" ab. Sie verschwinden blitzschnell, hinterlassen nie Spuren. Die Polizei ist absolut ratlos, bis der junge FBI-Agent Johnny Utah auf die Idee kommt, sich als Undercover-Agent in das Surfer-Milieu einzuschleichen.

Dort trifft er nicht nur auf die junge, attraktive Tyler, sondern auch auf den charismatischen Surf-Guru Bodhi und seine Clique, mit der er sich schnell anfreundet. Bald stellt er aber fest, dass sie die Gangster sind, die auf der Suche nach immer neuen "Kicks" auch Banküberfälle wie einen Sport betreiben. Johnny lässt die Maske fallen und schlittert immer tiefer in den Fall hinein, bis er sich zwischen seinem Job und der Loyalität zu seinen Freunden entscheiden muss...

Fazit:

Auch wenn das Label Universum nicht gerade für Top DVDs steht, haben sie sich bei dieser DVD sehr viel mühe gegeben.

Viele Extras sehr gute Bild und Ton Qualität.

Besonders zu loben ist das sehr gute Bild viel besser als die alte DVD von 20 Century Fox.

Die Darsteller besonders Swayze überzeugen und machen den Film noch besser, geniale Action, Surfer die sich gegenseitig anfreunden und dan zu Todfeinden werden, ein muss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sowas sollte man nicht veröffentlichen (Blu-ray), 23. Juni 2011
Wer hier zur BD greift, hat leider schon verloren. Es ist ja lobenswert, dass Warner so einen Klassiker in HD veröffentlicht, aber sowas nenne ich Verarschung am Kunden. Das Bild ist gleichzusetzen mit dem der DVD. Kein Upgrade notwendig, auch wenn ich es gern gehabt hätte. Schade!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Neuauflage..., 22. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Brandung (DVD)
Über den Film braucht man nicht mehr viel sagen - nur kurz : ein Action-Klassiker im Surf Milieu.
Die 1.Auflage von Fox war ja lange Zeit Out of Print & nur noch sehr selten & teuer zu finden... Zeit für eine NEUAUFLAGE :
- Sehr nett - DER günstige Preis !
- Die DVD kommt zwar nicht von Fox, der Bildmaster jedoch schon = Das anamorphe 2.35:1 Bild ist fast gleich mit der 1.Auflage .. Der direkte Vergleich zeigt aber : Die NEUAUFLAGE ist eine Spur SCHÄRFER !
Diesmal haben sie sogar deutsche Untertitel unter den Anfangstitel gesetzt ( Point Break ) .. nicht unbedingt nötig aber ok.
- Der Ton ... JETZT in Dolby Digital 5.1 ( deutsch UND englisch ) *Hurray* Für einen 1991 Film war das damals schon ein TOP Dolby Surround Ton.
2003 : Der neue 5.1 Sound ist ein UPMIX auf 5.1 - was sich manchmal durch zuviel Bass ( Wellen ) und etwas unwirkliche / übertriebenen Surroundkanäle bemerkbar macht.
Nichts kritisches - mir gefällt der neue Mix sehr gut.. - sollte aber nicht verschwiegen werden.
- Extras : Nichts aufregendes & etwas werbelastig : ein Bonus über Surfer ( ich glaube Kelly Slater ? ) aber nichts spezielles/rares zum Film.
Kurz und gut : Eine absolute Kaufempfehlung.
Wer die alten DVD noch zu Hause hat & den Film auch so abgöttlich gerne sieht - wird wohl um einen Neukauf nicht drüberwegkommen. Standardgucker ohne Soundfaible bleiben bei der Ersten Auflage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein guter Film, eine miese Bildqualität, 24. Juni 2011
Eines vorweg: Die drei Sterne habe ich für den Film vergeben, der von der Action her gut. Aber was hat der Kunde von einem guten Actionfilm, wenn er in einer solch miesen Bildqualität präsentiert wird.

Um die Bildqualität etwas näher zu erläutern: Von Anfang an wird ein unscharfes Bild geboten. Man hat das Gefühl, das in sehr vielen Szenen ein milchiger Schleier über dem Bild hängt. HD-Feeling kommt absolut nie auf, und selbst in Nahaufnahmen der Schauspieler sind deren Gesichter nicht klar zu sehen. Was sich die Warner Home Leute dabei gedacht haben, so eine BR rauszugeben, ist mir ein Rätsel. Detailierte Hintergründe, gut wirkende Farben, gestochen scharfe Bilder, also das, was ich mir von einer BR erwarte, sucht man hier vergebens. Eine Blu Ray, die auf der ganzen Länge enttäuscht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen " 100% reines Adrenalin", 19. Februar 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Gefährliche Brandung (DVD)
Dieser Actionthriller ist einer meiner Lieblingsfilme. Was diesen Film so gut macht, sind seine Hauptdarsteller (Reeves und Swayze). Er ist spannungsgeladen von der ersten bis zur letzten Minute und gespickt mit einer gehörigen Portion Adrenalin.

Fazit: Ein brilliant in Szene gesetzter Film mit tollen Schauspielern, Love- Story und schönen Bildern.
Echt empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Thriller, katastrophale Bluray!, 13. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was schon die Vorredner bemängeln kann ich nur bestätigen: die Bluray "Point Break" besticht durch eine durchweg miserable Bildqualität, die das Lable "High Definition" nicht verdient hat. Wäre sie eine DVD - sie wäre selbst dafür recht mäßig, denn schaut man sich z.B. "Sin City" auf DVD auf nem HD-Fernseher an wird das Bild um Längen überboten. Klar, aktuellere Filme werden schon fürs HD-Format aufgenommen aber hier hat man sich auch scheinbar keine Mühe gegeben das Material aufzuwerden. Anderen Filmen (z.B. "Der Pate") erging es da besser. Der Film ist zweifellos ein erhabener Thriller mit Hochspannung aber der Filmgenuss wird durch die enttäuschende Bluray stark getrübt. Schwache 3 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gefährliche Brandung
Gefährliche Brandung von Kathryn Bigelow (DVD - 2003)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen