Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchschaubar und deshalb klasse!
So wie man die Titel der einzelnen Songs ausspricht, hat man schon eine Ahnung, wie sie sich anhören, wenn Brian Johnson sie durchs Mikro drückt: stark und brutal direkt ins Herz des Rock'n'Roll-Fans. Demnach liefert dieses Album wieder alles, was man von AC/DC erwartet: Die rauchigen Songs mit Kneipen- und Straßencharme, Mit-Gröl-Kracher und...
Veröffentlicht am 29. Oktober 2003 von Daniel Dreyer

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kein Dauerbrenner
Ab 1983 erlebte die australische Hardrock Band AC/DC ihren musikalischen Durchhänger. Mit "Flick on the Switch" begann diese Phase, wurde anschließend mit "Fly on the Wall", "Who made Who" fortgeführt und endete glücklicherweise mit "Blow up your Video". Das hiesige Album ist ganz einfach nicht als genial zu bezeichnen. Für AC/DC-Verhälnisse...
Veröffentlicht am 27. Januar 2012 von Der Philosoph


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Blow Up Your Video - klein Glanzstück aber auch nicht wirklich schlecht, 12. Juli 2009
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Special Edition Digipack) (Audio CD)
Ich war schon immer ein absoluter Fan von AC-DC. Als ich mir die LP im Jahre ihres Erscheinens (1988) zugelegt hatte, war ich jedoch mehr als enttäuscht.

Ich war damals 15 Jahre alt und habe mich wahnsinnig auf diese Scheibe gefreut (und sie mir auch sogleich beim örtlichen Händler gekauft).

Nach Anhören der ersten zwei bis drei Tracks hätte ich das Teil jedoch am liebsten aus dem Fenster geworfen. So etwas Schlechtes hatte ich zuvor von AC-DC noch nie gehört (mit Ausnahme von "Who Made Who"). Sicherlich war "For Those About To Rock" einen Tick schlechter, als das grandiose "Back in Black"-Album. Auch "Flick Of The Switch" war nicht der Brüller, "Fly On The Wall" ebenfalls nicht. Besser als "Blow Up Your Video" waren sie aber allemal.

Den Opener "Heatseeker" empfand ich dermaßen mainstream und gefällig, einfach unglaublich (schlecht). "Thats The Way I Wanna..." ist auch nicht viel besser (welch eine gräßliche Eröffnung). "Meanstraek" ist eigentlich auch nur öde... "Go Zone" ist einfach... (da rockte sogar Westernhagen damals mehr ab). Auch "Ruff Stuff" find ich nicht so ganz gelungen (um es mal vorsichtig auszudrücken). Egal, einen Song fand ich jedoch schon immer recht gut, und zwar: "Two's Up" (schöne, beinahe balladeske Melodie, gute Riffs, macht einfach Spaß).

Hätte ich das Album damals bewerten müssen, so hätte ich vermutlich nur einen Punkt vergeben. Aus heutiger Sicht (man ist gute 20 Jahre älter) find ich es nicht mehr so schlimm (man wird halt auch etwas ruhiger).

Dennoch, ein seltsamer Beigeschmack bleibt und "Blow Up Your Video" wird wahrscheinlich immer im hinteren Drittel meiner persönlichen "AC-DC-Charts" bleiben.

Ich bitte die etwas scharfe Kritik zu entschuldigen. Sie ist lediglich meine persönliche Meinung und kratzt in keinster Weise an meiner Bewunderung für diese großartige Band.

3 üvon 5 Punkten. Let There Be Rock...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Absoluter Tiefpunkt erreicht, 27. Juli 2008
Von 
Hans-jürgen Meyer (Mannheim) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Special Edition Digipack) (Audio CD)
Mit Blow up your Video wurde bis dahin der absolute Tiefpunkt erreicht in der AC-DC-Historie. Das Album spritzt nur so vor Ideenlosigkeit.Nach dem eigentlich guten Song Who made Who und 2 1/2 Jahren Wartezeit seit dem letzten regulären Album hoffte ich dass es wieder aufwärts gehen würde mit AC/DC - doch wurde ich leider bitter enttäuscht - es ging weiter abwärts und ich hielt das bis dahin schlechteste AC-DC Album in den Händen.Es fehlen die schnellen catchy Boogie-Rock-Songs die die Band früher auszeichneten. Der Anfang ist recht vielversprechend mit den beiden Singles Heatseeker und Thats the way... - doch dann kommen nur noch lahme Ideenlose Songs die einfach nur langweilen (Meanstreak,Go Zone,Kissin Dynamite,Some Sin for Nothin).
Es hört sich fast so an als hätte man für die beiden Singles entsprechend lange Zeit beim schreiben aufgebracht und den Rest innerhalb ein paar Tagen komponiert.
Die Young/Vanda-Produktion lässt leider auch zu wünschen übrig.Das Drumming lahm und ohne Inspiration und so einfach gehalten wie auch die Songs (lag eventuell auch am damaligen Drummer Simon Wright).
Einzig noch die Songs Nick of Time und die Halb-Ballade Twos up wissen noch halbwegs zu überzeugen.
Mit Schul-Noten bewerte ich die 10 Songs nach der Reihe folgendermassen:1-2-3-4-5-2-4-3-3-5
Nach diesem misratenen Album ging es mit dem Nachfolger The Razors Edge aber wieder auf die Erfolgsspur zurück. Wegen der beiden hervorragenden Singles kann man sich das Album aber trotzdem zulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gut!, 22. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Special Edition Digipack) (Audio CD)
Ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Die Songs sind der hit und man kann sie sich immer wieder anhören ohne das sie langweilig werden:) Die Lieferung war zügig und unfallfrei.
ich bin sehr zufrieden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superschneller Hard-Rock, 1. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Audio CD)
Die Tracks "Heatseeker", "Nick of Time" und "This means War!" gehören wohl zu den AC/DC-Songs mit dem höchsten Tempo. "This means War" erinnert schon fast an die Ramones. Tolle Scheibe für Rock-Fans.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Soundabmischung könnte besser sein, 2. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Special Edition Digipack) (Audio CD)
hab die Scheibe auch nur , weil ein echter Fan ALLE haben sollte , Simon Wright an den Drums ist eben nicht Phil Rudd , Base und Snare hören sich fast gleich an , bester Song : Heatseeker
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ac/dc rockt!, 12. März 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Special Edition Digipack) (Audio CD)
hier kann man nichts verkehrt machen - die jungs haben ihr handwerk schon immer ordentlich gemacht. also klare kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein klassiker trotzdem gut!, 8. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Special Edition Digipack) (Audio CD)
Was gibt es an diesem album auszusetzten.
Klar die lieder können nicht it hells bells oder highway to hell aufnemen.
Heißt das gleich das sie schlecht sind?
Ganz im gegenteil die songs sind richtig gut.
Heetseaker ist ein klasse song,ein klasse riff un klasse gesang.
That's the way I wanne rock n roll istt auch noch klasse.
Die restlichen lieder neigen zwischen mittelmas und guter durchschnitt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassig, 23. März 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Audio CD)
Dieses ist mit riesem Abstand das beste AC/DC-Album seit "Back In Black". Jedes dieser Lieder ist ein Volltreffer, allem voran "Heatseeker" und "Nick Of Time". Ich wundere mich nur, daß dieses Album kaum einer kennt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gib Ihm!, 25. November 2003
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Audio CD)
Genial...hier tobt der Rock 'n' Roll. Scheibe ist nur geil...kein Ausreisser. Wer's krachen lassen will, ist hier richtig. unbedingt weiterempfehlen. Anspieltip: This means war oder Ruff Stuff...undd...und...und. ac/dc vom feinsten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein typisches AC/DC Album, aber trotzdem genial gut, 16. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Blow Up Your Video (Special Edition Digipack) (Audio CD)
Blow up your video ist nicht unmittelbar ein typisches album von AC/DC, aber dennoch kann man bei jeden Song schön mitbangen.

Pflichtkauf auch für jeden nicht AC/DC Fan.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen