summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale

Kundenrezensionen

38
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
37
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
If You Want Blood (Special Edition Digipack)
Format: Audio CDÄndern
Preis:11,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. Oktober 2007
mehrmals wurde erwähnt, das diese aufnahmen besser sind, als die studio-
aufnahmen und das stimmt auch. selten versprüht eine rockband so viel power und energie in ihren songs, wie AC/DC und wenn bon scott dazu singt sowieso.
wer bei dieser platte schlechte laune bekommt, wird in sachen rock`n`roll
echte potenzprobleme haben. AC/DC sind die beste hardrock band aller zeiten
und keine widerede. wer die alten aufnahmen mit bon scott kennt, weiß wovon
ich rede. die solos von angus sind unbrechenbar und die songs sind hymnen
für die ewigkeit. solche alben lenken mich vom grauenhaften alltag ab und
bereiten mir ein ziemlich breites grinsen im gesicht. nie wieder wird es
eine band in der form wie AC/DC geben. dafür gibt es zu viele castingshows
und die dazugehörigen bands. in dem sinne: for those about to rock......!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. August 2008
Als "If You Want Blood" 1978 erschien, war sie die vielleicht härteste Scheibe überhaupt bis dahin. Die 5 Australier rocken hier mit einer Kraft und einer Power, die auch heute noch voll begeistert. Wie häufig auch bei anderen Gruppen, wird erst Live der richtige Hammer rausgeholt. Und bei dieser Live-CD kreist der Hammer, aber richtig.

Von `Riff raff` bis `Rocker` wird uns hier die volle Breitseite von der Gruppe um Angus und Malcolm Young serviert. Besonders Bon Scott ist tierisch gut in Form. Absolute Höhepunkte sind für mich `High voltage` und `Let there be rock`. Schon beim schreiben läuft mir die Gänsehaut den Rücken runter (High voltage of rock `n` roll...I said high...). Leider, leider sind nur 2 Songs von der "Powerage" enthalten. `Sin city` fehlt eindeutig. Das ist aber nur ein kleiner Wermutstropfen. `Whole lotta Rosie` kennt eh jeder.

Für mich ist "If You Want Blood You`ve Got It" die ultimative AC/DC-CD. Ein must have (neben "Powerage", "Highway To Hell" und "Back In Black". Hier wird Vollgas gegeben (erst Motörhead ein Jahr später (Overkill) konnten noch höhere Umdrehungen schaffen). 5 Sterne für AC/DC Live.
1010 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. April 2007
...vom feinsten erwartet den Hörer dieser Scheibe.

Die Athmosphäre kommt rüber, Schweiss, Enge, verauchte Halle. Vorne rocken sich die Jungs einen ab; Vollgas ist angesagt. Angus spielt die Gitarre als würde es darum gehen derselben Leben einzuhauchen.

Phil Rudd lässt die Drums marschieren. Bon Scott lässt sein volles Repertoire durchs Mikro kreischen.

Die Songauswahl ist durchgängig hervorragend, Schwächen finde ich keine. Klar, bei AC/DC sollte man nicht auf den grossen Klangteppich warten.

Hier steckt im Detail der Gitarrenriffs die Genialität, gepaart mit einer famosen Spielfreude der Band.

Besonders gefällt mir an dieser CD das der Sound echt dreckig rüberkommt, nicht steril wie auf der in den neunzigern erschienen "Live". Für den Live-Musik-Liebhaber empfehle ich zu dieser Scheibe zu greifen.

Persönlicher Favorit auf dem Silberling ist für mich The Jack (auch hier wäre ein Vergleich zu "Live" angebracht).

Diese CD darf man getrost zu den zehn besten Live-Alben-ever zählen, somit bleiben nur 5 Punkte zu vergeben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. November 1999
"If You Want Blood You've Got It" war das erste offizielle Livealbum von AC/DC und ist ein wahres Feuerwerk von Hardrockklassikern. Auf der vorliegenden CD befinden sich zehn der absolut besten Stücke, welche AC/DC in den ersten Jahren ihres Schaffens komponiert haben. Dazu gehören etwa "The Jack", "Whole Lotta Rosie", "High Voltage" und "Let There Be Rock". Dieses Album zeigt all denen, denen es damals nicht möglich war, eines der Konzerte der Australier zu besuchen, daß AC/DC schon immer einer der besten Live-Acts überhaupt waren. Eine digitale Klangnachbearbeitung, wie hier vorgenommen, wäre meines Erachtens zwar nicht notwendig gewesen, schädlich ist sie aber auch nicht. Mein Fazit: Zehn großartige Songs, ein Muß für jeden Hardrock-Fan.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 27. April 2001
Diese Platter gehört zu den besten Rock-Live-Platten die es überhaupt gibt. Alle 10 Lieder auf dieser Platte sind absolut genial. Wenn man sich diese Platte anhört spürt man die Power die dahinter steckt und man fühlt sich als wenn man mitten in dem Konzert wäre. AC/DC ist eine einzigartige Rocklegende und jeder der sich einen ersten Eindruck von dieser großartigen Band machen will, sollte sich diese geniale CD kaufen, die für mich absoluter Kult ist!!!!! Einfach aller feinster Rock'n'Roll!
Unbedingt kaufen, man wird es nicht bereuen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. April 2008
Über diese geniale - und zu Unrecht oft belächelte Mucke - viele Worte zu verlieren, hieße Eulen nach Athen tragen. Angus + Co. zeigen in unmissverständlicher Art und Weise, wo der Hammer hängt. Ich habe mir im Frühjahr 1979 im zarten Alter von 13 Jahren die LP gekauft. Im November 1979 durfte ich AC/DC zum ersten Mal live erleben und hatte sogar die Ehre, nach dem Konzert Bon Scott die Hand zu geben. Wie oft ich mir die LP angehört habe, entzieht sich meiner Kenntnis. Nun hat mein Plattenspieler den Geist aufgegeben. Die CD ist bestellt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. November 2009
Meine absolute Lieblings-CD - man kann das Album rauf und runter hören.

Die fantastischen Riffs, absolute Power-Songs !!!

Pure Rock !!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. März 2009
"Riff Raff", "Hell Ain't A Bad Place To Be", "Bad Boy Boogie" und Konsorten - you name it, you go it. Ein Klassiker folgt dem nächsten.

Darum solls aber nicht primär gehen: Natürlich - das steht wohl außer Diskussion - ist die Gruppe um den (viel zu früh verstorbenen ) Rockhelden Bon Scott DIE Rockgruppe schlechthin, Scott der begnadeste Rockshouter vor dem Herrn und die Young-Bruderschaft ein Garant für Gitarrenwände, undurchdringlich wie der Monolith aus "2001"...
Auch die Kompositionen sind über alle Zweifel erhaben: scharfe Leads gepaart mit groovigem, gleichsam jazzigem Backing, lakonisch vorgetragen von einem Bon Scott auf dem Zenit seiner Interpretationskunst;

Worum es primär geht: die Einfangung des Augenblicks! Genau das ist den Produzenten gelungen: ohne technische "Gimmicks", ohne Overdubs im Studio und digital sorgfältig nachbearbeitet, sprich: geläutert, nicht geboostet, sind hier einzigartige Momente der Rockhistorie festgehalten!
Nach Ansicht der Rezensenten vor mir die beste Livescheibe aller Zeiten - dem kann ich mich nur anschließen.

Wer Easy-Rock sucht, soll sich BonJovi kaufen. Wer puren Rock braucht: hier ist er!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. Dezember 2002
Auf diesem Live-Album präsentieren sich AC/DC mit dem einzigartigen Bon Scott. Die besten Lieder der Longplayer „High Voltage", „Dirty Deeds Done Dirt Cheap", „Let There Be Rock" und „Powerage" sind auf diesem überragenden Album enthalten und einfach souverän von Angus Young und Co. gespielt.
Außerdem tut es immer wieder gut in der Zeit von Playback-Möchtegernchanteusen richtigen, ehrlichen Rock zu hören.
Wer sich dieses Album anhört, wird verstehen, dass AC/DC zur Weltenspitzenklasse des Hard Rock gehören. Ich kenne einfach keine bessere Band!!!
FAZIT: ANHÖREN, GITARRE SCHNAPPEN UND MITROCKEN!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. November 2014
1977 im Kantkino. Ich war 15 Jahre alt. Und nach dem Konzert 3 Tage lang taub. Es war der Hammer. Nach dem Tod von Bon Scott war für mich die Zeit mit AC/DC vorbei. Nun hol ich mir dieses geniale Album auf CD/ MP3. Das erste von AC/DC... :)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Let There Be Rock
Let There Be Rock von AC/DC (Audio CD - 2014)