Kundenrezensionen


293 Rezensionen
5 Sterne:
 (241)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (14)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (12)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GTA at it's best
Das Spiel ist super.
Vice City hat mich nicht so umgehauen, weil es zwar größer als Liberty City war, aber sonst nicht so viel anders (ja ja Motorräder etc. waren schon klasse, aber die Missionen waren irgendwie nicht neuartig).
San Andreas ist der Hammer. Ich spiele schon ein paar Stunden und habe noch keinen rechten Überblick über die...
Veröffentlicht am 9. November 2004 von MK

versus
3.0 von 5 Sternen Welcome to San Andreas!
Grand Theft Auto ist eine extrem bemerkenswerte Spieleserie. Als 1997 mit "Grand Theft Auto" das erste Game dieser Reihe veröffentlicht wurde, hätte wohl keiner vermutet, welchen Erfolg diese Kollektion irgendwann mal erreichen würde. Nicht nur der riesige Umfang einer frei begehbaren Spielewelt machte einen großen Eindruck, sondern die...
Vor 15 Monaten von Thomas M. veröffentlicht


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen GTA at it's best, 9. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Das Spiel ist super.
Vice City hat mich nicht so umgehauen, weil es zwar größer als Liberty City war, aber sonst nicht so viel anders (ja ja Motorräder etc. waren schon klasse, aber die Missionen waren irgendwie nicht neuartig).
San Andreas ist der Hammer. Ich spiele schon ein paar Stunden und habe noch keinen rechten Überblick über die erste Satdt. Es gibt jede Menge zu entdecken. Die Missionen sind super (klar es geht bei GTA immer um's klauen, schießen, fahren etc. aber diesmal ist die gesamte Grundstimmung anders als in VC oder GTA III; eben so wie man es sich in der Hood vorstellt und aus Filmen wie Blood in Blood out oder Boys in the Hood kennt).
Schießen und fahren sind gegenüber den Vorgängern deutlich verbessert. Die aus dem Auto Perspektive ist fast schon wie bei GT 3. Am Anfang meint man aber nicht mehr GTA-fähig zu sein, weil alle Skills am zu Beginn recht dürftig sind. Wer also zu schnell um Kurven slidet wird meist einen ungplanten Dreher erleben. Erst nach einigen Kilometern klappt das dann so wie früher.
An den anderen Kritiken erkennt Ihr ja wieviele neue Details es gibt. Laßt euch davon aber nicht täuschen keiner hat alles aufgeschrieben, was neu oder besser ist.
Geht auch gar nicht, weil wir müssen ja zocken!
Muß in jede gute PS2 Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Spiel der GTA-Reihe, bei weitem!!!, 28. Juli 2006
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Ich selbst habe dieses Spiel seit Oktober 2004 und spiele es immer noch sehr gern. Es hat einfach alles, was ein Spiel auf hohem Niveau braucht.

Pos:

- unzählige, abwechslungsreiche, aber durchaus schaffbare

Missionen

- riesige Spielwelt, 3 große Städte, die LA, San Francisco und

Las Vegas nachempfunden sind, und viele ländliche Gebiete

- große Auswahl an Fahrzeugen, Booten, Flugzeugen, Waffen...

- unglaublicher Spielspass

- klasse Story mit vielen überraschenden Wendungen

- zeitgemäßes Thema (Leben im Ghetto, Bandenkriege - und

Kriminalitiät, Korruption)

- individuelles Einkleiden des Spielcharakters CJ möglich

es gibt 5 verschiedene Kaufhäuser für Klamotten und Accessoires

- das Angebot an Radiostationen ist nicht nur quantitativ,

sondern auch qualitativ sehr gut, für jeden Geschmach was dabei

- Synchronstimmen sind sehr gut und glaubwürdig

- Story spielt in allen Teilen der Spielewelt

Neg:

- Grafik ist nicht die beste

- manchmal hat man die Bullen schon am Hals, wenn man ihr Auto

auch nur touchiert. Selbst wenn die Cops jemand anderen

verfolgen und einem dann reinfahren, hat man schon einen

Fahndungsstern, obwohl einen selbst gar keine Schuld trifft.

Das kann v.a. in wichtigen Missionen sehr hinderlich sein

Fazit:

Das Spiel gehört einfach zur PS2 wie Super Mario zu Nintendo.

Es hat einen hohen Unterhaltungswert und es macht einfach Spass die riesige Welt von San Andreas zu erkunden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spielspaß ohne Ende, 23. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Ich kenne kein anderes Konsolenspiel, dass einen so gigantischen Umfang hat wie San Andreas hat. Wer dachte, die Vorgänger hätten riesige, frei begehbare Spielewelten, der wird bei diesem Game definitiv nur staunen. Die nacheinander freischaltbaren 3 Städte "Los-Santos", "San-Fiero", und "Las-Venturas" sind in etwa den Städten Los Angeles, San Francisco und Las Vegas nachempfunden. Jede einzelne dieser virtuellen Städte hätte schon die Größe für ein eigenes Spiel. Außerdem gilt es noch diverse Kleinstädte oder Dörfer "auf dem Land" zu besuchen.
Die Missionen sind gewohnt abwechselungsreich aber auch ein wenig schwieriger geworden. Neben den Haupmissionen gibt es natürlich wieder genug Nebenmissionen wie z.B. Feuerwehr, Taxi, Autoklau, Billard spielen usw.....
Es gibt so viel zu erledigen, dass man mit San Andreas monatelang beschäftigt sein kann. Langzeitmotivation pur !!!!
Grafisch hat das Spiel ein Wenig abgebaut. Teils starke Ruckler und fehlende Effekte aus dem Vorgänger (Vice-City) wie das Sonnenlicht reflektierende Wagenfenster sind leider der Preis für mehr Straßenverkehr und Passanten. Hier stößt die Hardware offensichtlich an ihre Grenzen. Trotzdem kann man über dieses Manko hiwegsehen, da es den Spielspaß nicht wirklich stört.
Neben dem Fuhrpark sind nun auch die Fluggeräte erweitert worden. Nach erfolgreich bestandener Flugprüfung kann man sich mit Helis, Kampfjets, Sportflugzeugen, Privatjets Kunstfliegern und sogar einem Raketenrucksack die Stadt aus der Vogelperspektive ansehen. Das ist auch dringend nötig, um die großen Entfernungen schnell zurückzulegen. Selbst Fallschirmspringen ist möglich.
Dies und noch vieles mehr machen das Game zu einem absoluten "Must-Have"-Titel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll was Rockstar da rausgebracht hat, 18. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Der geneigte Videospieler hat es nicht leicht. Die Spiele werden
kürzer, der Preis teurer, der Kundenservice schlechter.
GTA SA lässt jedoch die Herzen aller Spieler wieder höher schlagen.
Zur Story will ich gar nicht so viel schreiben. Als Carl Johnson verschlägt es sie in den imaginären Bundesstaat San Andreas. Dort hauen sie so richtig auf den Putz um ihre Gang wieder nach ganz oben zu bringen.
Was ich in meiner Rezession loben will ist der Umfang des Spiels. Sie können sich in einen rießigen Bundesstaat mit drei Städten, einen hohen Berg, einer Wüste und mehreren Dörfern umherbewegen. Passt ihnen ihr Outfit nicht mehr zu können sie sich neue Kleider kaufen, zum Friseur gehen oder sich ein Tatoo machen lassen.
Das Spiel hat ca. 100 Hauptmissionen, doch wenn ihnen gerade nicht danach zu Mute ist in einer Mission ein Haus in die Luft zu sprengen, einen Freund zu retten, ein Casino zu überfallen, mit dem Fallschirm aus einem Frachtflugzeug abzuspringen oder mit einen modernen Kampfjet eine Flotte von Schiffen auszuschalten, können sie sich an einer der zahlreichen Nebenmissionen erfreuen.
Sie können Polizist sein und Leute verhaften, sie können Lokführer werden und Fracht von A nach B bringen, sie können in einem Steinbruch arbeiten, sie können sich als Einbrecher versuchen, eine Freundin suchen und sie ausführen und vieles, vieles mehr.
Ebenfalls beindruckt hat mich die imense Freiheit bei den Missionen. Wenn sie es zum wiederholten male nicht schaffen einen bestimmeten Ortschnell genug zu erreichen, nehmnen sie einfach einen Hubschrauber... ihnen sind fast keine Grenzen gesetzt.
Ich könnte jetzt noch ewig weiter vorschwärmen aber probieren sie das Spiel doch selbst aus. Ich sage jedenfalls:
Kaufen, Kaufen, Kaufen !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


124 von 139 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DAS Spiel des Jahrhunderts, 7. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Also, das ist wirklich der Hammer! Da hat man sich im Jahre 2001 noch GTA 3 gekauft und man hat gestaunt ohne Ende! Als dann Vice City auf den Markt kam, dachte man, es könnte nicht noch besser kommen. Pustekuchen! Im Gegensatz zu den anderen Teilen ist jetzt ein gesamter Bundesstaat befahrbar, mit 3 Städten, die jeweils so groß sind wie Vice City. Der Staat ist Kalifornien nachgebildet und die Städte haben auch ihre realen Vorbilder. Los Santos, das Los Angeles nachgebildet ist, San Fierro ist San Francico nachgebildet, und Las Venturras ist Las Vegas nachgebildet. Zu den Eizelheiten: Alle Elemente der Vorgänger sind enthalten und es wurden sehr viele hinzugefügt. Die Grafik wird schärfer und detailierter ( Spiegelungen der Autos, Wandtexturen usw. ), die Waffenanzahl hat sich verdoppelt und der Fuhrpark wurde mehr als erweitert. Das Spiel spielt in den 90ern, sodass auch passende Lieder und eine Vielzahl von Radiosendern enthalten ist. Es werden VIEL, viel mehr Gebäude betretbar sein, und die bieten auch mehr Details. Ihr könnt z.B. ein ganzes Casino in Besitz bringen und sogar dort euer Geld verspielen. Carl Johnson, die Hauptperson, gehört zur Orange Grove Familie, geführt von Sweet Johnson, Carls Bruder. Weitere Freunde von Carl in der Gang sind Smoke und Ryder. Die Gang hat ihren Sitz im Orange Grove, einem Viertel von Los Santos. Die Feindes- Gang der Orange Grove Familie sind die Ballas. Zur Story muss ich wohl nicht weiter eingehen, von der kriegt ihr genug Infos auf amazon.de. Und jetzt die wichtigsten Neuerungen: Carl kann sich was zu Essen kaufen, nein, er muss sich was zu Essen kaufen, sonst wird er zu dürr. Dabei hat er Auswahl an verschiedensten Sorten an Essen. Er kann sich sogar etwas bestellen. Isst er hingegen nur fettiges wie Burger oder Pizza wir er fett, und bestimmte Missionen sind nicht mehr anwählbar. Wird er schließlich zu fett, muss er ins Fitniss- Studio, um abzunehmen. Das war noch nicht alles: Carl kann sich sogar die Haare schneiden lassen, auf Wunsch, vieleicht gefällt euch die Frisur mal nicht so gut. So könnt ihr Carl ganz nach euren Wünschen gestalten. Das die Kleider gewechselt werden könne, dürfte klar sein. Noch mehr Neuigkeiten: Die Polizei ist jetzt auch auf Motorrädern unterwegs! Und Ihr könnt sogar Fahrrad jetzt fahren, mit denen Ihr auch Stunts machen könnt. Die Städte sind übrigens mit Highways und Landstraßen verbunden. Das heißt, das auch zwischen den Städten ganze Landschaften auf euch warten, mit Bergen, Flüssen, Wüsten usw. Man wird an San Andreas dreimal soviel zu spielen haben wie an Vice City. Ihr könnt euch sogar einige Gang- Mitglieder mitnehmen und im Feindesgebiet aufmischen. So lassen sich auch tolle Drive-by- Shootings ausführen. Die Dialoge der Passanten sind auch viel mehr, während die Dialoge bei GTA 3 und Vice City 5- 10 Minuten sind, werden die Passanten- Dialoge bei San Andreas über 1. Stunde lang sein! Außerdem verspricht Rockstar uns dreimal so lange lizensierte Musik in den Radiostationen! Da die 90er die Zeit des Pops und Hip Hops waren, dürfte man sich unter anderem auf Hits von z.B. 50 Cent freuen. San Andreas muss auf eine Double- Layer CD gepresst werden, um die riesigen Mengen an Daten zu Laden. Die Passanten und Gegner werden viel schlauer sein, und springen nicht vor das Auto oder der Krankenwagen rast nicht 10 mal gegen die Wand, bevor er zum Einsatz kommt. Das Zielsystem wurde nochmals verbessert, um mehr Kämpfe in Innenräumen zu ermöglichen. Und das Zielsystem wird völlig unkompliziert. Die Firma hat in den Städten recherchiert und Unmengen an Fotos geschossen, um alles realistisch zu machen und das perfekte Flair der Städte nachzubilden. Ach, fast hätt ichs vergessen: Die Sichweite ist viel größer. Los Santos, ein riesiger Moloch mit Ghettos, San Fierro, eine schöne Hafenstadt, und Las Venturras, ein Spielerparadis ( in der Nacht mit Helikopter über Las Venturras fliegen, das wärs doch!).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste was Rockstar Games draus machen konnte!!!, 6. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Also dieses Spiel haut einen echt um!
Wenn ich direkt am Anfang des Spiels mich auf ein BMX schwingen muss und damit dann vor anderen Gangstern flüchten muss dann begeistert mich das noch mehr als die anderen Teile die auch schon so gut wie perfekt waren. Aber GTA San Andreas setzt noch einen drauf! In dem Spiel kann man alles machen was man sich wünscht:
Man kann schwimmen, tauchen, Flugzeuge fliegen, aus Flugzeugen abspringen, Essen gehen, Freundinnen heben, Dates mit Freundinnen haben, Fahr-Flug-Boots-Motorradfahrschulen besuchen, uvm.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit diesem Spiel.
Die Autos und Waffen werden nochmal aufgemotzt und auf die ungefähr doppelte Anzahl erhöht.
Ausserdem macht es auch wieder Spaß sich die Dialoge und Zwischensequenzen von den diversesten Personen anzuhören, welche immer wieder zum lachen führen! Ausserdem gibt es viele Bekannte aus GTA 3 und Vice City denen man begegnen kann!
Alle GTA-Fans schlagen sowieso zu aber auch die anderen - welchen diese Serie noch unbekannt ist - sollten sich dieses Hammerspiel nicht endgehen lassen!!! Der einzige Nachteil hier ist, das es nur für Playstation 2 rauskommt. Leute welche nur einen PC zuhause haben sollten sich meiner Meinung nach eine Playstation 2 zulegen(es lohnt sich) oder sollten sich bis Sommer 2005 gedulden!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn!!! Besser geht's nicht!, 17. November 2004
Von 
Torsten "Toschi" (Kempen/Niederrhein) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
GTA San Andreas hält, was es verspricht! Das umfangreichste und wohl auch beste Spiel der PS2-Geschichte hat endlich seinen Weg in unsere hiesigen Gefilde gefunden.
Der, als ehrlicher Bürger lebende, Hauptdarsteller Carl Johnson (kurz CJ) fliegt, zur Beerdigung seiner Mutter, von Liberty City zurück in seine Heimatstadt Los Santos. Dort angekommen wird er vom korrupten Polizisten Tennpenny übers Ohr gehauen und stellt fest, dass seine alte Gang, die Grove Street Family ihre Machtverhältnisse losgeworden und untereinander zerstritten ist. Kaum trifft er auf seine alten Homies, steckt er auch schon im virtuellen Bandenkrieg, mit der verfeindeten Ballas-Gang. Nach einem knapp überlebten Drive-by Shooting planen Carl und sein Bruder Sweet schon den Gegenschlag. Herzlich willkommen, in der Welt von San Andreas.
Dieser neue virtuelle Spielplatz ist gigantisch! 3 Großstädte (Los Santos, San Fierro und Las Venturas, jede ist so groß wie Vice City, aus dem Vorgänger), 12 kleinere Städtchen und eine riesige Flora und Fauna (mit Wäldern, Feldern, Wüsten, Seen, Flüssen, dem 800m hohen Mount Chilliad, einem virtuellen Grand Canyon inkl. Hoover Staudamm und ein großes Bergwerk) bieten genug Platz um neben den über 120!!! Missionen auf Entdeckungstour zu gehen. Damit man sich auch fortbewegen kann hat Rockstar Games über 80 verschiedene Fahrzeuge im Spiel untergebracht, in deren Autoradios man die coole Mucke der 70er, 80er und 90er Jahre genießen kann. Die Tracklist beläuft sich auf über 140 Songs aus den bereichen Hip Hop, Soul, Rock, Pop, Country und House (u.a. Guns and Roses, Depeche Mode, Dr. Dre, Snoop Dog, James Brown, etc).
Neben der deutlich größeren Spielwelt, die grafisch, im vergleich zu den Vorgängern, leicht aufgemotzt wurde, gibt es auch interessante und nützliche Gameplay Neuerungen. So lernt CJ ständig dazu. Egal ob autofahren oder das Benutzen der über 70 Waffen. Ist CJ anfangs unsicher, wird er, je öfters er etwas benutzt, immer besser im Umgang damit. Zu dem kann CJ auch schwimmen, was in späteren Missionen auch von größerer Bedeutung sein wird.
Wer neben den spannenden und ungemein motivierenden Hauptmissionen (die teilweise auch zu zweit spielbar sind) und der humorvoll inszenierten Story auch mal abschalten möchte, kann auf eigene Faust die Spielwelt erkunden, in rauchigen Kneipen die ein oder andere Partie Billard spielen, auf dem Basketball-Court sein können beweisen, in div. Rennen, Wettbüros oder in den Casinos von Las Venturas (entweder beim Black Jack, Roulette oder am Einarmigen Banditen) seine Portokasse auffüllen. Neben den beliebten Taxi- oder Rettungsmissionen, aus den Vorgängern, gibt es diesmal auch gewinnbringende Zuhälter- und Truckermissionen. Die Export/Import-Missionen und der Erwerb von verschiedenen Immobilien (von gewöhnlichen Wohnungen bis zu Casinos) dürfen natürlich auch nicht fehlen.
Um die Gangster-Simulation noch wirklicher erscheinen zu lassen, muss CJ, hin und wieder, Nahrung zu sich nehmen. Wird er zu dünn und isst nicht regelmäßig, verliert er an Energie, wird er zu dick, erntet er nur noch Hohn und Spott und ist zudem, zu Fuß oder auf dem BMX nicht mehr so flott unterwegs. Sport treiben ist also angesagt. Hierzu dienen Fitnesscenter und Dojos. In letzteren verbessert CJ auch noch seine Nahkampf-Fähigkeiten. Außerdem bekommt man die Möglichkeit CJ auch optisch zu verschönern. So gibt es deutlich mehr Bekleidungsgeschäfte, als in den Vorgängern, zudem kann man CJ neben einer neuen Frisur auch coole Tattoos verpassen.
Man könnte noch so viel mehr zu GTA San Andreas schreiben, das würde allerdings den Rahmen der Rezession sprengen. Also kauft Euch dieses Spiel, Ihr werdet es wirklich nicht bereuen! Etwas besseres wird es in den nächsten Monaten definitiv nicht geben!
Positiv
- Gigantische Spielwelt
- Ungemein motivierende und spannende Story und Gameplay
- Sinnvolle Neuerungen
- Bandenkriege anzetteln und
feindliche Gebiete erobern
Negativ
- Verbessertes aber immer noch ungenaues Zielsystem
- Nervige Freundin
- Bei Bandenkriegen eigene Gebiete verteidigen
- Einige Missionen sind nervig und frustig
Grafik: 8/10
Sound: 10/10
Gameplay: 10/10
Steuerung: 10/10
Umfang 10/10
Spielspaß: 96%
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes GTA aller Zeiten!, 6. Juli 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Gibts nicht viel zu zu sagen, bis heute ist es immernoch DAS GTA, ihr hattet Berge, Wüsten, Wälder, Städte und Dörfer.. konntet euren Character umziehen, mit Bandana, T-Shirts, die Haare ändern, sein Gewicht, seine Muskelmasse, und und und!.. die Story war einfach Brüderlich und nicht einfach so hingeschmissen und zusammengeklatscht wie GTA4.. man hatte das feeling, dass die Missionen richtig sinn machen, anders als bei manch anderen open world games.

Japp!, GTA San Andreas ist einfach geil gewesen und wird als Legende immer geil bleiben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes GTA, 26. Mai 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Ein Meilenstein !!! Meiner Meinung nach das beste Open World Spiel das es bis dato gibt. Selbst GTA 4 was Ich auch ausgiebig auf der PS3 gespielt habe kommt an die Geschichte und den Umfang nicht heran. Grafisch ist es natürlich nicht mehr up to date und in keinem Vergleich zu GTA 4,aber die möglichkeiten bei San Andreas sind einfach Gigantisch.
Ein Beispiel: 5 Verschiedene Läden in denen du dich komplett umstylen kannst(vom klassischen Hood Outfit bis hin zum Banker, nur 2 Shops begrenzt umstylbar bei gta 4). Tattoowierungen stechen lassen, Frisur ändern, Muskelaufbau (Fitnesstudio nicht bei gta 4), Basketball am nahegelegenen Court spielen(nicht bei gta 4),Bootsführerschein, Flugzeugführerschein, KFZ Schein, nicht bei Gta 4).

Wer SAN ANDREAS noch nicht gespielt hat sollte es auf jeden Fall Spielen.
Wer keine PS2 mehr hat sollte sich wieder eine zulegen. (Dieses Spiel ist es wert).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Spiele aller Zeiten!, 5. März 2007
Von 
Marcel Dauwe "Bücherwurm,Filmfreund" (Bad Bentheim,Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] (Videospiel)
Also bei GTA3 und Vice City war ich ja schon begeistert.Aber als ich zum ersten mal San Andreas spielte war ich sprachlos vor mehr als positiver Überraschung.Das ist das beste GTA was es überhaupt gibt.Die Bewegungsfreiheit hier ist unglaublich.Eine größere habe ich noch nie gesehen.Man kann diesmal nicht nur in einer Grossstadt rumfahren,sondern gleich in einem riesigem Bundesstaat mit ganzen drei grossen Städten:Los Angeles,San Fransisco und Las Vegas.Diese sehen ihren Orginalen übrigens zum verwechseln ähnlich.Dann kann man auch aufs Land fahren.Es gibt Wälder mit Mammutbäumen,Berge,Bauernhöfe,Flüsse und auch eine große Wüste.Dann kommen die unzähligen Möglichkeiten hinzu.Noch nie hatte ein Spiel so viele.Es gibt natürlich wieder typische GTA-Aktivietäten:Autos klauen,Schießerein usw.daneben kann der Charakter(CJ heißt er diesmal)essen,sich beliebig einkleiden,zum Friseur gehen,sich Wohnungen mieten,Seine Fahrzeuge tunen und noch VIEL MEHR.In diesem Spiel kann man sich diesmal ALLE Fahrzeuge unter den Nagel reißen die es gibt. Alle:Autos,Boote,Flugzeuge,Motorräder und noch vieles mehr.In San Andreas muss man diesmal sogar über 100 Missionen erfüllen,sodass das Spiel langen Spielspass bietet.Jede Menge Action und schwarzer Gangsterhumor sind natürlich auch wieder mit dabei.Mit Cheats macht es noch mehr Spass.Ich rate euch Kunden des Spiels mal unter"Spieletipps"im Internet zu gucken.GTA San Andreas ist einfach ein ganz Klasse Spiel(Das Krönungsstück der GTA-Reihe)und darf in keiner PS2-Sammlung fehlen.Mein Fazit:SOFORT KAUFEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 230 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2]
Grand Theft Auto: San Andreas - [Playstation 2] von Rockstar Games (PlayStation2)
EUR 24,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen