Kundenrezensionen


9 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

33 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Don McLean's Meisterwerk- Eine der Besten LPs aller Zeiten, 3. Januar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Audio CD)
Obwohl ich erst 20 Jahre alt bin und wohl die Zeit verpasst habe, als Don Mclean in den Billboards und restlichen Charts zu finden war,ist diese LP für mich etwas ganz besonderes. Es hat mich mein ganzes (zugegeben bisher nicht allzu langes) Leben begleitet und immer wieder bewegt und ganz besondere Gefühle in mir hervorgebracht. Don Mclean ist meiner Ansicht nach einer der unterbewertetsten Songwriter überhaupt. Was "American Pie" an Texten und Musik zu bieten hat ist unschlagbar. Der Song "American Pie" ist wohl bei weitem sein bekanntestes Stück, aber auch bei weitem nicht sein bestes, wobei auch dieses in meinen Augen ein Meisterstück ist. "Vincent (starry night)" ist nach dem vorher genannten Song wohl sein bekanntestes Werk und zeigt schon eher ,was für ein Genie Don McLean ist. Die Art wie er aus Van Gogh's Bildern ein Lied geschrieben hat ist atemberaubend. Hört man sich die Worte an malt man sich in Gedanken Van Gogh's Sternenhimmel wie von alleine. Es stellt auch auf tragische Weise den Tod des Künstlers dar, und ,dass dies wohl besser für ihn war ,denn er sei zu gut für diese Welt gewesen, was mich auch heute noch regelmäßig Tränen vergießen lässt. "Crossroads" ist ein weiteres Kunststück Mcleans, in dem er sich selbst auf eine Straßenkreuzung stellt und sich fragt in welche Richtung er laufen soll und welche davon wohl die richtige ist, und er stellt fest, dass alle Straßen zu seinem jetzigen Befinden führen werden. Das Lied spiegelt die Gefühle wieder die man oft von sich selbst kennt, Leere, Ratlosigkeit und die Suche nach Liebe. Es folgen wunderbare Lieder wie "Empty Chairs" ,"Sister Fatima", "Till tomorow" und "Winterwood" die alle zusammen ein Bild der Seele des Don Mclean zeichnen. "The Grave" ist meiner Ansicht nach der beste Song ,der jemals über den Krieg geschrieben wurde. In keinem anderen Song habe ich je die schreckliche Angst und Verzweiflung stärker gespürt, die ein Soldat im Krieg fühlen muss, als in diesem. Die Worte "The earth, The earth, The earth is my grave" lassen mir immer wieder das Blut in den Adern gefrieren.
Diese LP ist nicht einfach nur eine Sammlung von Liedern eines guten Interpreten sie ist etwas ganz besonderes. Für mich ist sie wie der Soundtrack meines Lebens und wird sie auch bleiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr gut (nicht nur der Titelsong!) aber leider ohne Lyrics, 27. Mai 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Audio CD)
Dieses Album von Don McLean kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Ich selbst stieß allein durch den Titel und den gleichnamigen Hit McLeans (bzw. die - schlechte - Madonna-Version) darauf, war aber positiv überrascht durch die restlichen Titel des Albums. Leider liegt der CD kein Songbook mit den zugehörigen Lyrics bei, was angesicht der Bedeutung der Texte bei McLean besonders schade ist. McLeans Melodien sind nur die eine Hälfte seiner Faszination; seine Tiefgründigkeit und die Gedanken seiner Musik liegen jedoch in den Worten und den Geschichten, die sich hinter jedem einzelnen Titel verbergen. Dies alles, die Art des Gesangs und die Betonung, geht auch bei fast jeder Imitation seiner Hits verloren, auch und vor allem bei der Madonnas. Lange haltn wird sich diese ncht, im Gegensatz zum Original, das mittlerweile zu Recht als Klassiker der 70er bezeichnet werden darf.
"American Pie", endlich einmal in seiner ganzen Länge und nicht nur im Radio-Ausschnitt (das Lied hat weit mehr als nur eine Strophe), erinnert an den "Tag, an dem die Musik starb" - genauer: an den 3. Februar 1957, an dem Buddy Holly, Richie Valens und "The Big Bopper", drei musikalische Idole der Jugend ihrer Zeit, durch einen tragischen Flugzeugabsturz ums Leben kamen. McLean beschreibt sein eigenes Empfinden damals und die Auswirkungen auf seine Generation, die - dramatisiert ausgedrückt - in Orientierungslosigkeit geriet. Durch die folgenden Jahrzehnte verfolgt er seine Generation in diesem Zustand am Beispiel seiner selbst, kleidet diesen Bericht aber in lyrische Form, spricht in Parabeln. Das regt zum Nachdenken beim Zuhören an und verschafft der Musik einen weiteren, tiefgehenderen Zugang zur Gefühlswelt des Hörers. Es lohnt sich, den Titel mehrmals genau anzuhören, nicht nur als Begleitmusik oder der Melodie wegen.
Besonders hörenswert ist neben dem ersten Titel "Vincent" (Titel 3), ein künstlerischer und sehr gefühlvoller Nachruf auf Vincent van Gogh. McLean empfindet ihn als Stellvertreter des unverstandenen, seiner Umwelt aber gleichwohl freundlich gegenübertretenden Künstlers, der an seinem überdurchschnittlichen Verständnis und Empfinden der Welt ("how you suffered for your sanity") nach und nach zu Grunde geht. Van Gogh bleibt bis heute von der Masse unverstanden, selbst die Nachwelt erkennt in seinen Bildern nicht die Essenz seiner Kunst oder das Ziel, das er in seinem Schaffen verfolgte. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 24. März 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Remastered) (Audio CD)
"American Pie" ist das zweite und erfolgreichste Album von Don McLean und enthält weit mehr als den weltweit bekannten Titelsong.
Don McLean überzeugt mit einprägsamen Melodien, nachdenklichen Texten und tollem Gesang. Seine Stimme trägt die ruhigeren Songs und geht bei den schnelleren nicht unter.

Anspieltipps für alle die sich schnell einen Überblick verschaffen möchten:
"American Pie", "Winterwood" und "Everybody Loves Me, Baby"

1. "American Pie"
8 1/2 wunderbare Minuten dauert dieses Lied, das viel zu selten im Radio gespielt wird. Dass es schon nach den ersten paar Worten fast jeder erkennt und viele mitsingen können spricht für sich. Ein wirklicher Klassiker und nicht im geringsten vergleichbar mit der weichgewaschen Version die durch Madonna in Umlauf gebracht wurde.

2. "Till Tomorrow"
Ein schönes, langsames Lied mit einem nachdenklichen Text.

3. "Vincent (Starry, Starry Night)"
Ein Lied für Vincent VanGogh in dem er auch einige Werke des Künstlers beschreibt.

4. "Crossroads"
Nur Klavier und Gesang, aber in perfekter Abstimmung! Sehr gut gefällt mir die eher ruhige Grundstimmung mit immer wieder sehr eindringlichen Phasen.

5. "Winterwood"
Eines meiner Favoriten. Nicht ganz so ruhig wie die restlichen Lieder des Albums, mit einer sehr schönen Melodie.

6. "Empty Chairs"
Just Don and his guitar und das reicht auch vollkommen aus. Ein wunderbar ruhiges Lied, wieder überzeugt er mit einem gelungenen Text: "That although you said you'd go until you did I never thought you would"

7. "Everybody Loves Me, Baby"
Der schnellste Song des Albums, aber auch das beherrscht McLean.

8. "Sister Fatima"
Ruhig und melancholisch, ein wunderbarer Song zum träumen.

9. "The Grave"
Ein sehr eindringliches, dramatisches Lied über den Krieg. Es macht einen nachdenklich, der bewegende Text lässt sofort Bilder im Kopf entstehen.

10. "Babylon"
Ein Kanon, der beim ersten hören schon fasziniert und später immer mehr gefällt. Die 30 Sekunden Hörprobe werden dem Lied nicht gerecht, man muss es komplett hören.

11. "Mother Nature"
Auch dieses Lied überzeugt durch Melodie und Gesang.

12. "Aftermath"
Ein weiterer aufs Minimum reduzierter Song der durch McLean's Gesang lebt.

'And I knew if I had my chance, that I could make those people dance, and, maybe, they'd be happy for a while.'

So singt Don McLean in seinem Song 'American Pie'. Und mit seiner Musik und diesem Album ist es ihm wirklich gelungen die Menschen zum tanzen zu bringen und glücklich zu machen. Danke, Don, thank you for your music!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen One of the best music collections ever made, 3. März 2005
Von 
Mark O'Neill (Würzburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Remastered) (Audio CD)
A lot of music these days is so bad you often wonder how the singer managed to get a recording contract. So I have developed a collection of classic music from the past, when computers were not used to enhance voices and big breasts were not a pre-requisite for a singing career. One of the CD's in that collection of classic music is Don McLean's American Pie. When music with the high calibre of Don McLean comes along, it's best to grab it and listen to it until the CD wears out...
Everyone knows American Pie of course but I also love "Vincent" and "Till Tomorrow". McLean's music is so full of emotions and passion that it makes you want to cry, and when you are listening to his music, you can close your eyes and visually imagine him sitting there with his own eyes closed, playing his guitar and singing to the world.
Once you have played this CD for the first time, you won't be able to stop playing it. This is his masterwork of which nothing can beat it. I can't recommend this CD enough.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend, 2. Mai 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Audio CD)
Schön ist die Welt! Dachte ich schon,niemals mehr gute Musik zu entdecken,lief mir American pie von Don McLean über den Weg.Ich gebs ja zu, ich kam auch von Madonna her dazu, aber who cares. Ich bin einfach nur noch hin und weg:Gitarre und Stimme, mehr braucht es nicht zum Träumen! Gehört für mich zu den Top 5 Cd's ever
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, der ins Regal jedes Musikkenners gehört, 30. November 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Remastered) (Audio CD)
American pie von Don McLean ist ein wunderbares Album. Der Titelsong gehört zu den besten Rocksongs die je geschrieben wurde und beeindruckt natürlich vor allem auch mit seinem die Geschichte der Rockmusik beschreibenden Text. "Vincent" ist ebenfalls ein großartiger Song, der sich auch heute noch großer Populartität erfreut.
Die weiteren Titel stehen etwas im Schatten dieser beiden Giganten, doch zu Unrecht. Denn "Till tomorrow", "Crosroads", "Winterwood", "Empty chairs", "Sister Fatima" und das ergreifende "The grave" sind ganz wundervolle Stücke, an dennen man auch lange Zeit noch viel Freude hat, weil sie sich noch nicht so im Gehörgang eingenistet haben wie die aus den Radio so bekannten Titel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Hammer, 23. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Remastered) (Audio CD)
Don McLean am Höhepunkt seiner Schaffenskraft lässt einen selbst heute noch nicht kalt. Überragende Melodien plus tiefsinnige und anrührende Texte. Ein Album, das ich auch als Schallplatte habe und dass ich mir jetzt auch als CD sichern musste.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen American Pie oder die Kunst des van Gogh, 17. Februar 2000
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Audio CD)
Wenn "American Pie" Don McLean ist, so ist van Gogh "Vicent" - die hohe, oft verachtete Kunst, erst viel zu spät in ihren Qualitäten erkannt - so auch diese LP, deren Songs am Ende alle nur eines behandeln : nämlich die Liebe. - Ein Kunstwerk der Liebeslieder, fast so schön wie von van Gogh gemalt ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne CD von Don McLean, 28. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: American Pie (Remastered) (Audio CD)
also, ich kannte, wie wahrscheinlich die meisten, nur American Pie und (mein Favorit seit Jahren) Vincent. Also hier keine Überraschung. Aber als ich die CD ca. 3X anhörte, fand ich immer mehr schöne und auch kritische Lieder, die ich seither andauernd im Auto anhöre. Klare Empfehlung für Fans von Musik mit Hintergrund...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

American Pie (Remastered)
American Pie (Remastered) von Don McLean (Audio CD - 2004)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen