Kundenrezensionen


12 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolut das Beste!!!!!!!, 27. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
Tja, was soll man zu dieser Scheibe noch sagen.
Ich werde diese Zeit nie vergessen, damals als neunjähriger Boy mit meiner großen Schwester habe ich sie live auf Ihrer Dr.Feelgood Tour in der Essener Grugahalle gesehen.
Es war bombastisch!!!!!!!! Genau wie natürlich dieses Album!!!
Genau wie damals, kommt dieses Album noch heute rüber!!!
Für jeden der noch wirklich ehrlichen und genialen handgemachten ROck sucht = kaufen kaufen!!
Diese Guys werden ewig leben!!! Sogenannte Klassiker wie Dr.Feelgood, Kickstart My Heart, Without You, Same Ol' Situation u.s.w klingen heute noch genau so genial und frisch, als wärem sie gerade aufgenommen worden. Somit ist wohl der Begriff Klassiker nicht ganz richtig.
ALso Leute, wer super geilen Hard Rock sucht, sollte hier nicht lange überlegen, zumal die hier vorhandenen Specials net schlecht sind. Also keine Bange , schlagt zu!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Same Ol`Classic, 16. August 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
Tja, was soll man zu dieser Scheibe eigentlich noch gross Worte verlieren. Immer mal wieder neu aufgelegt aber der glanz der, zum damaligen Zeitpunkt, sauberen Crüe ist einfach unschlagbar. Auch im Jahre 2003 sind zeitlose Rock`N`Roll Classics wie Don`t go Away, Dr. Feelgood oder Kickstart... mit Sicherheit noch der Zündfunke für rauschende Sommer Partys. Kuscheln? Zu Time For Change auch kein Problem!
Also wer von euch nach dem perfekten Hard Rock Album sucht, wird es hier finden. Diese Neuauflage bietet mit zusätzlichen, unveröffentlichten, Videos, Demos und Songs sogar noch nen extra Anreiz.
Kaufen Sofort!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back from Gleichgültigkeit, 29. Juni 2009
Von 
V-Lee (Wien) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
Dass Sie nach dem Totalabsturz mit dem an Gleichgültigkeit kaum zu übertreffenden ,Girls, Girls, Girls' noch mal so eine Scheibe zustande bringen würden grenzt fast an ein Wunder, aber vielleicht wurde ihr Ehrgeiz ja durch die endgültig zu Superstars gewordenen Gunners so angestachelt, dass auf ,Dr. Feelgood' plötzlich auch das songwriting wieder pipfein war.

Schon der Titeltrack zeigt sie wieder sehr auf die Musik fokusiert und rockt heftig und der sleazy beat von ,Slice Of Your Pie' groovt mächtig cool; die Referenz am Ende zu Lennons `I Want You (She's So Heavy)' ist ein gelungener und zum song passender Gag. ,Rattlesnake Shake' und ,She Goes Down' habe so schneidende Loop-Riffs, dass es kaum was ausmacht, dass diese songs eigentlich keinen ordentlichen Refrain haben.

,Kickstart My Heart' und ,S.O.S' kicken herrlich ass, mit `Without You' und `'Time For Change' gelingen ihnen auch noch - just for the ladies - 2 herrliche Rock Schnulzen und die Genervtheits-Hymne ,Dont Go Away Mad (Just Go Away)' ist eh einer der besten songs der Band, die den Rock'n'Roll Lifestyle auf ein neues - noch abgründigeres - Level hob.

Also eigentlich gibt's an dem Album nichts zu meckern und es macht mit den ersten beiden und mit dem erstaunlichen ,Saints Of Los Angeles' von 2008 die Essenz ihres Album outptuts aus, aber mehr Party als 1989 war im Glam Metal eh nie - Guns'n'Roses waren in ihrer besten Phase, Aerosmith hauten ,Pump' raus... Danach kam dann halt leider - bis auf den Top soundtrack song ,Rock'n'Roll Junkie' vom ,Ford Fairlane' Soundtrack nicht mehr viel brauchbares von der Band. Erst mit ,Saints' (das ja nicht umsonst das cover von ,Feelgood' zitiert) zeigten Sie wieder wozu Sie im Stande sind, wenn halt alle äusseren Umstände gerade wieder mal passen.

Auf jeden Fall eine geniale Einstiegsdroge nicht nur in die Musik von Motley Crue, sondern in den Glam Metal als gesamtes Genre. Gibt man sich am Besten mit einer Flasche Whisky auf mehr als über-Zimmerlautstärke um 2 Uhr Früh im Wohnbau - dann hat man innert kürzester Zeit auch das authentische Motley Crüe feeling, wenn die Polizei dann läutet, oder die Nachbarn drohend vor der Tür stehen...

Wem die Scheibe nicht gefällt, der braucht sich erst gar nichts anderes aus dieser Richtung anhören...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Aushängeschild für Mötley "F*cking" Crüe!!, 11. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
Der Klassiker und meiner Meinung nach auch die beste Platte in der jetzt knapp 20 Jährigen Geschichte von Mötley „F*cking" Crüe ist „Dr. Fellgood" von 1989. Auch wenn alle immer von „Girls, Girls, Girls" schwärmen. Ich kann dieser Platte nicht so arg viel Gutes abgewinnen.
So ist „Dr. Feelgood" auch nicht besonders schwer „gestrickt". Einfach geiler Rock'n Roll, so würde der Fan wohl diese Platte treffend beurteilen. Die besten Beispiele dafür sind wohl der Titelsong, „Rattlesnake Shake", „Kickstart my heart" und „Same ol'Situation". Glücklicherweise durfte ich die Jungs dieses Jahr auch noch Live sehen und kann so auch sagen, dass es die alten Säcke auch Live noch gut drauf haben. Die Platte ist meiner Meinubg nach das Aushängeschild für die Band, weil sie da noch ehrlichen, geilen Rock'n Roll spielen. Wer noch, wie ich, ein paar Platten mehr von der Band besitzt wird mir wahrscheinlich zustimmen, dass danach nicht mehr so eine Hammerplatte von Mötley Crüe rauskam.
Fazit: Für alle Rock'n Roll Fans ist das Teil eine Pflichtnummer. Die Platte ist mit ihren gut 15 Jahren immer noch besser als solche tollen Projekte wie zBspl. Velvet Revolver. Uneingeschränkte Empfehlung!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Crue at its best !!!, 4. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
Tja,
Hammer-Teil - wer in irgendeiner Form Hardrock / Rock mag kommt an dieser CD nicht vorbei !
warum haben Mötley Crüe nicht schon immer Bob Rock für ihre Scheiben engagiert ? Die gesamte Produktion ist einfach nur perfekt.
Allein Nikkis Bass bei Dr.Feelgood, die Gitarre von Mick Mars bei Kickstart my Heart oder Tommy Lees Drums bei S.O.S. - von Vincens Gesang ganz zu schweigen. Top !
Und auf der ganzen Platte KEIN Durchhänger, wo hat man das heutzutage schon noch ???
KAUFEN ! IST GENIAL !
Mehr gibt es dazu schlicht nicht zu sagen..........
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schnuu, 16. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dr. Feelgood (MP3-Download)
He das war meine Jugend! Die Platte (habs ja noch auf Vinyl;-) ist genau das, was ich mir von Mötley Crüe erwarte: einfach ein harter Rock mit ziemlich einfachen Texten, nix zum Nachdenken, nur zum Kopf schütteln ......*g*
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Beste Crue-Platte, 10. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
"Dr.Feelgood" ist ein absolutes Knalleralbum.
Jeder Song ist super. Es gibt keinen Durchhänger.
Tolle Reflektierung der damaligen "Posermusik".
80ger Rock vom feinsten,
Allerdings muss man sagen, das diese Platte doch anders ist, als ihre Vorgänger. Softer aber nicht schlechter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Party Rock 'n' Roll, 17. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
Nachdem Crüe mit "Girls, Girls, Girls" und "Theater of Pain" zur einer der erfolgreichsten Pop Metal Bands wurden, kamen sie hier wieder zu einem etwas härteren Sound zurück. Obwohl die Brillanz ihrer ersten beiden Alben auch hier nicht mehr erreicht wurde. Nachdem die Burschen zum Sinnbild für schlechte Vorbilder geworden waren, schaffte es "Dr. Feelgood" zu einer der bestverkauften Platten der Band zu werden. Clean und trocken (wie behauptet wurde) gingen Crüe mit dem Produzent Bob Rock ins Studio und schafften es trotz der zurückliegenden Skandale eine klasse Rock Platte heraus zu bringen.

"Dr. Feelgood" ist einprägsames, erlesenes Crüe Material, bei dem es Spaß macht mit zu singen. Nach dem Titelstück kommen die guten, blusigen 80ziger Hard Rocker "Slice Your Pie" und "Rattlessnake Shake", die als Früchte von Crües gereiften Songwriting Fähigkeiten gesehen werden können. Sie enthalten wenig Metal, aber die Band weiß wie man diese einprägsamen Songs macht, die trotzdem nicht vorhersagbar klingen. Es sind die Titel die sich an der richtigen Stelle befinden und den richtigen Zweck erfüllen um das Album voran zu bringen. Zusammen mit dem Titelsong und "Kickstart My Heart" besitzen sie genügend Stärke um die Grundlage für den Rest des Albums zu legen. "Kickstart My Heart" ist der beste Mötley Crüe Titel auf dem Album. Voll gepackt mit Intensität, Energie, Kraft und absolutem Rock. Es gibt auch Füller wie das banale, angeberische "She Goes Down".

"Same Ol' Situation (S.O.S)" und "Sticky Sweet" sind nicht besonders gut, aber auch nicht besonders schlecht. Sie sind einfach nicht schadende Rocker, die gut klingen, dem Album aber auch nichts Besonderes geben. Sie verdienen es aber auch nicht als Füllmaterial bezeichnet zu werden. In den meisten Texten geht es offenkundig um Sex, was aber immer in Klischees oder zuckersüß endet, anstatt zu schocken.

Fans von Powerballaden können sich freuen. Es gibt auf dem Album gleich zwei davon. "Without You" und "Time For Change" klingen wie typische 80er MTV Ohrwürmern, haben jedoch die einmalige Wirkung, wie sie nur von Kronprinzen der Powerballaden erzeugt werden können. Beide zeichnen sich durch ihre emotional klingenden, klaren Gitarren und ihren langsamen melodischen Beatsoli aus. Erwähnenswert ist auch "Don't Go Away Mad (Just Go Away)", der kraftvollen harten Rockspaß mit der Intensivität einer Powerballade vereinigt und damit zu einem stilvoll, emotionalen Stück wird.

Die Wiederauflage von Mötley Records von 2003 enthält zusätzliche Bonus Titel. "Dr. Feelgood", "Without You", "Kickstart My Heart" und "Time For Change" sind Demoversionen und "Get It For Free" ist ein unveröffentlichter Titel. Zusätzlich gibt es noch ein Video zu "Kickstart My Heart".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen auf dem trockenen, 10. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
das war dann die wiederauferstehung, mit der niemand gerechnet hatte, am wenigsten wahrscheinlich die band selbst.

zuerst ließen sie sich alle trockenlegen, danachs gabs tränenreiche band-gruppentherapie - und dann konnten sie, zum ersten mal überhaupt nüchtern, ans kreative arbeiten gehen.

nikki sixx geriet offenbar in einen kreatititätsrausch, die hitmelodien purzelten nur so aus ihm heraus, das ergebnis war ihr erfolgreichstes album.

ihr bestes ist es nicht, wohl aber eines ihrer besten. ein bisschen zu sehr fallen sie mir hier ins andere extrem: waren sie vorher dreckig, wurschtig, umnebelt, schlampig und gefährlich, klingen sie hier sauber, motiviert, klar, zielorientiert und - ungefährlich. die melodien sind um zwei millimeter zu nahe an der hitparade gebaut. mancher refrain kippt vor lauter catchyness ins harmlose. und auch bob rocks produktion - der sound ist mächtig, keine frage - wirkt manchmal fast zu aufgeräumt, wie ein gepflegtes wohnzimmer.

dennoch: ein sehr, sehr vergnügliches album - und ein schönes hörbeispiel für die sehrspätblüte des klassischen, überheblichen, unterhaltsamen, einfältigen 80er-jahre-hardrocks.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen dr. feelgood, 7. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Dr.Feelgood (Audio CD)
das partyalbum der band schlechthin.
vom sound her weniger "heavy", als die vorgänger, dafür wurde am party-drehknopf ordentlich gedreht.
keine schnulzige ballade, alles killer, keine füller.
wer auf diesem album keine gute laune bekommt, dem kann man nicht mehr helfen.
der klassiker der band schlechthin.

same ol`situation
dr. feelgood
kickstart my heart

um nur 3 songs dieser genialen platte zu nennen.
empfehlung !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Dr.Feelgood
Dr.Feelgood von Mötley Crüe (Audio CD - 2003)
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen