Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen29
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
24
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. September 2003
Die 5 Kanadier sind groß auf Vormarsch, in Amerika feiert die Gruppe in letzter Zeit große Erfolge!
Mit ihrem Mix aus melodischen Punk, der an feste Größen wie New Found Glory und auch Blink 182 erinnert und ihren einfachen aber rockigen Texten treffen sie genau den
Nerv der Zeit des Großwerdens.
Auf der CD sind eigentlich nur Kracher (z.B. Addicted und I'd do Anything) , bis auf eine Ausnahme und deshalb lohnt sich der Kauf.
Okay besonders anspruchvoll sind sie nicht und die Musik bietet auch nichts revolutionäres, doch jeder der auf California-Punk steht, wird Simple Plan lieben.
Die Lieder sind echte Ohrwürmer und lassen einen an einen super Sommer erinnern, zum feiern und abrocken ideal.
Ein Muss für alle Emo-Fans
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2002
Als Blink182 und Sum41 Fan hat man es schwer eine gute Scheibe zu finden die den beiden Bands gerecht wird, doch Simple Plan ist es gelungen. Das ist Fun-Punk im guten Californischen Stil!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2002
Dieses Album ist ein Geheimtip für diejenigen, die Fans von Blink 182 oder Sum 41 sind. Simple Plan's Musikstil ist dem der beiden anderen Bands doch sehr ähnlich. Trotzdem lohnt es sich auch für alle anderen, die CD zu kaufen, da die Songs sehr gut sind. Langsamere Songs wie "Perfect" oder "Meet you there" wechseln mit echten Gute-Laune-Machern wie der ersten Single "I'm just a kid". Mein persönlicher Favorit ist aber eindeutig "You don't mean anything".
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2005
Nun einmal ungeachtet dessen, dass ich wohl das bin, was man einen Fan nennt, muss man einfach zugeben, dass Simple Plan einen unglaublich mitreißenden Sound haben. Zudem haben ihre Lieder sehr ansprechende Texte, die einen öfter als einmal zum Nachdenken anregen. Die Musik selbst ist unbeschreiblich. Ich könnte jedes Mal aufspringen und quer durch das Zimmer hüpfen, wenn ich 'I'm just a kid' höre, meinen ganz persönlichen Favorit. Aber auch die anderen 11 Songs dieser CD lassen nicht zu Wünschen übrig. Im Gegenteil.
Ich wollte noch hinzufügen, dass 'No pads No helmets Just balls' mir sehr viel besser gefällt als 'Still not getting any', da die Songs noch ein wenig mehr Qualität haben und eher zum Mitgrölen anregen als die des anderen Albums.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2004
Zuerst war ich sehr skeptisch weil ich simple plan überhaupt nicht kannte, aber jetzt kann ich die CD gar nicht mehr aus der Hand legen!! Die Musik der vier Jungs macht einfach gute Laune und machen einen Sommer unvergesslich. Also alles was ich dazu sagen kann ist kaufen(!!), denn wenn ihr diese CD gehört habt bekommt ihr Lieder wie I'm just a kid einfach nicht mehr aus dem Kopf, also absolute Suchtgefahr!!
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2006
Die meisten kennen die Musik von Simple Plan leider immer noch nur aus der Citröen-Werbung. Dabei machen die 5 Kanadier schon seit einer Weile richtig gute Musik, auch wenn es bis jetzt leider erst zwei Alben gibt. Die haben es dafür richtig in sich. Wer sich dieses Album einmal angehört hat, kommt einfach nicht mehr los davon. Die Musik und Texte zwingen einfach zum Mitsingen. Wer bei Liedern wie "I'd Do Anything", "I'm Just A Kid" oder "Grow Up" ruhig bleiben kann, mit dem stimmt etwas nicht.
Dabei kann man eigentlich keine Lieder hervorheben. Das Album gehört wirklich zu den ganz wenigen Alben, die man von Anfang bis Ende durchhören kann und muss. Das einzige etwas schwächere Lied auf der CD ist der Bonus-Track, eine Live-Version von American Jesus, das nach meinem Geschmack bei Bad Religion einfach besser klang.
Im Vergleich zum Nachfolge-Album "Still not getting any", das ebenfalls absolut spitze ist, bevorzuge ich dieses Album. Vereinzelt enthält das Nachfolge-Album zwar Lieder, die noch eine Spur besser sind, über das ganze Album betrachtet, halte ich jedoch dieses Album für das bessere.
Bedenkt man, dass das Album unter teilweiser Mitwirkung von Joel Madden (Good Charlotte) und Mark Hoppus (Blink 182) entstand, muss man sagen, dass Simple Plan diesen Bands absolut in nichts nachsteht. Alles in allem das beste Album, dass ich besitze.
P.S.: Wer die Möglichkeit hat, ein Konzert von Simple Plan mitzuerleben, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen. Live sind die Jungs nochmal eine Klasse besser.
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2003
Einige meiner Vorredner haben diese Platte als "überflüssigen Blink-Sum41-Klon" oder "20. abklatsch von Bands wie Blink182" abgetan.
Mag sein dass sie das sind, doch ich empfinde es nicht als Nachteil, wenn man sich Blink als Vorbild nimmt.
Im Gegenteil: Das was Blink 182 an Musik gemacht hat (und hoffentlich noch macht) gefällt mir außerordentlich gut, daher vergebe ich an diese CD auch satte 5 Punkte.
Die Melodien sind eindringlich und die Texte sind (zugegebenermaßen) SIMPEL gestrickt.
Der Effekt? Wer sich die Scheibe ein paar Mal anhört der kann bald jedes der 12 Liedchen mitsingen!
Wer auf der Suche ist nach einer unterhaltsamen Musik ist die er sich immer wieder anhören kann und zudem noch gegenüber Blink 182 nicht ganz abgeneigt ist der ist mit diesem Werk bestens bedient.
Für alle die sich einen Eindruck schaffen möchten empfehle ich folgende Titel: #1 i'd do anything; #11 one day; #12 perfect
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2003
Wenn man die Jungs von Simple Plan mit Größen wie Sum 41 oder Blink 182 vergleicht dann ziehen Simple Plan wahrscheinlich den kürzeren.Das muss aber nicht heissen das sie schlechte Musik machen ganz im Gegenteil.Man könnte sie als Mischung von BUSTED und NEW FOUND GLORY betrachten,eben recht popig aber mit dem Gewissen etwas.Zu empfehlen für Bravo-Fans (ich mein das nicht als Schimpfwort wie andere es tun) und für Leute welche einfache unbeschwerte Musik suchen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2005
Wer den stimmungsvollen Punk in den American Pie Filmen mag und Spring Break Feeling erleben will, wird mit Simple Plan einen echten Volltreffer landen! Fun-Punk, California-Punk, Punk-Pop, wie auch immer sich diese Musikrichtung nun nennt, die Jungs geben gut Gas und sorgen für erstklassige Stimmung. Es gibt nur wenige CD's die ich einfach von vorne bis hinten durchlaufen lassen kann, diese gehört definitiv dazu.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2005
hierzulande sind die jungs von simple plan ja nahezu unbekannt, doch dieses album ister absolute hammer! "I'm just a kid", "I'd do anything" und "Grow up" bringen garantiert jeden in partystimmung. diese cd ist einfach perfekt für alle fans von guter musik und canada. viel spaß beim reinhören, doch achtung: man kann echt süchtig nach simple plan werden.
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,82 €