Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unverwundbar schön!!
neugierig gemacht durch den nachfolger "jelängerjelieber" hab ich mir nun auch das debut von klee geholt und muss sagen: es hat sich gelohnt!! all die tollen momente des nachfolgers sind auch hier schon erkennbar...einiges zwar noch charmant "vorsichtig", aber das talent dieser tollen band wird hier schon mehr als deutlich!! "erinner...
Am 21. Februar 2005 veröffentlicht

versus
14 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfallsloses Gedudel
Auf Grund der begeisterten Rezensionen habe ich mir die Scheibe gekauft und bin schwer enttäuscht. Einfallsloses Synthie-Gedudel mit ebensolchem Schlagzeug, irgendwo zwischen 2Raumwohnung und Rosenstolz, aber schlechter. Tolle Melodien konnte ich auch nicht entdecken, tolle Texte schon gar nicht. Die so hochgelobte Stimme der Sängerin ist hier ein elektronisch...
Am 18. Februar 2005 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unverwundbar schön!!, 21. Februar 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
neugierig gemacht durch den nachfolger "jelängerjelieber" hab ich mir nun auch das debut von klee geholt und muss sagen: es hat sich gelohnt!! all die tollen momente des nachfolgers sind auch hier schon erkennbar...einiges zwar noch charmant "vorsichtig", aber das talent dieser tollen band wird hier schon mehr als deutlich!! "erinner dich" und "unverwundbar" sind popsongs mit anmut und grösse wie sie in deutschland nicht oft geschrieben werden, dabei ohne jeden kitschigen pathos! hier sind die wohl besten songschreiber dieses landes am werk! uneingeschränkt empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer von 2Raumwohnung begeistert ist wird zufrieden sein!, 14. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
Ich habe selten 2 Musikgruppen gehört, die vom Stil und der Stimme her, sich so gleichen. Vielleicht sind die Lieder von 2Raumwohnung ein bischen abwechslungsreicher und die Stimme von Inga Humpe ist etwas klarer als die von Suzi, aber einen Kauf ist diese CD allemal wert.
Warum nur 4 Sterne?
Etwas weniger einschläfernde, sich wiederholende Texte, etwas weniger gleichbleibender Beat und etwas weniger Hall auf der wunderschönen Stimme von Suzi und 5 Sterne wären angebracht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bin sprachlos, 10. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
als ich "erinner dich" zum ersten mal hörte, war es schon um mich geschehen. und als ich zufällig sah,
dass klee auf meinem lieblingsheimatfestival spielen (holzstock in st.ingbert) war mir klar: das muss ich sehen!
und wie erwartet, haben sie mich nicht nur nicht enttäuscht, sondern ehrlich fasziniert, nicht nur die musik,
sondern auch wie suzie die stücke rüberbrachte.
also, wer bisher nur die cd kennt, sollte klee auch unbedingt mal live erleben.
und bis dahin fleißig den cd-player auf repeat stellen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schlichte aber wunderschöne Popsongs, 11. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
Als ich vergangenes Jahr erstmals ein Klee-Konzert besuchte, kannte ich nur die Songs der beiden letzten Alben. Bis dahin hatte mich insbesondere der so bewegende Longplayer "Jelängerjelieber" in seinen Bann gezogen. Während des Konzerts der entwaffnend symphatischen Band musste ich feststellen, dass von den wenigen mir bis dato unbekannten Songs ein spezieller Charme ausging. Also legte ich mir postwendend "Unverwundbar" zu - und dies habe ich nicht bereut!

Kaum zu glauben, welch rasante Entwicklung diese Band innerhalb der letzten 4 Jahre vollzogen hat. Ohne Frage, in "Unverwundbar" steckt noch nicht die musikalische Vielseitigkeit und Emotionalität eines "Jelängerjelieber". Auch war die Band noch weit entfernt von der Reife und Ausgewogenheit des "Zwischen Himmel und Erde". Das Ergebnis ist dennoch faszinierend und spannend zu gleich. Die teils sparsam instrumentierten und überwiegend elektronisch geprägten Songs entfalten eine zauberhafte Atmosphäre, die einen zwangsläufig nicht unberührt lässt. Hinter der überwiegend relaxten Atmosphäre versteckt sich ein spannungsgeladener Kosmos, der sich von Hoffnung/Vertrauen über Schmerz/Tränen bis hin zu Sommertagen mit Zuckerwatte und Himbeereis erstreckt.

Die herausragenden Anspieltipps sind: 1,4,9,12. Das luftig nostalgische "Erinner Dich" mit seiner gezielt einsetzenden "New Order-Bass-Gitarre" ist von schlichter Schönheit. Bereits mit diesem ersten Song wird der Hörer von Suzies hinreißend betörender Stimme verführt. Dem schließt sich das herrlich sehnsüchtige "Ein Tag Für Immer" an. Ein absoluter Höhepunkt des Albums ist das hypnotische "Lichtstrahl". Der Titelsong "Unverwundbar" mit seiner scheinbar naiven Message berührt einen zutiefst. Die schlichte Synthie-Melodie will einem einfach nicht aus den Ohren gehen. Wenn Suzie immer wieder und wieder "Wir sind unverwundbar" ausruft, schwankt dies zwischen Euphorie und Verzweiflung. Glaubt sie wirklich daran? Gerade diese Unsicherheit macht den Song zu einem Pop-Juwel. "Über mir die Sterne" ist eine bewegende Ballade. Die wunderschönen warmen Synth-Klänge stehen in krassem Kontrast zum (scheinbar) endlos traurigen Text.

Man verzeiht Klee gerne, dass das Album auch etwas schwächeres Material enthält. Die Qualität der oben genannten Songs ist eben kaum über ein ganzes Album durchzuhalten. "Standard Kompakt" und "Nicht Immer aber Jetzt" geben mir beispielsweise das Gefühhl, als wolle die Band Pop-Ideen der NDW-Zeit ins hier und heute übertragen. Deshalb wirken diese Songs auf dem Album etwas verloren. Dennoch: "Unverwundbar" bleibt ein absolut empfehlenswertes Pop-Album mit einigen großen Highlights. Wer nur "Zwischen Himmel und Erde" kennt, sollte jedoch zunächst einmal Probe hören, da zwischenzeitlich ein nicht unmerklicher Stilwechsel vollzogen wurde.

P.S.: Dem Song 14 schließt sich als Hidden Track "Lichtstrahl" mit französischem Text an. Wem Suzies Stimme nicht ohnehin schon genügend Erotik verbreitet, zieht`s dann aber endgültig die Schuhe aus :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr schönes Album mit Stil, das aber nicht ganz an Jelängerjelieber herankommt, 30. August 2006
Von 
Michael Wühle (Hohenlinden Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
Das Erstlingswerk der Gruppe Klee - Unverwundbar - ist ein wirklich schönes Album, und sollte in jedem CD-Regal derjenigen stehen, die dort auch Alben von Wir sind Helden, Mia oder 2raumwohnung haben.

Der erste song des Albums - Erinner Dich - ist meineransichts auch der schönste. Melodisch, poppig, voller Chanons und mit dieser super gehauchten, unschuldigen Stimme von Leadsängerin Suzie.

Song 2 - Ein Tag für immer - ist auch so richtig schön melancholisch, song 3 fällt dann leider eher in Kategorie "Pop-Gedudel des nicht schlecht ist, aber nicht zündet". Mit "Lichtstrahl" auf platz 4 kommt dann ein weiterer Knaller, gefolgt vom ebenso großen "Nicht immer aber jetzt" dass sich durch Text und Rhytmus von den anderen Songs abhebt. Song 6 "Hoffentlich" wieder traurig-schön.

Song 7 ist meiner Meinung ein Bruch. Auch wenn das Lied schon seinen Charme hat, hört es sich an wie eine Probe der Band vor einer Show, und nicht wie ein Song! Song 7 "#9" hätten sich die Klees sparen können. Der Rest ist wieder guter, super schöner, aber doch langsam wiederholender, etwas eintöniger Melancholie-Pop. Die französiche Version von Lichtstrahl "Comme un rayon luxeur" rundet das Album ab.

Fazit: Wirklich schönes Album, kommt jedoch nicht an Album 2 Jelängerjelieber heran; Ein Album, bei dem jedoch nicht alle, aber die meisten Songs zünden! (Und wer hier meint, jedes Album hätte mindestens einen schlechten Song, der hat wohl noch nicht beide Alben von Wir sind Helden gehört!)

4Sternchen von 5!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr von sowas!, 20. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
Deutschland und die Popmusik. Immer wieder ein lausiges Thema. Eigentlich mag man sich diese Post-ironischen Elektro-Jungsbands mit Girly-Frontperson nicht mehr antun. Zu viel wurde versprochen und nicht gehalten. Mal fehlte der Charme, dann wieder vergriff man sich übelst im Sound, meistens waren die Songs einfach nur Mist. Nun aber DAS hier: Das Debütalbum von Klee (ehemals Ralley!?!) ist nicht nur in punkto Optik erfrischend unaufdringlich, sondern offenbart (wenngleich nicht beim ersten Reinhören) ein formvollendetes Ouevre mit zahllosen Highlights ("Erinner Dich", "Lichtstrahl") nebst unaufgeregter Attitüde ohne Post-Mitte-Hysterie. Sehr sehr gut. Das wird was!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverwundbar gut!, 26. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
Klle beweisen: es gibt sie also doch, die GUTE deutschsprachige Popmusik! Ihnen gelingt, was vielen misslingt. Die Stücke haben die Grösse zum Hit, wie schon die Single"Erinner dich" im letzten Jahr zeigte.Schöne anspruchsvolle Melodien - diese Platte gehört in jede Musiksammlung. "Unverwundbar" ist unverwundbar gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr entspannend!, 9. Oktober 2003
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
Das neue Album von Klee - einfach nur entspannend, schon ein sehr melancholischer Touch... aber auszuhalten. Wunderbare Musik zum Augen schliessen und im Bett liegen. "Standart Kompakt" fällt allerdings ein wenig aus dem Rahmen... dazu kann man auch schonmal ein wenig die Hüften schwingen. Schöner Aufmunterer dieses sehr angenehmen Werkes. Allerdings nichts zum schnell durchhören. Für das Erste Hören dieser CD ist es sehr angebracht, sich auch entsprechend Zeit zu nehmen.
Also... ich habe es nicht bereut sie gekauft zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unverwundbar gut!!, 26. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
Danke! Klee beweisen: es gibt sie also doch, die GUTE deutschsprachige Popmusik!! Ihnen gelingt, was vielen misslingt. Die Stücke haben die Grösse zum Hit, wie schon die Single "Erinner Dich" im letzten Jahr zeigte. Schöne Melodien mit Anspruch - diese Platte ist ein Muss in jeder Musiksammlung. "Unverwundbar" ist einfach unverwundbar gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Elektronisches Debut, 9. April 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Unverwundbar (Audio CD)
Ich finde "unverwundbar" bis heute das beste Klee-Album. Das liegt hauptsächlich daran, daß die folgenden Alben immer weniger elektronisch wurden und sie sich dadurch zu sehr an Juli oder Silbermond angenähert haben. Da ich seichte Synthiemusik lieber mag als seichte Gitarrenmusik, ist meine Meinung natürlich sehr subjektiv. Auch auf den folgenden Alben sind natürlich tolle Songs, aber wenn Klee weniger mit 2Raumwohnung verglichen werden wollten, hätten sie sich nicht unbedingt in Richtung Juli entwickeln müssen. Da gäbe es auch noch innovativere, eigene Richtungen. Ich könnte mir zum Beispiel zu Suzies tollen Stimme durchaus mehr Streicher und Klaviere vorstellen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Unverwundbar
Unverwundbar von Klee (Audio CD - 2010)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen