Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Sonderausgabe wurde heimlich vom Markt genommen!
Die hier von Amazon angebotene Deluxe doppel CD des grandiosen Frankie Goes To Hollywood Albums Liverpool" ist im Moment (April 2011) leider nicht über offizielle Vertriebswege erhältlich. Das Album wurde Ende 2010 noch mit großem Brimborium vom Label ZTT und dem Herausgeber Salvo als Neuerscheinung für Anfang 2011 angekündigt und hat die Herzen...
Veröffentlicht am 9. April 2011 von Steffen Knossalla

versus
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Loudness war !
Ich bin von dieser "Deluxe 2-CD Edition" eher enttäuscht: Der Lautheitspegel wurde hier dermaßen in die Höhe getrieben, dass es auf meiner Anlage verzerrt! So macht das keinen Spaß, diese Musik auch mal etwas aufzudrehen - es tut meinen Ohren weh.
Das Problem ist, dass die Original-Aufnahme extrem komprimiert ist, die Lautstärkeschwankungen...
Vor 15 Monaten von spocksbeard veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diese Sonderausgabe wurde heimlich vom Markt genommen!, 9. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Deluxe 2cd Edition) (Audio CD)
Die hier von Amazon angebotene Deluxe doppel CD des grandiosen Frankie Goes To Hollywood Albums Liverpool" ist im Moment (April 2011) leider nicht über offizielle Vertriebswege erhältlich. Das Album wurde Ende 2010 noch mit großem Brimborium vom Label ZTT und dem Herausgeber Salvo als Neuerscheinung für Anfang 2011 angekündigt und hat die Herzen vieler begeisterter Frankie Fans in voller Vorfreude höher schlagen lassen. Doch seit Anfang März 2011 - kurz nach seiner Veröffentlichung - ist das Album wieder vom Markt verschwunden und auch nicht über Amazon - und zwar weltweit - zu beziehen.
Über die Hintergründe dieses merkwürdigen Vorgangs kann nur spekuliert werden. Wahrscheinlich ist, dass aufgrund von Urheberrechtsstreitigkeiten dem Label ZTT und dem Herausgeber Salvo der Vertrieb im Nachhinein untersagt wurde. Mysteriös an der ganzen Angelegenheit ist, dass sowohl bei ZTT, als auch bei Salvo sämtliche Hinweise auf die Ausgabe von den Internetseiten entfernt wurden und auch keinerlei Erklärungen hierzu abgegeben wurden. Dies lässt im Hinblick auf eine baldige Fortsetzung des Vertriebs nichts Gutes erwarten. Zumindest Amazon UK kündigt den Verkauf der Doppel CD nunmehr für Ende September 2011 an, wobei auch dieser Termin angesichts des Schweigens der Herausgeber mit Vorsicht zu genießen sein dürfte. Auf der FGTH Facebook Seite findet sich nur der Hinweis, dass man nicht wisse, wann die Deluxe Edition erscheinen wird.
Dass trotzdem einige Exemplare der Deluxe Edition den Weg in die Regale von Musikläden geschafft haben zeigt die Tatsache, dass die Doppel CD inzwischen auf dem allseits bekannten Second Hand Portal und auch über einen Drittanbieter bei Amazon zu absoluten Höchstpreisen gehandelt werden, die ein Vielfaches des angekündigten Ursprungspreises betragen.
Verständlich, wenn man sich angesichts dieser Preise mit einem Kauf zurückhalten und lieber die Neuauflage abwarten möchte. Allerdings ist auch nicht auszuschließen, dass eine etwaige Neuauflage eine andere Titelliste enthalten könnte, sofern die Spekulationen um mögliche Urheberrechtsverletzungen zutreffen sollten. Insofern könnten die wenigen aktuell verfügbaren Exemplare im Preis sogar noch steigen.
Zur Information füge ich die aktuelle Titelliste bei.
CD 1:
1. Warriors of the Wasteland
2. Rage Hard
3. Kill the Pain
4. Maximum Joy
5. Watching the Wildlife
6. Lunar Bay
7. For Heaven's Sake
8. Is Anybody Out There?
9. The Waves
10. "Pamela" **
11. Pocket Vibrator (monitor mix/Sarm sessions/October 1986)
12. Suffragette City
13. Roadhouse Blues
14. (I can't get no) Satisfaction (monitor mix/Sarm sessions/May1986/voiceless) **
15. (don't lose what's left) Of Your Little Mind
16. Rage Hard (voiceless) **

CD 2:
1. Rage Hard (Montreux mix) **
2. Warriors of the Wasteland (Montreux mix) **
3. Warriors Cassetted (featuring highlights from both the 7" and 12" single, warriors of the Wasteland, The Twelve Wild Disciples Mix and a Phenomenon of Megabytes) *
4. Drum Loop (monitor mix/Wisseloord sessions/November 1985) **
5. F*** Off (monitor mix/Wisseloord sessions/November 1985) **
6. Wildlife Cassetted (featuring Orchestra Wildlife, Watching the Wildlife (hotter), The Waves, Bit 1, Bit 2 and The Frankie Condom Mix (for a wilder time)) *
7. Our Silver Turns to Gold monitor mix/(Ibiza sessions/May 1985) **
8. Delirious (monitor mix/Ibiza sessions/October 1985) **
9. "Stan" **
10. For Heaven's Sake (monitor mix/Wisseloord sessions/March 1986) **
** bislang unveröffentlicht, * bislang unveröffentlicht auf CD
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste aus den 80'ern!, 13. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Audio CD)
Habe dieses Album, dass ich schon mindestens 20 Jahre besitze mal wieder aus der Versenkung vorgeholt. Ich war schon "damals" großer Fan dieser Band und kann gar nicht verstehen warum es diese Jungs im Grunde nur 2 Jahre durchgehalten haben, sowas bräuchten wir heute in unserer langweiligen Zeit. Diese Platte ist superfett und es gibt keinen Pausenfüller und neben den Krachern Rage und Warriors braucht sich kein anderer Song zu verstecken. Eine der Platten der 80'er Jahre wenn man mich fragt. Diese Mischung aus gutem Pop und und aber auch hartem Sound macht diese Band so wirklich gut, kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frankie kam aus Liverpool, 6. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Audio CD)
Alle Welt verbindet FGTH mit "Relax", einem traumatisierenden Evergreen aus dem Album „Welcome to the pleasuredome“. Kein Radio, keine Disco zwischen Anchorage und Kalkutta, aus der nicht 1984 „don’t do it when you wanna come“ plärrte. Die Jungs, die in ihrem Bandnamen schon auf den schönen, irrealen Traum einer kurzlebigen Kunstwelt verwiesen, hatten aber mehr drauf. Das Folgealbum „Liverpool“, von der Öffentlichkeit sträflich ignoriert, gehört zweifellos zu den Sumpfblüten der schwülen 80er Jahre. Die Songs sind wesentlich unspektakulärer als auf „Pleasuredome“ (wobei der Opener „Warriors“ und „Rage hard“ (liebe Amazon Redaktion)“ noch eine Brücke schlägt), aber dafür erdiger und mit richtig Tiefgang. Von „kill the pain“ an steigert sich die Songqualität Stück für Stück. „For heavens sake“ und “is anybody out there” z.B. sind einfach unglaublich schöne Balladen. Um in Frankies Diktum zu bleiben: “Pleasuredome” war ein atemberaubender One-Night-Stand, “Liverpool” ist eine Liebe für’s Leben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frankie goes to Liverpool - Das großartige zweite Kultalbum, 23. Juni 2011
Von 
Alexander Hoefer "Animus" (Pähkinäkolo) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Deluxe 2cd Edition) (Audio CD)
Nachdem das ultimative Album - Welcome to the Pleasuredome - schon bereits das zweite Mal remastert wurde, und ich nicht wusste, dass auch - Liverpool - bereits irgendwann einmal in einer remasterten Version erhältlich war, wartete ich bis heute mehr oder minder sehnsüchtig auf eine Neuauflage des zweiten Albums dieser außergewöhnlichen Formation. Jetzt zum 25. Jahrestag des Albums, erscheint Liverpool in einer, vom Sound her, gründlich entstaubten 2CD-Deluxe-Box-Edition.

Gleich vorweg, der Klang dieses Albums ist umwerfend gut. Die Remasterung ist den Produzenten Hundertprozentig gelungen, und die Fans, werden mit dieser Edition für ihr jahrelanges Warten auf diesen Moment sehr belohnt, auch wenn die Neuauflage, von der vorab angekündigten Version, um zwei Titel divergiert, was vielleicht den einen oder anderen Fan ein wenig verärgern wird. Neben den acht Titeln, von denen vor allem die Hits - Warriors Of The Wasteland, Rage Hard, Watching The Wildlife, For Heaven Sake und Is Anybody Out there - den Vorgängern - Relax, Two Tribes Welcome To The Pleasuredome und natürlich The Power of Love - für mich in Nichts nachstehen, bekommt der Fan jede Menge Extras.

Daneben enthält diese Edition überlange Versionen von - Worriors of The Wasteland (20 Minuten) und Wildlife (24 Minuten), die vor allem die "Hardcore-Fans" im Quadrat dopsen lassen wird. Des Weiteren befinden sich auf der Edition noch einige Cover-Versionen, wie zum Beispiel - Satisfaction ohne Vokals im "Bontempi-Sound", Roadhouse Blues - das mir von Status Quo allerdings wesentlich besser gefällt, und das total abgefahrene (Don't lose what's left) Of Your Little Mind, welches durchaus auch aufgrund seiner gustatorischen Momenten von der Ersten Allgemeinen Verunsicherung stammen könnte. Liverpool remastert ist für mich - Maximum Joy!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liverpool Japan Edition (2009!!!), 2. Juni 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Audio CD)
Vorabbemerkung: Leider hängt Amazon Rezensionen immer an alle Versionen eines Albums! Meine Bewertung bezieht sich aber ausschließlich auf die 2009er-Japan-Version dieses Albums!

Bei 2009er-Importversion handelt es sich um eine spezielle Japan-Edition, die in einem Gatefold-Cover (Klapp-Papp-Cover) kommt. Sie enthält außerdem, zu den normalen Standard-Titeln der Liverpool-CD noch einige Bonus-Maxi-Tracks! Bei Angeboten im Marketplace sollte darauf geachtet werden, dass es sich auch um die richtige Version handelt!

CD: 2009 JP (Third-Ear; XECZ-1039)

4:52 Warriors Of The Wasteland
4:55 Rage Hard ('rage rage')
6:07 Kill The Pain
5:23 Maximum Joy
4:08 Watching The Wildlife
5:37 Lunar Bay
4:22 For Heaven's Sake
7:15 Is Anybody Out There?

Bonustracks:

4:46 Rage Hard (Montreux Pop Festival / Live)
10:27 Watching The Wildlife (Die Letzten Tage Der Menschheit)
9:43 Warriors Of The Wasteland (Twelve Wild Disciples Mix)
6:53 (Don't Loose Whats Left) Of Your Little Mind [12inch Mix]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unvergleichlich, 13. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Audio CD)
Auch ich habe dieses Album seit über 20 Jahren im Regal, zwar nur mit 8 Songs, aber bei den beiden letzen hat mir das Anspielen gereicht, sie passen nicht zum Rest.
Jahrelang lag dieses Album und setzte Staub an, warum weiß ich auch nicht. Seit MP3 Player nun zum Standard eines Haushalts gehören, habe ich dieses Album schon einige Dutzend Male gehört und es wird nie langweilig. Einzige Ausnahme, wie in einer anderen Rezension bereits zu lesen, bildet "Lunar Bay", ansonsten schwächelt hier kein Stück, ob Rock oder Ballade, unvergleichlich zu heutiger Retortenmusik.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mein Klassiker, 30. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Audio CD)
"Frankie Goes To Hollywood" rund um den charismatischen Sänger Holly Johnson war im wesentlichen eine schöne Sternschnuppe: Schnell war man (dank überaus cleveren Marketings) in aller Munde, für kurze Zeit auf allen Titelseiten und in den Hitparaden, um dann nur unwesentlich später (genauer: nach zwei Alben) wieder zu verschwinden. Für das zweite Album "Liverpool" interessierte sich eigentlich kaum mehr jemand, das dritte ("Family Rows") sollte nie erscheinen. Doch eigentlich sind auch hier einige Schätze zu finden: "Feel The Pain", "Warriors Of The Wasteland" und "Rage Hard" sind echte Rocker, ähnlich gelungen sind für mich "For Heaven's Sake" und die traumhafte (obgleich von Pathos nicht ganz freie) Ballade "Is Anybody Out There". Und "Watching The Wildlife" ist immer noch ein netter Ohrwurm. Mag sein, daß man 1987 nicht mehr ganz an die Klasse des 1984 von Trevor Horn genial produzierten Klassikers "Welcome To The Pleasuredome" herankam, klar ist aber für mich: Wenn schon Musik aus den für meinen Geschmack üblen 80er-Jahren überleben soll, dann solche wie diese. Oder sollten das etwa Modern Talking oder Rick Astley oder Sabrina sein?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Loudness war !, 9. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Deluxe 2cd Edition) (Audio CD)
Ich bin von dieser "Deluxe 2-CD Edition" eher enttäuscht: Der Lautheitspegel wurde hier dermaßen in die Höhe getrieben, dass es auf meiner Anlage verzerrt! So macht das keinen Spaß, diese Musik auch mal etwas aufzudrehen - es tut meinen Ohren weh.
Das Problem ist, dass die Original-Aufnahme extrem komprimiert ist, die Lautstärkeschwankungen und Dynamik also stark verringert sind. Bei der Deluxe-Edition wurde die Lautstärke dann stark erhöht, so dass man hier jetzt eine laute "Sound-Wand" bekommt.

Gut an der neuen Abmischung ist, dass der Sound an sich sauberer ist, die Instrumente klarer herauszuhören sind und der 3-D-Effekt des Sounds besser kommt.

Horn und Lipson haben einen Bombast-Sound kreiert, den man so damals nur aus dem Bereich Progressive Rock (Genesis, Yes, King Crimson etc.) kannte. Die neue Abmischung unterstreicht durch ihre Lautheit diesen Bombast noch ums Mehrfache, was auch wieder etwas für sich hat..

Da die Originalaufnahme vergleichsweise "dünn" und "muffig" klingt, dafür aber etwas dynamischer ist, halten sich hier Pro's und Contra's in etwa in Waage. Kommt also im Endeffekt auf den individuellen Geschmack an.

Die Extras (CD 2) finde ich interessant, jedoch nicht weltbewegend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das soll einer verstehen... Juhu!!!, 23. Juni 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (DeLuxe Edition) (MP3-Download)
Erst monatelanges Gerangel um die Veröffentlichung dieser langersehnten Deluxe-Edition, dann plötzlich die Absage und automatische Stornierung meiner CD-Bestellung.
Und nun erscheint die Deluxe-Edition doch endlich, wenn auch (vorerst?) nur als Download-Format. Zwar leider mit 2 oder 3 Titeln weniger als auf der ursprünglichen CD-Ausgabe vorgesehen, aber dennoch eine HAMMER-Zusammenstellung ultra-rarer Tracks von FgtH, auf die ich mich LANGE gefreut habe!
Was soll ich sagen? Mein FgtH-Sammlerherz ist glücklich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 25. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Liverpool (Deluxe 2cd Edition) (Audio CD)
Die CD hat eine tolle Klangqualität. Für einen Frankie goes to Hollywood Fan eine super Ergänzung für die Sammlung. Ich kann keine Minuspunkte schreiben weil ich keine feststellen kann.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Liverpool (1986) [Vinyl LP]
Liverpool (1986) [Vinyl LP] von Frankie Goes To Hollywood (Vinyl - 1986)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen