Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die beste CRANES
Der Mix aus Schönheit, Melancholie, ein Bisschen "Rock" und einer heftigen Portion "psychotischer Elemente" wie die perfekt verstörende Sirene, die teils gothisch anmutenden Beats die in NIN-ähnlicher Manier konstruiert sind (minimal und trotzdem groovy und einfach mal "seltsam", aber nicht elektronisch...) und die...
Veröffentlicht am 18. Oktober 2002 von Urs Schmid

versus
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Arrangements, teilweise von den Vocals gestört
Manchmal sind Leadsänger wie Psychiater: Sie müssen sich mit deren Stimme wohlfühlen um das Ganze mögen zu können. Und das ist der Grund warum The Cardigans, 10,000 Maniacs und jetzt Cranes eines gemeinsam haben (in meinen Ohren): Sie machen alle großartige Musik... aber da ich mit den Stimmen der jeweilgen Leadsängerinnen nicht...
Am 18. Juli 2000 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die beste CRANES, 18. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Forever (Audio CD)
Der Mix aus Schönheit, Melancholie, ein Bisschen "Rock" und einer heftigen Portion "psychotischer Elemente" wie die perfekt verstörende Sirene, die teils gothisch anmutenden Beats die in NIN-ähnlicher Manier konstruiert sind (minimal und trotzdem groovy und einfach mal "seltsam", aber nicht elektronisch...) und die gewöhnungsbedürftige Stimme der Frontfrau hat's mir vom ersten Augebnlick an angetan. Es stimmt schon: die Stimme ist absolut nicht jedermann's Sache, aber erstaunlich viele würden sich - so denke ich - ebenso dafür begeistern können, sobald sie sich reingehört haben.
Zudem liebe ich Extremitäten, und hiervon ist hier (und in den zwei Alben grad davor und danach) einiges zu finden: mal extrem ruhig, mal extrem verstört, mal extrem sphärisch mit einem extrem fett-psychotisch-wunderschön-brutalen Refrain... das mag man nicht, das VERGÖTTERT oder HASST man abgrundtief...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Arrangements, teilweise von den Vocals gestört, 18. Juli 2000
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Forever (Audio CD)
Manchmal sind Leadsänger wie Psychiater: Sie müssen sich mit deren Stimme wohlfühlen um das Ganze mögen zu können. Und das ist der Grund warum The Cardigans, 10,000 Maniacs und jetzt Cranes eines gemeinsam haben (in meinen Ohren): Sie machen alle großartige Musik... aber da ich mit den Stimmen der jeweilgen Leadsängerinnen nicht zurechtkomme, ist es schwierig diese Musik wirklich zu lieben.
Cranes machen schöne Arrangements. Artrock, von melodisches Keyboarderei unterstützt. Die Höhepunkte sind »Cloudless«, »Clear« und »Sun And Sky«... und ja, die Songtitel formen ein Konzeptalbum. Wenn Sie ihre Stimme mögen (niemand hat sich die Mühe gemacht die Namen der Bandmitglieder in der winzigen CD-Einlage einzufügen!), werden Sie »Forever« lieben!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen