Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
8
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. August 2010
Bei der vorliegenden CD handelt es sich um einen Querschnitt durch die lateinische Sakralmusik des englischen Hofkomponisten Thomas Tallis (ca. 1505-1585). Höhepunkt der Sammlung ist fraglos die 40-stimmige Monumentalmotette "Spem in alium", die hier mit bestechender Schönheit gesungen wird und problemlos mit den Aufnahmen z. B. der Tallis Scholars mithalten kann. Auch die anderen auf der CD enthaltenen Stücke (vorrangig Motetten, Responsorien und Antiphonen) sind sehr gelungen interpretiert worden und überzeugen in all ihrer Schönheit. Um einen Überblick über Tallis' lateinischsprachiges Schaffen zu bekommen, ist die CD daher - auch wegen ihres günstigen Preises - überaus zu empfehlen. Nur für die "Lamentationes Ieremiae" ziehe ich die Aufnahme des Hilliard Ensembles vor, die allerdings auch recht günstig zu haben ist.
Fazit: Eine lohnenswerte Anschaffung für alle Alte-Musik-Interessierten.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2010
Die Aufnahme bewegt sich auf allerhöchstem Niveau in der Feinheit der Klangabschattierungen und ist intonatorisch unerreicht und bleibt für normale Chöre ohne diesen Spezialisierungsgrad wohl auch unerreichbar. Wenn man das "Spem in alium" betrachtet, besteht daneben meiner Meinung nach nur die Aufnahme mit "The Sixteen".
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2010
Wer schon einmal in Roms Kirche Santa Maria di Trastevere war,den Weihrauch geschnuppert und sich gefragt hat,ob er die Engel hat singen hören, dem sei hier geasagt, es war eine CD. Nämlich diese hier. Sie ist so grandios und zum dahinschmelzen und zum zu Hause zu Weihnachten hören,ohne Kitschattitüde.Wirlich wunderbar und wahrscheinlich "gesegnet" von ganz oben! ;)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Eine CD die in meinem Leben eine sehr wichige Rolle hat ist die von "Nicholas Lens". Flamma Flamma - The Fire Requiem -. Doch diese CD "Lateinische Kirchenmusik" ist ebenfalls eine "Musik zum entschweben", die ich immer wieder verköstige vor allem nach einem Discoabend, um wieder runterzukommen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
This is great music badly sung. The large choir cannot stay in tune, so there is cloudy or "wappelig" singing. Words are not clearly started, not clearly ended, not clearly pronounced.
Large choirs are great for Baroque, Classical, Romantic and Modern singing. They are not good for Renaissance, pre-well-tempered singing.
I am not a snob - I keep any music that I like, whoever may be the singer or composer. But I threw this away! I would not even give it to the library because that would be like lying, telling people what Renaissance vocal music should sound like. THIS is NOT what it should sound like!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Beim Surfen im Internet bin ich auf eine Seite der Sixtinischen Kapelle gestossen.
Hier wird das Bild mit wunderschönen und sehr entspannenden Klängen und Gesängen untermalt.
Ohne es bewusst zu wollen habe ich mich durch die Musik wahnsinnig toll entspannt und nach ein paar Minuten waren Sorgen, Gedanken und Stress einfach weg.

Daraufhin habe recherchiert und hier bei Amazon mit dieser CD eine sehr ähnliche, wenn nicht sogar identische Variante dieser Chorgesänge gefunden.

Eigentlich bin ich kein Freund von Kirchenmusik und Kirchen sehen mich generell eher von aussen, aber diese Gesänge (nicht gregorianisch !) lassen mich wunderbar herrlich entspannen wie ich es eigentlich nur von Medidiationsmusik her kenne.

Also auch Nichtkirchenfreunde sollten diese CD (es sind übrigens 2 !) dringend mal ausprobieren.

Wer dem Alltag ein wenig entfliehen oder sich einfach nur entspannen möchte (auch beim Arbeiten am PC läuft die Musik ganz leise nebenbei und entspannt und fördert die Konzentration) sollte diese CD unbedingt mal ausprobieren.

Obs gefällt kann man ganz leicht testen - Amazon bietet Hörproben !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2013
Ich habe nach choraler Kirchenmusik ohne instrumentaler Begleitung gesucht und bin restlos begeistert. Die Musik ist für mich sehr entspannend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Die CD war für einen guten Freund. Er hat sich sehr gefreut und erzählt dass die Musik genau seinem Geschmack entspricht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,98 €
10,99 €