Kundenrezensionen


48 Rezensionen
5 Sterne:
 (32)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


83 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum kennt den keiner?
Filme gibt's, die sind fast zu gut, um wahr zu sein. Und dann stellt man auch noch fest, dass sie fast niemand kennt. In diesem Fall ist das besonders bedauerlich.
Der Film spielt 1970, in einem jämmerlich armen Kaff namens Juliette, irgendwo in Mississippi. Die Familie Simmons hält sich gerade mal so über Wasser; die Mutter hat gleich mehrere Jobs,...
Veröffentlicht am 15. August 2003 von mistressfraser

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen amerikanisches Kindheitskino
Also ich sah da keine Komödie, eher einen dramatischen Film mit starken Bildern und Szenen, die ich keinem sensibleren Kind zumuten würde. Zum Lachen kam ich selten, und irgendwie war alles ein bisschen übertrieben.
Vor 15 Monaten von celsius veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

83 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum kennt den keiner?, 15. August 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus (DVD)
Filme gibt's, die sind fast zu gut, um wahr zu sein. Und dann stellt man auch noch fest, dass sie fast niemand kennt. In diesem Fall ist das besonders bedauerlich.
Der Film spielt 1970, in einem jämmerlich armen Kaff namens Juliette, irgendwo in Mississippi. Die Familie Simmons hält sich gerade mal so über Wasser; die Mutter hat gleich mehrere Jobs, weil der Vater Steve, erst kürzlich aus dem Vietnamkrieg heimgekehrt, einen Nervenzusammenbruch hatte und nicht imstande ist, die Familie zu versorgen. Die beiden Kinder der Familie, Stu (Elijah Wood) und Lidia (Lexi Randall) bestehen ihren eigenen Existenzkampf. Beide müssen sich mit den völlig verwahrlosten Lipnicki-Kids herumschlagen, die ihnen ihr mühsam selbstgebautes Baumhaus streitig machen. Der Konflikt mit der schmuddeligen Chaos-Familie artet in einen waschechten Krieg aus (im Original heisst der Film nicht umsonst „The War" ) und alle Beteiligten müssen schmerzhaft erfahren, wieviel sie zu verlieren haben...
Die Geschichte ist spannend und bewegend, die Darsteller exzellent. Kevin Costner, der hier nur eine Nebenrolle spielt, fällt als Vater Steven, der mit seinen Vietnam-Dämonen ringt, besonders angenehm auf, auch Mare Winningham als toughe Simmons-Mutter und Lexi Randall als rotzfreche, starke Lidia. Der Lorbeerkranz in diesem Film ist aber sicher dem damals 13jährigen Elijah Wood aufs Haupt zu setzen. Sein Stu Simmons ist gleichzeitig unterschwellig aggressiv und sanft, ein rauflustiger Rotzlöffel ebenso wie ein liebevoller und anhänglicher Sohn. Was dieser halbwüchsige Junge neben allem anderen in einer der dramatischen Schlüsselszenen leistet, ist derart eindrucksvoll, dass man sich ernsthaft fragt, wie er es fertiggebracht hat, 1994 dafür keinen Oskar abzuräumen (Achtung: Bitte in Englisch kucken - wenn nötig, mit Untertiteln - denn kein deutsches Synchronkind von 13 kommt auch nur annähernd an die Leistung des Originals heran!) Als wunderschönes Extra wäre noch der Soundtrack mit Oldies der 70er und dem betörend schönen Orchester-Score von Thomas Newman zu nennen. Den gibt es, soweit ich weiß, nicht mehr, die DVD aber schon noch. Unbedingt kaufen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Poetische Geschichte mit tollen Schauspielern!!!, 12. Oktober 2004
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus (DVD)
Ein Kevin Kostner, der in jeder Hinsicht überzeugt, die Figur des Vaters, der nach dem Krieg größte Mühe hat, sich zu Hause bei der Familie mit Frau und Kindern wieder einzuleben, perfekt verkörpert, ein Elijah Wood, der restlos überzeugt in der Rolle des Sohnes, und eine Geschichte, die wunderbar fotografiert meisterhaft ohne Sentimentalität erzählt wird, mehr kann man/frau sich von einem Film nicht wünschen! Jede Minute super gespielt, jede Einstellung super fotografiert, Kostüme, Kulissen, Landschaften, alles stimmt, und die Story krönt das Ganze noch. Wer hätte das erwartet? Ich war überrascht und verzaubert. Seit diesem Film bin ich wieder ein Kostner-Fan, und Elijah Wood hat mich so überzeugt, dass ich DER HERR DER RINGE nun erst recht mag. Auch die anderen Rollen sind toll besetzt. Unbedingt empfehlenswert!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Film, den Kevin Costner je gemacht hat!, 3. Mai 2001
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus (DVD)
"Das Baumhaus" besticht in erster Linie durch herausragende schauspielerische Leistungen. An erster Stelle ist hier Mare Winningham zu nennen, aber auch Elijah Wood in seiner ersten ernstzunehmenden Rolle überzeugt. Wenn auch Kevin Costner sicher nicht der beste Schauspieler Hollywoods ist, so wirkt er in der Rolle des Familienvaters, der allen Hindernissen zum Trotz versucht, seinen Kindern seine Wertvorstellungen nahe zu bringen, erstaunlich gut besetzt. Dies ist umso erstaunlicher, als seine nachfolgenden Filme sowohl beim Kritiker als auch beim Zuschauer floppten. "Das Baumhaus" jedoch ist für mich einer der besten Filme aller Zeiten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wofür lohnt es sich zu kämpfen?, 5. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus (DVD)
DAS BAUMHAUS ist ein Film den man mind. zwei mal gesehen haben muss, um den ganzen Glanz dieses wunderschönen Films zu entdecken.
"Die Zwillinge Stu (Elijah Wood) und Lidia Simmons (Lexi Randall) wollen mit Hilfe ihrer Freunde das perfekte Baumhaus bauen - einen verzauberten Ort voller Staunen - als Zuflucht vor der Realität. Ihr Vater Stephan (Kevin Costner) ist erst kürzlich aus Vietnam zurückgekehrt und setzt alles daran, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen und die Träume seiner Familie Wirklichkeit werden zu lassen"
Ein wirklich schöner und harmonischer Film, in dem Elijah Wood bereits in jungen Jahren beweisst was für ein schauspielerisches Talent in ihm steckt. Der Film ist ein Abenteuer Film und ein Familien Drama zugleich.
Leider nur 4 Sterne, da die Handlung etwas gefühlvoller und intensiver sein könnte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!, 2. März 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus (DVD)
Ich habe "Das Baumhaus" nur durch Zufall gesehen und es ist sofort mein absoluter Lieblingsfilm geworden.Die Schauspieler spielen ziehmlich gut(vor allem sehr realistisch). Elijah Wood
spielt die Rolle des Kindes Stu,dass immer in Streit mit den Kindern der Nachbarn gerät und dabei immer agressiv wirkt.
Kevin Costner spielt die Rolle Stu's Vater, der aus Vietnam zürückkommt und seine Erlebnisse erst verarbeiten muss und seinen Sohnlehren will, in Situationen wie im Streit immer ruhig zu bleiben.
So ein brillantes Drama habe ich noch nie gesehen: Spannend
traurig ohne Ende und besonder hervorragend finde Ich, dass der Film wichtige Themen (Arbeitslosigkeit nach dem Vietnamkrieg und die Rassentrennung(besonders stark:die Szene in der Schule)behandelt. Mein absoluter Film - Tipp für alle,nicht nur für die, die Dramen mögen.Einziger NACHTEIL, der aber nicht sooo schlimm ist: Der Film ist um 4 Minuten gekürtzt und den Film kennt fast niemand. Was ich nicht verstehe ist, dass der Film zu den größten Filmflops überhaupt gehört.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ... einfach nur zum heulen..., 11. März 2002
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus [VHS] (Videokassette)
.. ich habe mir "Das Baumhaus" letzte Woche (zugegebener Weise wegen Elijah Wood *g*) zusammen mit meiner Freundin angeschaut.. und ich muss weiterhin zugeben, dass er zum Heulen war. Die Schauspieler (.. und damit meine ich nicht nur Elijah Wood) haben die Stimmung absolut klasse rübergebracht, die Story is einfach brilliant und ich hab selten einen so guten Film gesehen.
Ich sag nur: DANKE AN DEN RESSIGEUR VON "GRÜNE TOMATEN"
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solange Liebe vorhanden ist gibt es Hoffnung..., 29. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus (DVD)
Das ist die Botschaft dieses Films. Ich habe ihn vor 10 Jahren zum ersten mal gesehen, ich denke ich war wohl einer von wenigen die ihn damals sahen. Und bis heute gab es keine Geschichte die mich so geruehrt hat, und die einem aus dem Leben erzaehlt wird. Es faengt an mit der Erzaehlung eines Maedchens das ueber den Sommer reichliche Lebenserfahrung und Weisheit gesammelt hat. Wie es dazu kam erzaehlt der Film.
Besonders ruehrend fand ich das Ende, in dem das Maedchen die Schlussfolgerung aus ihren Erfahrungen zieht, und sagt was sie dabei gelernt hat - etwas was wir alle durch diesen Film lernen. Zb. dass so sehr die Menschen auch versuchen den Krieg zu verstehen, der Krieg sie nie verstehen wird. Und dies wird im Film durch die einfuehlsame Geschichte Kevin Kostners erzaehlt der nach dem Vietnam Krieg nach Hause kommt und sich erst mit den grausamen Erlebnissen auseinander setzen muss. Er hat genug Leid gesehen, und hat gemerkt das der Krieg und der Hass nichts anderes als Zerstoerung mit sich bringt. Dies versucht er seinem Sohn klarzumachen, hervorragend gespielt von Elijah Wood. Denn dieser fuehrt auch so etwas wie seinen eigenen Krieg mit den Nachbarsjungen, die auesserst Streitsuechtig sind. Dies sind Sie jedoch weil ihr Vater Alkoholiker ist und seine Kinder sehr schlecht behandelt. Eine besonders schoene Szene findet man dann gegen Mitte des Films, wo Kevin Kostner den Nachbarskindern Zuckerwatte schenkt obwohl sie sich gerade ueber ihn lustig gemacht haben. Auf die Frage ob er sich denn im Klaren sei dass er gerade Stu's (Elijah Wood) "Feinden" die Zuckerwatte geschenkt haette die eigentlich fuer seine Mutter und seine Schwester bestimmt waren sagt Kevin Kostner: "Ich weiss, aber es sah so aus als haetten Sie lange kein Geschenk mehr bekommen". Ein weiterer lehrreicher Punkt: Man sollte nicht andauernt versuchen Boeses mit Boesem zu vergelten, sondern einfach seine Gedult bewahren und so Frieden schaffen indem man etwas unerwartet gutes tut.
Und so gibt es dutzende lehrreiche Pointen in diesem Film der meiner Meinung nach unwahrscheinlich Oscar-reif ist, mit wahnsinnig tollen Darstellern, eine interessanten und lehrreichen Story und einer wundervollen Botschaft die sich jeder zu Herzen nehmen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr beeindruckend, 7. Dezember 2004
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus (DVD)
Ein sehr beeindruckender Film. Gestern habe ich den Film gesehen und er gehört ab sofort in die Kategorie Lieglingsfilm und Bester Film. Großartig die Schulszene, welch eine Größe zeigen hier die Kinder gegenüber der Lehrerin. Bemerkenswerte Schauspieler. Schade, dass dieser Film so wenig bekannt ist.Ich werde diesen Film mehr als 2-mal anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reise in eine andere Zeit, 20. Februar 2003
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus (DVD)
Der Film wurde von der Cinema mit - wenn ich mich recht entsinne - 10% regelrecht zerrissen.
In erster Linie ist der Film jedoch eine Reise in eine andere Zeit, in eine andere Welt. Bilder, Farben und Musik schaffen einfach eine glaubwürdige Athmosphäre, die Charakteren wirken glaubwürdig und werden durch die Schauspieler überzeugend verkörpert.
Der Hauptstrang der Geschichte ist einfach und eher wie in einem Kinderfilm: der eskalierender Kampf zweier Kinder-Banden um ein Baumhaus. Die Tiefe gibt dem Film der Hintergrund, für den bei Kinderfilmen eigentlich kein Raum bleibt: Lebenserfahrungen und deren Konsequenzen, Armut, Alltag, es ist nicht einfach alles amerikanisch weiß und schwarz, es bleibt auch Raum für das alltägliche Grau.
Der Film hat ein wenig 'Carpe Diem'-Effekt (frei nach Club der toten Dichter). Ein gelungener Fingerzeig, worauf man auch im Alltag achten könnte.
Von daher: auch von mir 5 Sterne für Athmosphäre, Tiefe und Wirkung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein bewegender Film, 5. April 2001
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Das Baumhaus [VHS] (Videokassette)
Es gibt nur wenige Filme , die so ergreifend sind, wie "Das Baumhaus". Die Mischung aus Tragik, Spannung und geschichtlichem Hintergrund macht den Film zu einem unvergleichlichen Werk. Besonders gut finde ich, das auch die damalige Rassendiskriminierung ein Thema ist.Die Schauspieler, besonders Elijah Wood, bringen hervorragende Leistungen. Dieser Film ist einfach jedem zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xaaa12d80)

Dieses Produkt

Das Baumhaus
Das Baumhaus von Elijah Wood (DVD - 2004)
EUR 7,53
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen