Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehr Stärken als Schwächen
In den Rezensionen hier häufen sich derart viele Fehler, dass ich hier mal einiges richtig stellen möchte.
The Hakkenden, die Legende der Hunde-Krieger, ist ein Fantasy-Anime, der auf einer japanischen Legende beruht. Die Story beginnt im Japan des 15. Jahrhunderts, in dem aus einer Mensch-Kreatur-Verbindung 8 Krieger, halb Mensch, halb Hund, hervorgehen...
Veröffentlicht am 27. Januar 2005 von Horst Horstmannsen

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade....
Hakkenden startet furios mit toller Story, sehr sehr guten Zeichnungen und extrem dicht gestrickten Charakteren. Ich würde auch nicht unbedingt sagen, das die Serie zähflüssig oder vorspannhaft beginnt. Es werden halt clipartig viele verschiedene Handlungsebenen und -stränge eröffnet. Das ganze hat nur einen Haken: Etwa nach einem Drittel der...
Veröffentlicht am 5. Februar 2004 von Amazon Customer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehr Stärken als Schwächen, 27. Januar 2005
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 4 (DVD)
In den Rezensionen hier häufen sich derart viele Fehler, dass ich hier mal einiges richtig stellen möchte.
The Hakkenden, die Legende der Hunde-Krieger, ist ein Fantasy-Anime, der auf einer japanischen Legende beruht. Die Story beginnt im Japan des 15. Jahrhunderts, in dem aus einer Mensch-Kreatur-Verbindung 8 Krieger, halb Mensch, halb Hund, hervorgehen. Jeder von ihnen besitzt eine geheimnisvolle Perle, durch die sie einander erkennen und deren Kräfte sich erst noch verstehen lernen müssen. Wer sich auf diese - zugegeben recht abgefahrene Grundidee - nicht einlassen kann, wird an The Hakkenden keine Freude haben. Meiner Meinung nach hat dieser Anime seine hohe Popularität völlig zurecht, auch wenn das ein oder andere hätte gekürzt werden können und manches (Anime typisch) sehr abgedreht ist. The Hakkenden hat viele Stärken. Die 8 Krieger leben getrennt voneinander und finden im Verlauf der 13 (und nicht wie fälschlicherweise behauptet wurde 14) Episoden erst nach und nach zueinander. Einige von ihnen sind zunächst erbitterte Feinde, bis sie fest stellen, dass ihre Schicksale untrennbar miteinander verbunden sind. Die Figuren haben alle sehr unterschiedliche Persönlichkeiten, andere Motivationen und Ziele. Dass jeder von ihnen ein Leben vor ihrem Zusammentreffen hatte, wird sehr deutlich und im Laufe der Serie auch nicht übergangen. Zwietracht und Eifersucht, die von dem Dämonen Aboshi mittels Zauberei noch geschürt werden, machen den jungen Kriegern zu schaffen und die Zwischenmenschlichen Probleme werden für sie eine größere Bedrohung als es die Schwerter der Feinde je sein könnten. Zusammen kämpfen sie für ihren Clan der Satomi und gegen Aboshi, der die Hunde-Krieger vernichten will...
Die Geschichte ist sehr komplex, in der Handlung wird sowohl innerhalb der zeitlichen Abfolge als auch innerhalb des Figurenkreises gesprungen sowie Rückblenden, Träume und Halluzinationen dargestellt. Mein Tipp: wenn euch irgendwas überhaupt nicht klar wird, einfach abwarten, meistens löst sich das Problem später noch auf... Auf jeden Fall ein Anime für Erwachsene, auch natürlich wegen der heftigen Gewaltdarstellung. Mir hat die Story gefallen, die Figuren sind glaubwürdig und haben Ecken und Kanten. Das Gut-gegen-Böse-Klischee wird vermieden und es gibt immer wieder Storywendungen und Überraschungen, ohne dass diese gequält wirken. Außerdem mochte ich das Ende, das gibt Extrapunkte :)
Mehr über die Story zu verraten wäre böse, also spare ich mir das. Zur technischen Seite: The Hakkenden befindet sich nicht mehr auf der Höhe der Zeit, daran kann auch die DVD-Version natürlich nichts ändern. An Kunstwerke wie "Prinzessin Mononoke" oder "Jin-Roh" kommt Hakkenden zu keiner Sekunde heran. Dennoch ist die technische Seite in Ordnung, die Charaktere sind liebevoll gezeichnet und haben (bei 8 Figuren gar nicht so einfach) auch optisch einen hohen Wiedererkennungswert. Allerdings stimmt es, dass das Niveau von Folge zu Folge und manchmal sogar innerhalb der Episoden variiert. Wirklich störend wirkt das jedoch nur in den Episoden 8-10 (also der 3. DVD). In diesen Episoden wechselt der Zeichenstil, wodurch die Figuren erheblich anders aussehen und es tatsächlich schwer fällt sie zu identifizieren. Tiefpunkt ist eindeutig Episode 10, in der The Hakkenden unter TV-Niveau sinkt. Dies ist umso erstaunlicher, da die letzten 3 Episoden wieder in gewohntem Stil gezeichnet und qualitativ auf deutlich höherem Niveau sind. Um hier nochmal einen Überblick zu geben: DVD 1 und 4 halten konstant das gleiche Niveau und sind zeichnerisch am gelungensten. DVD 2 enthält Episoden, die hier und da einige Schwachstellen aufweisen, überzeugt aber auch. DVD 3 enthält zeichnerisch die schwächsten Episoden, auch die Story wird hier nur unwesentlich vorangetrieben.
Die Synchronisation hingegen ist in allen Folgen sehr gut gelungen, keiner der Krieger hat eine schwache Stimme verliehen bekommen. Die deutsche Version kann ich uneingeschränkt empfehlen!
Die Extras sind nicht der Rede wert, die DVD-Gestaltung aber ist sehr gelungen.
Wertung:
Synchronisation: 5 *****
Story: 4 ****
Technik: 3*** (DVD1&4: 4****, DVD2: 3***, DVD3:2**)
DVD: 3 ***
Für Fans von Fantasy-Animes mit komplexer Story ein Muss, auch wenn der Preis für die DVDs - leider auch Anime typisch - recht hoch ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker, 27. März 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
Die Story wurde in der Amazon-Rezesion ausführend beschrieben!
Beifügend möchte ich nur sagen, daß die Qualität der DVD (Bild/Ton) vortrefflich ist und somit mehrere Stunden Spaß garantieren!
Außerdem ist die FSK 16 vollkommen ungeschnitten und sogar milde beurteilt, denn in diesem Schlachtenepos werden Sie Kampforgien entdecken, welche der Cineast direkt als Splatter abtun würde!
Die Animation ist fantastisch, düster und sehr effektvoll gehalten, so das eine unvergleichbarer Flair in Augenschein tritt, der seines gleichen sucht!
Einfach ein Meisterwerk und definitiv ein Pflichtkauf für Fans des Übersinnlichen und harter Schertkämpfe, wobei auch Romantik und eine tiefgründige Story das Filmvergnügen steigern!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schade...., 5. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
Hakkenden startet furios mit toller Story, sehr sehr guten Zeichnungen und extrem dicht gestrickten Charakteren. Ich würde auch nicht unbedingt sagen, das die Serie zähflüssig oder vorspannhaft beginnt. Es werden halt clipartig viele verschiedene Handlungsebenen und -stränge eröffnet. Das ganze hat nur einen Haken: Etwa nach einem Drittel der Serie beginnt die Qualität in einer Weise nachzulassen, die schon nicht mehr feierlich ist. Zeichenstil und Storyführung nehmen erst einen total unattraktiven Experimentalcharakter an und werden dann -etwas weniger intelligent formuliert.
All die so schön begonnenden Sachen gehen in minutenlangem Geschrei, total verzerrten Zeichnungen und völlig wirren Versuchen, so etwas wie einen roten Faden zu verwirklichen, unter.
Schade eigentlich. Fing wirklich gut an. Die ersten paar Folgen kann man sich natürlich anschauen, aber die komplette Serie an sich kann ich für mich nur als unterdurchschnittlich bewerten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen mein neuer lieblingsanime, 18. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
zur Story möcht ich sagen, dass ich sie absolut nicht platt finde und sehr, sehr auf die Fortsetzung gespannt bin. Hier sind die Helden nunmal nicht gleich von Anfang an befreundet sondern bekämpfen sich schonmal.
Die Story wird etwas konfus erzählt, woran man sich aber recht schnell gewöhnt.
Zur DVD kann ich nur sagen, dass sie mich vollkommen überzeugt hat. Bild und Ton ist nahezu perfekt. Originalton gibts auch. Was will man mehr. Das Menüdesign ist auch frisch und sehr passend gewählt.
Warum ich 5 Sterne gebe: mein neuer Lieblingsanime, sehr guter Ton, perfektes Bild
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eher enttäuschend, 3. Juni 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
Geleitet von der begeisterten User-Kritik und von den guten Erfahrungen mit japanischen Animationsfilmen hätte ich bei der auf einer alten japanischen Legende basierenden Story, die genug Raum für eine intelligente und spannende Umsetzung böte, mehr erwartet.
Mag es angesichts des Serienkonzeptes noch hinnehmbar sein, dass die Handlung in Episoden gegliedert ist, enttäuschte mich neben dem etwas langatmigen Aufbau - man hat den Eindruck, bei den vier Folgen auf der DVD handle es sich um einen Vorspann - vor allem die inhomogene Qualität der Zeichnungen von Episode zu Episode, aber selbst innerhalb einzelner Folgen. Sie reicht ebenso wenig an die der Kinofilme Miyazakis (z. B. "Prinzessin Mononoke") heran wie an die mancher anderen japanischen Zeichentrickserie.
Für mich wird es leider keine Fortsetzung der Hakkenden auf DVD geben.
Immerhin - für Liebhaber des Japanischen gibt es neben der deutsch- und englischsprachigen eine Version in der Originalsprache, allerdings nur in Dolby 2.0.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Alt aber gut, 21. Januar 2008
Von 
Christian Kapteina (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
Also alles in Allem muss ich sagen, die erste DVD von The Hakkenden hat mir sehr gut gefallen. Die Animationsqualität ist zwar schon recht in die Tage gekommen, was aber nicht unbedingt so schlimm ist, da die Geschichte ja auch in ferner Vergangenheit spielt.
Ein bisschen übertrieben ist eventuell das Blutvorkommen, das hätte vielleicht an der ein oder anderen Stelle nicht so übertrieben sein müssen.
Von der Story her muss ich sagen, dass ich leichte Probleme hatte, zu folgen, weil es doch teilweise sehr viele Namen auf einen Schlag sind, und man nicht weiß, welche davon sich im weiteren Verlauf noch als wichtig herausstellen und welche man getrost wieder vergessen kann. Ansonsten hab ich aber auch hier nichts auszusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen The Hakkenden - ist eher unvollständig, 26. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
Es gibt 4 recht lange (27-30min) Episoden auf der DVD.
Das Menu enthält Kapitel-, Sprach- und Untertitelanwahl; sowie Extras: 3DVD-Tipps; Bildergallierie; Episodenübersicht (die besagt, dass es insgesamt 14 Episoden gibt).
DVD ist insgesamt sehr liebevoll genmacht.
Der Film: schöne Animee-Aktion-Zeichnerei mit tollen Effekten. Die Story ist wohl eher Geschmackssache: 8 junge Krieger sind durch einen geheimnisvollen Bann miteinander verbunden. Diese Krieger lernt man dann im Laufe der Episoden kennen.
Die deutsche Synchronisation ist ziemlich gut.
Alles in Allem eine schöne DVD, leider unvollständig, teils zusammenhanglose Story, die außerdem relativ platt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen The Hakkenden - ist eher unvollständig, 26. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
Es gibt 4 recht lange (27-30min) Episoden auf der DVD.
Das Menu enthält Kapitel-, Sprach- und Untertitelanwahl; sowie Extras: 3DVD-Tipps; Bildergallierie; Episodenübersicht (die besagt, dass es insgesamt 14 Episoden gibt).
DVD ist insgesamt sehr liebevoll genmacht.
Der Film: schöne Animee-Aktion-Zeichnerei mit tollen Effekten. Die Story ist wohl eher Geschmackssache: 8 junge Krieger sind durch einen geheimnisvollen Bann miteinander verbunden. Diese Krieger lernt man dann im Laufe der Episoden kennen.
Die deutsche Synchronisation ist ziemlich gut.
Alles in Allem eine schöne DVD, leider unvollständig, teils zusammenhanglose Story, die außerdem relativ platt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zusammenhanglos, 17. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
merkwürdige, zusammenhanglose, irgendwie nur halbe geschichte. habe hier bei amazon die bewertungen gelesen und daher gedacht, dass es sich lohnt. bin anime-fan und auch ans durchhalten bei durststrecken gewöhnt. aber hier war die ganze dvd die durststrecke, also fehlanzeige. habe keine lust auf die fortsetzung und auch diese DvD schon auf den flohmarkt gegeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen The Hakkenden - ist eher unvollständig, 28. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: The Hakkenden - Vol. 1 (DVD)
Es gibt 4 recht lange (27-30min) Episoden auf der DVD.
Das Menu enthält Kapitel-, Sprach- und Untertitelanwahl; sowie Extras: 3DVD-Tipps; Bildergallierie; Episodenübersicht (die besagt, dass es insgesamt 14 Episoden gibt).
DVD ist insgesamt sehr liebevoll genmacht.
Der Film: schöne Animee-Aktion-Zeichnerei mit tollen Effekten. Die Story ist wohl eher Geschmackssache: 8 junge Krieger sind durch einen geheimnisvollen Bann miteinander verbunden. Diese Krieger lernt man dann im Laufe der Episoden kennen.
Die deutsche Synchronisation ist ziemlich gut.
Alles in Allem eine schöne DVD, leider unvollständig, teils zusammenhanglose Story, die außerdem relativ platt ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Hakkenden - Vol. 1
The Hakkenden - Vol. 1 von Anime (DVD - 2003)
EUR 9,95
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen