Kundenrezensionen


19 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Abenteuer mit Gangstern, 29. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
Dieser Film von Curtis Hanson zeichnet sich durch mehrere Dinge aus. Zunächst einmal die hervorragenden Darsteller, die die turbulenten Situationen auf dem strudelnden Fluss grandios meistern. Die Handlung verläuft auf zwei parallelen Ebenen: Eheprobleme der Familie Hartmann (sic!) und die eigentliche Flussfahrt als Abenteuer mit zwei Gangstern (Kevin Bacon und John Reilly). Beide Handlungsstränge ergänzen sich und bauen so die Spannung kontinuierlich auf, indem sie auf ein glückliches Ende zutreiben. Und dann gibt es noch eine clevere Lösung am Ende, die schon zwischendurch gut vorbereitet wird, so dass es ein echt verdientes Happy End ist.
Gail Hartmann (Meryl Streep) eröffnet den Film großformatig und sportiv. Sie ist ortskundig und Expertin für Rafting. Ihr Mann Tom (David Strathairn) arbeitet mit dem Kopf. Beides passt überzeugend zur erfolgreichen Lösung, ebenso wie der Hund, die Rauchzeichen und Taubstummensymbole an einem Baumstamm. Die ganze Zeit hat man immer die schier unüberwindbaren Stromschnellen der Höllenschlucht im Hinterkopf, auf die sie zutreiben. Durchs Toms erfolgreiche Flucht eröffnet sich eine zweite Front und lässt die Spannung nochmals steigen. Der Showdown mit einer einzigen Patrone wird äußerst spannend inszeniert und bringt die Handlung auf den Siedepunkt.
Spannendes Abenteuer mit Tiefgang vor malerischer Kulisse überzeugend gespielt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Film, wunderbare Naturkulisse, 6. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
Grundsolider Film der vor allem auch Liebhaber grandioser Naturaufnahmen begeistern dürfte.
Drehort war u.a. in Oregon...somit erwarten einen typisch nordamerikanische Landschaft im Stile
der Canyons, Rockies...

Die Handlung ist ein wenig durchschnittlich, d.h. vom Grundsatz her ist absehbar, was passiert.
Die Spannung lebt eher von den kleineren Wendungen innerhalb der Story und den zwischenmenschlichen
Spannungen, die situationsbedingt entstehen und natürlich ist der Zuschauer stets im Ungewissen,
welche der Protagonisten überleben werden.

Wer ähnliche Filme im Stile wilde Jagd vor herrlicher Naturkulisse wie "Stunde des Jägers" , "Mörderischer Vorsprung" oder von mir aus auch "Rambo 1" kennt und mag, kann auch hier zugreifen. Der Film hat jedoch darüberhinaus keine Ähnlichkeit zu einem Film wie "Rambo", "Mörderischer Vorsprung" ist vom Spannungsbogen her deutlich besser.
Filme ähnlicher Qualität gibt es sicher in nicht zu kleiner Anzahl, aber für meinen Geschmack gibt es zu wenige,
die in solch herrlicher Natur spielen. Das macht dann die Empfehlung für diesen Streifen aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal ein Thriller ohne Bürogebäude, 9. September 2007
Von 
Hugo Humpelbein "das Viech" (in Sicherheit) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
Dieses naturgewaltige Abenteuer hat mit seinem "wilden Fluss" einen sehr attraktiven Schauplatz. Hut ab vor Meryl Streep, die sich weigerte, sich in irgendeiner Szene doublen zu lassen. Sie hat alle Stunts selbst gespielt und dabei wurde es auch mal eng für sie.
Die Grundidee, dass eine Vater-Mutter-Kind-Familie in die Gewalt von zwei Verbrechern gelangt, ist natürlich nicht neu, aber super ist, dass hier keine ständigen Szenenwechsel zu anderen Figuren (z.B. Polizisten, die versuchen, die Kriminellen zu erwischen) erfolgen. Der Film verfolgt konstant das Hauptgeschehen, bringt es auch ohne störende Nebenfiguren auf normale Spielfilmlänge und zeichnet sich gerade deswegen durch eine ungetrübt fesselnde Atmosphäre aus.
Auch gefühlvolle Momente kommen nicht zu kurz und die vier Hauptdarsteller (Streep,Strathairn,Bacon,Mazzello, die mir alle sympathisch sind) agieren durch die Bank professionell. Starker Streifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meryl Streep thrillt, 20. Januar 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
Ein gelungener Mix aus Action und Dramatik. Ich kann mich erinnern diesen Film damals im Kino gesehen zu haben und mich hat vor allem Meryl Streep, die damals ausschließlich als Darstellerin in Dramas bekannt war, stark beeindruckt. Sie macht in dem Thriller eine gute Figur und rettet die altbekannte Story über einige inhaltliche Schwächen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen spannend, 10. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
ein sehr guter film von meryl streep, er ist sehr spannend und einfach nur super kann ich jeden ans herz legen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ja, das ist ein guter Film!, 18. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
Meryl Streep geht irgendwie immer. Sie kann alles, sie sieht immer gut aus, sie macht immer eine gute Figur. Für mich persönlich so ziemlich meine Lieblings-Schauspielerin.
"Am wilden Fluss" spielt vor wunderschöner Kulisse. Der Film ist jetzt nicht der "Killer-Thriller", doch er ist durchwegs spannend und sehenswert. Es läuft immer was...Toll fotografiert! Kevin Bacon (Speck) ist auch dabei. Und John C. Reilly war damals gefühlt in jedem Film - einer der gefragtesten Nebendarsteller. Einer der Rezensoren hier schreibt, dass "Am wilden Fluss" ein 80-er-Jahre-Film ist. Nun, er stammt von 1994. Damals konnte man noch ins Kino gehen und 8 von 10 Filmen waren gut. Heute ist leider eher das Gegenteil der Fall. Schrott am laufenden Band....Leute, holt Euch diesen Film. Er ist spannend, es sind schöne Bilder, Meryl Streep ist und spielt gut, die restlichen Schauspieler auch - gute Unterhaltung. Was will man mehr?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Meryl Streep glänzt in einer anspruchsvollen Rolle. Spannend, aufregend, traurig, einfach schöööööön., 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
auch wenn der Film schon etwas älter ist..... sehenswert... einfach schöööön. Gute Unterhaltung. Schöner Liebesfilm für Mädchen - Abende. Klasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen "Ich stehe auf der Seite von allen. Ich bin die Mutter.", 27. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
Gewiss, es ist ein Thriller ... aber, es gibt keine Tornados, keine Explosionen, keine Terroristen, keine Bombenattentate ... aber es ist dennoch ein Thriller.

Hier geht es um Spannung, Suspense - im besten Sinn - ein Genre, das Alfred Hitchcock in Perfektion beherrschte.

Wir sehen Familienleben, viel Natur, Landschaften, Berge und natürlich den Fluss - the river wild - der wilde Fluss ... und ich bewundere die Darsteller (Meryl Streep, Kevin Bacon, David Strathairn), die mit solcher Bravour und Körperkraft (auch ohne künstlichen Muskelaufbau!) diesen Fluss, diese Schluchten meistern!

Allen voran Meryl Streep - seit ich sie in Woody Allens "Manhattan" gesehen habe, hat sie sich weiter und weiter entwickelt. Ich nenne nur ein paar Filme, die mir selbst viel bedeuten - allen voran "Jenseits von Afrika" - "Die Geliebte der französischen Leutnants", "Sophies Entscheidung", "Silkwood", "Der Liebe verfallen", "Die Brücken am Fluss", "The Hours", "Der Teufel trägt Prada", "Von Löwen und Lämmern", "Mamma Mia!" "Julie & Julia", "Die eiserne Lady", "Wie beim ersten Mal", und das ist vorerst der letzte Film, in dem ich sie gesehen habe!

Ich bewundere sie für ihre schauspielerische Leistung in diesem Film, denn sie kann sowohl die liebevolle Ehefrau und Mutter, als auch die toughe Rafting-Führerin spielen, die sogar mit bösen Buben fertig wird!

Dafür 5 Sterne von mir!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spannend, herzergreifend, mitreißend, 19. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
Meryl Streep schafft es in ihrer einzigartigen Art, dem Zuschauer die Verzweiflung und den Mut einer Mutter, die ihrer Familie retten möchte, zu vermitteln.
Der Film ist bis zum Ende hin spannend und emotionsreich. Sehr sehenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spannend und gut, 1. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Am wilden Fluß (DVD)
Ein Schöner, spannender Film für die Familie, den man nach einiger Zeit gerne nochmal anschauen kann. Also gut für die Sammlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Am wilden Fluß
Am wilden Fluß von Curtis Hanson (DVD - 2003)
EUR 3,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen