wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More vday designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen122
3,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2012
habe diese Thermoskanne nun an die 5 Monate TÄGLICH !! in Gebrauch.

Ich bin restlos begeistert.
Ich koche früh den Kaffee ,fülle in gleich in die Thermoskanne und der Kaffee ist stundenlang heiss.

Habe schonmal vergessen ihn mitzunehmen und konnte am NÄCHSTEN Tag früh noch gut warmen Kaffee geniesen!( 24 Stunden später )
Es ist echt unglaublich.

Ich liebe diese Thermoskanne und würde sie immer wieder kaufen,falls sie mir mal geklaut wird *lach...denn kaputtgehen? Kann ich mir kaum vorstellen.

Sie ist mir auch schon das eine oder andere mal runtergefallen,aber das hat "sie " scheinbar garnicht interessiert.

Perfekt !

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Zusatz am 14.5.

Ich benutze diese Kanne immer noch TÄGLICH , seit nun mehr als einem Jahr.
Und sie ist immer noch perfekt.Der Kaffee bleibt Stundenlang heiss.....und ist gut warm bis zum nächsten Tag.
Nun ist sie auch schon öfter mal runtergefallen , aber alles super !! NIX kaputt ..nur ein paar leichte Beulchen....

Ich kann sie jeden empfehlen ! Ein super Kauf
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
0Kommentar7 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2012
Ich habe mir 4 verschiedene Isolierkannen bei Amazon bestellt um die Isolierleistung selbst zu testen.
2x Alfi
1x Emsa
1x Aladdin ( Made in China)

Alle 4 wurden vorgewärmt und zur hälfte mit (fast) kochendem Wasser gefüllt. Danach stehengelassen und ca. 3x in mehrstündlichen Abständen geöffnet und ein wenig Wasser ausgegossen. Nach 24 Stunden konnte man sich bei den beiden von Alfi und bei der Emsa noch fast die Finger verbrennen. Bei der Aladdin war das Wasser auch noch angenehm warm.
Also Alfi oder Emsa. Vom Preis etwa gleich. Bei der Emsa ist der Verschluß aber absolut fragwürdig. Wacklig und nicht ganz verschlossen.
Habe mich für die alfi Isolierflasche isoTherm Perfect Edelstahl entschieden. Weil.....

- Made in Germany
- Super Isolierleistung
- Große Einfüllöffnung
- Hochwertiger und praktischer Einhandverschluß
- Fairer Preis

Ich hoffe sie wird mir viel Freude machen....
33 Kommentare35 von 38 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2011
Als ich in Stiftung Warentest den Bericht über die Flasche las fiel auf, dass der Deckel als Trinkebecher zu heiß wird. Ob das stimmt keine Ahnung, Fakt ist, dass ohne dieses Manko die Flasche weiter vorne als Platz 3 gelandet wäre. Super heißer Tee extrem Dicht super zum ausgießen und das ganze ohne Schadstoffbelastung. Ich kann die Thermosflasche nur weiter empfehlen. Der Kundendienstservice von Alfi war auch sehr freundlich und hilfsbereit. Ich rief dort an weil ich Wissen wollte, darf die Flasche in die Spülmaschine? Die nette Dame schaute kurz in ihren PC und gab mir das OK.
0Kommentar26 von 28 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2015
Ich war auf der Suche nach einer möglichst hochwertigen Thermosflasche. Gelandet bin ich bei der Isotherm Perfect 1L (Automatikverschluss), zufrieden bin ich nur teilweise.

Im örtlichen Haushaltswarengeschäft war die Isotherm Eco 1L mit Drehverschluss vorrätig. Diese war Made in China und da ich mit Chinaprodukten schon schlechte Erfahrungen gemacht hatte und ja wie gesagt eine möglichst hochwertige Flasche wollte, habe ich im Geschäft die Isotherm Perfect bestellt. Ich hatte im Vorfeld bei einer Amazon-Rezension gelesen, dass die Isotherm Perfect Made in Germany ist, wodurch ich mir eine hochwertigere Thermosflasche versprach. Als die Flasche ankam dann die Überraschung: Auf dem Flaschenboden prangte auch der Made in China - Schriftzug! Bezahlt habe ich die UVP von 30,95€ und für dieses Geld hätte ich eine hochwertiger verarbeitete Flasche erwartet.
Die Edelstahlteile sind m.E. ordentlich verarbeitet. Die Kunststoffteile machen einen billigen Eindruck. Der Automatikverschluss flößt mir nicht sehr viel Vertrauen ein, ich bin mal gespannt, wie lange er dicht hält. Positiv ist, dass man den einfachen Verschluss nachkaufen kann, der hat mir im Laden besser gefallen.

Wenn man die Eco und die Perfect vergleicht, fallen nicht viele Unterschiede auf:
Die Eco ist von den Außenmaßen etwas größer - Punkt für die Perfect.
Die Verarbeitung ist vergleichbar - Unentschieden.
Eco ist günstiger - Punkt für Eco.
5 Jahre Garantie auf Isolierleistung bei der Perfect, 2 Jahre bei der Eco - Punkt für die Perfect
Perfect = Spülmaschinenfest, Eco nicht - Punkt für die Perfect.

Ok, auf dem Papier ist die Isotherm Perfect der Sieger, mal schauen, wie sie sich in der Praxis schlägt.

Ansonsten noch eine Bemerkung zur Unternehmensphilosophie von Alfi. Die Firma Alfi sollte sich meiner Meinung überlegen, welchen Markt sie bedienen möchte - hochwertige Produkte oder Billigprodukte. Wenn ich eine Chinaflasche möchte, kann ich die genauso gut beim Discounter kaufen und zahle dort dann wahrscheinlich auch weniger als 30€. Dazu brauche ich kein Alfi. Kunden, die auf Qualität setzen und die ein hochwertiges Produkt möchten, sehen "Made in China" wahrscheinlich als Makel an. Es muss doch möglich sein, solch ein Produkt in Europa herzustellen!?
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Vom Kauf dieser Kanne muss ich abraten.
Ich hatte in zwei Jahren (2-3 Benutzungen pro Woche) zwei defekteAutomatikverschlüsse - der zweite am letzten Wochenende war besonders ärgerlich, die Flasche lief in meinem Rucksack aus.
Die 5-Jahres-Garantie, mit der das Produkt beworben wird, bezieht sich lt. Alfi nur auf "die hervorragenden Isoliereigenschaften" der Flasche, die - wie erschließt sich mir nicht - nach Meinung des Herstellers auch mit defektem Verschluss noch gegeben sind.
Wer also bereit ist, zusätzlich zur hochpreisigen Kanne etwa einmal pro Jahr ca. EUR 8,-- für einen Verschluss auszugeben und zusätzlich die Schäden durch auslaufende Flüssigkeit in Kauf nehmen will, kauft sich das Teil.
Ich werde mir jetzt etwas Preiswertes suchen...
0Kommentar6 von 7 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2015
Ich habe die iso Therm Eco in der 0,5L Ausführung und die isoTherm Perfect in der 1 Liter Ausführung. (Beide in Drehverschluss - Ausführung!!!)

Zuerst einmal sei allen gesagt, die denken Alfi bedeutet automatisch "Made in Germany", das ist leider nicht so.
Es wurde hier schon geschrieben, diese bei Amazon wären keine Originalware. DAS STIMMT SO NICHT!
Die Flaschen hier sind natürlich auch Originalware, aber Tatsächlich ist es so, da wo nicht extra Made in Germany drauf steht ists oft auch nicht drin:) Auch bei Alfi.

Meine beiden Flaschen sind Made in China, zu sehen am Flaschenboden. (Mich stört es nicht weiter, aber etwas schade vielleicht)
Soll heissen sowohl die billige Eco Variante und die teuere Perfect Variante sind aus China.

Jetzt habe ich Unterschiede gesucht zwischen der teueren Perfect und der billigen Eco. (mir ist bewusst, dass ich 0,5 billig und 1,0L teuer habe und somit nicht ganz genau vergleichen kann. ABER Folgendes:

Zuerst einmal habe ich getestet wie es mit der Wärmeisolierung ist. Theoretisch müßte beide Flaschen ca gleich warm halten, weil bei beiden steht 12Std warm und 24h kalt. Mein Eigenversuch hat das auch bestätigt. Habe 12 Std in beiden Flaschen heisses Wasser getan und das Wasser war bei beiden Flaschen noch so heiss, dass man den Finger nur ganz kurz rein halten konnte. Ich habe kein Thermometer genommen, weil es so genau nicht sein muss.
Sie waren jedenfalls beide, vom Gefühl her noch gleich heiss.

Somit fragt man sich zurecht weiter, wo ist der Unterschied dann zur fast doppelt so teueren Perfect?

Ich habe ein paar Rezessionen verglichen und kann erstens mal erkennen es könnten leichte Maß - Unterschiede sein. Wähernd meine 1Liter Perfekt 30cm hoch ist und 8,2cm Durchmesser so berichtet ein anderer User , der die Eco besitzt, sie wäre 8,0 x 32cm.

Allerdings ist dieser Unterschied auch fast egal.

JETZT ALLERDINGS DIE HAUPTUNTERSCHIEDE !

Alfi gibt auf die Eco Variante 2 Jahre Garantie
Auf die Perfect 5 Jahre

Diese Garantie bezieht sich "nur" auf die Isolierleistung.!!

Außerdem ist die Perfect Geschirrspüler tauglich. (Aber für mich weniger brauchbar, denn aussen kann man ALLE Flaschen eh leicht reinigen und innen, da wo es schwerer ist, da kommt mit Sicherheit auch die Spüli nicht 100% rein.

Also FÜR MICH liegt der Hauptunterschied wirklich "nur" an der Garantielänge.
Denn selbst wenn ich meine 0,5L Eco mit dem Auge betrachte im Gegesnsatz zu meiner 1,0 Perfect, so sehe ich von der Verarbeitung etc keinen Unterschied. Natürlich unterscheiden sie sich in Sachen Größe :)

Selbst bei Gewicht scheinen sich Eco und Perfect nicht groß zu Unterscheiden. Wähernd ein User schreibt seine Eco 1,0 Liter hat 517Gramm so hat meine Perfect 1,0L laut meiner Waage 519 Gramm. Also eigentlich auch das selbe.

Ich lese hier oft die Flaschen wären Schrott, sie würden nicht warm halten. Wie ich sehe KANN das bei beiden Varianten passieren. Dann greift aber eben oben beschriebene Garantie ! Also bitten nutzt doch einfach die Garantie und verfasst nicht sofort 1 Sterne Rezessionen weil man "leider" eine Montagsflasche erwischt hat. Ist zwar ärgerlich aber das kann bei ALLEN Herstellern passieren.

Was mir "leider" noch aufgefallen ist, Alfi schreibt zur Zeit (Stand 10.06.2015) auf ihrer Internetseite. Die Eco wäre im Angebot und würde nur ca.15 Euro kosten statt den ca 30 Euro. Das finde ich nicht ganz ok , denn die Eco sollte ja nicht genauso viel kosten, wie eine Perfect, die eben diese 5 Jahre Garantie besitzt und zusätzlich Spülifest ist.

Nun kann jeder selbst Entscheiden welche er möchte :)

Ansonsten sind beide Topp. Viel Spaß damit!

Zur Ergänzung, ich habe beide mit Drehverschluss, da mir dieser immer noch am Sichersten erscheint !
Bitte nicht ganz zu voll füllen, sonst meint man im ersten Augenblick die Flaschen seien Undicht, das ist aber nur das Wasser welches sich im Deckel über der Dichtung beim zudrehen befunden hat :)
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2007
Benutze diese Thermoskann nun schon seit 2 Monaten und bin sehr zufrieden damit.

Die Kanne ist super verarbeitet und aus einem Hochwertigen Material.

Die Getränke bleiben bis zu 12 Stunden warm/heiß.

Habe zum Beispiel morgens um 7 Uhr Tee eingefüllt und abends um 20 Uhr!!! war der Tee noch sehr warm!

Der Deckel schließt gut und pfeifft nicht.

Toll!
11 Kommentar29 von 38 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2014
alfi Isolierflasche isoTherm Perfect Edelstal, Automatikverschluss 1,0 l

Besitze die Alfi Isoflasche seit 2009 und bin was die Isoleistung anbelangt superzufrieden.
Heiße Flüssigkeit hält min. 10 Std. lang super heiß und auch drüberhinaus noch lange heiß bzw. warm.

Vorteil der Flasche:
> gute bzw. sehr gute Isolierleistung (5 Jahre Garantie auf die Flasche bzw.Isoleistung)
> große Öffnung zum Reinigen
> hochwertige Verarbeitung (Flasche)
> zerlegbarer und absolut dichter Automatikverschluss ( einfache Reinigung )

Nachteil:
>>> Der Automatikverschluss ist aber sehr anfällig bzw. war bei mir jetzt schon das 2. x defekt!!

1. Verschluss hat ca. 3 Jahre gehalten:-), der 2. kaum 9 Monate:-(
Das Problem hierbei ist m. E. nach das spröde Plexiglasmaterial aus dem der Verschlussstößel besteht, dieser bricht genau an der dünnsten Stelle an der der Haltering für die Feder eingerastet wird.( Sollbruchstelle )
Aus meiner Sicht eine absolute Fehlkonstruktion bzw. etwas was nicht auf Dauer funktioniert:-(
Hier sollte Alfi auf alle Fälle nachbessern bzw. die Konstruktion oder das verwendete Material überdenken.

Obwohl hier Ersatzteile einfach zu bekommen sind und auch nicht die Welt kosten ist es bei einer so hochwertigen Markenflasche dennoch sehr ärgerlich.
Alternativ kann zwar auch die Ausführung mit Schraubverschluss geordert werden, der ist jedoch deutlich unpraktischer in der Handhabung:-(

Nach Reklamation bei Alfi, soll ich nun auf Kulanz einen neuen Automatikverschluss bekommen -> bin gespannt:-))

Sollte das Teil auf Kulanz ersetzt werden, so zeigt es sich, dass es durchaus lohnenswert sein kann ein Markenprodukt zu erwerben...

Nachtrag:
Nach über 1,5 Wochen ist leider noch nicht der von Alfi zugesagte Ersatzverschluss auf Kulanz bei mir angekommen:-(

In der Zwischenzeit habe ich das defekte Bauteil ( Verschlusstößel ) vermessen, eine Skizze angefertigt und durch einen Bekannten der in der Feinmechanik arbeitet aus Edelstahl anfertigen lassen, das neue Teil funktioniert perfekt und überlebt jetzt sicher den Rest der Flasche:-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2009
Ich habe mich lange vorher informiert, welche Flasche denn die richtige ist. Immerhin soll die Flasche dicht sein und warm, bzw. kalt halten. Diese Flasche erfüllt all diese Kriterien. Wobei ich dazu sagen muss, dass ich nicht getestet habe, ob Sie auch gut kalt hält, da ich darin nur meinen heißen Kaffee transportiere. In der Flasche bleibt dieser auch nach 10 Stunden heiß. Ich benutze diese Isoflasche schon seit einem Monat und kann nur zum Kauf raten! Sie hält dicht, kalt und heiß. Und das meiner Meinung nach auch recht lange. Was will man mehr?
0Kommentar12 von 16 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Die Isolierflasche sieht gut aus und da sie auch hochgelobt war, habe ich sie gekauft. Ich habe sie befüllt und bin damit bis zum Arbeitsraum gefahren - ca. 10 Min auf dem Fahrrad. Als ich die Kanne dort aufgeschraubt habe, waren bereits einige Tropfen Flüssigkeit im aufschraubbaren Trinkbecher. - Schade! - Da ich an diesem Tag nur eine Klientin hatte, war auch auf dem Rückweg noch Tee in der Kanne und zu Hause angekommen noch mehr Flüssigkeit in dem Trinkbecher. Beide Male hat meine Prüfung ergeben, dass die Kanne fest verschlossen war. (Was passieren würde, wenn mein Weg z.B. 30-40 Min betragen würde weiß ich nicht.)
Ich habe also die Internetseite von alfi gesucht, in der Hoffnung, dass es ein Kundentelefon gibt, um Tipps oder Hinweise zu bekommen. Es gibt nur die Möglichkeit, eine Email zu schreiben ca. drei Tage später kam die Antwort, ich solle die Kanne einsenden. Nun hadere ich mit mir, ob ich mir die Mühe machen soll und - wer weiß wie lange - auf die immerhin halbwegs dichte Kanne verzichten. Wenn es möglich wäre vorab einige Fragen zu stellen, z.B. ist es üblich, dass der Verschlusshebel hart einrastet - wäre das wesentlich kundenfreundlicher.
Trotzdem gibt es von mir vier Sterne, weil die Kanne um einiges dichter ist als jede andere, die ich bisher besessen habe. Absolut dicht ist allerdings reine Dichtung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen