Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

  • Myst
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Preis:29,95 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2003
Eines vorweg: Das Spiel läuft bei mir unter Windows XP. Ich kann also dem Rezensenten, der schreibt, es würde nur unter den "alten" Betriebssystemen laufen, nicht zustimmen.
Nun aber zum Spiel:
Als der erste Teil der Myst-Reihe 1994 erschien, hätte wohl niemand geglaubt, dass dieses Spiel im Jahre 2000x immer noch gespielt würde. Aber: Das wird es - und zwar aus gutem Grund.
Myst ist die erste Wahl für alle, die:
- die Phantasiewelt von Adventures lieben
- beim Spielen aber nicht in blutige Schlachten ziehen wollen und
- stattdessen lieber an Rätsellösungen herumtüfteln, die auf reiner Logik beruhen.
Natürlich hat das Spiel inzwischen auch einen ganz großen Nachteil: die Grafik kann wirklich nicht mehr als aktuell bezeichnet werden. Doch ein Kauf des Spiels lohnt sich trotzdem. Denn die Qualität der zu lösenden Rätsel und die Phantasiewelt von Myst entlohnen den Spieler allemal für die Einbußen bei der Grafik.
Übrigens: Der erste Teil vereinfacht später auch das Spielen der anderen Teile, die vom Stil her ähnlich aufgebaut sind. (Das soll nun aber nicht heißen, dass alle Teile ein großes Einerlei sind. Das ist nicht der Fall. Sie machen einfach nur genauso viel Spaß.)
Fazit: Nach wie vor ein Top-Spiel für alle, die unblutige, phantasievolle Adventures lieben und beim Spielen gern ihren Grips benutzen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2004
Myst, ein Spiel einer immer fortsetzenden großen Adventure-Reihe, die wie es scheint, nie ein Ende nehmen wird. Denn nach diesen grandiosen Spiel folgten in der Reihe RIVEN, MYST 3 EXIL, URU und bald Myst 4. Schon ein Grund sich den Kauf dieses Spieles zu überlegen. Doch genauer jetzt zum Spiel. Man startet einsam auf einer mysteriösen Insel, die mit mehreren Rätseln nur so überhäuft ist. Mit der Zeit entdeckt man die wahre Geschichte von Myst und bewegt sich mit Hilfe von Büchern in andere Welten, auf andere faszinierende Inseln. Aber gut ich will nicht zu viel verraten. Für die Zeit der Computerentwicklung um 1994 staunt man schon über so ein ausgetüfteltes Spiel. Außerdem ist zu empfehlen dieses Spiel durchzuspielen, wenn man sich den Nachfolgern der Myst Familie hingeben will. Ich entdeckte keine Nachteile an Myst, vielleicht liegt es daran, dass es mich zu sehr verzaubert hat. Auch wenn es nicht mit den derzeitigen Spielen in Grafik und Beweglichkeit mithalten kann ist es dennoch interessant und ein Oldtimer unter den PC - Spielen.
Ich rate dringend zu diesen Kauf.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2003
Myst war eines der besten Adventure-Spiele zur Zeit der Ersterscheinung. Was die Spielidee und die Umsetzung betrifft, ist dies nach wie vor der Fall, wie man auch an den Erfolgen der Fortsetzungen 'Riven', 'Exile' und bald auch "URU" erkennen kann.
Einzig an der Grafik erkennt man, dass das Spiel bereits in die Jahre gekommen ist.
Achten Sie darauf, dass das Spiel ausschließlich auf Win3.1, Win95 und Win98 läuft!! Schade eigentlich, da dieser Titel schon mehrfach neu aufgelegt wurde.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)