Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
124
4,1 von 5 Sternen
Preis:43,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nach 3 Monaten intensiver Nutzung bin ich sehr zufrieden mit der Selit Allegro Pfanne. Natürlich habe auch ich die negativen Bewertungen zur Kenntnis genommen. Bisher kann ich aber nur Positives über meine Pfanne berichten. Die Antihaftbeschichtung hält nach wie vor. Ich benötige viel weniger Fett beim braten als es bei meinen alten Pfannen der Fall war.

Besonders gut gefällt mir bei der Selit Pfanne der hohe Rand. Größere Portionen, wie Gemüsetöpfe, Reis- oder Nudelpfannen für mehrere Personen können hier problemlos angerichtet werden. Am Rand fällt beim vorsichtigen Wenden nichts runter.

Ich sehe es als selbstverständlich an, gerade bei neueren Pfannen, nur schonende Küchenhelfer zu verwenden. So benutze ich nur spezielle Pfannenwender aus Kunststoff oder Holz. Verkratzt habe ich mir dadurch noch nichts. Genauso selbstverständlich ist es für mich, eine neuwertige moderne Pfanne in der Spülmaschine zu waschen. Das tue ich regelmäßig, auch hier sind bislang keine Gebrauchsspuren zu erkennen.

Wir braten auch öfters mal auf höchster Stufe. Auch versehentlich angebratenes Fleisch zwingt die Pfanne nicht gleich in die Knie. Die Beschichtung sorgt dafür, dass ich weniger Fett benötige, die Speisen nicht hängen bleiben und die Reinigung auch mal mit einem Schwamm schnell erledigt ist.

An der Verarbeitung sieht man klar, dass die Pfanne zu den günstigeren Modellen gehört. Ich habe durchaus schon NoName Pfannen in der Hand gehabt, die waren günstiger und sahen trotzdem hochwertiger aus. Aber solange alles gut klappt und keine Beschichtung im Essen landet, ist das schon ok so.

Sollte sich am Zustand etwas ändern, werde ich an dieser Stelle einen Nachtrag unter meiner Rezension einfügen. Ansonsten gilt nach 3 Monaten: Tolle empfehlenswerte Pfanne!

---- Nachtrag 22.08.15 ----

Nun die Langzeiterfahrung: Die Pfanne ist immer noch mehrmals die Woche in Gebrauch und hat kaum Gebrauchsspuren. Die Beschichtung wirkt zwar nicht mehr ganz so neu, aber nach einem Jahr muss sie auch nicht mehr wie neu sein. Auch der Griff sitzt noch richtig fest, er hat sich nicht gelockert. Der Boden wölbt sich nicht und steht glatt auf der Oberfläche wie am Anfang. Ich finde, manche billige Pfanne ist schneller durch. An der Selit Pfanne werde ich wohl noch lange Spaß haben. In ein paar Monaten werde ich nochmal berichten. Bis jetzt bleibe ich bei meiner Meinung, der Kauf hat sich gelohnt.

----- Nachtrag 14.12.15 -----

Nun also doch, die Pfanne hat sich angefangen, aufzulösen! Die Beschichtung auf der Unterseite hat Blasen gebildet und blättert nun nach und nach ab. Das hat nix mit normalen Abnutzungsspuren zu tun und ist nach gerade mal einem Jahr ein No-Go. Dank Amazon wird die Pfanne nun nach einem Jahr ausgetauscht. Anbei findet Ihr ein Foto, was ich noch gemacht habe, bevor ich sie zurückgeschickt habe. Ich würde die Pfanne nun doch nicht mehr weiterempfehlen. Wenn euch meine Rezension geholfen hat, freue ich mich über ein Feedback. Es kostet viel Zeit und Arbeit, die Texte aktuell zu halten, danke :o)
review image
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2014
Ich habe seit drei Jahren 2 Pfannen von Silit. Ich war der Meinung mir mal irgendwann was "Gutes - Hochwertiges" leisten zu müssen. Schnell ließ die Begeisterung nach - genauso schnell wie die Antihaftbeschichtung. Nach einem halben Jahr klebten die Eier genauso wie die Bratkartoffeln. Fleisch anbraten , ja , aber hinterher mit Wasser den Anbrand loskochen. Traurig.... Ich nutze wieder die alte Edelstahlpfanne - Noname - brennt auch gelegendlich an, kann sie aber besser reinigen und konsumiere kein Teflon...
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2009
Auf Silit kann man sich verlassen. Die Pfanne wird zu meiner Lieblingspfanne ernannt. Handhabung ausgezeichnet, nicht zu schwer, wird schnell heiß, sodass man auf halbe Hitze zurückdrehen kann, brät Fleisch, auch Hackfleisch und hält die Hitze lange. Reinigung problemlos. Wie gesagt - Spitzenprodukt!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Die Pfanne ist bei mir seit Anfang Dezember im Einsatz und wurde nur mit schonenden Holzlöffeln genutzt, trotzdem ist sie trotz vorsichtiger Lagerung schon total verkratzt. Die Anti-Haft Beschichtung gibt schon jetzt ihren Geist auf, so dass ich die Pfanne heute Morgen entsorgt habe. Von Silit habe ich mir doch weitaus mehr erwartet.
33 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2006
Nach dem ich schon mehrmals von beschichteten Pfannen anderer Hersteller enttaeuscht wurde, habe ich die Silit Allegro 28 cm gekauft. Ich habe es nicht bereut!

Fettfreies/Fettarmes braten gelingt problemlos. Der Rand ist hoch genug um auch eine groessere Menge (zb Gemuesepfanne mit Reis) darin zuzubereiten ohne das etwas ueber Bord geht.

Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Entgegen den bisherigen Erfahrungen mit Silit, sind wir von dieser Pfanne herbe enttäuscht.
- Beschichtung aussen hängt in Fetzen vom Trägermaterial.
- Beschichtung innen verweigert nach <6 Monaten den Dienst. Ein Spiegelei oder Pfannkuchen(jeweils mit Fett) zerreisst lieber, als zu rutschen.
- Unzählige Geschirrtücher sind wegen dieser Pfanne schwarz in die Waschmaschine gewandert, den Boden darf man weder abtrocknen noch anfassen.
- Griff wackelt trotz nachziehen immer wieder.

Eine zur gleichen Zeit bei A**i-Süd deutlich günstiger gekaufte und häufiger genutzte Pfanne ist dagegen fast wie neu und zeigt keinen dieser Mängel, wie auch unsere "kleine" Jamie von Te*al.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2014
Wir kochen gerne in dieser Pfanne und bis jetzt hat sie auch keine einzige Macke.
Wir verwenden nur Kochlöffel aus Holz und waschen sie per Hand ab (was wirklich schnell und einfach geht)
Bis jetzt ist sie ihr Geld wert, davor hatte ich Tefal Pfannen die nach ca. 8 Monaten/ 1 Jahr bei gleicher Behandlung
ihre Beschichtung abgeworfen haben.
Sollte die Beschichtung weiterhin so gut sein werden wir bei Silit Allegro bleiben (was auch Umweltfreundlicher ist, wenn man nicht alle 12 Monate eine Pfanne weg werfen muss)

NACH EINEM JAHR....
hat die Pfanne leider ihre Antihaft Eigenschaft verloren :((( Die Beschichtung hat keine sichtbaren Macken was mich um so mehr verwundert warum jetzt alles "kleben" bleibt???
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
Nach genau 1 Jahr löst sich die Beschichtung, obwohl ich die Pfanne immer mit der Hand gespült habe und niemals mit spitzen oder scharfen eisenbesteck in der Pfanne war.
Ein Witz!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Für ein Jahr gut...trotz Schieber und vernünftigem Wender ist die Beschichtung nach diesem Jahr völlig durch. Sillit ist definitiv schlechter geworden.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2015
Am Anfang dachte ich: Boah, was für ein super Teil! Da lohnt es sich ein paar Euro mehr auszugeben. Die Hitzeübertragung ist genial, man braucht die Herdplatten nun nur noch halb so hoch drehen. Nach einem halben Jahr fängt allerdings die Beschichtung langsam an, erste Ermüdungen zu zeigen. Die Pfanne ist ca. 4-5mal pro Woche in Gebrauch.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)