Kundenrezensionen


70 Rezensionen
5 Sterne:
 (42)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geniale Ausstattung, beeindruckender Sound, miserables Bild
Dass Peter Gabriel keine halben Sachen macht und selten Kompromisse eingeht, haben auch seine ärgsten Kritiker verstanden. Nun kommt er mit seiner ersten echten DVD-Veröffentlichung und was böte sich da besser an als ein Konzert der viel umjubelten Secret World Tour 1993/94?
Dieses Material ist schon als VHS-Kassette erhältlich gewesen. Die DVD...
Veröffentlicht am 28. Juli 2003 von Phret

versus
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen etwas geizig...
Die DVD bringt genau den selben Ausschnitt aus PG's Secret World Tour, die schon auf dem Video zu sehen war, plus ein paar kleine Zugaben (Aufbau der Bühne im Zeitraffer, Interview, Fotogallerie, Vorschau auf die Growing Up-Tour). Zu meinem Leidwesen sind weder Bild noch Ton merklich besser als auf dem Video-Band. Da wäre sicherlich mehr drin gewesen und von PG...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2003 von Oldiefan


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geniale Ausstattung, beeindruckender Sound, miserables Bild, 28. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
Dass Peter Gabriel keine halben Sachen macht und selten Kompromisse eingeht, haben auch seine ärgsten Kritiker verstanden. Nun kommt er mit seiner ersten echten DVD-Veröffentlichung und was böte sich da besser an als ein Konzert der viel umjubelten Secret World Tour 1993/94?
Dieses Material ist schon als VHS-Kassette erhältlich gewesen. Die DVD bietet natürlich standesgemäß mehr. Einen Ausblick auf die Growing Up Tour, einen Timelapse des Konzerts in Berlin, The Making of the Show mit exklusiven Interviews und als Bonustrack die ruhige Version von STEAM, "Quiet Steam", gekoppelt mit einer Diashow der Tour. Soweit alles auf höchstem Niveau.
Der Sound wurde extra für die DVD geremixed und geremastered und liegt im Stereo, Dolby Digital 5.1 sowie als dts vor. Schon rein soundtechnisch ist die DVd ein Muss. Zwar wurde ganz sicher mehrfach geschummelt (man höre sich den Anfang von Kiss That Frog an), jedoch bläst einen dieses Sounderlebnis förmich aus den Socken. Und so hatte die DVD alle Potentiale, die Höchstwertung zu bekommen.....
....aber leider sieht das Bild aus, als hätte man Brötchenkrümel geflmt. Um das Bild auf 16:9 zu transferieren musste man natürlich einen Bildausschnitt der alten 4:3 Version erstellen. Dabei ging offenbar einiges an Qualität verloren, besonders bei den Nahaufnahmen ist das Bild teils schlechter als auf dem Video. Verdammt schade!
Als weiterer Kritikpunkt sei das fehlen weiterer Songs zu nennen, die in Mailand gespielt wurden, nicht aber für die DVD oder das Video berücksichtigt wurden.
Trotzdem: Allein wegen des Sounds und des Bonusmaterials ein Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Konzerte wie dieses wurde die DVD erfunden ..., 13. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
nunja, jedenfalls die Tonmöglichkeiten, die die DVD bietet. Ich kannte das Konzert bisher nur von der Live CD, das Video hatte ich mir gespart. Was mich von der CD schon restlos begeisterte, wurde auf der DVD noch perfektioniert. Klar, das Bild ist nicht wirklich gut, aber eben auch mit Kinofilmen vergleichbar, die ca. 10 Jahre alt sind. Aber beim Ton hat man sich wirklich Mühe gegeben und sowohl eine DTS- als auch eine DolbyDigital-Spur auf die DVD gepackt. Und die haben es wirklich in sich. Man hat förmlich das Gefühl, im Publikum zu sitzen.
Über die Tracks will ich mich jetzt nicht auslassen, die dürften mittlerweile jedem Interessenten bekannt sein. Die Zugaben auf der DVD halte ich allerdings schon für erwähnenswert: Eine im Zeitraffer aufgenommene Doku über Bühnenaufbau und -abbau, ein Interview mit dem Regisseur der Show und eine Vorschau auf die 2003'er Tour.
Alles in allem eine super Musik-DVD, die sich auch für Besitzer des Videos noch lohnen dürfte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gelungen!!, 8. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
eigentlich sagt meine ueberschrift eigentlich schon alles!
der sound ist top, die extras haben die zeit bis zu der "up" tour verkuerzt und die tour selber schmackhaft gemacht.
das was der gute mann da vor ueber 10 jahren alles auf der buehne gezeigt hat - das ist heut nachwievor beeindruckend.
von der telefonzelle mit dem hoerer + seiner endlos langen schnur, von der flussfahrt, das auftauchen eines baumes auf der buehne + das verschwinden der musiker in einem koffer.
einfach: WOW!
dabei wirkt die dvd, wie auch das ganze konzert, nicht wie gefangen in einem festen rahmen. logo war es das, aber die ganze show kommt locker und mit viel spaß der musiker rueber.
die band ist top. auch die weibl. stimme ist super besetzt mit paula cole. im gegensatz, leider leider leider, zu der "up" tour.
seine tochter mag manches koennen, sie kann nicht auf der buehne stehn + sie kann nicht singen... wer es nicht glaubt soll die "still growing up" dvd sich reinziehn und dann diese hier.
beeindruckend das letzte stueck "in your eyes", wie hier im songtakt die feuerzeuge aufglimmen im publikum, das ist ein wunderschoener moment.
zugegeben - das bild passt dazu nicht. an was das liegt, das haben die vorkritikerkollegen viel besser erklaert als ich es technisch koennte.
es wirkt grobkoernig + das ist schade!
andererseits es hat schon mehr als ne dekade hinter sich + es ist und bleibt ne livesache.
die bilder sind sicher auf dem optimalen stand, mehr kriegt man halt aus den alten aufnahmen nicht raus.
wer sich dadurch den konzertgenuss trueben laesst, der ist selber schuld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bester Konzert-DVD Sound, den ich je gehört haben!, 19. April 2003
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
Insgesamt gesehen hat man sich viel Mühe bei der Aufbereitung des 9 Jahre alten Konzerts gemacht. Die neue 5.1 Abmischung ist wirklich beeindruckend und liegt in DTS sowie Dolby Digital vor. Im Gegensatz zu den meisten anderen Konzert-Mitschnitten auf DVD wird hier ausgiebig von den Möglichkeiten den Center-Kanals Gebrauch gemacht, der mir bei anderen Musik DVDs immer etwas zu kurz gekommen scheint.
Auch in die animierten Menüs hat man durch neu abgemischte Soundschnipsel viel Mühe gesteckt. Als Zusatzfeatures gibt es noch einen Backstagereport mit Interview und einen Zeitrafferfilm vom Bühnenaufbau.
Der einzige Kritikpunkt ist leider das Bild: Auch hier hat man sich bemüht, es an die neueren technischen Möglichkeiten mit 16:9 Breitbild anzupassen. Leider ist das nicht ganz gelungen: Man hat vielmehr das Gefühl, es wurde einfach nur ein 16:9 Auschnitt aus dem vorhandenen 4:3 Bildmaterial ausgewählt und entsprechend vergrößert. Dadurch ist das Bild teilweise stark verrauscht / grisselig. Außerdem trüben mitunter Kompressionsartefakte den Genuß.
Für Peter Gabriel-Fans aber auf alle Fälle eine dicke Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen PG: Live der Größte!!!, 8. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
Live-Performances von Peter Gabriel kann man eigentlich nicht mehr mit dem Attribut "Pop-Konzert" versehen, da dieser Terminus der Veranstaltung nicht gerecht wird. Seit jeher schafft es der frühere "Genesis"-Erfinder bei seinen Auftritten in einer in der Musikwelt einmaligen Weise Musik, Optik und Message zu einem Gesamtkunstwerk zu vereinen, so dass jedem, der einer solchen kulturellen Offenbarung beiwohnen konnte, dieses Ereignis in bleibender Erinnerung behalten dürfte. Mir persönlich wird jedenfalls immer warm um's Herz, wenn ich an meinen Besuch bei der 1993er/1994er "US"-Tour zurückdenke. Seit etlichen Jahren konnte man zu diesem Gefühl ja durch das "Secret World Live"-Video einstellen, um so erfreulicher, dass es jetzt auch die DVD dazu gibt. Allerdings gilt wohl für die optische wie auch die akustische Konservierung auf CD, dass man sich schon fragen kann, wieviel "Live" da noch enthalten ist. Der Hinweis "Based on a live Concert in Modena" sollte Puristen hellhörig machen, da dies ja nur bedeuten kann, dass nachträglich erheblicher Mix-Aufwand im Studio betrieben wurde, was aber natürlich für das Hörerlebnis äußerst erfreulich ist. Bleibt zu hoffen, dass neben der aktuellen ebenfalls fantastischen "Growing Up"- auch die legendäre '87er "SO"-Tour irgendwann digital zu erstehen ist ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Konzert der Superlative, 29. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
Mit diesem Konzert hat sich Peter Gabriel wohl endgültig in die Hall Of Fame der besten Rockkünstler unserer Zeit eingetragen.
Mit dem Konzert der 'Secret World Live' Tour aus dem Jahr 1994 (nicht wie beschrieben 1993) in Modena schuf der Ex-Genesis-Frontleader eine neue Dimension an Bühnenshows. Mit zahlreichen Requisiten (Telefonzellen,...) und einer interessanten zweigeteilten Bühne performt Gabriel mit seinen Musikern Tony Levin, David Rhodes, Paula Cole eine atemberaubende Show.
Das Bild der DVD entspricht nicht ganz dem heutigen DVD-Standard, schließlich liegt die Aufnahme fast 10 Jahre zurück. Der Sound ist der beste, den ich je bei einer KonzertDVD gehört habe. Er liegt in DTS, Dolby Digital (beide also 5.1 Sound) und einem DolbyStereoDownmix vor. Aus den verschiedenen Lautsprechern kommen also auch verschiedene Instrumente. Der Geasang natürlich von vorn bzw. der Mitte. Das Publikum jubelt aus allen Boxen. Ein geniales Feeling!
Zusätzlich befinden sich als Extras auf der DVD ein Zeitraffer vom Bühnen Auf- und Abbau, ein sehr gutes MakingOf, eine Vorschau auf die aktuelle 'Growing Up' Tour 2002/03 und eine Fotogalery zur 'Secret World''. Im Hintergrund läuft dabei die Quiet Version vom Hit 'Steam', der auch im Konzert gesungen wurde. Diese Version fand man auch schon auf der Single zu 'Digging In The Dirt'.
Anspieltipp: Es gibt keinen: das gesamte Konzert ist einfach super, und nicht nur für Fans ein Muss.
Zu empfehlen ist aber: 'Digging In The Dirt', dort hat Gabriel eine kleine Kamera vor dem Gesicht hängen - die filmt dann seinen Rachen und so - zum Schreien gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen he is the greatest, 20. Februar 2004
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
Ich bin seit vielen, vielen Jahren Genesis Fan. Ich kam dazu, weil mir ein Fachmann in einem Schallplattenladen die Musik ans Herzen legte. Es war " Selling England ". Hervorragend im wahrsten Sinne des Wortes Peter Gabriel mit seiner herausragenden Stimme. Ich durfte ihn auch live als Real in dem Werk "Lamb lies down on broadway" erleben :-))). Nichts gegen Phil Collins - dessen Gesang und Musik ich auch sehr mag - aber Peter Gabriel hat einfach mehr Volumen und Variabilität, die ihn auch auf dieser Live DVD auszeichnen. Songs sind super präsentiert mit einer tollen show. Leider ist vor allem die Bildqualität nicht mehr zeitgemäß. "Secret world live" kann hinsichtlich Ton - und Bildqualität mit dem im vergangenen Jahr erschienenen Produkt "growing up Live" leider nicht mithalten. Trotzdem - vor allem wegen der gelungenen show - ein empfehlenswertes Produkt, das bei einem echten Peter Gabriel Fan nicht fehlen darf.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen etwas geizig..., 27. Dezember 2003
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
Die DVD bringt genau den selben Ausschnitt aus PG's Secret World Tour, die schon auf dem Video zu sehen war, plus ein paar kleine Zugaben (Aufbau der Bühne im Zeitraffer, Interview, Fotogallerie, Vorschau auf die Growing Up-Tour). Zu meinem Leidwesen sind weder Bild noch Ton merklich besser als auf dem Video-Band. Da wäre sicherlich mehr drin gewesen und von PG ist man sich ganz einfach an Perfektion gewöhnt.
Ich habe 2 Konzerte dieser Tour persönlich erlebt und kann nur sagen: schade, schade, dass man nicht die Gelegenheit ergriff und auf der DVD das ganze Konzert veröffentlichte. Dieses war ca. 1 Stunde länger und beinhaltete einige "Perlen" aus PG's Repertoire - unvergessen "Biko", dass er am Todestag von Stephen Biko anlässlich eines seiner Zürcher Konzerte sang, ein weiteres Highlight "Mercy Street" fehlt ebenso wie auch ein tolles Solo von Shankar auf der Double Violin und einiges mehr. Auf dem veröffentlichten Ausschnitt hat man sich stark auf die Songs der "US"-CD konzentriert.
Na, ja, vielleicht bringt's dann eine zukünftige remasterte Neuauflage irgendwann mal noch auf den Punkt - bis dahin müssen wir nun mit diesem arg gekürzten Werk leben... :o)
Trotzdem, die DVD ist natürlich empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Peter Gabriel Live, 11. Mai 2003
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
Es ist jetzt schon viel über diese DVD geschrieben worden. Sicherlich hat jeder meiner Vorrdener, oder besser gesagt Vorschreiber mit Seiner Meinung Recht.
Ich jedoch als bekennender Peter Gabriel/Genesis Fan habe mich wie ein Kleinkind gefreut, das es dieses Supergeniale Konzert endlich auf DVD gibt. Es stimmt, das Bild ist nicht 100%ig, der Ton sehr Basslastig, dominant, aber wer beim Konzert dabei war, der will es genauso haben. Eine perfekte Show in Minimalausstattung was Licht und andere Technik betrifft. Bei Peter Gabriel steht halt, zum Glück immernoch, die Musik im Vordergrund. Und das ist auch bei dieser DVD so.
Das einzigste Manko an dieser DVD, sonst hätte ich 5 Sterne vergeben, wie kann man einen Hammerhit wie "RedRain" einfach dem Schneidetisch zum Opfer fallen lassen?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach putzig, diese kritiken vor dem erscheinen..., 17. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Peter Gabriel - Secret World Live (DVD)
..vor allem wenn sie dann noch "annehmen" dass das besprochene werk gut wird, denn von herrn gabriel kennt man das ja nicht anders..
woher die leute vor veroeffentlichung immer an die teile rankommen?? egal-ich hab sie wirklich vor mir liegen + auch schon 2 mal angeschaut + muss sagen, das teil hats in sich!
auch wenn ich mit einem 5.1 sound nix anfangen kann. mir reicht aber auch stereo klang, sofern er top klingt - und das tut er hier. wurde schliesslich auch remasterd!
aufgenommen 1994 in modena, italien ist das ganze durchaus nicht veraltet. denn die hier gezeigte buehnenshow begeistert auch heute noch. die atmosphaere ist absolut stimmig eingefangen, die aufnahmen verzichten auf nervende maetzchen und schnitte - sind aber alles andere als eintoenig oder langweilig. die bildqualitaet ist manchmal ein wenig grob, allgemein ist sie als gut bis sehr gut zu bezeichnen.
die truppe ist in guter laune und vom koennen der einzelnen leute muss man hier wohl auch nix sagen.
paula cole (spaetere hit "where have all the cowboys gone?") an den vocals, tony levin (u.a. king crimson) spielt einen tierischen bass, david rhodes an der bekannt guten gitarre und dann noch manu katche am schlagzeug.
letzterer sitzt voellig relaxt da und trommelt was das zeug haelt. er macht dabei den eindruck wie wenn das alles gar nix waer, wahnsinn...!
so genug mit den musikern, ich hab mich hier mal bewusst nur auf die haupttruppe begrenzt. aber der rest der truppe ist genauso gut ausgesucht.
die songs spiegeln das bis damals vorhandene schaffen von peter gabriel. alles dabei was spass macht, ob nun "solsbury hill" oder auch "sledgehammer", "secret world" etc pp.
die songs werden aber nicht nur gespielt, sie sind einfach genial optisch umgesetzt vom theaterman robert lepage (der auch die 2002/2003 "growing up" tour optisch umsetzt).
und das hat schon was wenn das baeumchen auf der buehne auftaucht ("shaking the tree" + "blood of eden"), eine helmkamara das gesicht von peter in nahaufnahme zeigt ("digging in the dirt"). oder eine telefonzelle mit langer leitung am anfang des konzerts steht ("come talk to me").
ansonsten eine buehne die auch noch sonst einige tricks auf lager hat (kofferszene bei "secret world"). hinten eckig, dann ein langer steg zu einer rundbuehne. das teil macht nicht nur den musikern, sondern auch den zuschauern spass! kann das bestaetigen, war in stuttgart vor 10 jahren auch live dabei.
mein highlight ist der letzte song, der so richtig abgeht - "in your eyes", eine 11 minuten version bei dem auf und neben der buehne alle tanzen. wunderbar optisch eingefangen ist das an- und ausklicken der feuerzeuge des publikums im takt des songs.
mit auf der buehne ist die afrikanische vorband von "papa wemba". es faellt gar nicht auf, dass auf einmal afrikanische klaenge in dem song sind. die laenge faellt auch nicht auf - ich kann das teil ewig hoeren..
die oft diskutierte stimme ist bei zwei songs etwas waggelig, und zwar bei "steam" und bei "digging in the dirt", ansonsten erstaunlich kraeftig. vor allem bei "secret world" geht sie einem unter die haut.
neben dem konzert gibt es noch photoaufnahmen zu einer langsamen version des liedes "steam", sowie das aufbauen, konzert und das abbauen der damaligen buehne in einem hoellischen zeitraffertempo.
als schmankerl fuer alle fans, die sich auf die bald kommenden deutschland konzerte freuen, noch ein kleiner einblick in die neue "growing up" tour. peter erzaehlt ein wenig von den gedanken zur buehne, einige dinge werden gezeigt, die live band (wieder mit tony levin + david rhodes) wird auch vorgestellt.
eine von der austattung, klang + optischer qualitaet rumdum topp gemachte/gelungene scheibe!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0x9f2ccea0)

Dieses Produkt

Peter Gabriel - Secret World Live
Peter Gabriel - Secret World Live von Peter Gabriel (DVD - 2003)
Gebraucht & neu ab: EUR 5,45
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen