Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend guter Copthriller
Undercovercop Franck spielt ein gefährliches Spiel.
Um 2 korrupten Kollegen auf die Schliche zu kommen infiltriert er Gangsterkreise was ihn ins Visier der Cops rückt.
Zusammen mit seiner Kollegin Nina, die ebenfalls auf den Fall angesetzt ist, muss er nun versuchen die Identitäten der Korrupten Flic's aufzudecken ohne vorzeitig aufzufliegen...
Veröffentlicht am 2. Januar 2008 von Frank Linden

versus
2.0 von 5 Sternen Fader Krimi
Darsteller und Story gehen okay. Aber der Film ist so schrecklich monoton und öde, dass es trotz der kurzen Laufzeit eine gewisse Überwindung gekostet hat, den fertig zu gucken. Es geht zu wenig, über weite Strecken passiert zu wenig, da plätschert der Film vor sich hin. Kurze Momente von Spannung, eine actionreiche Szene von kurzer Dauer, der Rest...
Vor 14 Monaten von markus pa veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überraschend guter Copthriller, 2. Januar 2008
Von 
Frank Linden (Troisdorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Gangsters (DVD)
Undercovercop Franck spielt ein gefährliches Spiel.
Um 2 korrupten Kollegen auf die Schliche zu kommen infiltriert er Gangsterkreise was ihn ins Visier der Cops rückt.
Zusammen mit seiner Kollegin Nina, die ebenfalls auf den Fall angesetzt ist, muss er nun versuchen die Identitäten der Korrupten Flic's aufzudecken ohne vorzeitig aufzufliegen.
Da bietet ein schiefgegangener Diamantenraub die perfekte Chance die 2 aus der Deckung zu locken.

Gangsters aus dem Jahr 2002 ist ein gradlinig inszenierter französischer Copthriller.
Hart, dreckig und spannend bietet er Fans des Genres alles für einen gelungenen Filmabend.
Die Story ist zudem ein wenig verschachtelt was auch das Mitdenken erfordert was ihn etwas aus der grauen Genremasse heraushebt.
Die Actionszenen sind rar aber hervorragend in Szene gesetzt, die Dialoge sind das Herzstück des Films und die Darsteller liefern gute Arbeit ab.
Mit dabei sind u.a.: Richard Anconina, Francois Levanthal, Anne Parrilaud und Gerald Laroche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Fader Krimi, 2. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Gangsters (DVD)
Darsteller und Story gehen okay. Aber der Film ist so schrecklich monoton und öde, dass es trotz der kurzen Laufzeit eine gewisse Überwindung gekostet hat, den fertig zu gucken. Es geht zu wenig, über weite Strecken passiert zu wenig, da plätschert der Film vor sich hin. Kurze Momente von Spannung, eine actionreiche Szene von kurzer Dauer, der Rest wird von Leerlauf und Langatmigkeit dominiert. Kein Loblied für den französischen Film, sondern bestenfalls durchschnittliche Genrekost. Auch mal wieder hier der Fall: guter Stoff, dürftige Umsetzung.
Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen halb intelligent, 4. Oktober 2004
Rezension bezieht sich auf: Gangsters (DVD)
Fast alles, auf dem der Stempel „Fantasy Filmfest" drauf ist übt auf mich eine magische Anziehungskraft aus (obwohl ich hier nicht immer belohnt wurde). Der Film fängt recht vielversprechend und intelligent an. Der Zuschauer ist dadurch gefordert, dass die Vorgeschichte durch Rückblenden erst entschlüsselt werden muss und die Konstellationen der Personen zueinander erst klar werden müssen. Ist das erledigt wird es leider ziemlich flach. Die Möglichkeiten des begrenzten Spielraumes (ein Polizeirevier) und die Konflikte der Polizisten untereinander werden leider nur gestreift. Ärgerlich auch, dass die Überführung des Täters Kommissar Zufall überlassen bleibt. Großes Plus für die Hauptdarsteller, vor allem für Anne Parillaud, die hier mehr Sex ausstrahlt als alle Cameron Diaz' dieser Welt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Gangsters
Gangsters von Richard Anconina (DVD - 2003)
EUR 7,54
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen