Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Kreis schliesst sich langsam
Diese Band ist nicht unterzukriegen. Wer nach dem Ausstieg von Marc Olson 1994 gedacht hatte die Jayhawks hätten keine Chance mehr muss sich zwischenzeitlich eines Besseren belehren lassen. Mit Marc Olson ging erstmal der Country-Rock-Anteil, der Pop-Teil blieb jedoch ... und der heisst nach wie vor Gary Louris. Der Output der Band ist zwar spärlich geworden,...
Veröffentlicht am 17. Juli 2003 von thorstenill

versus
0 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade
aber mit diesem Album können die Jayhawks leider nicht an die
Qualität der vorherigen Longplayer heranreichen. Jede Menge schlappe Songs denen es an an der sonst üblichen Brillianz fehlt.
Aber wie jede großartige Band, die sie zweifelsfrei sind, wird
das nur ein kleiner schwarzer Punkt auf der ansonsten makelosen
Weste sein...
Am 13. April 2003 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Kreis schliesst sich langsam, 17. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
Diese Band ist nicht unterzukriegen. Wer nach dem Ausstieg von Marc Olson 1994 gedacht hatte die Jayhawks hätten keine Chance mehr muss sich zwischenzeitlich eines Besseren belehren lassen. Mit Marc Olson ging erstmal der Country-Rock-Anteil, der Pop-Teil blieb jedoch ... und der heisst nach wie vor Gary Louris. Der Output der Band ist zwar spärlich geworden, aber über dieses neue Album kann man sich wirklich freuen. Gary Louris, Tim O'Reagan und Marc Perlman haben es geschafft ein Album in den Koordinaten Beatles, Byrds und Eagles zu schaffen, welches dem Country-Rock/Pop/Folk der Jayhawks vor 1994 von allen Nachfolge-LPs am Nächsten kommt.'Stumbling through the Dark' beginnt irgendwie wie 'Mr. Tambourine Man' von den Byrds, 'Tailspin' anschliessend gehört zu den besten Songs, auch hier stehen die Byrds mehr als Paten. So geht es Song for Song, mal zeigen sich Referenzen an die Beatles, mal hört man die herrlichen Eagles-Harmonien raus. 'Save it for a Rainy Day' klingt wie ein Outtake von ihrem Meisterwerk HOLLYWOOD TOWNHALL. Tim O'Reagan darf dann seinen Song 'Don't LetThe World Get In Your Way' selbst singen, nachdem er vermutlich vorher tagelang die Stimme John Lennons inhaliert hat. Interessante Gäste passen auch in die musikalische Umgebung: Matthew Sweet, Bernie Leadon, Stephen McCarthy (Long Ryders), Chris Stills oder aber Jakob Dylan (Wallflowers).
Die Erstauflage der CD kommt mit einem Bonus-Silberling, der neben Unveröffentlichem vorwiegend akustische Versionen von Songs der ersten CD, aber mit 'Waiting for the Sun' eine Unplugged-Live-Version eines HOLLYWOOD TOWNHALL Klassikers enthält. Der Kreis schliesst sich wirklich langsam. Die Jayhawks sind zurück im Americana-Olymp!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie in alten Zeiten, 28. August 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
RDM erinnert stark an die ersten beiden sensationellen Scheiben HTH und TTGG und braucht einen Vergleich nicht zu scheuen. Obwohl auch "Sound of Lies" und das überproduzierte "Smile" einige sehr gute Songs aufweisen, bestechen die ersten beiden Alben sowie jetzt RDM durch ausgefalleneres Songwriting, das eher dem Americana zuzuordnen ist als dem Country-Pop. Die ersten fünf Songs auf RDM sind sagenhaft schön und lassen auch an einem verregneten Tag die Sonne aufgehen. Die dann folgenden Songs können dem hohen Anfangsstandard nicht ganz gerecht werden, ohne jedoch enttäuschend zu sein, bevor mit Angelyne wieder ein echter Knüller aufwartet. Da es 4,5 Punkte nicht gibt, gibt es volle Punktzahl - auch für den Mut von Louis, sich auf alte Tugenden zurück zu besinnen. Ich schaue mir die Jayhawks im September in Berlin bei ihrem Live-Auftritt an und bin schon sehr gespannt, wie das alles live rüber kommt. Die Erwartungen sind angesichts des tollen aktuellen Albums natürlich recht hoch. Auf jeden Fall ist diese Scheibe uneingeschränkt empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Folk-Pop in Perfektion, 25. August 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
Das die Jayhawks noch ein mal so ein Album wie zu ihren größten Zeiten (Hollywood Townhall und Tomorrow the green grass) hinkriegen würden, hätte man fast nicht mehr erwartet. Aber trotz des Ausstiegs von M. Olsen haben sich die verbliebenen Mitglieder unter Führung von G. Louis auf ihre Stärken besonnen und nach dem schwachen Sound of Lies und dem vom Songwriting her guten aber letztlich doch überfrachteten Smile ein auf das wesentliche reduziertes neues Album aufgenommen, das keinen Vergleich zu ihren frühen Meisterwerken scheuén muß. Weiter so!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stumbling through the dark, 23. Juli 2003
Von 
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
Was für ein klasse Country-Pop-Rock-Album!
Hier stimmt einfach alles. Produziert von den Spitzenleuten Ethan Johns/Rick Rubin (Ryan Adams/Johnny Cash) knüpfen die Jayhawks nahtlos an Ihren Meilenstein Hollywood town hall an.
Einzelne Titel hervorzuheben ist müßig, die Platte funktioniert von A - Z und ist ein wundervoller Begleiter in diesem Supersommer im Stil der besten Eagles-Scheiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pop der edleren Sorte, 25. April 2004
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
Auch wenn sich die Jayhawks im Laufe der letzten 10 Jahre immer mehr vom Country-Pop/Rock hin zum klassischen Pop verändert haben, so gehört diese CD trotzdem sowohl in das Regal des Country-Liebhabers als genauso in das Regal des Pop-Hörers. Jayhawks kann man auch noch nach Jahren hören und man entdeckt immer wieder neue Raffinessen.
Diese CD ist ein Meilenstein des Pop-Olymp (wie auch schon die vorherige und eigentlich jede).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Die (Sommer)-Platte des Jahres, 17. Juli 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
Diese Scheibe braucht keine großen Worte: Für mich ist sie ganz einfach die (Sommer)-Platte des Jahres. Einfach mal reinhören und genießen. Nie klangen die Jayhawks besser als jetzt!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen anders, aber genauso, 2. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
mit dem ausstieg von marc olson verabschiedete sich der country, aber das, was danach kam, war dennoch großartig. anders, aber genauso gut.

dies ist mein lieblingsalbum von den jayhawks: fantastische, infektiöse melodien, in mehrstimmige gesangsarrangements gefüllt. das ist moderner, zeitgemäßer westcoastrock, klingt wie eine indie-version von csny oder the byrds oder den frühen eagles.

ganz stark, athmosphärisch dicht, nicht aus dem ohr zu kriegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die schönste Jayhawks Platte seit Hollywood Town Hall!, 26. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
Gary Louris scheint mit der Welt wieder im Reinen zu sein. Nachdem der Jayhawks Chef sich mit "Sound of Lies" vom ehemaligen Partner Mark Olson emanzipierte und mit "Smile" das wohl poppigste Album mit den Jayhawks vorlegte, kehrt Louris jetzt zu den Wurzeln zurück. Rootsig gelassen mit einem Gespür für wunderschöne Melodien hat Louris die Jayhawks wieder zu dem gemacht, was sie schon vor 10 Jahren waren: Die wichtigste Roots Band der Gegenwart.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rainy Day Music? Alt bewährte Qualität!, 17. April 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
Das Jayhawks stomping um die Land-Alt-Felsenweide seit 1985 und gedreht in und aus Art und Weise mit monotoner Gleichmässigkeit. Aufrichtig tauchte Terminalmediocrity auf. Aber erstaunlich, gibt es eine Richtung des erneuerten Zweckes und der abgefeuerten-oben Kreativität über regnerische Tagesmusik, in der unterstützten Qualität des songwriting und erdigen, evocative Produktionsjobs durch Ethan Johns.
Von den funkelnden vocal Harmonien in den Gleichen aller Rechtgründe zum swampy, ist südlich-gewürztes ambience des Irren (das mehr als ein Tip des bitteren Nebenflusses der Adler erwähnt), dieses, was das Jayhawks sich während dieses ganzes mal bemüht haben.
Die Scheibe bewegt leicht von seinen Landwurzeln in reine Knallgegend und läßt die Welt nicht in Ihrer Weise erhalten ist die Art von groß-chorus, gross-knallen, Zeichenkette-angetriebener Epic, den Sie von gedrängtem Haus erwartet haben konnten. Eine Freude.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade, 13. April 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Rainy Day Music (Audio CD)
aber mit diesem Album können die Jayhawks leider nicht an die
Qualität der vorherigen Longplayer heranreichen. Jede Menge schlappe Songs denen es an an der sonst üblichen Brillianz fehlt.
Aber wie jede großartige Band, die sie zweifelsfrei sind, wird
das nur ein kleiner schwarzer Punkt auf der ansonsten makelosen
Weste sein.
Ich freue mich schon auf die nächste CD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Rainy Day Music
Rainy Day Music von Jayhawks (Audio CD - 2003)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen