Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen26
4,3 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:16,66 €+ 3,00 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Dezember 2003
Das 1 Album mit Jay is einfach das Best Scooter Album.
Nicht nur die 3 Singles "Weekend", "The Night" und "Maria (I Like It Loud)" sondern auch die anderen Tracks wie z.B.: "Take A Break", "Roll Baby Roll" sind einfach super.
"Soultrain", "Liquid Is Liquid", "Like Hypa Said" sind sowiso meine Favouriten auf diesem Album.
Dieses Scooter Album hat sich den Sprung in die Top 10 wirklich verdient und darf in keiner Scooter CD Sammlung fehlen.
Ich bin schon auf das nächste Album gespant dass irgendwann 2004 erscheinen wird.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2003
Da ich schon einige Alben von Scooter besitze und mir auch diese gekauft habe, kann ich zum vergleich zu den anderen sagen, das dieses Album der beste Streich ist der Scooter gelungen ist.
Es "hämmert" ohne Ende, ich kann "The Satadium Techno Experience" nur wärmstens weiter empfehlen.
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2003
Das mittlerweile 9-te Scooter-Album (Best-Of's nicht mitgezählt) dürfte eigentlich jedem Scooter-Fan gerecht werden. Sowohl diejenigen, die auf den "harten" Scooter-Sound stehen, als auch die, die eher melodische Klänge bei Scooter schätzen, werden bei diesem Album richtig liegen. Zwar gibt es auch bei "The Stadium Techno Experience" einige Tracks mit gepitchter Stimme drauf, aber lange nicht so viele, wie man zuerst "befürchtet" hatte, so dass die Platte einen ausgewogenen Eindruck hinterlässt. Positiv überrascht hat mich der Track "Like Hypa Said": außergewöhnliche Mischung zwischen H.P.'s Sprechgesang und doch eher tranciger Melodie.
Das dritte Kapitel knüpft somit nahtlos an die vorherigen Scooter-Alben an, ohne dabei diese zu kopieren ...
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2003
Da ich beréits ein paar kurze samples des neuen Albums hören durfte kann ich nur sagen':unbedingt kaufen!!!!!!
Es gibt Hardcore Traxx like Maria(I like it loud)und The Night mit einer wunderschönen Pitch voice und Like Hypa Said mit einer Art Chor(weiss nicht genau).
0Kommentar|11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2003
Ich finde das Scooter neue Scooter Album ist sehr gelungen. Früher hatten sich Scooter wie sie es selbst gesagt hatten oft auf ihren Alben "ausgetobt", so dass von den Sachen, die man von Viva oder aus dem Radio kannte, kaum noch etwas auf den Alben zu hören war. Doch dieses Album ist anders. 5 oder 6 Tracks könnten locker als Single ausgekoppelt werden hierbei denke ich neben den bisherigen Singels "Weekend" und "The night" vor allem an "Maria (I like it loud)", "Roll baby roll" und "Take a break". Ebenfalls gut sind die Instrumental Titel z.B. "Level one".
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2003
Das neue Album musste ich sofort bestellen, ohne zu wissen, was überhaupt drauf ist. Ich bin nicht enttäuscht worden. Es sind zwar nur 12 Tracks (leider nur knapp 48 min.), aber dafür sind fette Beats und die bekannten Scooter-Bässe dabei.
Eine richtig coole Scheibe haben Scooter hier wieder rausgebracht. Der Hit "Weekend" ist natürlich auch drauf. Leider fehlt "Nessaja", aber auf der Bonus-CD ist ein Mix davon drauf.
Also: Zugreifen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2004
Über dieses Album von Scooter scheiden sich mal wieder die Geister.Von mir gibt es in diesem Fall 5 Sterne.Scooter sind dem Wunsch der Fans nachgekommen und haben nur 3 Tracks mit gepitchter Stimme auf dieses Album gebracht "Weekend", "The Night" und "Pulstar".Alle drei sind super gelungen und im typischen Scootersound.Besonders hervorheben möchte ich "Maria (I like it loud") und "Roll Baby Roll".Beides sind harte fröhliche Lieder mit den üblichen antreibenden Vocals von H.P. . Für Liebhaber melodischer Stücke wird besonders das Cover von Chis Hülsbecks Turrican Melodie "Level one" ein Ohrenschmaus sein.Insgesamt ist es eines der besten Alben von Scooter.Empfehlung: Kaufen!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2003
Dieses Album ist das beste was einem Scooter-Fan in die Hände fallen kann, ich bevorzuge die Doppel-CD, da die Mixe einfach der Wahnsinn sind. Wer Scooter mag wird dieses Album lieben! Auf jeden Fall einen Kauf wert, sehr abwechslungsreiche CD 1 und kein langweiliges Lücken-Lied... SPITZE HP!!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Von vorneweg mal schnell gesagt: Ein Scooter-Album kauft man nicht wegen entspannter Klänge oder tiefgründiger Texte... das ist es auch nicht, was die Band in den letzten 10 Jahren so erfolgreich gemacht hat... nein, das waren seit jeher die Partyhymnen. Und ganz klar bietet auch "Stadium Techno Experience" diese.
Allerdings ist das neue Scooter-Album wohl das unispirierende seit langem. Auf vielen früheren Platten boten die Jungs immer mal wieder ein par Überraschungen auf den Scheiben (Elektro-Songs, Balladen, Experimentelles), doch diesmal setzen die Hamburger mal voll auf Standard. Nachdem sie gemerkt haben, dass ihre Songs mit gepitchter Stimmer ("Nessaja", "Ramp!", "Posse")weltweit Erfolg ernten führen sie dies auf der Platte mehrfach fort. "The Night", "Pulstar", "Weekend!" sind die Konsequenz. Ein Prinzip, dass sich wohl langsam totläuft. Meine Favouriten sind "Soultrain", "Like Hypa said" und "Roll Baby Roll" (gut, das hat auch ein Sampel von Abba drin)... die auch mal die andere Seite zeigen.
Abschließend kann man sagen, dass die Platte viele gute und sauber produzierte Songs bietet. Aber ich habe das Gefühl, Scooter ging es wohl zu sehr um Profit... es ist eigentlich nichts neues und experimentierfreudiges auf der Platte. Es fehlt an Abwechslung... klar sucht man die bei Scooter oft vergebens, aber "Sheffield" (2000)oder "No Time To Chill" (1998)haben gezeigt, dass die Jungs auch mal ein bisschen was anderes können, ausser nur "Yeah, Yeah" zu brüllen. Aber schlecht ist die Platte nicht... einfach nur mittelmäßig.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2003
Es ist keine Übertreibung, STADIUM TECHNO ist das mit Abstand beste und geilste SCOOTER-Album aller Zeiten. Von vorne nach hinten und von hinten nach vorne beste Qualität. Niedliche, gepitchte Frauenstimmen, harte Beats, tolle Samples traditioneller Weisen, witzige Shouts von HP= einfach nur grandios. Nie waren die drei Hamburger besser.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

10,99 €