Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yea, Tatu auf russisch!!
Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir die russische Version des Albums besser gefällt!Allein schon die Lieder, die auf der engl. Version nicht dabei sind, sind es wert, dieses Album zu kaufen. Mir persönlich gefällt es auch mit der Sprache besser, da die beiden von Tatu ja nicht gerade sehr gut englisch können und es sich deswegen nicht so extrem...
Veröffentlicht am 1. April 2003 von ninjin4ever

versus
2 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Russian Version - English Version
Soweit so gut......!
Schade das es einige Songs nicht auch auf der Englishen CD gibt!
Ein Nachteil hat die russische CD, ich finde , dass sie die Songs nochmal in English hätten aufschreiben können, damit ein " Deutscher" weiß, wie der Song in English heißt.
Das Innencover ist auch nicht so doll gelungen.
Es ist eher...
Veröffentlicht am 3. Juli 2003 von Sandra


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Yea, Tatu auf russisch!!, 1. April 2003
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir die russische Version des Albums besser gefällt!Allein schon die Lieder, die auf der engl. Version nicht dabei sind, sind es wert, dieses Album zu kaufen. Mir persönlich gefällt es auch mit der Sprache besser, da die beiden von Tatu ja nicht gerade sehr gut englisch können und es sich deswegen nicht so extrem nach kommerz anhört.
Und bloß keine Scheu vor der russischen Sprache!! Es hört sich echt gut an!! ^_~
Kaufen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen In Russisch sind sie echter!!!, 18. April 2003
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Die englische Version:"200km/H in the wrong lane" hat mir schon total gut gefallen,deshalb hab ich mir auch gleich die russische Version gekauft!Auf der russischen Version wirken sie viel echter da das Englisch der 2 Girls ja auch nicht gerade überragend ist!Auf der russischen Version gibt es auch 3 neue Songs!Einer im Stil von "Not gonna get us" und einer im Stil von "30 Minutes"!"Clowns(Can you see me now?)" geht in russisch total unter die Haut!Der absolute Bringer bleibt aber "Show me Love"!KAUFEN!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur das Orginal zählt!, 2. Mai 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Völlig überflüssig, daß eine englische Version aufgenommen wurde - mal abgesehen davon, daß die Orginale einfach besser klingen ist es auch ein Beitrag zur Kulturvielfalt... wie langweilig, nur noch die englische Sprache im Radio zu hören.
Wie spannend abwechslungsreich die Musiklandschaft wäre, wenn jeder in seiner eigenen Sprache singen würde... so wie t.A.T.u. auf dieser Platte, wo übrigens die beiden "Klassiker" <<Ya soshla s uma>> (all the things...) und <<Nas ne dagonyat>> (they not gonna...) besonders hervorstechen und denjenigen positiv überraschen, der NUR die englischen Versionen kennt.
Haben wollen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer das engl. Album mag, wird das russ. lieben !!!, 31. März 2003
Von 
Sven Buenemann (Aachen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Ich kann nur jeden das russ. Version des Erfolgalbums von TATU ans Herz legen. Viele der Songs wirken in der Orginal russ. Version einfach noch stärker und harmonischer. Außerdem sind auch einige Titel dabei die nicht auf dem engl. Album mit drauf sind.
Für t.T.A.u. Fans ist das so und so ein absoluter Pflichtkauf !!!! Und für alle andern die nicht nur immer engl. Lieder hören wollen und ihren Horizont auch mal erweitern wollen ... kauft es euch !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als die Englische Version!!!!!!!!, 23. August 2003
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Es wird ja viel gelästert über TATU.Ich persönliche halte TATU neben Atomic Kitten für die beste Band zur Zeit.Mit diesem Album beweisen die zwei Girls,das es sich durchaus auch auf Russisch singen lässt.Meiner Meinung nach war es völlig unnötig die CD noch einmal in Englisch aufzunehmen ,dfa so viel von der Ursprünglichen,einmaligen Stimmung ,die diese Cd vermittelt ,verloren gegangen ist.Hammer Tracks wie "ROBOT",mein Favourit auf dieser CD,wurden auf der englischen Version einfach weggelassen.Auch "Ya Shosla S Uma"(All the Things she said")oder "Nas ne Dagoniat"("NOT GONNA GET US")sind auf Russisch viel besser!!!!!!!Von mir mindestens 6 Sterne !!!!!! Genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen T.A.T.U - Russlands Antwort � nun im Original, 6. April 2003
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Wie die „No Angels" in Deutschland durch eine Show gecastet wurden, so hat in Mütterchen Russland ein äquivalente Show das Duo „Tatu" hervorgebracht. Unter über 500 Bewerberinnen setzten sich die braunhaarige Yulia Volkova und die blonde Lena Katina durch. Inzwischen haben sich die beiden auch hierzulande vom Insider zum absoluten Trendtipp entwickelt. Und das zurecht - ihre erste Single „All The Things She Said" lag etliche Wochen auf Platz 1 der deutschen Singlecharts. Die zweite Single „Not Gonna Get Us" sollte ähnliche Erfolge feiern dürfen. Und mit dem Erfolg kam auch verstärkt der Ruf nach den „Originalen", also den Songs in Russisch.
Bei der „Russischen Version" handelt es sich aber nicht ganz um das gleiche Album, wie das, welches von Trevor Horn für den englischsprachigen Markt produziert wurde. Nicht nur das oben genante Songs in der Muttersprache von Yulia und Lena hier zu finden sind, welche noch einen Tick besser klingen, da hier die Melodie absolut stimmig zum Text ist, was sich bei den Übersetzungen nicht ganz beseitigen ließ, sondern auch noch die ein oder andere Schmuckperle, die ursprünglich dem englischsprachigen Album vorenthalten bleiben sollten. So zieren hier noch die Single „Robot" - ein echter Diskothekenrenner, aber auch „Saschen Ja" („Why Me ?") und „Ja Twoi Vrag" („I'm Your Enemy") mit Stimmgewalt auf diesem Album. Hinzu kommen noch zwei Remixe von „30 Minut" und „Nas Ne Dogoniat" („Not Gonna Get Us"), und runden somit das echt geniale Album ab. Besondere Erwähnung sollte dem Song „30 Minut" zu kommen, was in der russischsprachigen Version echtes Gänsehautfeeling auslösen kann. Im Gesamten noch einen ganzen Tick besser als die englischsprachige Version. Meine Empfehlung geht dahin, sich diese wenigstens mal Probe zu hören, auch wenn man schon die „englische Version" sein Eigen nennt - es lohnt sich !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viieel Besser als das Englische Album, 1. April 2003
Von 
Roberto Daniele "shin-kun" (Saarland, Saarlouis) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Also ich find das Russische Album viiel besser als das Englische, die Lieder kommen auf Russisch einfach 100mal besser rüber, und alle denen das englische album schon gefallen hat, wird vom russischen Album begeistert sein O.O""
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Patschemu?, 12. März 2004
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Ich habe die CD 1999 in der Ukraine gekauft. Und war total erstaunt, was für eine super Musik "der Osten" hat!! Ich dachte immer:"Warum gibt es so etwas nicht im Westen zu kaufen?" Geschweige, dass man hier überhaupt weiss,dass es klasse Pop (und auch andere -Rock z.b.) in der Ukraine und Russland gibt?
Auch die Video's , die dort im TV laufen, sind spitze gemacht!!
Mal wieder ein Beweis dafür, dass der "arogante Westen" einschl. USA sich nicht als Mass alller (Musik)Dinge darstellen sollte!
Musik kennt keine Grenzen!
Lerne die Welt kennen und Du weisst, wer Du bist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lieber im Original..., 17. November 2004
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 200 Km/H in the Wrong Lane (Russian Version) (Audio CD)
Ich habe zunächst die deutsche Version gekauft - na klar, der Hit "All the things she said"... Bereits von dieser CD war ich eigentlich recht angenehm überrascht, hatte ich doch eher viel Füllmaterial um den Hit herum erwartet. Wesentlich besser als die deutsche Ausgabe ist die CD jedoch in der Originalsprache. Meines Erachtens passen hier Sprachfluß und -klang viel besser zur Musik als der englische Text, und die beiden Mädels singen freier, weil sie sich ihrer Muttersprache bedienen dürfen. Damit fällt auch ein Teil der Kritik an der englischsprachigen Version weg, denn dort ist der Gesang teilweise arg dünn und luftig - auf die unangenehme Art. Die russische Version wirkt reifer, nicht zuletzt durch die Titel, die nicht auf der englischen CD erscheinen und die musikalische Spannbreite deutlich erweitern. Auch die Abmischungen scheinen mir unterschiedlich zu sein, etwas rauher in der russischen Fassung (wirken dadurch aber "echter"), in der englischen dagegen geglättet für den westeuropäischen Markt. Es lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn man die englischsprachige CD bereits besitzt, die russische Ausgabe hinzuzukaufen. Einziges Manko, wenn man kein Kyrillisch lesen kann: Keinerlei Übersetzungen im Booklet... auch der Bonusmaterialbereich ist da natürlich etwas schwierig zu verstehen ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen All as expected, 31. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 200 Po Vstrechnoy (Audio CD)
All perfect, the CD arrived as new in perfect conditions, still sealed! :) Very fast shipping, recommended seller! Thank you!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen