Kundenrezensionen


322 Rezensionen
5 Sterne:
 (206)
4 Sterne:
 (63)
3 Sterne:
 (30)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


70 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ordentliche 'erste' elektrische Zahnbürste
Kundenvideo-Rezension     Länge:: 0:08 Minuten
Unsere Tochter bemerkte recht schnell, dass Mamas und Papas Zahnbürsten anders sind. Die Summen und Brummen und sind viel interessanter.
Da sie ja schon eine großes Mädchen ist (2,5 Jahre und behauptet das von sich selbst), möchte sie den Erwachsenen mit ihrer manuellen Kinder-Zahnbürste nicht nachstehen. Ihr wurde...
Vor 9 Monaten von Oli veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Metallstück leider nach wenigen Monaten verrostet, ansonsten eine nette Kinderzahnbürste
Ich muss sagen, dass die Zahnbürste an sich sehr schön ist. - Farbenfroh und kindgerecht und liegt auch gut in der kleinen Kinderhand. Die Melodien empfinde ich als etwas nervig, aber mein Sohn freut sich, wenn die Zahnbürste Geräusche von sich gibt. Grundsätzlich eine gute Sache, da mein Sohn (knapp 2 Jahre) sich mit der elektrischen Bürste...
Vor 8 Monaten von Anonym veröffentlicht


‹ Zurück | 1 233 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

70 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ordentliche 'erste' elektrische Zahnbürste, 19. Juli 2014
Von 
Oli (Karlsruhe) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Länge:: 0:08 Minuten

Unsere Tochter bemerkte recht schnell, dass Mamas und Papas Zahnbürsten anders sind. Die Summen und Brummen und sind viel interessanter.
Da sie ja schon eine großes Mädchen ist (2,5 Jahre und behauptet das von sich selbst), möchte sie den Erwachsenen mit ihrer manuellen Kinder-Zahnbürste nicht nachstehen. Ihr wurde eine eigene elektrische Zahnbürste versprochen und die Suche bei Amazon begann.
Es sollte schon ein kindgerechtes Markengerät mit Ladestation sein, um dauernde Batteriewechsel zu umgehen. Eine Braun-Oral-B hatten wir vor dem Kauf unserer Sonic-Care schon einmal und waren eigentlich zufrieden.

Beim Lesen der Rezensionen musste ich etliche Male mit dem Kopf schütteln. Welche Ansprüche und Erwartungen manche Leute bei einer 20 Euro Kinderzahnbürste an den Tag legen ... es handelt sich schließlich nicht um eine 120 Euro Top-Zahnbürste. Dazu gleich mehr.

Das Gerät wurde gewohnt schnell von Amazon geliefert und die Freude unserer Tochter war beim Auspacken groß.

Das Handteil lag (wie schon in einer anderen Rezension beschrieben) direkt ohne Umverpackung in der Styroporverpackung (siehe Bild in der Kunden-Galerie). Gut, da hätte man von einem Hygieneartikel eine zusätzliche Folienverpackung erwartet, aber man steckt sich das Gerät ja nicht in den Mund. Der Bürstenaufsatz war natürlich in einer Blisterverpackung geschützt verpackt.

Manche Kunden bemängelten die Größe und das Gewicht der Bürste. Diese entsprechen einer Erwachsenen Zahnbürste und sollten auch von Kindern (die Bürste ist für Kinder ab 3 Jahre empfohlen!) gehalten werden können. Ein 1 - 2 jähriges könnte damit natürlich Probleme haben.
Die Bürste ist auf der Rückseite gummiert (gelbe Teile) und mit Vertiefungen für die Finger versehen. Unserer Tochter liegt sie gut in der Hand.

Ein Kunde bemängelte das rote Kunststoffteil am Boden der Zahnbürste. Dies sei extra sprödes Material und müsste gummiert sein.
Es handelt sich um das gleiche Material wie bei den anderen Teilen der Bürste, nur ist die Farbe rot. Erwarten manche Leute für 20 Euro eine 'rugged' Version einer Zahnbürste die den Sturz aus 5 Metern Höhe verkraftet ? Einen Sturz ins Waschbecken sollte sie allemal aushalten.

Weiterhin wird das Abspielen der Melodien bemängelt (zu leise, unnötig, Putzpause zu lang, wie von einem alten Handy...).
Die Zahnbürste spielt beim Abnehmen von der Ladestation eine längere Melodie ab. Wenn ihr nicht wollt, dass das Kind damit spielt (bemängelter Punkt) dann ladet die Bürste auf und stellt sie ohne Ladestation ans Waschbecken. Nach ca. 1 Minute Betrieb schaltet die Bürste für ca. 2 Sekunden ab und spielt eine kurze Abfolge von Tönen. Diese Zeit ist als Putzpause (bemängelter Punkt) und Wechsel zur anderen Zahnreihe in Ordnung. Die Lautstärke ist ausreichend und die Melodie ist, wenn nicht gerade zusätzlich die Haare geföhnt werden, gut hörbar. Wer in seiner Rezension die Qualität der 'Soundausgabe' mit einem Handy der 90er Jahre vergleicht, sollte bei Braun den Vorschlag einer MP3-Bürste einreichen. Unserer Tochter gefällt, dass die Bürste überhaupt Töne von sich gibt. Mehr habe ich nicht erwartet.

Der gelieferte Bürstenkopf (bei unserem war keine Mickey Maus sondern Pluto abgebildet) ist ausreichen weich. Es können andere Braun-Köpfe verwendet werden und so erübrigt sich auch der Kritikpunkt / Wunsch anderer Motive.

Unsere Tochter war beim ersten Putzen mit der neuen Zahnbürste etwas skeptisch, freut sich aber nun auf jedes Zähneputzen und muss nicht mehr gedrängt werden.

Fazit: Für wenig Geld eine gute Bürste die Kindern (unserer Tochter auf jeden Fall) das Zähneputzen 'versüßt'. Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen auch für ältere Kinder noch gut zu benutzen, 30. September 2009
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Meinen beiden Kindern (11 und 13 Jahre) wurden während des letzten Zahnarztbesuchs elektr. Zahnbürsten empfohlen.
Beide Kinder haben noch sehr viele Milchzähne ohne jeglichen Defekt - weder an den Milchzähnen noch an den bleibenden Zähnen. Damit das so bleibt, sollten die elektr. Bürsten auch speziell für Milchzähne (sprich: weich und klein) sein.
Der Zahnarzt erwähnte diese elektrische Zahnbürste von Oral-B Braun Advance Power Kids.
Zuerst hatte ich einige Bedenken wegen des doch sehr kindlichen Designs - kommt möglicherweise, speziell bei einem 13-jährigen, nicht so gut an.
Aber, da man Mickey und Co nicht befestigen muss, war es auch für meinen Sohn (13) dann in Ordnung.

Nun habe ich einiges über die Musik, die für einige zu leise und zu kurz spielt, gelesen. Dazu kann ich nur sagen:
Für uns ist die Musik klasse.
Durch die Musik wird die Einhaltung der minimalen Putzzeit erleichtert - mehr nicht. Die Musik soll ja wirklich nur kurz eine Info sein. Länger und lauter wäre für meine beiden Kinder eher störend und würde die Bürste in die Kleinkinderwelt verfrachten.

Nun ist diese Bürste universell einsetzbar. Wir sind sehr zufrieden.
Außerdem kenne ich mittlerweile auch Aufsteckbürsten von Oral-B, die einsetzbar und neutral gehalten sind.
Das ist klasse und sichert den Verbleib bzw. Benutzung der Braun Oral-B Advance Power Kids für die Zukunft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


87 von 104 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kinder lieben sie, 4. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Zähne putzen ist nicht gerade die Lieblingsbeschäftigung meiner Kinder. Jede Erleichterung ist daher herzlich willkommen. Die D10.511 bietet diese, durch kindgerechte Form und Farben sowie die Musik am Ende der Putzperiode. Wenn sie also nach wenigen Sekunden zu zappeln beginnen, hilft meist der Hinweis, dass die Musik ja nun gleich kommt und sie die nicht hören können wenn sie nicht still halten * uff *. Insgesamt gibt es 16 unterschiedliche Melodien. Für Abwechslung ist also gesorgt.
5.600 Umdrehungen (also nicht zu viel um die empfindlichen Kinderzähne zu schädigen), ein griffiges Handstück und extraweiche Borsten runden das Bild einer optimalen Kinderzahnbürste ab.
Das Gerät ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet.
Fazit: Mit dieser Zahnbürste fällt das tägliche Zähne putzen für die Kleinen einfach leichter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle zahnbürste, 30. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
meine tochter benutzt die zahnbürster mittlerweile über ein jahr und wir sind sehr zufrieden..
die zahnbürste liegt sehr gut in der hand, sodas das kind sie gut alleine führen kann.., lange akkulaufzeit, die auch nach mehrmaligen aufladen nicht spürbar nachläßt

das oftmals beschriebene manko der zu leisen melodie kann ich nicht nachvollziehen, immerhin handelt es sich hier um eine zahnbürste und kein spielzeug.manchen scheint der sinn der elektrischen zahnbürste bei dem heutigen möglichen schnickschnack handhabenden gekommen zu sein..

meine tochter jedenfalls freut sich,wenn die leise melodie ertönt, nichts destrotrotz geht es einzig ums gute, sichere und gründliche putzen der zähne

der nachkauf der bürstenköpfe gestaltet sich ebenso problemlos, gibt es in regelmäßigen abständen zum beispiel bei rossmann im angebot zu absolut fairen preisen.

fazit: würde ich immer wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


32 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Damit geht das Zähneputzen leichter, 27. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Putzen mit der normalen Zahnbürste war immer eine Tortur. Unsere Kinder kennen die elektrische Zahnbürste schon seitdem sie 2 Jahre sind. Ich finde das Putzen leichter, als immer im halbgeschlossenene Mund eines zappelnden Kindes mit einer normalen Bürste hin und her gehen zu müssen. Die Musik zeigt an, wann von unten nach oben zu wechseln ist, oder dann auch die Zeit um ist.
In einem Bericht im Fernsehn habe ich gesehen, dass mit einer elektrischen Zahnbürste ein besseres Ergebnis erzielt wird, als mit einer normalen Zahnbürste.
Ich werde bald eine zweite Braun Kinderzahnbürste kaufen, damit unsere beiden Kinder gleichzeitig und selbstständig ihre Zähne putzen können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Zahnputz-Revolution!, 31. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Meine Tochter (24 Monate) hat sich von Anfang an (und das war mit 7 Monaten und zwei Zähnen) vehement gegen das allabendliche Zähneputzen (mit Handzahnbürste) gewehrt. Es gab jedes Mal Geplärr und blankliegende Nerven! Wir haben viel probiert (Lieder singen oder Smartphone-Schauen während des Putzens, es gibt eigene Zahnputz-Songs!), aber es war immer dasselbe.
Eher zufällig sind wir dann drauf gekommen, dass die Kleine großes Interesse an elektrischen Zahnbürsten hat. Ich habe daraufhin eine elektrische Zahnbürste für Kleinkinder gesucht und diese gefunden. Obwohl die Altersempfehlung bei ab 3 Jahren liegt, habe ich sie bestellt und einfach mal ausprobiert. Sofort wollte meine Tochter Zähne putzen!
Beim Abnehmen von der Ladestation ertönt kurz eine Melodie - da staunte sie schon mal nicht schlecht. Nach einer Minute Putzen ertönt nochmal eine Melodie - jetzt weiß sie genau, dass Halbzeit ist, und die oberen Zähne an der Reihe sind. Zum Schluss wartet sie schon darauf, dass nochmal eine Melodie kommt, dann sind wir mit dem Putzen fertig. Dabei konzentriert sie sich so darauf, dass sie ganz brav still hält und das Putzen ohne Protest "über sich ergehen lässt"!
Diese Zahnbürste hat unser Leben um einiges leichter gemacht! Zähneputzen kann so einfach sein! Abgesehen davon, dass unsere Tochter plötzlich gerne Zähne putzt bzw. putzen lässt, das Reinigen ist auch für den Erwachsenen, der dem Kind die Zähne putzt, einfacher, und das Ergebnis besser. Die Zähne werden deutlich glatter, jeder, der selbst mit einer elektrischen Zahnbürste putzt, kennt den Unterschied zur Handzahnbürste.
Ich wünschte, wir wären schon früher auf die Idee gekommen, eine elektrische Zahnbürste auszuprobieren!
Absolute Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen So macht Zähneputzen Spaß!, 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Mein Sohn hat sich nur unter Folter und Festhalten die Zähne putzen lassen. Eine tägliche Qual. Deswegen habe ich gedacht, die probier ich mal aus, auch wenn er eigentlich noch zu Jung ist (16 Monate). Aber seitdem ist es abgesehen von wenigen Tagesformabhängigen Ausnahmen keine Qual mehr! Er freut sich, wenn anfangs die Musik kommt und wird auch beklatscht, wenn nach 1 min die Belohnungsmusik ertönt! Also auch für jüngere kinder mit schon vielen Zähnen sehr zu emfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Sohn hat plötzlich Spass am Zähneputzen, 4. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Mit der alten einfachen Zahnbürste war es immer ein wenig schwierig und vor allem diskussionsreich mit meinen 4jährigen Sohn. Eigentlich eher aus Spass habe ich nach elektrischen Zahnbürsten für Kinder geguckt und bin immer wieder auf die Oral-B gestoßen.
Da auch meine Frau und ich elektrische Zahnbürsten dieser Marke nutzen und vollauf zufrieden sind, haben wir uns für den Kauf der elektrischen Kinderzahnbürste entschieden.
Und siehe da, plötzlich hat unser Sohn Spass am Zähneputzen, vor allem durch die Melodien, die nach bestimmten Zeitabständen ertönen, er macht sich richtig ein Spass daraus, zwischen den Melodiezeiträumen bestimmte Zahnregionen zu putzen. Nach der zweiten Melodie dürfen wir dann sicherheitshalber auch noch einmal nachputzen und das alles ohne Diskussionen.
Preis für das Gerät und die Ersatzbürsten finde ich völlig in Ordnung, auch der Akku hat eine sehr ordentlich Standzeit.
Wir sind mit der Kaufentscheidung völlig zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich Zähneputzen ohne Tränen :o), 10. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Als angemeldete Produkttesterin bei TRND war ich echt happy, als ich per Mail die Zusage bekam, zu den 1000 BRAUN Oral-B Testern zu gehören!

Gehört hatte ich schon einiges von der VOLKSZAHNBÜRSTE aber mit dem Thema elektrisches Zähneputzen" hatte ich mich bis dato noch nicht auseinander gesetzt.

Braun Oral-B Kids Power Toothbrush D10511 im Mickey Mouse Design für Kinder.

Verpackung:
Die Verpackung war zweckmäßig, nicht zu groß. Geschützt wurde die Zahnbürste durch Styropor.

Ausstattung / Zubehör:
Diese elektrische Kinder Zahnbürste kommt mit einer leicht zu bedienenden Ladestation.
Einfach Kabel in die Steckdose, Zahnbürste draufstecken - FERTIG.
Die Kinderzahnbürste hat eine niedliche Mickey Mouse Wandhalterung incl. Schrauben und Dübeln dabei!

Installation und Ladevorgang:
Eine komplizierte Installation ist nicht nötig, Kabel der Ladestation einfach in die Steckdose stecken - FERTIG.
Nach 18 Stunden ist der Akku vollgeladen und bietet somit eine ca. Betriebsdauer von einer Stunde.
BRAUN KIDS Power Toothbrush D 10511 (im Mickey Mouse Design):
Bisher haben wir immer herkömmliche Handzahnbürsten verwendet.

Die Braun Kids Power elektrische Zahnbürste liegt optimal in der Hand (auch in so einer kleinen, wie die meiner Tochter) und das Highlight sind die Melodien, die nach Ende der Putzzeit aus der Zahnbürste erklingen (kleine Anmerkung, die könnten ein paar Sekunden länger andauern).
Diese BRAUN Oral-B Zahnbürste ist für Kinder ab 3 Jahren und meine Tochter kommt prima damit klar.
Vor allem mit meiner 3 jährigen Tochter hatte ich oftmals Abends lange Diskussionen, weil sie sich mit der herkömmlichen Zahnbürste nicht die Zähne putzen wollte!
Ich musste Geschichten von Karius und Baktus erfinden und nur unter Tränen (aus Trotz) hat sie sich dann widerwillig die Zähne geputzt bzw. von mir putzen lassen.

Seit wir die Kids Power Toothbrush haben, gehört das Geschrei endlich der Vergangenheit an!!
Endlich putzt sie sich gerne die Zähne, denn sie findet es TOLL, dass ihre Zahnbürste ihr zur Belohnung für das Zähneputzen - nach je 1 Minute - eine Melodie vorspielt.
Damit es nicht langweilig wird, sind es 16 verschiedene Melodien!
Genau dieser Musik Timer ist auch der Grund, weshalb meine Kleine jetzt gerne und wesentlich länger bzw. gründlicher die Zähne putzt.

Nach dem Putzen einfach den Bürstenkopf unter Wasser reinigen und dann bei Bedarf in den Aufsteckbürsten Halter stecken.
Ein Tipp an die Firma Braun : Das Mickey Mouse Design ist schon süß, aber meine Tochter und auch einige Töchter meiner Freundinnen fänden es besser, wenn es diese Zahnbürste auch in rosa/pink oder mit Barbie bzw. Lillifee Motiv gäbe!

DAS wäre der absolut HIT !!!
Fazit/Gesamtnote:

Eine absolut leicht zu bedienende elektrische Zahnbürste.
Hätte ich die Zahnbürste nicht schon von TRND bzw. der Firma BRAUN zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen, würde ich sie sofort für die ganze Familie kaufen!

Zu verbessern wäre für mich eigentlich nur das Design speziell für MÄDCHEN.
Mickey Mouse ist doch eher etwas für Jungs. Mädchen sind kleine Prinzessinnen und wollen alles in rosa/pink und am besten mit Lillifee oder Barbie Motiven.
Liebe Grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prime product, 18. März 2013
Von 
Nils Buer "dugjibe" (Maintal, Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Braun Oral-B Advance Power Kids 950 Kinderzahnbürste (Badartikel)
Ich kann nur gutes berichten über diese zahnbürste. Seid wir sie im einsatz haben putz mein sohn (2,5j) wirklich gerne seine zähne. Die bürsten nutzen etwas schneller ab als die normalen, allerdings sind sie auch weicher
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 233 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen