Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3.0 von 5 Sternen Hinweis, 12. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Mendelssohn: Sinfonie Nr 3, Schottische Sinfonie (Audio CD)
Diese CD-Ausgabe hier aus der "ETERNA COLLECTION"-Reihe zeigt das Originalcover der Eterna. Auf der sehr gut remasterten CD ist neben der "Schottischen" Sinfonie noch das Cellokonzert op. 129 enthalten, gespielt vom Cellisten Jurnjakob Timm und dem Gewandhausorchester Leipzig, das jedoch dann nicht von Franz Konwitschny, sondern vom Vaclav Neumann-Nachfolger Kurt Masur dirigiert wurde. Die identisch remasterte CD-Ausgabe erschien zuvor mit einem anderen Cover unter der günstigeren ASIN: B000026EIE Sinfonie 3 / Cellokonzert .

Es sei noch erwähnt, dass die Einspielung der Sinfonie Nr. 3 durch das Gewandhausorchester Leipzig mit Franz Konwitschny in einer anderen Zusammenstellung auf CD erschien. Anstelle des erwähnten Cellokonzertes wurde das Violinkonzert e-moll op. 64 hinzugenommen, gespielt vom Violinisten Igor Oistrach (Dirigat: ebenso Franz Konwitschny). Jene sehr gut remasterte CD-Zusammenstellung erschien unter der ASIN: B0000035OX Sinfonie Nr. 3 a-moll op. 56 "Schottische" / Violinkonzert e-moll op. 64 als auch identisch remastert unter der günstigeren ASIN: B000GEIOKI Sinfonie 3 - "Schottische"/Violinenkonzert .

Franz Konwitschny spielte immer etwas Besonderes ein, seine "Schottische" (Heilandskirche Leipzig, 1962, ADD, Mono) ist im erkennbar langsamen Tempo eine der feierlichsten Einspielungen. Ob das passender ist als eine andere Tempowahl, das ist reine Geschmacks- bzw. Verständnissache und muss von jedem Hörer selbst empfunden werden. Mein Favorit ist die Einspielung von Peter Maag mit dem London Symphony Orchestra (ASIN: B00004TEUX) Decca Legends - 1957 (Mendelssohn: Ein Sommernachtstraum / Schottische Sinfonie) .
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Remastering-CD, 17. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Mendelssohn: Sinfonie Nr 3, Schottische Sinfonie (Audio CD)
Leider wird im Angebot von Amazon nicht angegeben, daß es sich um eine remastert-Aufnahme handelt. Die Angabe "2003" bezeichnet das Jahr des Remastering, ein Hinweis auf ADD fehlt. Nur aufgrund des Dirigenten-Namens läßt sich vermuten, daß es sich um eine alte DDR-Produktion handelt. Nicht gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen